Siena
Museen & Ausstellungen

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Siena Museen & Ausstellungen

Siena: Dom-Komplex-Pass

1. Siena: Dom-Komplex-Pass

Besichtige den Dom von Siena mit dem OPA SI-Schnellreisepass. Besuche nicht nur den Dom von Siena, sondern auch das Baptisterium, die Krypta, die Piccolomini-Bibliothek und das angrenzende Museo dell'Opera, das Oratorium und den Aussichtspunkt Facciatone mit einem einzigen Ticket. Betritt den Dom und staune über seine Größe, während du über den atemberaubenden Mosaik-Marmorboden schlenderst. Bewundere Skulpturen wie "Das Festmahl des Herodes" von Donatello und "Der heilige Paulus" von Michaelangelo, neben vielen anderen Kunstwerken, die in der Kathedrale zu finden sind. Besuche das Baptisterium von San Giovanni im Dom und bestaune das prächtige Taufbecken. Von hier aus kannst du in die Krypta hinabsteigen, das unterirdische Quartier, das mehr als sieben Jahrhunderte lang verborgen blieb. Dann schlendere durch die Piccolomini-Bibliothek und bestaune die farbenfrohen Fresken, die die Wände schmücken. Bewundere das beeindruckende Werk von Pinturicchio, das zehn Episoden aus dem Leben von Papst Pius II. darstellt Besuche das Museo dell'Opera, das eine Auswahl an archäologischen Fragmenten und Kunstwerken beherbergt, die einst zur Kathedrale gehörten. Zu sehen sind verschiedene gotische Skulpturen von Giovanni Pisano und Gemälde von Ambrogio und Pietro Lorenzetti. Im Oratorium von San Bernardino kannst du die Sammlung des Diözesanmuseums für religiöse Kunst bewundern, deren Herzstück die obere Kapelle des Oratoriums ist. Entdecke eine Vielzahl von Sieneser Gemälden aus der Zeit zwischen dem 13. und dem 18. Beende den Besuch in der Anlage mit einem Aufstieg zum Aussichtspunkt Facciatone. Lass dich von dem unvergesslichen Blick über die Stadt Siena und die wunderschönen Hügel der toskanischen Landschaft verzaubern.                                                                                                                                        

Siena: Eintrittskarte für den Palazzo Pubblico

2. Siena: Eintrittskarte für den Palazzo Pubblico

Betreten Sie den Palazzo Pubblico von Siena und besuchen Sie mit dieser Eintrittskarte das Stadtmuseum. Das Stadtmuseum befindet sich im Palazzo Pubblico und ist ein Gebäude aus dem 13. Jahrhundert, in dem beeindruckende Wand-zu-Wand-Freskenmalereien zu sehen sind. Erkunden Sie das Museum, um mehr über die Geschichte Sienas zu erfahren und wertvolle Artefakte zu sehen. Tauschen Sie Ihren Voucher an der Kasse gegen eine Eintrittskarte ein und beginnen Sie Ihren Besuch im Sala del Risorgimento. Dieser Raum beherbergt Freskenmalereien, die das Leben von Vittorio Emanuele II, dem ersten König von Italien, darstellen. Gehen Sie durch die Sala di Balìa und sehen Sie Wandmalereien aus dem 15. Jahrhundert von Spinello Aretino und Martino di Bartolomeo. Sehen Sie sich auch die Sala dei Cardinali an, in der kostbare geschnitzte Kassetten Reliquiare aufbewahren. Gehen Sie weiter zum Sala del Concistoro, der für sein Beccafumi-Gewölbe berühmt ist, und sehen Sie sich die Cappella von Taddeo di Bartolo aus dem 15. Jahrhundert an. Gehen Sie weiter zum Sala del Mappamondo, dem breitesten Raum des Palazzo Pubblico, der als Versammlungsort des Generalrates dient. Sehen Sie die berühmte Maestà, ein gotisches Meisterwerk, gemalt von Simone Martini. Die Eintrittskarte für das Museum beinhaltet auch einen Besuch der Galerie Loggia dei Nove aus dem 14. Jahrhundert, die einen schönen Blick auf die Landschaft hinter dem Palazzo Pubblico bietet.

