Erlebnisse in
Sighișoara

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Sighișoara

Transsilvanien: Schloss Dracula und Draculas Geburtsort Tour

1. Transsilvanien: Schloss Dracula und Draculas Geburtsort Tour

Lassen Sie sich am Morgen entspannt an Ihrem Hotel abholen, fahren Sie nach Sighisoara und bewundern Sie das schöne mittelalterliche Stadtbild. Besuchen Sie den Uhrenturm und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt. Genießen Sie einen beeindruckenden Ausblick auf die Zitadelle, die ehemaligen Wehrtürme und die Mauern der Stadt. Erkunden Sie den Geburtsort des walachischen Anführers Vlad Dracul, der später als Graf Dracula bekannt wurde. Entdecken Sie sein Geburtshaus und probieren Sie einen Schuss rumänischen Schnaps. Fahren Sie am Nachmittag zum Schloss Bran, einer beeindruckenden Festung und Residenz der rumänischen Familie. Das Schloss ist heute auch als Schloss Dracula bekannt. Treten Sie am späten Nachmittag die Rückreise an nach Cluj-Napoca.

Von Sibiu: Tagestour nach Sighisoara

2. Von Sibiu: Tagestour nach Sighisoara

Besuchen Sie Sighisoara, das im 12. Jahrhundert von Siebenbürgen Sachsen gegründet wurde. Morgens Abfahrt von Sibiu nach Sighisoara, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Erkunden Sie dieses perfekt intakte Juwel aus dem 16. Jahrhundert mit neun Türmen, gepflasterten Straßen, Bürgerhäusern und verzierten Kirchen, die mit den historischen Straßen von Alt-Prag oder Wien mithalten können. Es ist auch der Geburtsort von Vlad Dracula, auch bekannt als Vlad der Impaler, Herrscher der Provinz Walachei von 1456 bis 1462 und der Figur, die Bram Stokers fiktive Schöpfung, Graf Dracula, inspirierte. Auf dem Rückweg nach Sibiu durchqueren Sie das Dorf Biertan, eines der wichtigsten sächsischen Dörfer mit befestigten Kirchen in Siebenbürgen. Lernen Sie diese faszinierende Region von einem spezialisierten englischsprachigen Reiseführer kennen. Besuchen Sie die befestigte Kirche in Biertan mit ihrer wunderschönen und geheimnisvollen Atmosphäre. Erfahren Sie mehr über ihre Geschichte als Sitz des evangelischen evangelischen Bischofs in Siebenbürgen zwischen 1572 und 1867. Lehnen Sie sich nach einem aufregenden Tag voller Entdeckungen zurück und entspannen Sie sich nach Sibiu.

Schäßburg: Stadtrundfahrt

3. Schäßburg: Stadtrundfahrt

Die komplett intakte Stadt Schäßburg aus dem 16. Jahrhundert mit 9 Türmen, Pflasterstraßen, Bürgerhäusern und reich verzierten Kirchen ist eine UNESCO-Welterbestätte und mindestens genauso schön wie die historischen Straßen der Prager Altstadt oder Wiens. Sie ist außerdem der Geburtsort von Vlad Draclua, auch bekannt als Vlad Tepes (Vlad der Pfähler), dem Herrscher über die Provinz Walachei zwischen 1456 und 1462. Diese historische Persönlichkeit diente als Vorlage für Bram Stokers Roman "Graf Dracula". Diese Stadtrundfahrt beinhaltet folgende Zwischenstopps und kulturelle Sehenswürdigkeiten: - Haus mit dem Hirschgeweih - Venezianisches Haus -  Klosterkirche - Uhrenturm  - Katholische Kirche - Schneiderturm - Kürschnerturm - Metzgerturm - Die Fleischerbastei - Überdachte Treppe - Bergschule - Bergkirche (Innenbesichtigung) - Deutscher Friedhof - Zinnkippenturm - Geburtshaus von Vlad dem Pfähler - Marktplatz der Zitadelle - Haus mit dem Hirschgeweih

