Erlebnisse in
Siena

Enter the heart of Tuscany and discover its abundant wine, winding streets, and medieval architecture.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Siena

Siena: Dom-Komplex-Pass

1. Siena: Dom-Komplex-Pass

Besichtige den Dom von Siena mit dem OPA SI-Schnellreisepass. Besuche nicht nur den Dom von Siena, sondern auch das Baptisterium, die Krypta, die Piccolomini-Bibliothek und das angrenzende Museo dell'Opera, das Oratorium und den Aussichtspunkt Facciatone mit einem einzigen Ticket. Betritt den Dom und staune über seine Größe, während du über den atemberaubenden Mosaik-Marmorboden schlenderst. Bewundere Skulpturen wie "Das Festmahl des Herodes" von Donatello und "Der heilige Paulus" von Michaelangelo, neben vielen anderen Kunstwerken, die in der Kathedrale zu finden sind. Besuche das Baptisterium von San Giovanni im Dom und bestaune das prächtige Taufbecken. Von hier aus kannst du in die Krypta hinabsteigen, das unterirdische Quartier, das mehr als sieben Jahrhunderte lang verborgen blieb. Dann schlendere durch die Piccolomini-Bibliothek und bestaune die farbenfrohen Fresken, die die Wände schmücken. Bewundere das beeindruckende Werk von Pinturicchio, das zehn Episoden aus dem Leben von Papst Pius II. darstellt Besuche das Museo dell'Opera, das eine Auswahl an archäologischen Fragmenten und Kunstwerken beherbergt, die einst zur Kathedrale gehörten. Zu sehen sind verschiedene gotische Skulpturen von Giovanni Pisano und Gemälde von Ambrogio und Pietro Lorenzetti. Im Oratorium von San Bernardino kannst du die Sammlung des Diözesanmuseums für religiöse Kunst bewundern, deren Herzstück die obere Kapelle des Oratoriums ist. Entdecke eine Vielzahl von Sieneser Gemälden aus der Zeit zwischen dem 13. und dem 18. Beende den Besuch in der Anlage mit einem Aufstieg zum Aussichtspunkt Facciatone. Lass dich von dem unvergesslichen Blick über die Stadt Siena und die wunderschönen Hügel der toskanischen Landschaft verzaubern.                                                                                                                                        

Siena: Kathedrale & Piccolomini-Bibliothek - Eintrittskarte

2. Siena: Kathedrale & Piccolomini-Bibliothek - Eintrittskarte

Profitiere vom Fast-Track-Einlass zur Kathedrale von Siena und bewundere die atemberaubenden Kunstwerke und die Architektur im Inneren der Kathedrale. Spaziere über den kunstvollen Marmormosaikboden und besuche die Piccolomini-Bibliothek, die bekannt ist für ihre lebendige Freskensammlung. Überspring die langen Warteschlangen, betritt die Kathedrale und bewundere eines der bedeutendsten Meisterwerke der Renaissancekunst und -architektur in Italien. Bestaune kunstvolle Altarbilder, eine Skulptur von Michelangelo und eine Vielzahl von kunstvollen Verzierungen, die in den weitläufigen Innenräumen verteilt sind. Betritt die Piccolomini-Bibliothek mit einer Reihe von 10 Fresken von Pinturicchio, die das Leben von Papst Pius II. darstellen. Blicke nach oben zur Decke der Kuppel, die zauberhaft geschmückt ist mit komplexen Mustern und weiteren Szenen aus dem Leben des Papstes.

