Erlebnisse in
Sizilien

Ätna-Vulkan, antike Stätten und wunderschöne Strände – diese Mittelmeerinsel bietet jedem etwas.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Sizilien

Catania: Ätna-Tour am Morgen /Sonnenuntergang & Verkostung

1. Catania: Ätna-Tour am Morgen /Sonnenuntergang & Verkostung

Genießen Sie einen abenteuerlichen Tagesausflug zum Ätna, inklusive praktischem Hin- und Rücktransfer ab Catania. Das Beste daran ist, dass Sie Ihre Tour ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. Sie haben die Wahl zwischen einer privaten Tour oder einer Tour in einer kleinen Gruppe und einer Auswahl von Sprachen. Erkunden Sie die alten Krater des Vulkans sowie eine Lavastromhöhle und probieren Sie einige lokale Produkte, während Sie unterwegs atemberaubende Panoramablicke genießen. Beginnen Sie Ihren Tag mit der Abholung von Ihrer Unterkunft in Catania in einem klimatisierten Geländewagen oder Minivan. Hören Sie von Ihrem professionellen Guide einige lustige Fakten über den Vulkan, während Sie 2.000 Meter nach oben fahren. Erfahren Sie alles über die natürlichen Ressourcen des Vulkans, beeindruckende Landschaften und die Flora bis hin zu den Lavaströmen, die bei vergangenen Aktivitätsschüben ganze Straßen und Gebäude verschluckt haben. Sobald Sie 2.000 Meter Höhe erreicht haben, können Sie eine geführte Wanderung zu den alten Kratern, den jüngsten Lavaströmen und der fremdartigen Landschaft unternehmen. Keine Sorge, die Wanderung ist leicht und sowohl für Familien mit jüngeren Kindern als auch für ältere Familienmitglieder geeignet. Probieren Sie unterwegs eine kleine Kostprobe der sizilianischen Köstlichkeiten: "Cantucci"-Gebäck und "Zibibbo"-Wein stehen zur Verkostung bereit. Nach einer kurzen Pause machen Sie sich auf den Weg zu Ihrer nächsten Station: einer Lavastromhöhle. Mit Helm und Taschenlampe bewaffnet, entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem Guide die Ursprünge und Besonderheiten der Höhle. Ihr letzter Halt ist ein Aussichtspunkt am Monte Pomiciaro, der Ihnen unvergessliche Ausblicke und Fotomöglichkeiten über das Valle del Bove, das wichtigste Tal des Vulkans, bietet. Wenn Sie sich für die Option bei Sonnenuntergang entscheiden, können Sie während der "Goldenen Stunde" einen atemberaubenden Blick auf den Ätna genießen. Nach Ihrem vulkanischen Abenteuer fahren Sie zurück nach Catania, wo Ihre Tour endet.

Ätna: Seilbahn, Jeep und Wanderung zum Gipfel

2. Ätna: Seilbahn, Jeep und Wanderung zum Gipfel

Erklimm den Gipfel des Kraters des Ätna, einer der begehrten Ausflüge, die ein Bergsteiger unternehmen kann. Wandere in voller Sicherheit mit einem autorisierten Berg- und Vulkanführer und bestaune die Schönheit und das Wunder des höchsten aktiven Vulkans in Europa.   Starte an der Sapienza-Hütte in Nicolosi und fahre mit der Seilbahn auf 2.504 m. Weiter geht es in einem Allrad-Jeep auf 2.900 m, um deine Wanderung zu beginnen. Du wanderst 1,5 h bergauf, passierst viele Krater und legst lange Pausen ein, um Fotos zu machen und dich auszuruhen. In dieser felsigen, wunderschönen Landschaft mit dem weiten Himmel über dir hast du das Gefühl, auf dem Gipfel der Welt zu sein. Am Gipfel angekommen, kannst du die Aussicht genießen, bevor du deinen 2-stündigen Abstieg zurück zur Seilbahn beginnst, die dich schließlich zum Startpunkt zurückbringt.