Siena: Städtisches Museum Private Tour

3. Siena: Städtisches Museum Private Tour

Bei dieser 1,5-stündigen Führung durch das Stadtmuseum entdecken Sie eines der wichtigsten Museen Italiens. Im Palazzo Pubblico erklärt Ihnen ein fachkundiger Führer die Fresken, die von einigen der wichtigsten Künstler des 14. Jahrhunderts wie Simone Martini, Duccio di Buoninsegna und Ambrogio Lorenzetti geschaffen wurden. Innerhalb der Ausstellungen sehen Sie künstlerische Werke vom 14. bis zum 19. Jahrhundert, die Ihnen einen vollständigen Überblick über die Entwicklung der sienesischen Kunst bieten. Ihr Guide führt Sie durch das Herz der sienesischen Kunst – das Stadtmuseum im sienesischen Rathaus. Im Stadtmuseum werden Sie im ersten Saal des Museums, der dem Risorgimento (Vereinigung Italiens) gewidmet ist, mit den schönen Fresken aus dem 19. la Maestà und il Guidoriccio da Fogliano. Beenden Sie Ihren Besuch im Friedenssaal, wo Sie die berühmte Darstellung von Siena und die Allegorie der guten und schlechten Regierung von Ambrogio Lorenzetti finden, eines der ersten Beispiele bürgerlicher Kunst. Das Thema des Gemäldes ist nicht religiös, sondern stellt die Utopie in Siena dar und erklärt den Unterschied zwischen der guten und der schlechten Regierung.

Montalcino: Ticket für Brunellos Weintempel und Weinprobe

4. Montalcino: Ticket für Brunellos Weintempel und Weinprobe

Buchen Sie Ihre Eintrittskarte für den Brunello-Tempel für eine eindringliche und emotionale Reise, um Brunello, den König der Weine und das Gebiet von Montalcino, zu entdecken. Bereichern Sie Ihren Besuch mit einer optionalen Verkostung von 1 oder 2 Gläsern Brunello-Wein. Das Erlebnis beginnt bei InChiostro, wo Sie mit einer Virtual-Reality-Viewer-Station namens InVolo in Villen, Schlösser, Weinberge und die kleinen Dörfer des weitläufigen Gemeindegebiets eintauchen können. Gehen Sie durch den freigelegten Kreuzgang und steigen Sie in eine unterirdische Umgebung hinab, wo die vier Grundpfeiler, die Brunello einzigartig gemacht haben, durch immersive Videos enthüllt werden. Gehen Sie weiter, um die Stimmen von Brunello zu hören: Interviews mit den Charakteren, die in Brunellos Legende eine Rolle gespielt haben. In einem göttlichen Gemälde werden Sie eingeladen, Ihre Spuren durch die Farbpalette von Montalcinos Farben zu hinterlassen. Künstlerische Meisterwerke werden in Calix präsentiert, ein Ausdruck der Inspiration und kreativen Arbeit, die das Land Montalcino den Menschen vermitteln konnte. Bewundern Sie entlang der Route die Fresken der Kirche Sant'Agostino und lernen Sie die Geschichte der Gegend und ihr künstlerisches Erbe anhand der Sammlungen des Archäologischen Museums und des Stadt- und Diözesanmuseums kennen.