Von Cluj: Diverses Siebenbürgen - Tagesausflug nach Sighisoara

4. Von Cluj: Diverses Siebenbürgen - Tagesausflug nach Sighisoara

Ihre Tour beginnt am Morgen, wenn Sie von Ihrem Hotel abgeholt und zu einem 2-stündigen Roadtrip nach Medias gebracht werden. Machen Sie einen kurzen Rundgang durch die Stadt und werfen Sie einen Blick auf die Zitadelle des Lichts und die schönen mittelalterlichen Gebäude, von denen die meisten im 15. Jahrhundert erbaut wurden. Anschließend fahren Sie nach Biertan, um die befestigte Kirche von Biertan zu besuchen, ein Denkmal, das zum UNESCO-Erbe gehört und Teil der Dörfer Siebenbürgens mit befestigten Kirchen ist. Die Kirche ist von dicken mittelalterlichen Mauern umgeben, die im 15. Jahrhundert erbaut wurden, und die Eingangstür ist mit 19 Schlössern und Riegeln ausgestattet. Ihr nächster Stopp ist in Sighisoara. Die mittelalterliche Zitadelle von Sighisoara ist die einzige bewohnte Zitadelle in Europa und von 9 Türmen umgeben, wobei der Glockenturm der wichtigste von allen ist. Der Glockenturm wurde durch ein Feuer zerstört, aber im 16. Jahrhundert wieder aufgebaut. Heute befindet sich hier ein Geschichtsmuseum mit einer Folterkammer. Die Zitadelle von Sighisoara wurde im 12. Jahrhundert erbaut und spielte in der Geschichte Siebenbürgens eine bedeutende Rolle. Sighisoara war eine der sieben unabhängigen Städte. In Sighisoara besuchen Sie auch die Hügelkirche, eine heilige Stätte, die Sie über 175 Holzstufen erreichen können, sowie mehrere andere Gebäude wie das Hirschhaus und ein venezianisches Haus. Wenn Siebenbürgen in einem Wort beschrieben würde, würde das Wort "vielfältig" gewählt. Dieses historische Land war die Heimat zahlreicher abgelegener Dörfer, und Sie werden Spuren seiner rumänischen, ungarischen, zigeunischen und deutschen Gemeinden finden, die alle seit Hunderten von Jahren in Harmonie leben. Zigeuner ließen sich vor mehr als 800 Jahren in Rumänien nieder, nachdem sie durch die mongolische Invasion aus ihrem Land vertrieben worden waren. Heute besuchen Sie eine isolierte Gemeinschaft von Zigeunern, die ihren Lebensunterhalt mit verschiedenen Handwerken wie Kupferschmieden verdienen. Da es sich um eine leicht isolierte Community handelt, ist der Zugriff nur für Personen gestattet, die von jemandem begleitet werden, dem sie vertrauen. Auf dem Rückweg nach Cluj nehmen Sie eine andere Route, um die atemberaubende Landschaft Siebenbürgens zu erkunden. Sie werden nachts wieder in Cluj sein, wobei die Dauer der Reise vom Verkehr beeinflusst wird.

Sighișoara und Biertan: UNESCO in Siebenbürgen

5. Sighișoara und Biertan: UNESCO in Siebenbürgen

Fahren Sie durch das siebenbürgische Hochland in Richtung Sighișoara. Besuchen Sie das mittelalterliche Stadtzentrum von Sighișoara, das sehr gut erhalten ist und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Spazieren Sie durch die Zitadelle und besuchen Sie unter anderem das Wahrzeichen der Stadt, den Glockenturm, die Kirche auf dem Hügel, die Zitadelle, die befestigten Mauern und Türme der Stadt sowie den Geburtsort des später bekannten walachischen Führers Vlad Dracul als Graf Dracula in der gotischen Literatur und im Film. Am Nachmittag fahren Sie zum Biertan, einem kleinen Dorf in einem abgelegenen siebenbürgischen Tal. Besuchen Sie die imposante befestigte Kirche in Biertan (ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörend). Kehren Sie dann nach Cluj-Napoca zurück.

Sighisoara: Candlelight-Tour durch Draculas Heimatstadt

6. Sighisoara: Candlelight-Tour durch Draculas Heimatstadt

Treffen Sie Ihren Guide vor dem Clock Tower Museum, um Ihre Tour zu beginnen. Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte der Altstadt begeben Sie sich in Richtung der Church on the Hill und spazieren Sie durch die überdachte Treppe oder die Treppe der Gelehrten. Schlendern Sie durch die engen Gassen dieser mittelalterlichen Stätte, bis Sie die alte Stadtmauer erreichen, um die unglaublichen alten Türme und Bastionen zu bestaunen, die immer noch stehen und sehr gut erhalten sind. Hören Sie sich die ausführliche Beschreibung Ihres Führers über die evangelistische Kirche an, die nur wenige Schritte von zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt ist, dem Uhrenturm und dem Haus von Dracula. Draculas Haus ist der Ort, an dem der berühmte walachische König 1431 geboren wurde. Lernen Sie die Geschichten des bekanntesten Vampirs der Welt kennen. Die Tour endet mit einer Erläuterung der Geschichte des Uhrenturms sowie einer Empfehlung Ihres Führers für lokale Restaurants und Bars, an denen Sie den Abend verbringen können, lokale Küche probieren und die Einheimischen treffen können.