Agrigento: Geführte Tour durch das Tal der Tempel

3. Agrigento: Geführte Tour durch das Tal der Tempel

Komme nach Agrigento und entdecke eine der berühmtesten historischen Attraktionen Siziliens, das berühmte Tal der Tempel mit seinen gut erhaltenen dorischen Tempeln, die griechischen Gottheiten gewidmet sind. Dieser archäologische Park, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, liegt auf einer Hochebene in der Nähe des Ionischen Meeres. Folge deinem Guide, um diesen Ort zu erkunden, an dem die Zeit stillzustehen scheint und der einen beispiellosen historischen Charme bewahrt hat. Beginne die Tour am Tempel der Hera und gehe weiter auf dem heiligen Weg zu den Überresten der Umfassungsmauer. Im Inneren des Tals siehst du 12 Tempel sowie einige Befestigungsanlagen, die Untere und Obere Agora, ein Olympion und ein Bouleuterion. Als Inspirationsquelle für Dichter, Philosophen und Maler ist er einer der emblematischsten Parks Siziliens. Besichtige dorische Tempel aus hellenischer Zeit, die dem antiken Akragas, dem ursprünglichen monumentalen Kern der Stadt Agrigent, entsprechen. Weiter geht es zum Tempel der Konkordie, den Überresten der frühchristlichen Nekropole, dem Herakles-Tempel und den Überresten des Zeus-Tempels.

Ab Milazzo: Lipari und Vulcano Tagestour

4. Ab Milazzo: Lipari und Vulcano Tagestour

Entdecken Sie die zwei wundervollen Liparischen Inseln nördlich der Küste von Sizilien. Ihre Tour beginnt um 09:00 Uhr am Hafen von Milazzo und führt Sie am Capo Milazzo vorbei nach Lipari. Erkunden Sie die Insel und ihre wundervolle Altstadt sowie das Archäologische Museum. Schlendern Sie durch die kleinen Gassen und erkunden Sie die Geschäfte. Bewundern Sie die beeindruckenden Felsformationen Faraglioni und viele weitere. Kehren Sie zu Ihrem Boot zurück und machen Sie sich auf den Weg nach Vulcano. Entspannen Sie in einem Schwefel-Schlamm-Bad oder an einem traumhaften schwarzen Sandstrand und genießen Sie Ihr Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Auf Ihrem Weg zurück nach Milazzo genießen Sie einen letzten Blick auf die pittoreske Stadt Gelso und den antiken Leuchtturm.

Favignana und Levanzo: Mini-Kreuzfahrt

5. Favignana und Levanzo: Mini-Kreuzfahrt

Beginnen Sie Ihre Erkundungstour im Hafen von Trapani in der Via Ammiraglio Staiti am Marinella-Kai, steigen Sie in Ihr Boot und verlassen Trapani um 9:30 Uhr. Um 10:15 Uhr erreichen Sie dann die Insel Favignana, wo Sie eine 2-stündige Pause einlegen, um Favignana zu erkunden, bevor Sie um 12:30 Uhr mit Ihrer Küstentour beginnen. Auf Ihrer Küstentour fahren Sie nordöstlich entlang der Ostseite der Insel und erreichen die berühmten Strände Cala Rossa, Bue Marino und Cala Azzurra. Je nach Wetter- und Meeresbedingungen können Sie einen Zwischenstopp einlegen und ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser nehmen. Auf dem Weg nach Levanzo genießen Sie dann ein traditionelles Mittagessen, bestehend aus Pasta mit Trapanese-Pesto, an Bord mit einem atemberaubenden Blick auf die umliegenden Landschaften. Um 15:05 Uhr erreichen Sie Levanzo, wo Sie etwa 1 Stunde Zeit zum Erkunden der Gegend haben. Vom Hafen von Levanzo aus können Sie den bezaubernden Blick auf das Mittelmeerdorf genießen, die einzige bewohnte Zone der Insel. Nach einer Stunde geht es weiter zum berühmten Faraglioni, einem der spektakulärsten Ausblicke auf die Insel. Um 17:15 Uhr machen Sie sich mit tollen Erinnerungen im Gepäck auf den Rückweg nach Trapani, wo Sie gegen 18:00 Uhr im Hafen ankommen.

