Führung

Siena: Rundgang mit Dom- oder Contrade-Museum

Siena: Rundgang mit Dom- oder Contrade-Museum

Ab 26,11 US$ pro Person

Entdecke die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Siena, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, bei einem geführten Rundgang. Erkunde den beeindruckenden Dom (Duomo) oder ein Contrade-Museum und Il Campo während der Tour.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen. Mehr erfahren
Dauer 2 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Italienisch, Englisch
Rollstuhlgerecht

Dein Erlebnis

Highlights
  • Gehe mit einem Führer durch die alten Straßen einer UNESCO-Welterbestätte
  • Besuche den Dom im Herzen von Siena, um Meisterwerke von Michelangelo zu sehen
  • Bewundere die Schätze in einem der Contrade-Museen, wenn der Dom geschlossen ist
  • Entdecke die Highlights der Stadt, wie den Monte dei Paschi und den Palazzo Tolomei
  • Ende auf der erstaunlichen Piazza del Campo, dem Schauplatz des berühmten Palio Pferderennens
Beschreibung

Bei einem geführten Rundgang durch Siena kannst du die Highlights dieser UNESCO-Weltkulturerbestätte erkunden. Besuche den Dom, auch bekannt als Mariä-Entschlafens-Kathedrale, oder eines der Contrade-Museen, wenn der Dom am Sonntagmorgen geschlossen ist

.

Beginne deinen Rundgang am Dom und bestaune dieses Meisterwerk der gotischen Architektur, das berühmte Kunstwerke von Michelangelo, Donatello und Bernini enthält. Sonntags gehst du stattdessen in eines der Contrade-Museen, wo die Erinnerungen und Trophäen des Palio-Pferderennens aufbewahrt werden. Dann folgst du dem Weg der Via Francigena, um die wichtigsten Gebäude und Monumente der Stadt zu bewundern, darunter das Hauptgebäude der Monte dei Paschi, der ältesten Bank Europas. Komme am wunderschönen Palazzo Tolomei vorbei und sieh dir einen der schönsten Paläste der italienischen Gotik aus der Nähe an. Schließe deinen Rundgang auf der monumentalen Piazza del Campo ab und erlebe das historische Herz der Stadt, wo zweimal im Jahr das berühmte Pferderennen Palio di Siena stattfindet.

Inbegriffen
  • Geführter Rundgang
  • Eintritt in den Dom von Siena oder in eines der Contrade-Museen, wenn der Dom nicht zugänglich ist
    Schutz vor Covid-19
    Anforderungen an Reisende
    • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Treffpunkt

    Der Treffpunkt befindet sich vor dem Gebäude des Museums Santa Maria della Scala, Piazza del Duomo 2, Siena.

    In Google Maps öffnen ⟶
    Wichtige Informationen

    Bitte mitbringen

    • Schutzmaske, Schal oder Tuch

    Nicht erlaubt

    • Ärmellose Oberteile

    Wichtige Informationen

    • An den Sonntagen von April bis August, an denen die Kathedrale aufgrund von Gottesdiensten nicht zugänglich ist, wird die Führung einen Besuch in einem der Contrade-Museen beinhalten
    • Die Tour kann auf Italienisch, Englisch oder zweisprachig durchgeführt werden, im Fall einer gemischten Gruppe von italienischsprachigen und nicht-italienischsprachigen Teilnehmern
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,3 /5

    basierend auf 295 Bewertungen

    Übersicht

    • Guide
      4,4/5
    • Preis-Leistung
      4,2/5
    • Service
      4,3/5
    • Organisation
      4,1/5

    Sortieren nach:

    Reisetyp:

    Sternebewertung:

    Wir waren eine gemischte Gruppe: wir 6 deutschsprachige Schweizer, dazu ca. 12 Italiener. Der Guide hat immer abwechslungsweise die italienischen Teilnehmer auf Italienisch und uns auf Englisch und teilweise Deutsch informiert. Uns blieb so immer etwas Zeit, auch alleine die Dinge zu betrachten und uns auszutauschen. Der Guide hat uns geschickt geleitet und unseren Blick auf die wichtigen Dinge gelenkt.

    Weiterlesen

    28. Juli 2021

    viele Informationen!

    Der Treffpunkt vor dem Dom war leicht zu finden! Die Führerin hatte viel detailreiches Wissen über den Dom und den Palio (wir waren 2 Tage vor dem Palio dort) und natürlich die Geschichte von Siena. Ziemlich nervig war, dass die Führung auf Englisch und Italienisch war, sodass immer alles übersetzt werden musste und die anderen warten mussten, was bei gefühlten 40 Grad Hitze kein Spaß war. Die Gruppe wäre eigentlich auch groß genug gewesen, um sie zu teilen.

    Weiterlesen

    21. August 2018

    Enttäuschung über Führung in englischer und italienischer Sprache

    Weil es keine deutschsprachige Führung gab, haben wir sie also in englisch gebucht. Da sich herausstellte, dass auch eine italienische Familie die Führung mitmachte, wurden die Erklärungen in italienisch und dann in englisch ausgeführt. Die Führerin war kenntnisreich, aber auf diese Weise haben wir gerade mal den Dom und den Hauptplatz geschafft. Und Siena hat sicherlich weitaus mehr zu bieten.

    Weiterlesen

    9. Juli 2018

    Produkt-ID: 99540