Siena
Weinproben & Weingutbesichtigungen

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Siena Weinproben & Weingutbesichtigungen

Ab Florenz: Chianti Hills Wineries Tour mit Verkostung

1. Ab Florenz: Chianti Hills Wineries Tour mit Verkostung

Tauchen Sie bei dieser geführten Tour mit dem Van ab Florenz in die berühmte Weinkultur Italiens ein. Lassen Sie die Stadt hinter sich, während Sie die toskanische Landschaft erkunden und die Landschaft um Sie herum bestaunen. Besuchen Sie zwei lokale Weingüter und genießen Sie Weinproben in beiden, um von den Einheimischen mehr über den Weinherstellungsprozess zu erfahren. Ankunft in der charmanten Stadt Radda in Chianti und Besuch eines der traditionellen Weingüter der Stadt. Genießen Sie eine Verkostung von 3 regionalen Weinen und haben Sie dann die Möglichkeit, diese zu erwerben. Verbringen Sie etwas Freizeit damit, die engen Gassen der Stadt zu erkunden. Fahren Sie weiter zu einem traditionellen Bauernhof und Weingut. Erfahren Sie mehr über den Weinherstellungsprozess von der Traube bis zum Glas. Anschließend genießen Sie eine weitere Verkostung von 3 Chianti-Weinen sowie lokalen Produkten. Lehnen Sie sich schließlich zurück und entspannen Sie sich auf der Rückfahrt nach Florenz.

Ab Siena: Vespa & Chianti Tour in den Hügeln der Toskana

2. Ab Siena: Vespa & Chianti Tour in den Hügeln der Toskana

Fahren Sie mit einem originalen Vespa-Roller auf durch malerischen und ruhigen Straßen der toskanischen Hügel. Freuen Sie sich auf eine tolle Alternative zu den üblichen Touristen-Touren und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Region Chianti inmitten der schönen toskanischen Landschaft. Buchen Sie diese Tour für einen Tag Ihrer Wahl und erleben Sie eine tolle Tour zusammen mit einem Tourbegleiter, der Sie durch kleine mittelalterliche Dörfer im Herzen der Toskana führt. Wer nicht gern selbst eine Vespa lenken möchte, kann bei einem der professionellen Guides mitfahren. Ihre Tour entlang der Chianti-Hügel dauert den ganzen Tag und beinhaltet einen Zwischenstopp in einem renommierten Bauernhof für eine Weinprobe und ein leichtes Mittagessen.

Ab Siena: Brunello di Montalcino Weintour mit Minivan

3. Ab Siena: Brunello di Montalcino Weintour mit Minivan

Brunello zählt zu den besten Weinen der Welt und hat seine Wurzeln in Montalcino und dessen uralter Weintradition, die von einer Generation an die nächste weitergegeben wird. Der Ort Montalcino liegt auf einem wunderschönen Hügel mit fantastischer Aussicht. Entdecken Sie Montalcino bei einem Rundgang und erfahren Sie mehr über ihre Geschichte, die uralte Festung und die besten Weingüter der Welt. Der Wein wird lange in Fässern aus hochwertigem Holz gelagert und erhält so seinen einzigartigen Geschmack. Kosten Sie einige der exquisiten Weine der besten Weingüter in Montalcino und genießen Sie die wundervolle Umgebung.

