Siena
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Siena

Siena: Alle Touren & Aktivitäten

Top 10 Sehenswürdigkeiten in und um Siena

Die seit jeher politische Stadt im Herzen der italienischen Weinregion Chianti braucht sich keinesfalls hinter Florenz oder Venedig zu verstecken. Trotzdem steht sie bei den meisten Touristen nicht ganz oben auf Liste. Umso besser für Sie: Genießen Sie den mittelalterlichen Charme und die intime Atmosphäre der Stadt.

Museo dell'Opera

Museo dell'Opera

Im Dom von Siena ist eines der ältesten Museen der Welt untergebracht. Die kostbare Kunstsammlung ist eine wunderschöne Verbindung aus Religion und Kultur und hat in der Geschichte Sienas eine zentrale Rolle gespielt.

Dom von Siena

Dom von Siena

Dieser gigantische Komplex scheint unendlich. Bestaunen Sie antike Schriften in der Bibliothek, erkunden Sie die heilige Krypta und erklimmen Sie den Turm, um die atemberaubende Aussicht über Siena zu genießen.

Complesso Museale Santa Maria della Scala

Complesso Museale Santa Maria della Scala

Überqueren Sie die Straße vor dem Dom und begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit: Erleben Sie 1000 Jahre italienischer Geschichte in einem restaurierten Krankenhauskomplex.

Basilica di San Domenico

Basilica di San Domenico

Die Kirche ist auch unter dem Namen Basilica Cateriniana bekannt, da der Kopf der heiligen Katharina von Siena hier zu besichtigen ist. Die Kirche ist eines der bedeutendsten Bauwerke der Region.

Torre del Mangia

Torre del Mangia

Dieser majestätische Turm erhebt sich über dem Palazzo Pubblico. Der Eintritt kostet 10 EUR. Besteigen Sie den Turm und Sie werden mit einer wundervollen Aussicht über die Stadt belohnt.

Palazzo Pubblico

Palazzo Pubblico

Die Torre del Mangia ist der Glockenturm dieses großartigen gotischen Bauwerks. Im Inneren erwartet Sie ein magische Welt aus unglaublich gut erhaltenen religiösen und weltlichen Fresken.

Piazza del Campo

Piazza del Campo

Dieser Platz ist das kulturelle Zentrum der Stadt und eine der schönsten Piazzas in ganz Italien. Hier können Sie gemütlich draußen sitzen und bei einem Glas Wein die Atmosphäre genießen.

Castello di Meleto

Castello di Meleto

Tagesausflüge in die Chianti-Region sind ein Muss. Ein Besuch dieses unglaublichen Schlosses und Weinguts auf dem Land verspricht ein unvergessliches Erlebnis.

Castello di Brolio

Castello di Brolio

Dieses Landschloss ist das älteste von derselben Familie betriebene Weingut der ganzen Region. Einige behaupten sogar, die Familie Ricasoli habe den Chianti erfunden.

Palazzo Chigi-Saracini

Palazzo Chigi-Saracini

Einer der berühmtesten mittelalterlichen Paläste in Siena beherbergte die Accademia Musicale Chigiana, und noch heute füllt klassische Musik hier die Luft.

Tipps für Ihre Reise nach Siena

Wie viel Zeit sollte man in Siena verbringen?

Zwei Tage können ausreichen, aber bleiben Sie ein paar Tage länger, um sich zu entspannen und Weingüter in der wunderschönen Landschaft der Toskana zu besuchen. Eine Weinprobe sollte bei einer Reise in der Region nicht fehlen.

Palio di Siena

Dieses Pferderennen ist eine der berühmtesten Attraktionen in Siena und findet jedes Jahr am 2. Juli und 16. August auf der Piazza del Campo statt. Verpassen Sie die einmalige Gelegenheit nicht, diese uralte Tradition hautnah mitzuerleben. Wenn Sie Siena in diesem Zeitraum bereisen, reservieren Sie Hotelzimmer, Tische in Restaurants und natürlich Tickets für den Palio sechs Monate im Voraus – zu diesem Zeitpunkt wird die sonst eher ruhige Stadt überfüllt sein.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Italienisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +39
  • Beste Reisezeit
    Der Herbst ist die beste Reisezeit, da er die Landschaft in seinen schönsten Farben erstrahlen lässt. Es kann zwar hin und wieder regnen, aber die Temperaturen sind normalerweise noch angenehm warm und es finden eine Reihe von Festen in der Region statt.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Siena

Die besten Sehenswürdigkeiten in Siena

Mehr Reisetipps

Sightseeing in Siena

Möchten Sie alle Aktivitäten in Siena entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Siena: Was andere Reisende berichten

Punktabzug gibt es nur für die 1,5 stündige Verkaufsveranstaltung

.... im Weingut. Das hatte den Geschmack einer Kaffeefahrt wo man Lamadecken überteuert angedreht bekommt und für die 2 wunderschönen Städte San Gimiliano und Castellina in Chianti blieben leider nur kurze Momente und da hätte man auch eine geführte Tour machen können. So war sich jeder selbst überlassen. Zum Glück habe ich beide Orte bereits vorher bereist und wusste mich zurecht zu finden. Aber ich will hier nicht nur schlecht reden. Der Bus war klimatisiert und der Fahrer und die Tourleiterin waren nett

Grandiose Tour durch die Toskana, alle Highlights an einem Tag

Die Tour war einfach toll, alle 3 Städte und die wunderschöne Landschaft sind sehenswert und das Beste daran ist, dies alles an einem Tag zu sehen, wenn man nicht viel Zeit ( 4 Tage) hat. Konstantino, unser Guide, war sehr sympathisch, humorvoll, und hat viel erzählt. Die Zeit in den Bussen war angenehm und nicht zu lange, ca 1-1,5 h zwischen den einzelnen Städten. Wir würden die Tour jedem empfehlen, für uns war es ein absolut gelungener Abschluss unseres Urlaubs.

Ab Florenz: Highlights der Toskana - Tagestour Bewertet von Britta, 26.04.2019

Tolles Erlebnis - hätte länger dauern können

Im allgemeinen ein toller Ausflug! Hatten jedoch mit Abholung von unserer Unterkunft gebucht. Wir wurden erst ein paar stunden vor der Abholung darüber Informiert das das doch nicht möglich ist. Nach einem Telefonat mit Get your Guide konnte eine alternative Abholung festgelegt werden. Der Fahrer war sehr nett und hat viele Infos während der Fahrt erzählt die Interesant waren!

Eine wunderschöne Route, fantastische Ausblicke, aber wenig Zeit

Der Ausflug war super, sehr gut organisiert und durchgeführt. Eine perfekte Chance Toskana zu erkunden wenn man nur wenig Zeit hat. Auch der Besuch im Weingut und Weinverkostung war empfehlenswert. Leider hat Ausflug fast 1 Std kürzer als im Internet beschrieben gedauert. Sehr Schade, da genau diese Zeit in Siena (die letzte Stadt) definitiv gefehlt hat. Aber sonst prima!

Sehr guter Tagesausflug mit sportlicher Herausforderung

Ich würde für den gesamten Ausflug gerne die Note 1 geben (gilt auf jeden Fall für das Team (Julia, Gabriel u.a.), aber die sportliche Herausforderung (ca. 13 km Lauf- nicht Gehleistung) waren für mich des Guten zuviel. Ca. Werte (Hin und zurück): Treffpunkt - Bus 2 km, Bus - Turm Pisa 4 km, Bus - Siena 5-6 km + Rest.

Ab Florenz: Highlights der Toskana - Tagestour Bewertet von Manfred, 22.10.2018