Siebenbürgen
Religiöse & Spirituelle Aktivitäten

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Siebenbürgen Religiöse & Spirituelle Aktivitäten

Brasov: Transfagarasan Highway und Balea Lake Tour

1. Brasov: Transfagarasan Highway und Balea Lake Tour

Ihre Tour beginnt, wenn Sie von einem professionellen Guide von Ihrem Hotel in Brasov abgeholt werden. Sobald Sie Brasov verlassen haben, fahren Sie auf die spektakulärste Straße Europas: Transfagarasan. Sie halten zuerst an und besuchen das Brancoveanu-Kloster, ein altes orthodoxes Kloster, das am Fuße des Fagaras-Gebirges erbaut wurde. Die Wand- und Innenmalereien wurden 1766 von den Malern Ionascu und Pană angefertigt, und Sie werden die Stille und Harmonie des klösterlichen Lebens dieses orthodoxen Klosters verlassen. Anschließend geht es weiter in die Berge, auf denen sich der Transfagarasan Highway befindet, die spektakulärste und schönste Bergstraße Europas. Die Straße wurde auf der britischen Automobilausstellung Top Gear vorgestellt und führt durch die Berge, die Siebenbürgen und Walachei verbinden. Während Sie dort sind, erleben Sie großartige Szenen, laute Wasserfälle und mit etwas Glück können Sie sogar wilde Tiere wie den Braunbären oder schwarze Ziegen sehen. Weiter geht es zum Balea-Gletschersee, wo Sie im Lake Balea Chalet zu Mittag essen. Sie können dann einen Spaziergang um den See machen und im Sommer auch den Hang in der Nähe des Sees hinaufklettern. Von der Spitze dieses Bergrückens haben Sie wunderbare Bilder mit den Gipfeln der umliegenden Berge und dem See und Häuschen Balea. Im Winter zwischen Dezember und März können Sie das Eishotel sowie die benachbarte Eiskirche besuchen. Am Abend kehren Sie nach Brasov zurück, mit wunderschönen Erinnerungen an Ihre Reise in den Himmel.

Ab Bukarest: Vlad the Impaler Royal Court Private Tour

2. Ab Bukarest: Vlad the Impaler Royal Court Private Tour

Vergessen Sie Legenden und reisen Sie, um den königlichen Hof von Vlad dem Pfähler und seine Festung im Dorf Poienari zu sehen, wo Vlad das Gold des Landes versteckte. Stoppen Sie, um das Kloster Curtea de Arges zu sehen, eine wahre Schönheit der königlichen Familie, und wo sich die Gräber der rumänischen Könige befinden. Sehen Sie den größten Staudamm Rumäniens in der Nähe, den Vidraru-Staudamm, und machen Sie sich bereit, Fotos zu machen. Sie reisen mit einem privaten Auto und haben Ihren eigenen Führer, während Sie einige der historischsten und interessantesten Stätten der Gegend besuchen. Reisen Sie zur Festung Targoviste, einem der wichtigsten mittelalterlichen Denkmäler Rumäniens mit einer Geschichte, die bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht. Erkunden Sie den ehemaligen Fürstenhof, der von einigen der berühmtesten Fürsten Südrumäniens als Residenz genutzt wurde, darunter Constantin Brancoveanu und der legendäre Vlad der Pfähler, der den emblematischen Chindia-Turm erbaute. Lernen Sie die Geschichte von Tragoviste kennen, von seinen kleinen Anfängen als Festung bis zu seiner Erweiterung zu einer fürstlichen Residenz durch Vlad Dracul. Machen Sie einen Spaziergang zum Chindia-Turm, dem Symbol des fürstlichen Hofes von Targoviste. Bewundern Sie die Aussicht vom Balkon des Turms, insbesondere die Ruinen der beiden Fürstenpaläste, und beobachten Sie auch die Silhouette einer Kirche aus dem Jahr 1415. Beenden Sie den Spaziergang um die Überreste des Palastes und besuchen Sie die beiden Kirchen, die noch in der Gegend erhalten sind, die kleine Holly Friday Church und die Great Princely Church, das einzige Denkmal aus dem 15. Jahrhundert in Südrumänien, das noch in seiner ursprünglichen Form erhalten ist. Erreichen Sie die Altstadt von Curtea de Arges mit ihrer reichen und bewegten Geschichte und sehen Sie die Ruinen des walachischen Fürstenhofs, die Königskirche aus dem 13. Jahrhundert sowie das berühmte Kloster Arges. Erfahren Sie die interessante und traurige Geschichte der Stätten aus dem Reiseführer. Genießen Sie den Besuch von Poenari Castle, einem perfekten Zwischenstopp für Geschichtsliebhaber und Dracula-Fans. Erleben Sie die perfekte Gelegenheit, die Tierwelt in Siebenbürgen zu entdecken.

