Ab Siem Reap: Halbtägiger kambodschanischer Kochkurs

Ab 23 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
3 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Abholung

Abholung mit dem Tuk-Tuk von Ihrem Hotel zwischen 09:00 Uhr und 09:20 Uhr.

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Nehmen Sie an einem interaktiven und authentischen Praxiskochkurs in einem kambodschanischen Dorf teil
  • Entlocken Sie Ihren lokalen Köchen die Tipps und Tricks rund um die Khmer-Küche
  • Kochen Sie an einem herrlichen Ort im Freien
  • Schlendern Sie durch das Dorf und erhalten Sie einen Einblick in das lokale Leben
  • Besuchen Sie eine lokale Familie in ihrem Heim und blicken Sie auch in deren Küche und Gemüsegarten
  • Kosten Sie nach Ende des Kochkurses von den Früchten Ihrer Arbeit
Überblick
Lüften Sie die Geheimnisse der authentisch kambodschanischen Küche bei einem halbtägigen Kochkurs mit lokalen Köchen ab Siem Reap. Erlernen Sie in einem kleinen Dorf bei einem Praxiskurs die Zubereitung der Speisen, bevor Sie von eben diesen probieren.
Was Sie erwartet
Versuchen Sie sich an der Zubereitung köstlicher, authentisch kambodschanischer Speisen und entlocken Sie Ihren sachkundigen, lokalen Köchen die Tipps und Tricks rund um die traditionelle Küche des Landes. Lassen Sie Siem Reap mit einem Tuk-Tuk hinter sich und fahren Sie in ein idyllisches Dörfchen außerhalb der Stadt.

Jeder Kochkurs beginnt mit dem Besuch einer lokalen Familie. Unterwegs lernen Sie allerlei Wissenswertes über die Kräuter und Gemüsesorten, die von den meisten Haushalten angebaut und beim täglichen Kochen verwendet werden. Kehren Sie anschließend in das Heim einer lokalen Familie ein und nutzen Sie die Gelegenheit, um alles über die Verarbeitung der Zutaten herauszufinden.

Nach dem Hausbesuch geht es weiter in einen nahegelegenen Pavillon, in dem Ihr Kochkurs stattfindet. Gemeinsam mit Ihrem Koch und Reiseführer bereiten Sie verschiedene Gerichte zu, die Sie ganz einfach auch Zuhause nachkochen können. Machen Sie sich mit den typischen Zutaten der kambodschanischen Küche vertraut und beobachten Sie den Koch bei der Arbeit.

Es handelt sich hierbei um einen Praxiskurs. Jeder Teilnehmer bekommt seine eigene Kochstation sowie die notwendigen Utensilien zur Verfügung gestellt. In den Kursen wird eine Reihe von unterschiedlichen kambodschanischen Gerichten zubereitet und Teilnehmer erhalten ein Rezeptbuch.

Nach Ende des Kurses können Sie sich im hölzernen Pavillon zurücklehnen und von den Früchten Ihrer Arbeit probieren. Ihre Gerichte werden Ihnen Gang für Gang serviert, sodass Sie die verschiedenen Speisen einzeln genießen und miteinander vergleichen können. Dazu wird eiskaltes Bier, ein Softgetränk oder Mineralwasser serviert.

Angenehm gesättigt geht es zurück zum Tuk-Tuk, mit dem Sie zum zentral gelegenen Büro des Veranstalters in Siem Reap chauffiert werden.

Erlernen Sie während des Kochkurses die Zubereitung einiger (oder aller) der folgenden Gerichte:

Menü des Vormittagskurses:

Kambodschanischer Mangosalat –
Der aus frischen und leichten Zutaten zubereitete Salat wird jedem schmecken. Ein tropisches Fest für die Sinne.

Fisch Amok –
Amok sollte auf dem Speiseplan eines jeden Besuchers stehen. Das in Kokos gekochte, sämige Curry kann entweder mit Fisch, Hühnchen oder Tofu zubereitet werden.

Klebrige Reisbällchen mit Palmzucker und Kokosraspeln

Menü des Nachmittagskurses:

Prahet Chien –
Mit Minze gewürzter Fisch an Rohrzuckersauce

Kambodschanisches Curry –
Anders als bei den thailändischen Nachbarn sind kambodschanische Speisen in der Regel nicht so scharf und würzig, sondern kombinieren stattdessen eine Vielzahl aromatischer Gewürze.

Nom Tong Nuyen – Khmer Brandy-Likör
Dieser köstlichen, leicht süßen Leckerei kann man einfach nicht widerstehen.
Inbegriffen
  • Abholung mit dem Tuk-Tuk von Ihrem Hotel und Transfer zum Kochkurs, Rücktransfer zum Büro von Beyond nach Ende der Tour
  • Erfahrener englischsprachiger Koch und Reiseführer
  • Rundgang durch das Dorf und Gesprächsrunde mit den Einwohnern
  • Kostenloses Softgetränk, Bier oder Wasser
  • Rezeptbuch
  • Mittagessen (Sie essen, was Sie kochen)
Nicht inbegriffen
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgeld für Reiseführer oder Fahrer (optional)
Treffpunkt

Im Büro von Beyond Unique Escapes, 20 Minuten vor offiziellem Beginn des Kurses. (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Bringen Sie für den Rundgang durch das Dorf bitte einen Sonnenhut mit und tragen Sie bequemes Schuhwerk.

Alle Touren finden mit maximal 6 Teilnehmern statt.
Nur Kinder ab 12 Jahren dürfen am Kochkurs teilnehmen. Es kann jedoch auf Anfrage auch ein privater Kurs für Familien arrangiert werden.
Die kambodschanische Küche ist sehr würzig, aber nicht so scharf wie die Speisen der umliegenden Länder.

Ab 23 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (47 Bewertungen)

Angeboten von

Beyond. Unique Escapes

Produkt-ID: 31081