Datum hinzufügen

Erlebnisse
Šibenik

Unsere Empfehlungen für Šibenik

Von Split aus: Krka-Nationalpark, Skradin & Weinverkostungs-Tour

1. Von Split aus: Krka-Nationalpark, Skradin & Weinverkostungs-Tour

Begib dich mit uns auf ein unvergessliches Abenteuer und erkunde den atemberaubenden Krka-Wasserfall-Nationalpark, eines der größten Naturwunder Kroatiens. Auf einer Fläche von 110 Quadratkilometern besuchen wir das Gebiet Skradinski Buk, das sieben wunderschöne Wasserfälle und eine vielfältige Flora und Fauna beherbergt. Du startest frühmorgens im Zentrum von Split und steigst in einen klimatisierten Reisebus, in dem dir dein erfahrener Reiseleiter nützliche Tipps und Einblicke gibt, während wir uns auf den Weg nach Skradin machen. Unser Reiseleiter besorgt dir Eintrittskarten für den Park, damit du die Warteschlangen umgehen und dein Abenteuer im Krka-Nationalpark entspannt beginnen kannst. Wenn du mit dem Boot in den Park einfährst, wirst du von dem erfrischenden Duft der Natur und dem Rauschen des Wasserfalls Skradinski Buk begrüßt. Auf diesem Teil unserer Reise hast du die Möglichkeit, zwischen einer 45-minütigen Wanderung mit unserem Guide zu wählen, bei der du die atemberaubende Landschaft bewundern und mehr über die natürliche und historische Bedeutung des Parks erfahren kannst, oder du kannst den Park ein paar Stunden auf eigene Faust erkunden. Diejenigen, die sich dafür entscheiden, unternehmen später eine 30-minütige Weinverkostung. Für alle anderen ist es die perfekte Gelegenheit, sich zu entspannen und zu erholen, sei es beim Schwimmen, beim Genießen der lokalen Küche oder bei einem Spaziergang durch die schönen Straßen von Skradin. Gegen 17:15/5:30 Uhr kommen wir wieder in Split an, mit deinem Herzen und deiner Kamera voller unvergesslicher Erinnerungen.

Von Split & Trogir aus: Krka Wasserfälle Tagestour mit Bootsfahrt

2. Von Split & Trogir aus: Krka Wasserfälle Tagestour mit Bootsfahrt

Erlebe die üppige Schönheit des Nationalparks Krka bei einem Tagesausflug ab Split oder Trogir. Entdecke wunderschöne Wasserfälle, Feuchtgebiete mit vielen Vögeln und eine atemberaubende Naturkulisse. Erkunde den berühmten Skradinski Buk - eine einzigartige Travertinbarriere, die von der Natur wunderbar geformt wurde. Beginne deine Erkundungstour in Split oder Trogir und mach dich auf den Weg zum Park. Dort angekommen hast du jede Menge Zeit, die gut ausgebauten Wanderwege zu erkunden und deinem eigenen Tempo durch die üppig grünen Wälder zu wandern. Bahne dir deinen Weg zu einer kleinen Sammlung von renovierten Steinhäusern, Werkstätten und anderen authentischen Gebäuden, darunter eine Wassermühle, die das nachhaltige Dorfleben von vor Jahrhunderten demonstriert. Laufe hinunter zum Fluss Krka und halte von Zeit zu Zeit an. Sieh dir die lehrreichen Karten und interessanten Informationen über die Kräuter und Tierarten an, die im Park beheimatet sind. Entspanne im Schatten der hohen Bäume oder setz dich an das Flussufer und beobachte das vorbeiströmende Wasser. Genieße anschließend eine Bootsfahrt durch den Canyon des Flusses Krka, die dich in die Stadt Skradin führt. Hier hast du 2 h Zeit, um zu entspannen und zu baden. Verabschiede dich von diesem Stück Paradies und steige wieder in den Bus. Die Rückfahrt nach Split und Trogir erfolgt über malerische dalmatinische Dörfer.