Ab Siena: Kleingruppentour nach Pienza und Montepulciano

4. Ab Siena: Kleingruppentour nach Pienza und Montepulciano

Reisen Sie über eine der malerischsten Straßen der Toskana und fahren Sie durch die markante Mondlandschaft von Crete Senesi auf Ihrem Weg zum mittelalterlichen Dörfchen Pienza im Tal von Val d’Orcia. Pienza war eine der ersten Städte, die von den bedeutenden Architekten und Künstlern der damaligen Zeit komplett am Reißbrett entworfen und geplant wurde. Papst Pius II. — der humanistische Papst — hatte den Bau in der Hoffnung in Auftrag gegeben, seinen Heimatort zu erneuern und ihm zu neuem Glanz zu verhelfen. Vor Ort erwartet Sie ein gesundes und bekömmliches Mittagessen aus frischen Zutaten der Region. Genießen Sie Ihre Mahlzeit auf der herrlichen Terrasse (sofern das Wetter es zulässt) eines örtlichen Milchbauernhofs. Erfahren Sie bei Ihrem Besuch mehr über die Herstellung des berühmten italienischen Pecorino-Käses. Setzen Sie gegen Nachmittag Ihren Weg nach Montepulciano fort, das eines der größten Hügeldörfer der Toskana ist. Im Mittelalter stand der Ort noch unter der Herrschaft Sienas, während der Renaissance gab dann Florenz den Ton an, heute jedoch ist Montepulciano weithin für seine hervorragenden Weine bekannt. Sehen Sie die Einflüsse aus Siena und Florenz in der Architektur und der Kunst im historischen Stadtzentrum Montepulcianos, welches sich auf einem steilen Hang mit wunderbarer Aussicht auf das Grenzgebiet von Toskana und Umbrien befindet. Besuchen Sie die Piazza Grande (den Hauptplatz) und touren Sie durch einen der vielen Weinkeller, die direkt in den Boden unterhalb der Stadt getrieben wurden. Entdecken Sie einige der Paläste adliger Familien, die ehemals in Montepulciano lebten. Machen Sie einen kleinen Rundgang durch die Stadt mit einem Guide und genießen Sie anschließend genügend freie Zeit, um die sagenhaften Weine zu kosten oder die Paläste, Kirchen und Straßen auf eigene Faust zu erkunden. Folgen Sie der Route der Hauptstraße den Hügel hinab und stellen Sie sich vor, wie unglaublich anstrengend das „Bravio delle Botti“-Festival für seine Teilnehmer sein muss — geht es dabei schließlich darum, so schnell wie möglich ein Weinfass vom Fuß des Hügels bis zum Gipfel zu transportieren.

Ab Siena: San Gimignano und Montalcino mit Weinproben

5. Ab Siena: San Gimignano und Montalcino mit Weinproben

Ihre Tagestour beginnt in San Gimignano. Besuchen Sie diese mittelalterliche, von Mauern umgebene Stadt mit ihren herrlichen Türmen. Sie gehört zum UNESCO-Weltkultur- und Naturerbe. Erfahren Sie Wissenswertes von Ihrem Guide und erkunden Sie dann auf eigene Faust das historische Zentrum der Stadt und die Läden mit Kunsthandwerk. San Gimignano ist auch die Geburtsstätte des Vernaccia. Dieser Weißwein wird ausschließlich in der Umgebung hergestellt. Er ist für seine hohe Qualität bekannt und war Italiens erster Wein mit DOCG-Prädikat. Erleben Sie als nächstes die alte Festung Monteriggioni. In Form einer Krone thront sie auf einem Hügel und ihr Bild zierte einst die italienischen 100-Lire-Scheine. Der Dichter Dante verglich die 14 Türme der Festungsmauer aus dem 13. Jahrhundert mit den Riesen der Hölle in seinem Versepos "Die göttliche Komödie". Stärken Sie sich anschließend auf einem Weingut mit einem leckeren Mittagessen mit Salami, Käse und anderen Produkten aus der Region. Dazu erwartet Sie eine Probe mit Chianti-Weinen. Der nächste Höhepunkt Ihrer Tour ist das Val d'Orcia. Besichtigen Sie dieses toskanische Juwel, das ebenfalls Teil des UNESCO-Weltnaturerbes ist. Auf einer Hügelkuppe erwartet Sie das Städtchen Montalcino. International bekannt wurde die Stadt aufgrund der 1.500 Hektar großen Anbaufläche für Brunello-Weine, die ihr zu Füßen liegt. Ihre Tour endet mit einem Besuch eines regionalen Weinkellers. Nutzen Sie hier die Gelegenheit, den berühmten Brunello di Montalcino zu probieren, der als einer der besten italienischen DOCG-Weine gilt. Lassen Sie sich dazu auch andere typische Produkte aus der Region schmecken.

