Mehrtägige Tour

Ab Siem Reap: 2-tägige Kleingruppen-Tempeltour

Ab Siem Reap: 2-tägige Kleingruppen-Tempeltour

Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 45,83 € pro Person

Entdecken Sie in zwei Tagen die besten Tempel in Siem Reap mit Ihrem erfahrenen Guide. Erkunden Sie Angkor Wat und seine majestätischen Tempelbauten. Besuchen Sie an Tag 2 den mit aufwendigen Schnitzereien verzierten, gut erhaltenen Tempel Banteay Srei.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Reserviere jetzt kostenlos deinen Platz und bezahle erst später. Mehr erfahren
Dauer 2 Tage
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Englisch
Abholung inbegriffen
Abholung an Ihrem Hotel.
Kleingruppe
Begrenzt auf 15 Teilnehmende

Dein Erlebnis

Highlights
  • Sehen Sie in Angkor Wat einen Sonnenaufgang über dem größten heiligen Bauwerk der Welt
  • Erkunden Sie den Tempel Ta Prohm, Angkor Thom und den Bayon-Tempel tief im Dschungel
  • Besichtigen Sie wunderschöne Tempel außerhalb der Stadt Angkor Thom, darunter auch den Tempel Banteay Srei
Beschreibung
Tag 1 − Ganztägiger Besuch der Tempel von Angkor mit Sonnenaufgang   Verbringen Sie den ganzen Tag an mehreren Tempeln zusammen mit Ihrem ortskundigen Guide und machen Sie das Beste aus Ihrem Besuch in der weltberühmten Tempelstadt Angkor. An diesem Ort entstanden zwischen dem 19. und 13. Jahrhundert eine ganze Reihe beeindruckender Tempel. Beginnen Sie Ihren Tag mit einer frühen Abholung (zwischen 4:20 und 5:00 Uhr) von Ihrem Hotel und bewundern Sie den spektakulären Sonnenaufgang außerhalb von Angkor Wat. Erkunden Sie dann das Innere des großen Tempels. Entdecken Sie 2 komplette Stunden lang die Korridore, Hauptkammern und oberen Terrassen. Ihr fachkundiger Guide erzählt Ihnen Wissenswertes zu den Flachrelief-Schnitzereien. Lassen Sie sich außerdem Einblicke geben ins Alltagsleben zur Blüte des kambodschanischen Khmer-Reichs. Beenden Sie Ihre Tour durch Angkor Wat mit einem Frühstück direkt vor dem Tempel.   Entdecken Sie das südliche Tor von Angkor Thom, das von zwei Reihen aus je 54 Steinfiguren auf jeder Seite flankiert wird (Götter zur Linken und Dämonen zur Rechten). Erkunden Sie anschließend die befestigte Stadt Angkor Thom. Sehen Sie die wunderschönen zentralen Türme, die mit über 200 riesigen Gesichtern verziert sind. Besichtigen Sie auch die berühmte Terrasse des Lepra-Königs und die Terrasse der Elefanten. Beenden Sie Ihren Tag mit einem Besuch am Tempel Ta Prohm, in dem einst fast 3.000 Mönche lebten. Kehren Sie gegen 13 Uhr nach dem Mittagessen in einem Restaurant vor Ort zurück in Ihr Hotel.   Tag 2 −Ganztägiger Ausflug zu den Tempeln in Banteay Srei   Lassen Sie sich um 8:00 Uhr von Ihrem Hotel abholen und machen Sie sich auf den Weg zu den interessantesten Tempeln außerhalb der Stadt Angkor Thom. Ihre erste Station ist der Hindutempel Pre Rup, der im Jahr 961 oder 962 aus Laterit und Sandstein gebaut wurde. Fahren Sie dann weiter zum gut erhaltenen und mit aufwendigen Schnitzarbeiten verzierten Banteay Srei, dessen detaillierte Reliefs als die kunstfertigsten in ganz Kambodscha gelten.   Besuchen Sie auf der Rückfahrt Neak Peak, einen buddhistischen Tempel auf einer kreisförmigen künstlichen Insel in Jayatataka Baray. Fahren Sie dann weiter zum Tempel Preah Khan. Dieser Tempel ist bereits verfallen, strahlt aber eine besondere Atmosphäre aus mit den Baumwurzeln, die sich in die bröckelnden Steinstrukturen geschlungen haben. Das Gebäude wurde vom erfolgreichen Tempelbauer Jayavarman VII zu Ehren seines Vaters in Auftrag gegeben. Erleben Sie bei der Besichtigung dieser kleineren Kultstätte einen reizvollen Kontrast zum imposanteren Angkor Wat. Preah Khan wird derzeit vom World Monuments Fund restauriert und ist stellenweise erstaunlich gut erhalten.   Nach einem Tag voller unvergesslicher Erkundungen kehren Sie am späten Nachmittag zurück nach Siem Reap.
Inbegriffen
  • Professioneller englischsprachiger Guide
  • Transport im klimatisierten Fahrzeug
  • Besichtigungen gemäß Tourplan
  • Hotelabholung und Rücktransfer
  • Tafelwasser
  • Eintrittsgebühr für den Tempel (37 USD, gültig für einen 2-tägigen Besuch bis zum 31. Dezember 2022)
  • Mahlzeiten
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • In den Fahrzeugen muss Abstand gehalten werden
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du musst deine eigenen Kopfhörer mitbringen
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Du musst ein Reiseinformationsformular ausfüllen
  • Du musst dich vor Ort einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Sonnenhut
  • Kamera
  • Bequeme Schuhe
  • Sonnenbrille
  • Insektenschutz