Split/Trogir: Tagestour zum Nationalpark Krka mit Weinverkostung

3. Split/Trogir: Tagestour zum Nationalpark Krka mit Weinverkostung

Entdecke den Krka-Nationalpark auf einer geführten Tagestour ab Split oder Trogir. Bestaune die Wasserfälle Skradinski Buk und Roški Slap und schwimme im klaren Wasser. Dein erster Halt ist der Wasserfall Skradinski Buk, wo du eine Führung durch die Gegend machst. Viele der Steinhäuser und Wassermühlen wurden in kleine Museen mit verschiedenen Exponaten umgewandelt. Wandere durch ein Netz von Wegen und Holzbrücken in der Nähe der Wasserfälle. Entspanne dich und schwimme in Skradin. Danach kannst du in der örtlichen Konoba ausgewählte Weine sowie köstliche traditionelle hausgemachte Speisen wie Schinken, Käse und Brot genießen (optional). Schließlich fährst du entlang der schönen Küstenstraße, vorbei an malerischen Dörfern und Inseln, zurück nach Split.

Ab Vodice: Nationalpark Krka Wasserfälle-Bootstour

4. Ab Vodice: Nationalpark Krka Wasserfälle-Bootstour

Erkunde die Wasserfälle des Krka Nationalparks auf dieser geführten Bootstour ab Vodice. Lass dir von den Wasserfällen des Parks den Atem rauben und komm an Sehenswürdigkeiten wie einem Franziskanerkloster vorbei. Verbringe etwas freie Zeit damit, den Park in deinem eigenen Tempo zu genießen. Besteige ein komfortables Boot und fahre durch den St.-Antonius-Kanal und bewundere die Festung St. Nikolaus, während du den Hafen verlässt. Halte in Šibenik an, um frische Muscheln zu kaufen, bevor du die Brücke von Šibenik passierst. Weiter geht es entlang der Mündung des Flusses Krka zum Prokljan-See. Du kommst im Nationalpark Krka an, der 7 wunderschöne Wasserfälle und kleine natürliche Pools umfasst. Fahre zum Wasserfall Skradinski Buk, wo du ein Kraftwerk besichtigen kannst. Besuche ein paar kulturhistorische Denkmäler, wie ein Franziskanerkloster und mehrere alte Wassermühlen. Du hast genügend Freizeit, um den gesamten Park zu erkunden, wo du in einem Restaurant zu Mittag essen oder in einem der Souvenirläden einkaufen kannst. Zurück zum Schiff, um die Rückfahrt anzutreten und am frühen Abend nach Vodice zurückzukehren.

Split & Trogir: Krka Wasserfälle, Šibenik, Primošten Tagestour

5. Split & Trogir: Krka Wasserfälle, Šibenik, Primošten Tagestour

Begib dich auf eine Reise mit dem Bus, um einige der beeindruckendsten Naturwunder Kroatiens im Krka-Nationalpark zu sehen. Bevor du eine historische Stadt besuchst, folgst du deinem Reiseleiter durch die Wege des Parks und bestaunst die klaren Wasserfälle. Beginne deinen Tag mit einer Fahrt, die dich von der dalmatinischen Küste ins Hinterland führt. Du genießt Ausblicke auf Trogir, Split und die umliegende Landschaft mit ihrem üppigen Grün und den malerischen Dörfern. Auf diesem Ganztagesausflug hältst du zunächst in Šibenik, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen, darunter die UNESCO-geschützte St. Jakobskathedrale. Auf der Weiterfahrt hast du einen tollen Blick auf die Küste und die vorgelagerten Inseln und erfährst von deinem Reiseleiter viel über die Geschichte der Region. Der nächste Halt ist im Krka-Nationalpark, bei den Krka-Wasserfällen. Wandere auf den hölzernen Pfaden durch die atemberaubende Landschaft des Parks und lausche dem Gesang seltener Vögel und den Meerwassermühlen, die seit Jahrhunderten in Betrieb sind. Besuche den herrlichen Skradinski Buk, den größten Wasserfall im Park und einen der schönsten Felsenwasserfälle Europas. Besuche die Halbinsel Primošten. Einige der besten Strände Kroatiens sind auf Primošten beheimatet, und seine Weinberge stehen sogar auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. In dieser mittelalterlichen Inselstadt kannst du schwimmen, chillen, essen oder einen Spaziergang machen.