Ab Brasov: Tagestour Prejmer, Harman, Bran und Rasnov

3. Ab Brasov: Tagestour Prejmer, Harman, Bran und Rasnov

Entdecken Sie die Architektur und Geschichte einiger der berühmtesten Schlösser Siebenbürgens auf dieser ganztägigen Tour ab Brasov. Nachdem Sie von Ihrem Hotel abgeholt wurden, fahren Sie zum Schloss Bran, auch bekannt als Draculas Schloss, und überspringen Sie die langen Schlangen mit Ihrem vorreservierten Ticket. Legenden, Geister, Geister und viele Mysterien werden beim Erkunden des Schlosses begegnet. Als nächstes besuchen Sie die Festung Rasnov, die im 13. Jahrhundert auf einem felsigen Hügel erbaut wurde. Der perfekte Aussichtspunkt der Festung über das umliegende Tal erklärt, warum sie seit 1611 nur einmal erobert wurde. Kehren Sie in das Mittelalter zurück, während Sie die Wehrkirchen von Prejmer und Harman betreten. Spüren Sie die Bitterkeit der Kämpfe, die die Dorfbewohner hier gegen Feinde ausfechten, die Siebenbürgen angreifen. Unterwegs können Sie die wunderschönen Landschaften des alten Siebenbürgens bewundern.

Ab Cluj-Napoca: Zweitägige Tour nach Maramures

4. Ab Cluj-Napoca: Zweitägige Tour nach Maramures

Treffen Sie die Menschen, die ihre handgefertigten Trachten mit so viel Stolz tragen. Betreten Sie ihre Häuser und lernen Sie die Kultur dieser Region durch ihre Traditionen, leckeres Essen und Einfachheit kennen. Diese Tour wurde für Naturliebhaber entwickelt, die an Themen wie Kultur, Architektur, Geschichte und Religion lieben. Diese Tour startet in Cluj. Lassen Sie sich von Ihrem Guide vom Hotel abholen und fahren Sie nach Norden, um Maramures zu erreichen. Diese Region wurde 1199 erstmals urkundlich erwähnt. Ihr letztes Ziel des Tages ist das Dorf Breb, in dem Sie handgeschnitzte Türen mit kulturellem Wert entdecken können. Genießen Sie im Anschluss ein traditionelles Mittagessen vor Ort. Übernachten Sie in einem schönen, traditionellen Haus. Wenn es darum geht, die Traditionen in Maramures zu verstehen, ist es am interessantesten, die Häuser der Einheimischen zu betreten. Ihr Zuhause ist die Basis für die Familie, Bräuche und Traditionen. Auf dieser Tour haben Sie die Möglichkeit, ein traditionelles Haus zu besuchen. Treffen Sie die Einheimische und genießen Sie ein traditionelles Mittagessen mit den frischen Zutaten. Bewundern Sie die Einfachheit des Lebens der Menschen vor Ort. Erleben Sie verschiedene Handwerkskünste wie Holzschnitzereien und probieren Sie Palinka, während Sie sich mit den Einheimischen unterhalten. Neben der Gastfreundschaft sind die Menschen in Maramures auch für ihren Sinn für Humor bekannt. Staunen Sie über ihre lustigen Epitaphien, die Sie auf einer der Hauptattraktionen dieser Tour, dem Fröhlichen Friedhof in Sapanta, finden. Lernen Sie die spirituelle Seite der Einheimischen in Maramures kennen. Besuchen Sie einige der interessantesten Klöster und Kirchen der Region, darunter ein UNESCO-Weltkulturerbe, und bewundern Sie die bekannten Holzkirchen, die von einheimischen Handwerkern handgeschnitzt wurden. Spazieren Sie durch die Dörfer, in denen die Einheimischen Ihre Handwerkstraditionen pflegen. Besuchen Sie die Handwerker vor Ort und bewundern Sie ihre schönen Arbeiten. Sehen Sie, wie sie Ihre Arbeit demonstrieren und sehen Sie die raffiniertesten Waschmaschinen in der Natur. in den Whirlpools von Manamures wuschen die Frauen ihre Wollteppiche. Um Ihre Erlebnis zu vervollständigen und diese Tour angenehmer zu gestalten, wurden einige Besichtigungen vorbereitet, damit Sie sich wie im Film von Herrn der Ringe fühlen können. Klettern Sie auf einen Berg, um die wunderschönen Bergdörfer und Felder zu bewundern, auf denen die Schatten der Wolken vorbeiziehen. Die Urwälder in Maramures sind einige der letzten in Europa, die noch unberührt sind. Hier sterben Bäume, weil sie alt sind, sie fallen und das Holz nährt die Erde für die nächsten Generationen. In diesen Wäldern gibt es Bäume jeden Alters, von Hunderten von Jahren bis hin zu Jungtrieben, und unter ihren Geäst leben über 10000 Tierarten, darunter Braunbären, Wölfe und Hirsche.