Brunello di Montalcino: Wein-Tagestour mit Verkostungen

6. Brunello di Montalcino: Wein-Tagestour mit Verkostungen

Diese Tagestour zu typischen toskanischen Weingütern ist wie gemacht für Freunde der edlen Tropfen, die gleichzeitig die Landschaft der Region entdecken möchten. Erkunden Sie die berühmten Weinberge von Montalcino und erfahren Sie mehr über die Herstellung des erstklassigen Brunello di Montalcino. Beginnen Sie Ihre Tour mit einer Fahrt entlang der alten römischen Straße von Siena zu den Weinbergen von Montalcino. Machen Sie Halt an einem kleinen, typisch toskanischen Weingut. Spazieren Sie durch die Weingärten, erkunden Sie die Keller und genießen Sie eine Verkostung des weltbekannten Brunello. Ihr nächstes Ziel ist Montalcino, Bergstadt und Namensgeber der Region und ihrer Weine. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Festungsmauern zu erklimmen, die Geschäfte zu entdecken oder Brunello-Weine in Bars zu probieren. Wer es idyllisch mag, der genießt einfach die beeindruckende Aussicht auf Täler und Weingärten. Nachdem Sie Montalcino besucht haben, geht es weiter zur Benediktiner-Abtei Sant’Antimo, eine geheimnisvolle Oase der Ruhe. Genießen Sie ein traditionelles toskanisches Mittagessen in einer familiengeführten Winzerei, selbstverständlich mit hauseigenem Wein. Gut gestärkt besuchen Sie die Farm, wenn Sie möchten. Am Nachmittag besichtigen Sie ein drittes Weingut. Freuen Sie sich auf eine detaillierte Einführung in den Herstellungsprozesses und erfahren Sie, wie die Reben liebevoll kultiviert werden, bevor der Wein im Eichenfass reift. Besuchen Sie die Keller, lernen Sie die Winzer kennen und genießen Sie eine letzte, gemütliche Verkostung.

Ab Siena: Weintour durch das Val D'Orcia

7. Ab Siena: Weintour durch das Val D'Orcia

Erleben Sie einen Tag voller Kultur, Wein und Speisen, während Sie einige der beeindruckendsten Städte und Dörfer der Toskana besuchen. Besichtigen Sie das malerische Pienza und probieren Sie die weltberühmten Weine, die in Montalcino und Montepulciano hergestellt wird. Treffen Sie Ihren Guide und den Rest der Gruppe in Siena und machen Sie sich dann auf zu Ihrer Tagestour. Starten Sie in Siena und fahren Sie zu einem Weinkeller in Montalcino. Durchqueren Sie Hügellandschaften voller Weinreben und probieren Sie dann örtliche Weine mit einem köstlichen Snack aus regionalen Erzeugnissen. Weiter geht's nach Pienza, das als "ideale Stadt" erbaut wurde. Pienza gilt als künstlerisches Juwel der Landschaft des Val d'Orcia und ist eine perfekte Kombination architektonischer Schönheit und Harmonie. Die meisten Straßen mit beeindruckenden Namen überblicken die atemberaubende Landschaft des Val d'Orcia. Einzigartige Gerüche und Geschmäcker sind mit diesem natürlichen und künstlerischen Erbe verwoben. Pienzas bekannteste Tradition ist der Käse Pecorino. Beenden Sie die Tour in Montepulciano, in der sich die Pracht der Renaissancegebäude und der feinen Schönheit der Kirchen der Stadt mit der uralten Kunst der Weinherstellung vermischt. Nutzen Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie mit dem Bus zurückfahren nach Siena.