Split: Ganztagestour durch den Nationalpark Krka mit Weinverkostung

6. Split: Ganztagestour durch den Nationalpark Krka mit Weinverkostung

Wenn du ein paar Tage in der Umgebung von Split oder Trogir verbringst, könnte das die ideale Tour für dich sein. Der Krka-Nationalpark ist einer von zwei kroatischen Nationalparks voller Seen und Wasserfälle. Entdecke zwei Orte von außergewöhnlichem landschaftlichem Wert innerhalb des Nationalparks und erlebe eine Bootsfahrt durch die Schlucht. Triff deinen Guide in Split oder Trogir und fahre zum Eingang Lozovac - dem besten Ausgangspunkt für die 2 km lange Wanderung um den Wasserfall Skradinski Buk. Gehe durch das alte Wassermühlensystem und erfahre von deinem Guide mehr über die Geschichte und die Traditionen der Gegend. Genieße eine unvergessliche Wanderung über einen Holzpfad, der überall von kleinen Seen und Wasserfällen gesäumt ist. Dies ist wirklich eines der am besten erhaltenen Ökosysteme in Kroatien. Weiter geht's mit einer Bootsfahrt durch die Flussschlucht zum zweiten Ort im Nationalpark, der hübschen Kleinstadt Skradin. In diesem unteren Teil des Flusses in Skradin hast du die Möglichkeit, dich an heißen Sommertagen mit einem Bad abzukühlen. Und zu guter Letzt gibt es noch eine besondere Überraschung für alle, die gutes regionales Essen und Wein lieben. Nur 10 Autominuten von der Badestelle entfernt liegt ein kleines Dorf namens Plastovo, das für seine schönen, familiären Essens- und Weinstuben bekannt ist. Genieße dort eine Weinprobe, erfahre mehr über die Herstellung und Geschichte des Weins und probiere einige der lokalen Spezialitäten der Familie. Erlebe insgesamt 5 Stunden innerhalb des Nationalparks Krka an zwei Orten mit außergewöhnlichen Aussichten und Landschaften, einer Bootsfahrt, Schwimmen im Fluss bei Skradin und einem zusätzlichen Besuch in einer örtlichen Essens- und Weinstube. Genieße einen entspannten Tag außerhalb der Stadt. Beende den Tag mit einer Fahrt über die Autobahn zurück nach Trogir und Split.

Von Zadar aus: Tagestour zum Krka-Nationalpark und den Wasserfällen

7. Von Zadar aus: Tagestour zum Krka-Nationalpark und den Wasserfällen

Genieße die landschaftlich reizvolle Fahrt in einem klimatisierten Bus in Richtung Krka-Nationalpark. Die Hauptattraktion des Parks ist der Fluss Krka, der für eine Reihe von Wasserfällen berühmt ist, darunter der wunderschöne Skradinski buk. Der Park beherbergt auch ein reiches kulturelles Erbe mit historischen Sehenswürdigkeiten und Artefakten, die bis in prähistorische Zeiten zurückreichen. Unser lizenzierter Guide nimmt dich mit auf einen Rundgang durch den Park und anschließend hast du Zeit, ihn auf eigene Faust zu erkunden. Im Frühjahr und Herbst nehmen wir dich mit in die Stadt Šibenik, wo du auf eigene Faust UNESCO-Welterbe-Denkmäler wie die St. Jakobus-Kathedrale erkunden oder an der Promenade entlang spazieren gehen kannst, um einen atemberaubenden Blick auf die Adria zu genießen. In den Sommermonaten (Juni bis September) fährst du mit dem Boot von Skradinski buk in die Stadt Skradin, wo du eine Pause von der Sommerhitze einlegen und ein erfrischendes Bad im Fluss Krka nehmen kannst. Du kannst dich auch einfach nur entspannen und die herrliche Landschaft genießen oder in einem der örtlichen Restaurants zu Mittag essen. Am Ende der Tour kehrst du zu deinem Treffpunkt in Zadar zurück.