Nicht erlaubt

  • Kurze Hosen
  • Gepäck oder große Taschen
  • Tiere füttern

Wichtige Informationen

  • Ihre Knie und Schultern müssen bedeckt sein
  • Bequeme Wanderschuhe werden empfohlen
  • Wenn Sie Ihr Ziel nicht innerhalb des angegebenen Rückbestätigungszeitraums erreichen, bestätigen Sie dies bitte vor Reiseantritt oder bei der Ankunft am Zielort bei Ihrem örtlichen Serviceanbieter. Bitte beachten Sie, dass die Abfahrtszeiten und -orte leicht variieren können
  • Am Tag Ihrer Aktivität ist ein zusätzlicher Aufpreis von 37 USD für den Angkor Pass zu zahlen
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,8 /5

basierend auf 216 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,9/5
  • Transport
    4,8/5
  • Preis-Leistung
    4,7/5
  • Sicherheit
    4,9/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Ein Muss! Diese Tour sollte man sich nicht entgehen lassen. Die Bilder von Ankor Wat bei Sonnenaufgang sind ein Erlebnis. Doch dessen nicht genug, alle weiteren Tempel sind atemberaubend. Sahnehäubchen war Chan, unsere Guide.! Aufgrund seines Wissens konnte er viel erklären und viel besser, er machte voll die tollen Bilder und wusste wie und wo man stehen oder Posen sollte. TOLL! Wir sind rundum mit Wasser verpflegt worden und es fehlte an nix! Tolle Zeit!!!

Weiterlesen

16. März 2020

Super empfehlenswerte Tour! Eine Tagestour für Angkor ist einfach nicht genug. Es gibt so viel zu sehen. Unser Guide Sam hat uns wirklich sehr viel über die Tempel und auch die allgemeine Geschichte erzählt. Weitere Fragen hat er immer super beantworten können und es hat Spaß gemacht, mit ihm den Komplex zu erkunden. Wir waren am 1sten Tag 9 Leute und am 2ten nur 5, was sehr angenehme Gruppengrößen waren. Der Sonnenaufgang über Angkor Wat war fast magisch und am ersten Ort, an dem wir gewartet haben, waren wir die einzigen. In den großen Tempeln des ersten Tages, war es manchmal sehr voll, aber das ist auch nicht anders zu erwarten. Für die viele Touristen, die jeden Tag Angkor besuchen, sind wir die größten Massen schon gut umgangen. Auch die Fahrt war angenehm und es gab jederzeit genügend kaltes Wasser und kalte Tücher. Die Restaurants, waren für mein kleines Budget etwas teuer, aber innerhalb des Komplexes findet man, glaube ich, leider nichts günstigeres. Alles in allem Top!!!

Weiterlesen

2. März 2020

Sehr gut geplant, im Auto haben stets kaltes Wasser und frische Tücher auf uns gewartet, der Busfahrer hat das im Hintergrund immer vorbereitet, der Guide kannte sämtliche Foto-Spots und alle Tenpeldetails, die einem allein niemals aufgefallen wären, er wusste immer, wann wo das Licht am besten steht und konnte uns unendlich viel über die Tempel berichten, die Gruppe war angenehm klein

Weiterlesen

28. Januar 2020

Produkt-ID: 110842