Kleingruppentour ab Siena: Pienza und Montepulciano

Kleingruppentour ab Siena: Pienza und Montepulciano

Ab $169,53 pro Person

Fahren Sie durch die wunderschöne Toskana auf dieser 8-stündigen Tour ab Siena. Sehen Sie die klassischen Weindörfer Pienza und Montepulciano. Genießen Sie ein traditionelles Mittagessen auf einem Bio-Milchbauernhof und touren Sie durch alte Weinkeller.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 8 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch
Kleingruppe
Begrenzt auf 15 Teilnehmende

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Entdecken Sie das idyllische mittelalterliche Dörfchen Pienza
  • Kosten Sie die edlen Weine aus Montepulciano
  • Genießen Sie ein Mittagessen auf der Terrasse eines örtlichen Milchbauernhofs
  • Erfahren Sie, wie der berühmte italienische Pecorino-Käse hergestellt wird
  • Bummeln Sie zwischen den edlen Palästen von Montepulciano
  • Touren Sie durch historische Weinkeller, die direkt in die Erde gebaut wurden
  • Reisen Sie durch die Mondlandschaft von Crete Senesi
Beschreibung
Reisen Sie über eine der malerischsten Straßen der Toskana und fahren Sie durch die markante Mondlandschaft von Crete Senesi auf Ihrem Weg zum mittelalterlichen Dörfchen Pienza im Tal von Val d’Orcia. Pienza war eine der ersten Städte, die von den bedeutenden Architekten und Künstlern der damaligen Zeit komplett am Reißbrett entworfen und geplant wurde. Papst Pius II. — der humanistische Papst — hatte den Bau in der Hoffnung in Auftrag gegeben, seinen Heimatort zu erneuern und ihm zu neuem Glanz zu verhelfen. Vor Ort erwartet Sie ein gesundes und bekömmliches Mittagessen aus frischen Zutaten der Region. Genießen Sie Ihre Mahlzeit auf der herrlichen Terrasse (sofern das Wetter es zulässt) eines örtlichen Milchbauernhofs. Erfahren Sie bei Ihrem Besuch mehr über die Herstellung des berühmten italienischen Pecorino-Käses. Setzen Sie gegen Nachmittag Ihren Weg nach Montepulciano fort, das eines der größten Hügeldörfer der Toskana ist. Im Mittelalter stand der Ort noch unter der Herrschaft Sienas, während der Renaissance gab dann Florenz den Ton an, heute jedoch ist Montepulciano weithin für seine hervorragenden Weine bekannt. Sehen Sie die Einflüsse aus Siena und Florenz in der Architektur und der Kunst im historischen Stadtzentrum Montepulcianos, welches sich auf einem steilen Hang mit wunderbarer Aussicht auf das Grenzgebiet von Toskana und Umbrien befindet. Besuchen Sie die Piazza Grande (den Hauptplatz) und touren Sie durch einen der vielen Weinkeller, die direkt in den Boden unterhalb der Stadt getrieben wurden. Entdecken Sie einige der Paläste adliger Familien, die ehemals in Montepulciano lebten. Machen Sie einen kleinen Rundgang durch die Stadt mit einem Guide und genießen Sie anschließend genügend freie Zeit, um die sagenhaften Weine zu kosten oder die Paläste, Kirchen und Straßen auf eigene Faust zu erkunden. Folgen Sie der Route der Hauptstraße den Hügel hinab und stellen Sie sich vor, wie unglaublich anstrengend das „Bravio delle Botti“-Festival für seine Teilnehmer sein muss — geht es dabei schließlich darum, so schnell wie möglich ein Weinfass vom Fuß des Hügels bis zum Gipfel zu transportieren.
Inbegriffen
  • Hin- und Rücktransport in einem klimatisierten Minivan
  • 3-Gänge-Menü und Verkostung von Pecorino-Käse auf einem Bio-Bauernhof
  • Weinkellertour und Weinprobe in Montepulciano
  • Hotelabholung
  • Tickets für das Museum
  • Trinkgeld
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Gäste müssen in Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Der Treffpunkt befindet sich an der Basilica di San Domenico in Siena

In Google Maps öffnen ⟶
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

5 / 5

basierend auf 25 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    5/5
  • Transport
    5/5
  • Preis-Leistung
    4,5/5
  • Sicherheit
    5/5
Sortieren nach

Sortieren nach

Was für ein toller Tag - Elio hat dieses Abenteuer in der Toskana zu einem Höhepunkt unseres letzten europäischen Urlaubs gemacht. Er begann den Tag damit, unsere Interessen herauszufinden und dann die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten maßgeschneidert zu gestalten, die unsere Erwartungen übertrafen. Seine Ortskenntnisse und die Beschreibung von Sehenswürdigkeiten in seinem musikalischen italienischen Akzent erweckten jeden Ort, den wir besuchten, zum Leben. Und das Mittagessen auf dem Bauernhof war ein weiteres Highlight - alle 4 Gänge und der Wein wurden auf dem Bauernhof hergestellt und jeder Teil wurde vollständig erklärt. Elio fuhr uns mit einer angenehmen Geschwindigkeit in einem modernen voll klimatisierten Van. Nochmals vielen Dank Elio war so ein unvergesslicher Tag

Weiterlesen

1. Juli 2019

Marella ist ein Juwel der Toskana!

Diese Tour mit Marella durch die Landschaft, durch kleine Städte, Pienza, Montepulcino, war sehr echt und authentisch. Ich würde mehr Touren mit Marella und Tuscan Escapes buchen, wir haben so viel über die Toskana gelernt und sie hat wirklich eine Leidenschaft für den Austausch von Kultur und einzigartigen Erlebnissen, die Sie nirgendwo anders bekommen können, echte, authentische toskanische Lebenserfahrungen, Geschichte und Geschichten.

Weiterlesen

14. Mai 2019

Ich habe die Reise nach Pienza und Montepulciano geliebt!Besondere Aussichtspunkte

Für die Bequemlichkeit, einen lokalen Guide zu haben, ohne den Stress, in ein anderes Land zu fahren, hat es sich meiner Meinung nach gelohnt, diese Tour für maximal 8 Personen zu machen.Guide mit guten Ortskenntnissen. Ich mache eine Reservierung über den von uns besuchten Weinverkostungsplatz! Der Keller selbst ist sehr interessant, aber die verkosteten Weine waren schrecklich! Die Weingüter für den Eintritt! Nicht den Kauf wert! Was den Ausflug zu einem lokalen Bauernhof zum Mittagessen angeht, waren die Käsesorten am Eingang sehr interessant, und wieder reserviere ich für den Roseweinservice zum Mittagessen! Ein Rotwein hätte serviert werden können und in größerer Menge. +paste+dessert) ein einziges Glas Roséwein. Der Rest der Reise, Fotostopps und Besichtigungen waren ausgezeichnet.Wunderbarer Blick auf das gesamte Val d'Orcia, einschließlich der Städte Pienza und Montepulciano! Animierte Gruppe, ausgezeichneter Führer. Würde es wieder tun!

Weiterlesen

14. Mai 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 47141