Siena: Eintrittskarte für den Palazzo Pubblico

3. Siena: Eintrittskarte für den Palazzo Pubblico

Betreten Sie den Palazzo Pubblico von Siena und besuchen Sie mit dieser Eintrittskarte das Stadtmuseum. Das Stadtmuseum befindet sich im Palazzo Pubblico und ist ein Gebäude aus dem 13. Jahrhundert, in dem beeindruckende Wand-zu-Wand-Freskenmalereien zu sehen sind. Erkunden Sie das Museum, um mehr über die Geschichte Sienas zu erfahren und wertvolle Artefakte zu sehen. Tauschen Sie Ihren Voucher an der Kasse gegen eine Eintrittskarte ein und beginnen Sie Ihren Besuch im Sala del Risorgimento. Dieser Raum beherbergt Freskenmalereien, die das Leben von Vittorio Emanuele II, dem ersten König von Italien, darstellen. Gehen Sie durch die Sala di Balìa und sehen Sie Wandmalereien aus dem 15. Jahrhundert von Spinello Aretino und Martino di Bartolomeo. Sehen Sie sich auch die Sala dei Cardinali an, in der kostbare geschnitzte Kassetten Reliquiare aufbewahren. Gehen Sie weiter zum Sala del Concistoro, der für sein Beccafumi-Gewölbe berühmt ist, und sehen Sie sich die Cappella von Taddeo di Bartolo aus dem 15. Jahrhundert an. Gehen Sie weiter zum Sala del Mappamondo, dem breitesten Raum des Palazzo Pubblico, der als Versammlungsort des Generalrates dient. Sehen Sie die berühmte Maestà, ein gotisches Meisterwerk, gemalt von Simone Martini. Die Eintrittskarte für das Museum beinhaltet auch einen Besuch der Galerie Loggia dei Nove aus dem 14. Jahrhundert, die einen schönen Blick auf die Landschaft hinter dem Palazzo Pubblico bietet.

Siena: Pasta- und Tiramisu-Kurs in kleiner Gruppe

4. Siena: Pasta- und Tiramisu-Kurs in kleiner Gruppe

In dieser Privatstunde lernen Sie, wie Sie 2 Pasta-Rezepte und das Tiramisu-Dessert von Grund auf zubereiten. Ihre Cesarina wird die Tricks des Handels dieser ikonischen Rezepte enthüllen. Viel Spaß beim Testen Ihrer Kochkünste und überraschen Sie Ihre Freunde und Familie zu Hause mit einem italienischen Essen! Dieses Erlebnis ist für Familien mit Kindern jeden Alters geeignet.

Siena: Stadtrundgang - Optional mit Kathedrale von Siena

5. Siena: Stadtrundgang - Optional mit Kathedrale von Siena

Erkunde Sienas reiche Geschichte, Kultur und Traditionen mit einem ortskundigen Guide. Die Tour soll dir in kurzer Zeit die faszinierendsten Sehenswürdigkeiten von Siena zeigen, mit vielen Stopps für Fotos auf dem Weg. Starte die Tour mit einem Besuch einiger der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, einschließlich der Piazza del Campo, dem Palazzo Publicco, dem PalazzoTolomei, dem Palazzo Salimbeni, und der alten Banchi di Sopra. Bei der Erkundung erfährst du, welche Gebäude von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden und warum. Setz die Tour zur Basilika San Domenico fort, in der sich die Reliquien der Heiligen Katharina befinden. Anschließend besuchst du die Wallfahrtskirche der Heiligen Katharina von Siena, wo sie einst mit ihrer Familie lebte. Fahr am Baptisterium und am Dom von Siena (oder Duomo di Siena) vorbei und wirf einen Blick hinein (wenn du die optionale Führung gebucht hast). Bewundere im Inneren die zahlreichen Kunstwerke einiger der bedeutendsten italienischen Künstler. 

Ab Florenz: Toskana Tagestour - optional Mittagessen & Wein

6. Ab Florenz: Toskana Tagestour - optional Mittagessen & Wein

Beginne deine Tour durch die Toskana am Hauptbahnhof von Florenz, wo du von deinem Guide begrüßt wirst, der dich den ganzen Tag über betreuen wird.  Fahre direkt nach Siena, der malerischsten mittelalterlichen Stadt Italiens, wo du nach deiner Ankunft von deinem Guide auf einen Rundgang mitgenommen wirst. Bewundere die schönen Terrakotta-Dächer und bestaune die herrliche gotische und romanische Architektur der Hauptkathedrale.   Als nächstes fährst du in die auf einem Hügel gelegene Stadt San Gimignano, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und für ihre im Mittelalter erbauten Turmhäuser berühmt ist. Genieße hier freie Zeit, um die prächtigen Plätze, Paläste, Kirchen und Türme zu sehen. Der letzte Halt auf deinem Toskana-Ausflug ist ein Besuch in Pisa mit dem berühmten schiefen Turm. Mach einen Spaziergang über die Piazza dei Miracoli und sieh dir weitere wunderbare Monumente an, bevor du zurück nach Florenz fährst. Wähle entweder eine geführte Kleingruppen-Tour oder eine Privatführung. Wähle die Option mit Mittagessen, um eine hausgemachte Speise mit einer Weinprobe auf einem traditionellen Weingut im Chianti-Gebiet zu genießen. Probiere beim Mittagessen 4 regionale Weine und erfahre mehr über deren einzigartige Herstellung. Genieße ein bäuerliches Bio-Essen, während du die hügeligen Weinberge unter der toskanischen Sonne überblickst.