Cluj-Napoca: Tour zum Salzbergwerk Turda und zur Festung Alba Carolina

5. Cluj-Napoca: Tour zum Salzbergwerk Turda und zur Festung Alba Carolina

Am Morgen treffen Sie sich mit Ihrem Guide und fahren nach Alba Iulia – der Festungsstadt, einer Stadt im Herzen Siebenbürgens, die Sie aufgrund der römischen Einflüsse vor Jahrhunderten zurückversetzt. Apulum war aufgrund seiner strategischen Bedeutung das größte römische Kastell aufgrund seiner strategischen Bedeutung. Im Laufe der Zeit wurde diese Stadt auch von den Deutschen und Ungarn beeinflusst, was die Stadt zu einem Ort mit einer sehr hohen kulturellen Vielfalt macht. Verschiedene Baustile werden Sie begeistern: barocke und romanische Kirchen, römische Zitadellen und sogar ein babylonischer Bau. Sie haben die Möglichkeit, eine Zeitreise in die Vergangenheit zu unternehmen, indem Sie eine Festung aus dem 18. Jahrhundert, Alba Carolina, besuchen. Nach der Tour wird das Mittagessen in mittelalterlicher Atmosphäre genossen. Rumäniens größte Festung ist Alba Carolina, eine beeindruckende sechszackige sternförmige Festung, die von 12 km Mauern umgeben ist. Die Festung hat eine symbolische Bedeutung, da sie sich im Zentrum des Landes befindet, umgeben von den Karpaten und dem Ort, an dem in Rumänien Könige gekrönt wurden. Keiner der 6 Eingänge wird Sie enttäuschen. Alle von ihnen haben beeindruckende barocke Dekorationselemente, die spezifisch für die europäische Militärarchitektur sind. Die Festung war zuerst ein römisches Kastell, dann eine Festung im Mittelalter und später eine mit Bastionen versehene Zitadelle vom Typ Vauban. Als nächstes geht es zum siebenbürgischen Salzbergwerk in Turda. In diesem Gebiet wurden die Salzvorkommen vor 13 Millionen Jahren gebildet und das Ergebnis von zweitausend Jahren Arbeit wird Sie in Erstaunen versetzen. Die hundert Meter langen Galerien öffnen sich in einen riesigen, in Salz gehauenen Raum mit einer Höhe von 90 Metern, in dessen Mitte Sie eine Bootsfahrt auf dem Salzsee genießen können. Wenn Sie auf der Suche nach spektakulären Bildern sind, sind Sie hier genau richtig. Ein gläserner Aufzug bietet einen erstaunlichen Überblick über das Bergwerk. Die Temperatur ist das ganze Jahr über konstant, zwischen 10 und 12 Grad Celsius, und die salzige Luft hat nachgewiesene therapeutische Eigenschaften, insbesondere für Menschen mit Atemwegsproblemen.