Von Split & Trogir: Krka Wasserfälle, Primošten Badezeit

8. Von Split & Trogir: Krka Wasserfälle, Primošten Badezeit

Beginne deinen Tag mit einer entspannten Fahrt ab Split oder Trogir. Erkunde einen der schönsten Orte von Zentraldalmatien bei einer Tagestour zum Nationalpark Krka. Genieße herrliche Ausblicke auf die üppig grüne Landschaft und auf hübsche Dörfer.Bestaune einige der alten Wassermühlen, die heute noch in Betrieb sind, und halte Ausschau nach einheimischen Wildtieren und seltenen Vögeln. Der Nationalpark wurde in erster Linie für wissenschaftliche, Bildungs- und Erholungszwecke eingerichtet und beherbergt mehr als 200 Vogelarten, darunter Fischadler, Steinadler und Wanderfalken. Besuche die Mühlen aus dem 19. Jahrhundert im historischen Dorf Ethno und unternimm eine Wanderung durch den Wald und zurück zu den Wasserfällen. Fahre anschließend mit dem Bus nach Primošten, um diese malerische Stadt zu erkunden. Nutze etwas freie Zeit, um zu schwimmen, zu entspannen oder ein spätes Mittagessen zu genießen (Kosten nicht inklusive).

Sibenik: Geführter Abendspaziergang

9. Sibenik: Geführter Abendspaziergang

Besuche versteckte Plätze und erfahre interessante Fakten über Sibenik, während du die Küstenstadt mit einem lokalen Guide erkundest. Umgehe die üblichen Touristenmassen und begleite deinen Guide auf einer Abendtour durch Sibenik. Besuche das historische Stadtzentrum, schlendere durch die kopfsteingepflasterten Straßen und besuche einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. - Entdecke Šibenik bei Nacht und sieh die Stadt in einem anderen Licht. Vermeide die Menschenmassen und genieße die neue Perspektive, wenn du die Stadt in der Dunkelheit erkundest. Die Gotik-Renaissance-Stadt ist eine echte Perle an der kroatischen Adriaküste und in vielerlei Hinsicht einzigartig. Wenn du diese Stadt entdeckst, wirst du die Seele des Mittelmeers spüren. In einigen Teilen der Altstadt wirst du dich in die Zeit des 15. oder 16. Jahrhunderts zurückversetzt fühlen. Was diese Stadt zu bieten hat, lässt sich mit Worten nicht beschreiben. Du wirst durch die engen Gassen von Sibenik spazieren, die zu attraktiven Plätzen führen, auf denen du die Architektur vergangener Jahrhunderte entdecken kannst. Ein ortskundiger Führer wird dir Details verraten, die du nicht in Reisebroschüren finden wirst. - Du erfährst, wer König Petar Kresimir war und warum er so wichtig für die Stadt und ihre Bewohner ist. - Du wirst herausfinden, warum die Kirche des Heiligen Franziskus besonderer ist als andere Kirchen in der Stadt - Du wirst herausfinden, wie es möglich ist, dass der Hauptplatz der Stadt nicht in der Stadt liegt - Das Kroatische Nationaltheater in Šibenik war einst das größte und schönste Theater in Südeuropa. Im Jahr 1896 wurde das Theater als eines der ersten Theater der Welt elektrisch beleuchtet. - Du wirst herausfinden, wer diese Kirche nutzt und wer den interessanten Glockenturm gebaut hat. Das Geheimnis, wie man sich den Namen des Künstlers merken kann, wird dir verraten. - Du erfährst, warum diese Kirche im Mittelalter eine besondere Bedeutung hatte und warum sie ihren Schutzheiligen wechselte. Viele andere interessante Fakten werden dir verraten. - Du wirst herausfinden, warum diese Kirche die älteste der Stadt ist - Du erfährst, warum die öffentliche Stadtzisterne "Vier Brunnen" im Mittelalter gebaut wurde und noch einiges mehr. - Die St. Jakobskathedrale ist in vielerlei Hinsicht einzigartig, nicht nur in der kroatischen, sondern auch in der europäischen Architektur. Sie ist komplett aus Stein gebaut. Sie ist einzigartig in ihrer mutigen Struktur aus Steinplatten und -rippen, ohne Bindematerial; sie ist auch einzigartig unter den Renaissancekirchen in ihrer dreiflügeligen Frontfassade; und schließlich ist sie einzigartig in der Harmonie ihrer Architektur und der Reihe von 71 realistischen Skulpturenporträts um die Apsiden. - Du erfährst, warum die Kirche St. Barbara 4 Glocken hat und wann diese Glocken läuten. - Du erfährst viele interessante und einzigartige Details. - Am Ende der Tour hast du die Möglichkeit, zahlreiche Cafés und Restaurants auf eigene Faust zu entdecken