Ab Florenz: Chianti Hills Wineries Tour mit Verkostung

7. Ab Florenz: Chianti Hills Wineries Tour mit Verkostung

Tauchen Sie bei dieser geführten Tour mit dem Van ab Florenz in die berühmte Weinkultur Italiens ein. Lassen Sie die Stadt hinter sich, während Sie die toskanische Landschaft erkunden und die Landschaft um Sie herum bestaunen. Besuchen Sie zwei lokale Weingüter und genießen Sie Weinproben in beiden, um von den Einheimischen mehr über den Weinherstellungsprozess zu erfahren. Ankunft in der charmanten Stadt Radda in Chianti und Besuch eines der traditionellen Weingüter der Stadt. Genießen Sie eine Verkostung von 3 regionalen Weinen und haben Sie dann die Möglichkeit, diese zu erwerben. Verbringen Sie etwas Freizeit damit, die engen Gassen der Stadt zu erkunden. Fahren Sie weiter zu einem traditionellen Bauernhof und Weingut. Erfahren Sie mehr über den Weinherstellungsprozess von der Traube bis zum Glas. Anschließend genießen Sie eine weitere Verkostung von 3 Chianti-Weinen sowie lokalen Produkten. Lehnen Sie sich schließlich zurück und entspannen Sie sich auf der Rückfahrt nach Florenz.

Siena: Stadtrundgang & Dom-Tickets ohne Anstehen

8. Siena: Stadtrundgang & Dom-Tickets ohne Anstehen

Entdecken Sie die Schönheit der mittelalterlichen Stadt Siena auf einem 2-stündigen Rundgang. Weltbekannt ist die Stadt für ihr legendäres Pferderennen, das Palio Festival. Ausgetragen wird der Wettkampf rund um den Piazza del Campo im Zentrum der Stadt. Besuchen Sie Sienas historische Altstadt, die Teil des UNESCO-Welterbes ist. Bewundern Sie die beeindruckende Architektur des Palazzo Comunale sowie des Palazzo Tolomei, der als ältester Privatpalast der Stadt gilt. Lassen Sie sich dabei auch die Basilica di San Domenica, Rocca Salimbeni, Palazzo Chigi Saracini und weitere historische Gebäude keinesfalls entgehen. Betrachten Sie außerdem den im 12. Jahrhundert von der mächtigen Familie Marescotti erbauten Steinturm des Palazzo Chigi-Saracini. Das Gebäude ist heute Sitz der renommierten Accademia Musicale Chigiana, die 1923 gegründet wurde. Spazieren Sie zur Basilika St. Dominic, die vollständig aus Ziegeln erbaut wurde, und bewundern Sie den gotischen Baustil. Weiter geht's zu einer der spektakulärsten Kathedralen Italiens, dem Dom von Siena. Ihr Guide wird Sie in die Kirche begleiten. Sehen Sie hier einige beeindruckende Meisterwerke von Donatello, Bernini und Michelangelo. Die exquisite, gotische Architektur wird Sie garantiert zum Staunen bringen. Schlendern Sie durch die mit Renaissance-Büsten von Päpsten und Kaisern verzierten Torbögen und bewundern Sie den einzigartigen schwarz-weiß gestreiften Glockenturm.