Bukarest: 3-tägige Siebenbürgen Halloween Tour mit 2 Partys

7. Bukarest: 3-tägige Siebenbürgen Halloween Tour mit 2 Partys

Tag 1: Bukarest, Sighisoara Um 10:00 Uhr holt Sie Ihr englischsprachiger Guide vom Moxa Boutique Hotel ab. Von hier aus fahren Sie zur mittelalterlichen sächsischen Zitadelle von Sighisoara, die im 12. Jahrhundert von den Sachsen gegründet wurde. Sighisoara ist auch der Ort, an dem Vlad der Pfähler, der rumänische Herrscher, der auch als Dracula bekannt ist, geboren wurde. Bereiten Sie sich an diesem Abend auf eine Halloween-Party vor. Sie können ein köstliches traditionelles rumänisches festliches Abendessen genießen, das von feurigen Spirituosen und hervorragendem rumänischem Wein getränkt wird. Während des Abendessens können Sie ein spezielles Programm genießen, das das Töten der lebenden Toten und vieles mehr umfasst. Am Abend übernachten Sie in einem 3-Sterne-Hotel im Herzen der mittelalterlichen Zitadelle. Tag 2: Sighisoara, Brasov und Bran Ihr erster Stopp des Tages ist die mittelalterliche sächsische Stadt Brasov, eine der besterhaltenen mittelalterlichen Städte Europas, in der sich die beeindruckende schwarze Kirche befindet. Hier können Sie auch Transylvaniens berühmtes Wahrzeichen, das Bran Castle, erkunden, das seinen Ruhm sowohl seinem einzigartigen Charme als auch dem Mythos Bram Stoker verdankt, der um Dracula kreiert wurde. Das beeindruckende Gebäude stammt aus dem Jahr 1377, und Königin Maria von Rumänien, die Nichte von Königin Victoria von Großbritannien, machte das Schloss zu einer wunderschönen Sommerresidenz. Es wird dringend empfohlen, hier Käse zu probieren, da das Dorf für die köstlichen hausgemachten, traditionellen Käsesorten bekannt ist, die hier hergestellt werden. An diesem Abend können Sie sich auf eine ultimative Halloween-Party im Bran Castle, auch bekannt als Draculas Schloss, vorbereiten. Sie werden eine unvergessliche Nachttour durch das Schloss genießen, böse Feen treffen und sich mit einem Glas Rotwein im euphorischen Tanz verlieren. Später in der Nacht findet bis 04:00 Uhr eine After-Party im Innenhof des Schlosses statt. Tag 3: Bran und Bukarest Transfer zum Flughafen Bukarest für Ihre Heimreise, Ankunft in Bukarest nach 17.00 Uhr (je nach Verkehr).

Sighisoara: Mittelalterliche Zitadelle Erkundungsspiel

8. Sighisoara: Mittelalterliche Zitadelle Erkundungsspiel

Nachdem Sie die Quest gekauft haben, erhalten Sie einen Zugangscode, den Sie in der App verwenden können. Beginnen Sie Ihre Suche rund um die prächtige Festung von Sighisoara, indem Sie Hinweise lösen, die Geschichten freischalten, alles auf Ihrem Smartphone. Entdecken Sie unterwegs faszinierende Geschichten über die Türme, Gebäude und Menschen von Sighisoara. Folgen Sie einem weniger überfüllten Pfad um die alte Zitadelle, erkunden Sie versteckte Gänge und entdecken Sie erstaunliche Lebensgeschichten der alten Einheimischen. Das gesamte Spiel dauert 1,5 bis 2 Stunden, aber es gibt kein Zeitlimit, Sie können es in Ihrem eigenen Tempo beenden. Sie benötigen keinen Reiseführer, laden Sie einfach die App herunter, gehen Sie zum Ausgangspunkt und schon können Sie Ihr Stadterkundungsabenteuer beginnen. Bei größeren Gruppen kann eine Person den Zugang für die gesamte Gruppe erwerben, indem sie die Anzahl der Personen in der Gruppe auswählt. Alle Gruppenmitglieder können das Stadtspiel auf ihrem Smartphone spielen. Alternativ kann jede Person einen eigenen Gutschein erwerben. Sie können als Gruppe spielen und beim Gehen gemeinsam die Hinweise lösen, oder Sie können sich in kleinere Gruppen/Teams aufteilen und gegen die anderen antreten. Jede Person kann auch alleine spielen, getrennt von der Gruppe, und die Gruppe am Ende treffen.

