Simplonpark

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Simplonpark: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 2.567 Bewertungen

Sehr, sehr netter Guide (Daniele). Schöne Tour zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Lange Möglichkeit zum üben. Erst als sich alle sicher waren ging die Tour los. Nachteil (dafür kann aber der Anbieter nichts) rund um den Dom war es so extrem voll dass wir mehr gestanden sind als gefahren - d.h. der Weg durch die Massen ist gefährlicher als auf die kurzen Strecken auf der Straße (sonst Fahrradwege).

Pünktlich begann unsere Tour und unsere Guide erklärte uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Es war auch kein Problem, einfach mal anzuhalten und eine Impression einzufangen. Das Rikschafahren ermöglicht ein nahes Herankommen an die Dinge und ein zügiges Vorwärtskommen, gerade, wenn sehr viel los ist. Wir würden es auf jeden Fall empfehlen als Einstieg, wenn man Mailand noch gar nicht kennt.

Eine sehr informative Tour und vielleicht der interessanteste Weg um Mailand an einem Tag zu entdecken. Das Segway-fahren hat viel Spaß gemacht. Unser Tour Guide (Frau Georgia) war eine herzliche Person, sehr freundlich und konnte uns viel erzählen. Sehr zu empfehlen!

Es war sehr hilfreich und schön Mailand so zu erkunden. Die Möglichkeiten an gewisse Haltestellen auszusteigen und dort die Gegend zu erkunden war sehr schön. Leider war zu bemängeln, dass die Kopfhörer nicht überall funktionierten.

Eine gute Alternative die Stadt zu erkunden. Eine etwas längere Pause am Schloss hätte nicht unbedingt sein müssen. Positiv war auch, dass die Gruppe nicht so groß war (4 Teilnehmer). Hat alles in allem Spaß gemacht.