S. Gimignano, Siena, Chianti: Tour, Mittagessen & Verkostung

9. S. Gimignano, Siena, Chianti: Tour, Mittagessen & Verkostung

Fahren Sie zuerst nach San Gimignano, eine kleine mittelalterliche Stadt, die über die Jahrhunderte sehr gut erhalten geblieben ist. Diese auf einem Hügel gelegene Stadt ist vor allem berühmt für ihre zahllosen Türme, Fresken und andere Kunstschätze. Entdecken Sie während frei verfügbarer Zeit die Stadt auf eigene Faust. Halten Sie dann im charmanten Dorf Monteriggioni. Das wunderschöne mittelalterliche Dorf ist von seinen berühmten Mauern umgeben, die sich bis heute erhalten haben. Freuen Sie sich auf Zeit zur freien Verfügung, um den Ort zu erkunden. Entdecken Sie später nach einer schönen Fahrt über die malerischen Hügel der Region Chianti eine lokale Weinkellerei. Verkosten Sie 4 Weine, Balsamico-Essig und andere lokal produzierte Delikatessen, um Ihr Abenteuer im Herzen der Toskana abzurunden. Die letzte Station ist Siena, wo Sie Zeit zur freien Verfügung haben, um durch die engen mittelalterlichen Straßen zu wandeln, die wunderschönen Paläste, die Kathedrale, die Libreria Piccolomini und die berühmte muschelförmige Piazza del Campo zu bewundern.

Ab Florenz: Tour nach Siena, San Gimignano & Monteriggioni

10. Ab Florenz: Tour nach Siena, San Gimignano & Monteriggioni

Durchquere die wunderschönen Chianti-Gebirgslandschaften, während du von Florenz aus in einem klimatisierten Reisebus Richtung Süden fährst. Erreiche San Gimignano, eine mittelalterliche Stadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Nimm dir Zeit, um durch die schmalen Straßen und Gassen zu schlendern und die atemberaubende Landschaft zu bewundern. Danach geht es weiter zu deiner zweiten Station: Siena. Erkunde die Piazza del Campo, bekannt für die Pferderennen von Palio und für seine herrlichen Beispiele gotischer Stadtarchitektur. Du kannst auch den prächtigen Palazzo Pubblico besuchen. Zum Abschluss entdeckst du Monteriggioni und seine intakten mittelalterlichen Stadtmauern. Fahre dann in die Chianti-Region und genieße Landschaften, die wie Postkartenmotive aussehen. Das Highlight des Tages ist der Besuch eines berühmten Weinguts, in dem du besten Chianti-Rotwein zusammen mit hausgemachten Snacks probieren wirst.

Häufig gestellte Fragen über Siena

Was muss man in Siena unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie viel Zeit sollte man in Siena verbringen?

    Zwei Tage können ausreichen, aber bleiben Sie ein paar Tage länger, um sich zu entspannen und Weingüter in der wunderschönen Landschaft der Toskana zu besuchen. Eine Weinprobe sollte bei einer Reise in der Region nicht fehlen.

  • Palio di Siena

    Dieses Pferderennen ist eine der berühmtesten Attraktionen in Siena und findet jedes Jahr am 2. Juli und 16. August auf der Piazza del Campo statt. Verpassen Sie die einmalige Gelegenheit nicht, diese uralte Tradition hautnah mitzuerleben. Wenn Sie Siena in diesem Zeitraum bereisen, reservieren Sie Hotelzimmer, Tische in Restaurants und natürlich Tickets für den Palio sechs Monate im Voraus – zu diesem Zeitpunkt wird die sonst eher ruhige Stadt überfüllt sein.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Italienisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +39
  • Beste Reisezeit
    Der Herbst ist die beste Reisezeit, da er die Landschaft in seinen schönsten Farben erstrahlen lässt. Es kann zwar hin und wieder regnen, aber die Temperaturen sind normalerweise noch angenehm warm und es finden eine Reihe von Festen in der Region statt.

Sightseeing in Siena

Möchten Sie alle Aktivitäten in Siena entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Siena: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 9.911 Bewertungen

Ausgezeichneter ganztägiger Ausflug, um die Toskana und die erstaunlichen Städte und Dörfer zu sehen. Saras Reiseleiterin war unglaublich, ihre Erfahrungen und ihr Fachwissen sind von unschätzbarem Wert, um die Reise besser zu machen.

Ausgezeichnete Erfahrung. Der Führer Alexandro machte den Unterschied. Sehr engagiert gab er uns eine Geschichtsstunde über die Toskana und vervollständigte zweifellos die Erfahrung, die besuchten außergewöhnlichen Orte zu besuchen.

Traumhaft schöner, aber auch anstrengender Ausflug Sehr viel gesehen und absolut nette Reiseleiter, Stadtführer war ebenfalls klasse, danke „Onkel Paulus“, interessant und lehrreich

Die Reise war fantastisch. Sara und Ricardo waren hervorragende Führer und wir genossen sowohl die Reise als auch die Zeit, die wir an jedem Ziel hatten.

Daniel kompetent und unaufdringlich. Schwärmt für seine Toscana.