Sighisoara: Stadtrundgang und Besuch des Dracula-Hauses

9. Sighisoara: Stadtrundgang und Besuch des Dracula-Hauses

Treffen Sie Ihren Führer vor dem historischen Clock Tower Museum, um die Tour zu beginnen. Spazieren Sie gemeinsam durch die engen Gassen der alten Zitadelle und bewundern Sie die farbenfrohen Häuser, während Sie die reiche Geschichte der Stadt kennen lernen. Spazieren Sie durch die überdachte Treppe, um die Kirche auf dem Hügel zu besuchen, die für ihre wunderschönen Fresken berühmt ist. Dann erkunden Sie die alte Stadtmauer und sehen Sie einige der ältesten noch erhaltenen Türme und Bastionen. Hören Sie, wie Ihr Guide Ihnen alles über die Geschichten der Gegend erzählt und die Geheimnisse der Stadtmauern verbirgt. Als nächstes besuchen Sie den Ort, an dem Vlad III Dracula geboren wurde, und erfahren Sie mehr über die Dynastie der Könige, zu der er gehörte. Am Ende der Tour erhalten Sie ein Ticket für den Clock Tower, um zum Gipfel zu klettern und die herrliche Aussicht über die Stadt zu bewundern.

Von Sighisoara: Halbtagestour nach Malancrav & Biertan

10. Von Sighisoara: Halbtagestour nach Malancrav & Biertan

Biertan ist eines der wichtigsten sächsischen Dörfer mit befestigten Kirchen in Siebenbürgen, seit 1993 auf der Liste der UNESCO-Welterbestätten. Besuchen Sie die Biertan-Wehrkirche, die zwischen 1572 und 1867 der evangelisch-evangelische Bischof in Siebenbürgen war und eine der größten sächsischen Bevölkerungen der Region hat. Als nächstes reisen Sie nach Malancrav, einem kleinen Dorf aus den frühen Jahren des 14. Jahrhunderts, und ein absolutes Muss für Reisende, die einen Ort entdecken möchten, umgeben von wunderschönen Landschaften, wo die Zeit fast stillsteht. Sie besuchen hier auch eine befestigte Kirche. Sie werden nachmittags in Sighisoara zurückkehren.

Sightseeing in Sighișoara

Möchten Sie alle Aktivitäten in Sighișoara entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Sighișoara: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 65 Bewertungen

Fantastischer schöner Tag in Siebenbürgen

Das beste Element der Reise war unser Führer Cristian. Er gab uns eine breite historische Einführung, sowohl in Bezug auf die Orte, die wir besuchten, als auch in Bezug auf die Geschichte Rumäniens im Allgemeinen. Sehr, sehr aufregend. Sigishora war eine wirklich schöne Stadt mit einer gemütlichen Atmosphäre. Brancastel war wunderschön und hatte eine aufregende Geschichte - es herrschte nicht viel Vampir- / Horroratmosphäre über dem Ort. Wenn Sie das erwarten, werden Sie möglicherweise enttäuscht sein :) Die Fahrt war lang, aber unglaublich schön, mit Bergen, Wald und Kühen auf der Straße und mit der Pferdekutsche Alles in allem können wir die Abreise eindeutig empfehlen.

Ein langer Tag, aber es lohnt sich

Christian war fantastisch und hatte so viele Informationen. Er war flexibel und hat unsere Wünsche hervorragend erfüllt. Seien Sie lange im Auto vorbereitet, aber fragen Sie g, da Sie Tageslicht haben, gibt es auf der Reise so viel zu sehen.

Individuelle Tour, mit vielen Hintergrundinformationen, genug Zeit für Fragen.

Die Tour war sehr interessant, wenige Leute. Ich empfehle sehr