Private Tour

Ab Skopje: Tagestour nach Ohrid

Ab Skopje: Tagestour nach Ohrid

Ab 150 € pro Person

Begib dich von Skopje aus auf einen ganztägigen Ausflug nach Ohrid, dem Top-Touristenziel in Nordmazedonien, das auch als das Jerusalem des Balkans bekannt ist,

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher. Mehr erfahren
Dauer 12 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Türkisch, Portugiesisch, Russisch
Private Gruppe

Dein Erlebnis

Highlights
  • Verbringe den ganzen Tag in Ohrid und besuche die wichtigsten Sehenswürdigkeiten
  • Erfahre mehr über die Geschichte und Kultur von Ohrid und spaziere über den Marktplatz der Stadt.
  • Rundgang durch Ohrid
  • Möglichkeit zur Bootsfahrt - (nicht im Tourpreis enthalten)
Beschreibung
Diese Tour führt Sie von Skopje in die Stadt Ohrid. Die Fahrt von Skopje nach Ohrid dauert etwa 2 Stunden. Besuchen Sie nach Ihrer Ankunft  zuerst die Sophienkirche aus dem 11. Jahrhundert.   Ihr nächstes Ziel ist das antike römische Amphitheater aus dem 3. Jahrhundert vor Chr. Setzen Sie Ihren Rundgang fort zur Ikonen-Galerie, wo Sie einige der berühmtesten und kostbarsten religiösen Ikonen der Welt erwarten, die denen von Athos und Russland in nichts nachstehen. In unmittelbarer Nähe zur Galerie befindet sich die Klementskirche, auch bekannt als die Muttergotteskirche, deren Geschichte bis ins 13. Jahrhundert zurückreicht. Entdecken Sie hier einige der schönsten und wertvollsten Fresken des 13. Jahrhunderts — nicht nur Mazedoniens, sondern des ganzen Balkans. Gehen Sie anschließend zur Festung des Zaren Samuil, benannt nach dem ersten Zaren der mazedonischen Slawen. Nachdem dieser Byzanz erobert hatte, brachte er nahezu ganz Mazedonien unter seine Herrschaft. Ihr nächstes Ziel ist Plaošnik, wo Sie die neu errichtete Klosterkirche St. Kliment und Pantaleon besichtigen können. Der Bau ist dem heiligen Kliment von Ohrid und dem heiligen Pantaleon gewidmet. Er befindet sich neben der ursprünglichen Stätte der Kliment-Universität aus dem 9. Jahrhundert, der ersten Universität der mazedonischen Slawen. Im Inneren der Kirche befindet sich die Gruft mit den Relikten von Kliment von Ohrid. In der Nähe der Kirche können Sie auch das Fundament der ehemaligen Basilika aus dem 5. Jahrhundert sehen, einschließlich der wunderschön erhaltenen Mosaikböden und Swastikas auf dem Boden. Begeben Sie sich zur Kirche des heiligen Jovan bei Kaneo, die gegen Ende des 13. Jahrhunderts errichtet wurde und wegen ihrer herrlichen Lage auf den Klippen direkt oberhalb des Sees eine der am häufigsten besuchten Kirchen in Ohrid ist. Gehen Sie zu Fuß zurück in die Stadt oder wählen Sie die andere Option und fahren Sie mit dem Boot zurück, was Ihnen nicht nur eine kleine Tour auf dem See sondern auch noch eine fantastische Aussicht auf die Stadt beschert. Kehren Sie schließlich nach einer kleinen Pause nach Skopje zurück.
Inbegriffen
  • Hin- und Rücktransport
  • Lizensierter Reiseleiter
  • Abholung vom Hotel und Rücktransport
  • Eintrittskarten
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • In den Fahrzeugen muss Abstand gehalten werden
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du musst deine eigenen Kopfhörer mitbringen
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Abholung an der Rezeption Ihres Hotels

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

5 /5

basierend auf 21 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    5/5
  • Preis-Leistung
    4,6/5
  • Service
    4,9/5
  • Organisation
    4,7/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Tolle Tour

Ohrid ist definitiv ein Ort, der einen Besuch wert ist. Unser Führer Jordan war sehr freundlich und sehr informativ. Er konnte großartige Erklärungen in perfektem Englisch geben. Unser Fahrer Micky war auch sehr gut. Er war hilfsbereit und freundlich und erzählte uns vom täglichen Leben in Mazedonien und einigen anderen interessanten Geschichten. Beide Männer sind sehr zu empfehlen!

Weiterlesen

30. September 2019

Ein wunderschöner Tag voller Geschichte mit unserem Passionsführer Naumka <3

Zunächst möchte ich sagen, dass ich zur Arbeit an viele verschiedene Orte reise. Aber auf all meinen Reisen habe ich keinen so wunderbaren, leidenschaftlichen und sachkundigen Führer wie Naumka getroffen :) Als wir in Ohrid ankamen, wurden wir herzlich begrüßt, aber Naumka :) Sie kommt aus Ohrid und ist so stolz und kennt sich in ihrer Stadt aus und Land. Ich hatte sofort das Gefühl, dass wir bei ihr in guten Händen waren. Naumka kannte alle Abkürzungen in der Stadt und sorgte dafür, dass wir nichts verpassten! Naumka teilte ihr Wissen über die Geschichte, verschiedene Geschichten und Legenden und so viele verschiedene Fakten aller Orte, die wir besuchten. Wir haben so viel von ihr gelernt und ich teile bereits so viele Dinge, die sie uns beigebracht hat! Wir beendeten unsere Tour auch mit einem köstlichen traditionellen Abendessen im Restaurant Antico, dem ältesten Restaurant in Ohrid! Es war ein wunderschöner und besonderer Tag und ich werde ihn bestimmt nie vergessen. Und wir haben

Weiterlesen

11. Juli 2019

Ich denke, es ist das beste Reiseziel für Mazedonien, das den Tourismus entwickelt.

Als ich mich auf Japanisch kontaktierte, gab es ein Treffen am Treffpunkt, daher dachte ich, es sei eine Tour, an der mehrere Personen teilnahmen. Ich wurde jedoch gerettet, weil der Veranstalter mich kontaktierte und mich im Hotel abholte. Als das Auto kam, waren wir die einzigen Gäste und fuhren wie ein Privatwagen nach Offlid. Die Fahrt war gut, aber ich war ein wenig besorgt darüber, was passieren würde, weil ich nicht gut mit dem Fahrer kommunizieren konnte (ich oder in einem einzigen Russen). Ich war jedoch erleichtert, dass der Führer mich vor Ort abholte und das Englisch leicht zu verstehen war. Es war eine sehr leicht verständliche und freundliche Erklärung, weil er eine Person war, die im Tourismus promovierte. In der begrenzten Zeit kehrte ich nach Besichtigung, Einkaufen und Essen zu Scopier zurück. Ich war tief bewegt, die Kirche zu besuchen, in der die Wandmalereien im Scopier-Kloster sehr wertvoll sind. (Tomoko Asomura)

Weiterlesen

31. August 2018

Produkt-ID: 31617