Siena: Palio Kleingruppe oder private Tour & Contrada Museum

5. Siena: Palio Kleingruppe oder private Tour & Contrada Museum

Siena: Legende des Palio Tour mit exklusivem Contrada Museum: (Option, die Kathedrale am Ende zu besuchen, mit vorreservierten Tickets) Genieße eine kleine Gruppe (max. 12 Personen) oder eine private Tour und lerne das größte Pferderennen der Welt, den Palio, mit einem ortskundigen Führer kennen. Der Palio ist nicht nur eine touristische Veranstaltung, sondern ein außergewöhnliches Zeugnis einer mittelalterlichen Tradition, die noch heute zweimal im Jahr, am 2. Juli und am 16. August, das freudige Fest der Stadt Siena und ihrer Geschichte darstellt. Höre dir die Geschichten über die Menschenmassen und den chaotischen Nervenkitzel beim donnernden, gesetzlosen und mittelalterlich anmutenden Pferderennen in Siena an. An diesen Tagen treten die 17 Contradas (Bezirke), in die die Stadt unterteilt ist, auf der Piazza Del Campo, dem Hauptplatz der Stadt, gegeneinander an, um in den Augen der Stadt Ruhm und eine sehr prestigeträchtige Auszeichnung zu gewinnen: den "Palio", ein von großen Künstlern bemaltes Seidenbanner. Spaziere mit deinem ortskundigen Guide durch versteckte Gassen und enge Straßen und entdecke einige der 17 Contradas mit ihren faszinierenden Traditionen. Lass dich von den zahlreichen Tabernakeln, Grundstücksmarkierungen, Bannern und Ornamenten verzaubern, die den Straßen Farbe verleihen und jedes Viertel einzigartig machen: Jede Contrada wird von einem Tier oder einem Symbol repräsentiert und hat eine lange und außergewöhnliche Geschichte, die in Sienas glorreicher mittelalterlicher Vergangenheit wurzelt. Tauche tief in das tägliche Leben der Contrada ein, indem du exklusiv eines der 17 Museen besuchst, in denen die bedeutendsten antiken Trophäen und Erinnerungen aufbewahrt werden. Hier erfährst du von einem Einheimischen, wie dieses alte Erbe und die Traditionen in den Herzen der Menschen und im Alltag von Siena noch immer lebendig sind. Fühle dich als Teil des Rennens, indem du den Platz besuchst, auf dem der Palio stattfindet: Piazza Del Campo. Entdecke, wie dieser muschelförmige Platz (der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und einer der schönsten Italiens ist) das Ergebnis einer aufgeklärten Regierung im 14. Erkunde die bezaubernden Viertel der Renaissancekirche Provenzano und den herrlichen Domplatz, eines der bekanntesten romanisch-gotischen Bauwerke Italiens, die beide eng mit der Verehrung und Verherrlichung der Jungfrau Maria verbunden sind, der das Rennen gewidmet ist. Finde heraus, wie das Heilige und das Weltliche im Leben der Palio-Liebhaber nebeneinander existieren und verlasse deinen Guide mit genügend Wissen, um nach der Tour unabhängig zu sein. Du kannst deine Tour um eine Stunde verlängern, um die Kathedrale von Siena zu besichtigen, wenn du Tickets im Voraus reservierst.

Siena: Geführte Tour durch das Contrada Museum mit Aperitif

6. Siena: Geführte Tour durch das Contrada Museum mit Aperitif

Du kannst ein einzigartiges Erlebnis mit einem sienesischen Führer genießen und Details über die alte und historische Tradition erfahren. Der Palio di Siena ist eine echte Leidenschaft, die das ganze Jahr über von jeder Contrada gelebt wird. Sie bewahrt die Geschichte und Dokumente in ihrem privaten Museum, in dem du die Originalkostüme bewundern kannst, von originalen Reittieren bis hin zu Fahnen und sakralen Kunstwerken, von alten Gemälden und handgemalten Bannern bis hin zu Masgalani, die von berühmten sienesischen Künstlern graviert wurden. Ein einzigartiges Erbe, das du mit einem erfahrenen Führer besichtigen kannst. Genieße zum Abschluss einen Aperitif auf der Piazza del Campo, mit Blick auf den Torre del Mangia und den majestätischen Platz.

Häufig gestellte Fragen zu Museen & Ausstellungen in Siena

Was ist neben Museen & Ausstellungen in Siena sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Siena, die du nicht verpassen solltest:

Museen & Ausstellungen in Siena – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Siena

Möchten Sie alle Aktivitäten in Siena entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Siena: Was andere Reisende berichten

Online-Buchung und gesamte Abwicklung sehr gut; die italienische Tour-Guide sprach hervorragend und gut verständliches Englisch, während der Tour gab es viele Infos, die nicht im Reiseführer zu finden sind. Besuch des Doms ohne Anstellen... Man sollte nicht ganz schlecht zu Fuß sein, es geht quer durch die Stadt doch recht zügig rauf und runter.

Super schöne Kathedrale und tolles Gesamtpaket. Mit dem umtauschen ist etwas nervig, das sollte vllt in ein direkt Ticket umgewandelt werden.

Wir erhielten in 2 Std eine tolle Einweisung in die Geschichte von Siena

War super, gut verständlich und Gruppengröße war angenehm.

Die Dame, die unser Guide war, hat das sehr gut gemacht.