Ab Catania: Jeep-Tour zum Ätna bei Sonnenuntergang

6. Ab Catania: Jeep-Tour zum Ätna bei Sonnenuntergang

Nimm an einer geführten Tour zum berühmten Ätna teil. Entdecke die Geschichte des Naturdenkmals, probiere lokale Produkte und beobachte den Sonnenuntergang über der außergewöhnlichen Landschaft. Freu dich auf eine spannende Halbtagestour, steig an Bord eines Allrad-Jeeps und erkunde die Gegend. Erfahre Wissenswertes über die Geschichte und die wissenschaftlichen Hintergründe rund um den Ätna. Mache einen Zwischenstopp und erlebe die Geschmäcker und Aromen der Vulkanregion bei einer Verkostung von Wein, Likör und Honig. Fahr durch die malerische Landschaft und genieß unterwegs den Blick auf die schöne Umgebung und ruhende Vulkankrater. Bewundere das wunderschöne Valle del Bove und erkunde eine alte Lavahöhle mit Lampen. Beende deine Tour, indem du die wunderschönen Panoramen der hinter der Landschaft untergehenden Sonne genießt. 

Stromboli: Sonnenuntergangs-Wanderung in Sciara Del Fuoco

7. Stromboli: Sonnenuntergangs-Wanderung in Sciara Del Fuoco

Begib dich auf ein Wanderabenteuer mit einem Guide und entdecke die Insel Stromboli bei Sonnenuntergang. Genieße bei deiner Erkundungstour die typisch mediterrane Natur. Halte an und bewundere die atemberaubende Aussicht auf die Insel, das Meer und den Berg Stromboli. Sobald die Sonne untergegangen ist, kannst du sehen, wie der aktive Vulkan den Nachthimmel erhellt. Dein Wanderabenteuer beginnt am Infopunkt Ashàra auf der Piazza San Vincenzo. Starte ca. 2 h vor Sonnenuntergang, um die spektakuläre Schönheit entlang der Sciara del Fuoco zu bewundern und die typischen Explosionen des Stromboli zu erleben. Nach einer Einweisung beginnt deine Wanderung über einen Naturlehrpfad, der bis auf 400 m Höhe führt (die von den Behörden zugelassene Höchstgrenze, um maximale Sicherheit zu gewährleisten), einem ausgezeichneten Aussichtspunkt auf die Gipfelkrater und die Sciara del Fuoco. Während der Wanderung werden einige Zwischenpausen eingelegt, um die Aussicht zu genießen. Du besuchst den alten Inselfriedhof, durchquerst die typische mediterrane Macchia, begleitet von der ständigen Aussicht auf Strombolicchio. An der Sciara del Fuoco angekommen, wirdd eine Pause gemacht, um den wunderbaren Sonnenuntergang zu bewundern, der den Äolischen Archipel rot färbt, und um die spektakuläre "strombolianische" Aktivität mit ihren Explosionen zu beobachten, die am Nachthimmel leuchten. In der Dunkelheit geht es mit Fackeln ausgestattet zurück zum Ausgangspunkt durch das typische Schilf der Insel und den alten Saumpfad.

Ätna: Gipfel- und Kraterwanderung mit Guide

8. Ätna: Gipfel- und Kraterwanderung mit Guide

Lassen Sie sich kurz von Ihrem Guide einweisen im Restaurant Crateri Silvestri an den Hängen des Ätna und fahren Sie dann mit der Seilbahn auf eine Höhe von 2.500 Metern über dem Meeresspiegel. Steigen Sie um in einen Bus mit Allradantrieb und fahren Sie den Berg hinauf bis auf 2.900 Meter Höhe in der Nähe des Torre del Filosofo (Tickets für Bus und Seilbahn sind nicht im Tourpreis enthalten). Starten Sie Ihre 2-stündige Wanderung zum Kratergipfel und legen Sie Pausen ein, um die Landschaft und die Aussicht zu genießen. Wandern Sie durch die Mondlandschaft der Lavafelder auf den Lehrpfaden des höchsten aktiven Vulkans Europas. Genießen Sie den Panoramablick vom Gipfel aus und wandern Sie anschließend wieder zurück zur oberen Seilbahnstation. Kehren Sie mit der Seilbahn zurück zum Treffpunkt und werfen Sie einen letzten Blick auf den brodelnden Berg. 