Ab Split und Region: Private Tour zum Nationalpark Krka

10. Ab Split und Region: Private Tour zum Nationalpark Krka

Entfliehe dem Trubel im Stadtzentrum von Split bei einer Tagestour durch einen der schönsten Nationalparks Kroatiens in Krka. Du triffst deinen Tourguide am Goldenen Tor des Diokletianpalastes und steigst in ein klimatisiertes Auto für einen 1-stündigen Transfer zum Krka-Nationalpark. Fahr nach deiner Ankunft in die kleine Stadt Skradin, um eine kurze Bootsfahrt entlang des Flusses Krka zu unternehmen. Steig aus an den Wasserfällen von Skradinski Buk und bestaune Europas größtes Travertin-Kaskadensystem. Genieß etwa 4 Stunden Zeit zur freien Verfügung und entdecke den Nationalpark auf eigene Faust. Entscheide dich dafür, die Wasserfälle und den umliegenden Wald über die Holzstege zu erkunden. Atme die frische Luft ein und bewundere die atemberaubende wilde Landschaft. Besuche das Ethno-Museum in einer der alten Mühlen und erfahre mehr über die kroatische Geschichte und das kroatische Erbe. Bestaune die Überreste antiker Siedlungen und kleiner Steinhäuser sowie das erste Wasserkraftwerk Europas.

Alle Aktivitäten

42 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Šibenik

Was muss man in Šibenik unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Šibenik: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Nationalpark Krka

Weitere Sightseeing-Optionen in Šibenik

Möchten Sie alle Aktivitäten in Šibenik entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Šibenik: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 2.928 Bewertungen

Geiler Ausflug. Der Guide Dario hatte ein paar lustige Anekdoten zu erzählen und hat sich super, um uns gekümmert. Der Nationalpark ist atemberaubende und einer der schönsten Naturlandschaften, die ich je gesehen habe. Die Tour ist 100% zu empfehlen.

Did Natur ist wunderschön. Es war spannend zu sehen, wie die Menschen dort die Wasserkraft früher nutzten und heute nutzen. Darijo war ein super Guide. Er hat wirklich Spaß an seiner Arbeit.

Der Nationalpark ist wunderschön. Man kann dort viele tolle Wasserfälle bestaunen. Mit der Tour hatte man die Möglichkeit sich den Nationalpark auf eigene Faust anzusehen.

Der Ausflug war außergewöhnlich, ich mochte auch den Führer, der sehr fürsorglich und lustig war. Die Landschaften waren atemberaubend. Ich empfehle es unbedingt.

Sehr schöne organisierte Tour! Mit kleiner Bootsfahrt. & tollen Stopps! Im Krka Nationalpark ist kein Schwimmen mehr möglich!