Unesco-Tour: Sighisoara, Viscri und Biertan von Brasov

6. Unesco-Tour: Sighisoara, Viscri und Biertan von Brasov

Sie werden von einem professionellen Guide von Ihrem Hotel in Brasov abgeholt und fahren in einem luxuriösen Van ins Herz Trasylvaniens. Besuchen Sie das sächsische Dorf Viscri mit seinen rustikalen Gassen und schönen sächsischen Häusern. Erklimmen Sie den Hügel und besuchen Sie die befestigte weiße Kirche, daher der Name des Dorfes, Viscri, was "Weiße Kirche" bedeutet. In der Kirche werden Sie den Altar, die alten Balkone, die Seitenwände aus Walnussholz und die noch funktionierende Orgel bewundern . Sie können den alten Turm besteigen und einen schönen Panoramablick auf das Dorf und die umliegenden Hügel genießen. Sie werden auch Walters Brennerei besuchen und Palinca probieren. Anschließend fahren Sie nach Sighisoara, einer Stadt, die seit mehreren Jahrhunderten eine wichtige strategische und kommerzielle Rolle am Rande Mitteleuropas spielt. Bewundern Sie die alten mittelalterlichen Häuser mit ihrer schönen Architektur, engen Gassen mit bunten Häusern und besuchen Sie den Uhrturm. Gehen Sie zu dem Haus, in dem Vlad Tepes (Dracula) geboren wurde. Bewundern Sie auch das Hirschhaus, das Bürgermeisterhaus, das venezianische Haus und viele andere schöne und historische Gebäude in der Festung. Schließlich besuchen Sie die Wehrkirche in Biertan mit ihren drei Wehrmauern, die Ihnen helfen, das Können und die Meisterschaft der sächsischen Kolonisten in der Umgebung zu verstehen. Nachdem Sie die Gegend erkundet haben, kehren Sie am Abend nach Brasov zurück.

Von Bukarest aus: 3-tägige geführte Rumänien-Tour

7. Von Bukarest aus: 3-tägige geführte Rumänien-Tour

Die beste Art, 3 Tage in Rumänien zu verbringen, ist diese Tour zu buchen :) Die Transfagarasan-Autobahn, die Transalpina-Straße, der Densus-Tempel, die Polovragi-Höhle und die Poienari-Festung werden dir eine große Genugtuung und perfekte Erinnerungen für den Rest deines Lebens bescheren :) Gesamtdauer: 3 Tage Tag 1: 1. Kloster Curtea de Arges 2. Trasfagarasan-Autobahn 3. Festung Poienari 4. Vidraru-Staudamm - Übernachtung in Sibiu Etappen der Route: 4 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen Tag 2 : 1. Stadtrundfahrt Hermannstadt 2. Schloss Hunyade 3. Prislop-Kloster 4. Densus-Tempel - Übernachtung in Alba Iulia Etappen des Reiseplans: 4 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen Tag 3 : 1. Alba Iuia Stadtrundfahrt 2. Transalpina Straße 3. Polovragi-Höhle 4. Horezu-Kloster 5. Zurück nach Bukarest Etappen der Route: 4 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen

Bukarest: 3-tägige Best of Transylvania Tour

8. Bukarest: 3-tägige Best of Transylvania Tour

Ihre epische Reise durch das Herz von Siebenbürgen beginnt am ersten Tag, an dem Sie von Ihrem professionellen englischsprachigen Reiseleiter abgeholt werden. Von hier aus besuchen Sie die besten Attraktionen nördlich von Bukarest, darunter den Mogosoaia Palace, den Snagov Das Kloster (von einigen als die letzte Ruhestätte von Dracula angesehen), Salina Prahova (ein beeindruckendes Salzbergwerk), das Sinaia-Kloster (eine orthodoxe Einrichtung aus dem 17. Jahrhundert) und der Peles-Palast (die Sommerresidenz der rumänischen Königsfamilie). Zum Abschluss dieses ereignisreichen Tages verbringen Sie die erste Nacht in der schönen Stadt Brasov. Ihr zweiter Tag ist für einen Besuch des Bärenschutzgebiets "LiBEARty" in Zarnesti, des berühmten Bran-Schlosses "Dracula", der Rasnov-Bauernfestung und der Festung Prejmer reserviert. Der zweite Tag endet mit einer Übernachtung in der mittelalterlichen Stadt Sighisoara. An Ihrem letzten Tag werden Sie die Festung Biertan, die Stadt Sibiu und das Kloster Cozia erkunden, bevor Sie am Abend nach Bukarest zurückkehren.