Ab Siena: Chianti- und Schlössertour mit Weinproben

8. Ab Siena: Chianti- und Schlössertour mit Weinproben

Chianti Dieser Wein besteht aus einer Mischung von Sangiovese-, Canaiolo-, Merlot -und Cabernet-Sauvignon-Trauben und wird in der gleichnamigen hügeligen Gegend hergestellt. Die erfahrenen Tourguides begleiten Sie auf Ihrer Entdeckungsreise durch die Welt der atemberaubenden und unverbauten Landschaften, wo seit Jahrhunderten zahlreiche Chianti-Weingüter zu finden sind. Genießen Sie Weingüter, die in zahlreichen der besten Weinmagazine, wie dem "Wine Spectator" und dem "Decanter" zu finden sind. Während dem Besuch haben Sie die Möglichkeit, mehr über die verschiedenen Phasen der Weinproduktion zu erfahren. Ihre Reise startet beim Rebberg, wo Sie mehr über die Entwicklung der Weine erfahren und führt Sie schließlich zum Weinkeller, wo der Wein den Gärungsprozess durchläuft und schließlich abgefüllt wird. Lassen Sie sich verzaubern von der Harmonie der Farben, wie Sie sie nur auf den Hügeln dieser Region finden können. Die Geräusche und Düfte der Landschaft verzaubern Ihre Sinne und führen Sie auf eine magische Reise zu alten Kirchen, mittelalterlichen Schlössern und kleinen Weilern, wo der Rhythmus des Lebens im Laufe der Zeit unverändert blieb. Genießen Sie dieses Abenteuer und entdecken Sie die fantastischen Orte und ihre alten Traditionen.

Ab Siena: Abendessen in den Chianti-Weinbergen

9. Ab Siena: Abendessen in den Chianti-Weinbergen

Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Erlebnis und entdecken Sie das Beste, was die Chianti-Region zu bieten hat: die Geschichte, die Landschaften, den Wein, die kulinarischen Traditionen und die Atmosphäre. Zusätzlich zu einem köstlichen Abendessen mit örtlichen Produkten und Gerichten sind Sie von den charmanten Weinberglandschaften umgeben, die die Gesamtheit der Region Chianti charakterisieren. Alle Gerichte, die Sie probieren, werden hergestellt aus frischen lokalen Produkten und sind die Frucht der harten Arbeit und der Pflege des Landes, das die lokalen Produzenten seit Jahrhunderten betreiben.  Bei Ihrer Ankunft auf dem Anwesen erhalten Sie ein Glas, dass Sie während Ihres Besuchs der Weinberge des Bauernhofs mit sich tragen. So können Sie entlang dieser kleinen Weinroute eine Reihe von Weinproben genießen. Anschließend besuchen Sie die historische Kapelle des Anwesens, bevor Sie zum Abendessen, dem Hauptereignis des Abends, aufbrechen.  Der Ort für Ihr Abendessen verspricht ein Höchstmaß an Qualität und Gemütlichkeit, dekoriert mit Kerzen und Fackeln. Die sanften Klänge der Erde und der Weinberge begleiten Ihr Abendessen unter dem Sternenhimmel und bilden einen harmonischen musikalischen Hintergrund, der perfekt zur Abfolge der Gerichte passt. Kosten Sie Pappa al pomodoro oder Ribollita (nach einem typischen Volksrezept) sowie ein Barbecue mit Fleisch und frischem saisonalem Gemüse von den Feldern des Hofes. Lassen Sie sich verzaubern von der Wärme und den Düften des Grills und den Düften der Weinreben, die Ihr Abendessen noch angenehmer machen. Die ländliche und doch elegante Kulisse des Anwesens wird Ihren Abend perfekt umrahmen und abrunden. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck geht es dann nach einem unvergesslichen Abend zurück nach Siena.