Agrigent: Elektroroller-Tour durch das Tal der Tempel

9. Agrigent: Elektroroller-Tour durch das Tal der Tempel

Erkunden Sie das Tal der Tempel auf einer exklusiven Tour mit modernen Elektrorollern, die ökologisch und leicht zu fahren sind. Besuchen Sie die gesamte archäologische Stätte entlang der Via Sacra und bewundern Sie die alten Tempel und viele andere interessante Orte unterwegs. Wählen Sie abhängig von Ihrem Zeitplan eine 1-stündige oder 2-stündige Tour.  Fahren Sie entlang grüner Strecken, die speziell so angelegt sind, dass Sie die schöne Natur der umliegenden Landschaft mit ihren Mandelbäumen und alten Olivenhainen erleben können. Erkunden Sie antike römische Straßen wie Cardo I., die Überreste des antiken griechischen Theaters und die Ruinen der Nekropole. Ihre Führung bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, malerische Landschaften und antike Denkmäler zu besuchen, umrahmt von Meer, Land und Himmel. Besichtigen Sie auf Ihrer abenteuerlichen Tour den Heratempel,  alte Festungen und Gräber, den Concordiatempel, den Heraklestempel und die Girgentana-Ziegen.

Ätna: Geführte Trekkingtour zu den Gipfelkratern

10. Ätna: Geführte Trekkingtour zu den Gipfelkratern

Freu dich auf eine körperliche Herausforderung mit lohnenden Aussichten bei dieser geführten Tour zum Gipfel des Ätna. Fahr zunächst mit der Seilbahn und wandere dann das letzte Stück zum Gipfel hinauf. Lege unterwegs Pausen ein und schieße einzigartige Fotos der Gipfelkrater. Dein Guide erwartet dich am Piazzale Refugio Sapienza. Nachdem du deine Ausrüstung und eine erste Einweisung erhalten hast, beginnst du deine Wanderung zum Gipfel des Ätna auf 3.300 Metern. Nimm die Seilbahn, um schnell auf eine Höhe von 2.500 Metern zu gelangen, und dann einen speziellen 4x4-Bus auf 2.900 Meter in der Nähe von Torre del Filosofo. Von dort aus beginnst du den 2-stündigen Aufstieg, wobei du zwischendurch Pausen einlegst, um die Aussicht zu genießen.Wandere durch die mondähnlichen Lavafelder, die dich direkt zum Gipfel des Ätna führen: dem höchsten aktiven Vulkan Europas. Bewundere die Besonderheiten, die das Gebiet rund um den Gipfel ausmachen. Beginne den Abstieg, indem du zunächst bergab durch Sand läufst, was höllischen Spaß macht. Besuche die Barbagallo-Flankenkrater des Ätna und einen Lavastromkanal.Schließlich fährst du mit der Seilbahn wieder bergab und kehrst zurück zum Ausgangspunkt.

Sightseeing in Sizilien

Möchten Sie alle Aktivitäten in Sizilien entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Sizilien: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 9.276 Bewertungen

Die Besichtigung der Tal der Tempel ist wirklich absolut beeindruckend. Auf alle Fälle sollte man sich einen Audio Guide nehmen, um die Hintergründe der einzelnen Tempel auch zu erfahren. Der Preis vor Ort beträgt zehn Euro anstatt von 15€ bei GetYourGuide Die Kassierer hatten Schwierigkeiten, den Voucher von get your Guide zu handhaben. Da wir im Mai gefahren sind, war eine Online Buchung vollkommen überflüssig. Sie hat uns keinerlei Vorteile gebracht. Wir mussten uns ganz normal anstellen, wie jeder andere, ohne Voucher, auch.

Die Bootstour war super organisiert und wir haben uns zu jeder Zeit gut aufgehoben gefühlt. An Bord hatten wir Glück, dass eine deutsche Reisegruppe dabei war und wir alle Infos auf Deutsch gehört haben. Die Aufenthalte auf Panarea (2h) und Stromboli (2,5h) waren zeitlich perfekt um die Insel zu erkunden und etwas zu essen. Am Ende hatten wir Glück, Stromboli hatte zwar keine Lava Flows aber wir haben 3 Lava Fontänen gesehen. Rundum top. Würden wir jederzeit empfehlen.

Es war einfach großartig, auch unser 5jähriger Sohn war total begeistert! Graziella und ihr Mann waren hervorragende Bootstourleiter und sehr charmant! Auch die spannenden Erzählungen während der Tour waren wirklich interessant! Vielen Dank für dies perfekte Erlebnis!

Alina war eine sehr freundliche, aufmerksame und interessante Person, welche uns viel über die Geschichte Palermos erzählen konnte. Wichtige Plätze und Gegebenheiten aus ihrer Perspektive als hier lebende Person waren spannend.

Luca is the best. The tour was fantastic and impressive :)