Sibiu Saxon Town & Brancoveanu Monastery Tour Von Brasov

9. Sibiu Saxon Town & Brancoveanu Monastery Tour Von Brasov

Während dieser Tour können Sie die atemberaubende Landschaft der Fogarascher Berge genießen, während Sie Sibiu, das Astra-Museum und das Brancoveanu-Kloster besuchen. Sibiu wird Sie mit seinen alten Gebäuden, gotischen Architekturkirchen und der Lügenbrücke faszinieren - aus der im Mittelalter Hexen vertrieben wurden. Besuchen Sie die Altstadt von Sibiu und sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Dann wird Sie das Astra-Museum mit seinen traditionellen alten Häusern, Wassermühlen und Bauernhöfen an alte Zeiten erinnern. Als nächstes befindet sich das Brancoveanu-Kloster, ein Ort des Friedens und der Meditation. Es befindet sich im Dorf Sambata de Sus am Fuße der Fogarascher Berge. Betreten Sie den Innenhof durch eine von Blumen gesäumte Gasse, um das Kloster in seiner ganzen Pracht zu bewundern.

Ab Cluj-Napoca: 2-tägige Tour durch die Bukowina und die bemalten Klöster

10. Ab Cluj-Napoca: 2-tägige Tour durch die Bukowina und die bemalten Klöster

Zu Beginn dieser zweitägigen Tour werden Sie von Ihrem Reiseleiter von Ihrem Hotel in Cluj-Napoca abgeholt und beginnen die Reise in die Bukowina. Auf Ihrem Weg in die Bukowina machen Sie einen kurzen Halt in Bistrita, der nördlichsten befestigten Stadt Siebenbürgens. Bei einem kurzen Rundgang durch die Stadt genießen Sie die mittelalterlichen Sagen und erkunden die engen Gassen. Die Bukowina ist besonders berühmt für ihre bemalten Klöster, und an diesen zwei Tagen werden Sie das repräsentativste der sieben Klöster besuchen. Im zweiten Teil des Tages haben Sie die Möglichkeit, das berühmteste bemalte Kloster der Welt, das Kloster Voronet, zu besuchen. Die Fresken des Klosters werden von intensiven Blautönen dominiert und die Südwand zeigt das am besten erhaltene Fresko „Jüngstes Gericht“ in Rumänien. Das Kloster wurde 1488 von Prinz Stephan dem Großen erbaut, um an einen seiner Siege gegen das Osmanische Reich zu erinnern. Genießen Sie ein traditionelles Abendessen mit einer folkloristischen Tanzshow in einem nahe gelegenen Restaurant und übernachten Sie dann in Gura Humorului. Sie beginnen den Tag mit einer kurzen Fahrt zum Kloster Humor, einer kleinen kreuzförmigen Kirche aus dem Jahr 1530, die der Entschlafung der Jungfrau gewidmet ist. Rottöne dominieren die Außenfresken, die Szenen aus dem Leben der Heiligen sowie bedeutende Momente aus dem Leben der Einheimischen wie die Kriege mit den Türken zeigen. Das Kloster Moldovita ist die nächste Station auf Ihrer Reiseroute. Das Highlight des Tages ist der Transrarau Highway. Mit einer Gesamtlänge von 28 Kilometern ist sie als Treasury Road bekannt. Sie werden von seinen Kurven und der Landschaft begeistert sein. Es geht bis auf 1400 Höhenmeter und von dort aus wanderst du durch das Rarau-Gebirge. Sie werden die Möglichkeit haben, die Felsformationen zu sehen, die vor Millionen von Jahren aus dem Boden entstanden sind, um diese Berge zu gebären. Nachdem Sie Ihre Lungen mit frischer Luft gefüllt haben, ist es Zeit für ein Mittagessen in einer Fischfarm.

Häufig gestellte Fragen zu Religiöse & Spirituelle Aktivitäten in Siebenbürgen

Was ist neben Religiöse & Spirituelle Aktivitäten in Siebenbürgen sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Siebenbürgen, die du nicht verpassen solltest:

Religiöse & Spirituelle Aktivitäten in Siebenbürgen – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Siebenbürgen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Siebenbürgen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.