Chianti: Mittelalterliche Burgen & Weintour mit Mittagessen

10. Chianti: Mittelalterliche Burgen & Weintour mit Mittagessen

Halten Sie bei dieser Tagestour des Chianti-Gebietes zunächst an den Mauern des Castello di Brolio und genießen Sie einen ersten Blick auf die malerischen Weinberge. In diesem Gebiet stellte Baron Battino der Welt die Chianti-Rotweine vor, weltbekannt für den einzigartigen Geschmack und die leichten Aromen sowie für die Korbflaschen, die früher den Wein umhüllten. Der Nächste Halt ist das Castello di Brolio sowie Radda in Chianti, ein hübsches Städtchen auf einem Hügel. Besuchen Sie die Burg und die Anlagen und erfahren Sie mehr über seine Ursprünge und Geschichte. Genießen Sie ein leckeres Mittagessen aus regionalen, traditionell toskanischen Spezialitäten.  Besuchen Sie am Nachmittag ein drittes Weingut. Treffen Sie den Winzer und erkunden Sie das Anwesen, das schon seit mehreren Jahrhunderten in den Händen der gleichen Familie ist. Besuchen Sie die alten Keller und erfahren Sie mehr über die Traditionen der Gegend, während Sie die Chianti-Weine probieren und kennenlernen. Die Weine des Weingutes werden hergestellt aus verschiedenen Trauben, darunter Merlot, Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Chardonnay und Pinot Bianco. Verkosten Sie 4 verschiedene Weine, 1 Weißwein, 2 Rotweine und einen speziellen Dessertwein. Alle Weine werden nur limitiert produziert und sind nur vor Ort erhältlich.

Häufig gestellte Fragen zu Weinproben & Weingutbesichtigungen in Siena

Was ist neben Weinproben & Weingutbesichtigungen in Siena sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Siena, die du nicht verpassen solltest:

Weinproben & Weingutbesichtigungen in Siena – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Siena

Möchten Sie alle Aktivitäten in Siena entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Siena: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 4.889 Bewertungen

zunächst: Francesco führte unsere Tour mit so viel Leidenschaft und erklärte den Weinanbau, das Weingut und die Weine mit soviel Hingabe, dass die Tour sehr informativ und interessant war. Zwei Sachen sollte man aber bei der Buchung berücksichtigen: das Weingut liegt etwas nördlich von Radda in Chianti, etwa 1 Stunde Fahrt von Siena oder Arezzo. bis Radda ist es eine gute ausgebaute, sehr kurvige Straße. Die letzten etwa 5 Kilometer ist es aber nur eine Schotterpiste. Die Führung ist auf Englisch; Francesco sprich super englisch und wird sicherlich auch einzelne Wörter näher erklären, aber ich glaube, es ist hilfreich, bereits einiges an Vokabular aus dem Bereich Lebensmittel zu kennen, um alles richtig verstehen zu können.

Sehr schöner Besuch, absolut empfehlenswert. Dieses kleine Weingut ist vollständig von Wäldern umgeben und um dorthin zu gelangen, müssen Sie eine lange unbefestigte Straße nehmen, also fahren Sie einfach mit dem Auto. Trotz der Kälte und des Regens war die Tour wirklich angenehm und Francesco und Stefano waren sehr herzlich. In der Tour gibt es einen ersten Teil der Einführung in die Tradition der Chianti-Weine, gefolgt von der Geschichte und den Werten des Weinguts (Produktion von hochwertigen Bio-Weinen und Aufmerksamkeit für die biologische Vielfalt) und schließlich von einer Weinprobe, begleitet von Aufschnitt, Käse und Brot und Öl.

Es hat alles wunderbar geklappt, Treffpunkt und Reiseverlauf, sowie Rückfahrt.

Es war wunderbar und die Reiseführerin Paola rine ausgezwichnete Führerin

Daniel kompetent und unaufdringlich. Schwärmt für seine Toscana.