Datum wählen

Sibelius-Denkmal

  • Führungen
  • Kombi-Angebote
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
13 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sibelius-Denkmal: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Helsinki: Hop-On-Hop-Off-Bus- und Sightseeing-Boots-Tour

1. Helsinki: Hop-On-Hop-Off-Bus- und Sightseeing-Boots-Tour

Erkunde Helsinki mit dem Hop-On-Hop-Off-Bus und tausche dein Transportmittel gegen eine Sightseeing-Kreuzfahrt. Beide Abfahrtsorte befinden sich im historischen Stadtzentrum. Sieh die Stadt aus beiden Perspektiven - vom Land und vom Meer aus. Während der Bustour kannst du entscheiden, welche Haltestellen und Attraktionen du besuchen möchtest und wenn du fertig bist, setzt du deine Tour mit dem nächsten CityTour-Bus an der Haltestelle fort, an der du ausgestiegen bist. Steig in ein Boot, das dich 1,5 Stunden lang durch die Schären von Helsinki schippert und dich zurück zum Ausgangspunkt bringt.

Helsinki: Panoramafahrt im Bus

2. Helsinki: Panoramafahrt im Bus

Machen Sie diese beliebte Sightseeingtour in Helsinki mit dem Bus, und bekommen Sie in 1 Stunde und 45 Minuten viele Informationen über Helsinki. Die Tour beinhält Geräuscheffekte und Kommentar über Audioguide in zehn Sprachen. Sie werden die interessantesten Teile Helsinkis sehen, einschließlich dem historischen Zentrum, dem Regierungspalast, dem Rathaus, dem Parlament, Finlandia Hall und dem atemberaubenden Opernhaus. Halten Sie an der Temppeliaukio-Kirche oder dem Sibelius-Denkmal (sofern die Kirche geschlossen ist).  Hören Sie den Kommentar in der Sprache Ihrer Wahl:  Chinesisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Russisch, Spanisch oder Schwedisch. Es ist eine großartige Gelegenheit für erstmalige Besucher, um einen Eindruck von Helsinki zu bekommen, und es ist ideal, wenn Sie unter Zeitdruck stehen.

Helsinki: Helsinki und Suomenlinna 5-Stunden-Tour

3. Helsinki: Helsinki und Suomenlinna 5-Stunden-Tour

Entdecken Sie die historischen Denkmäler Helsinkis gemeinsam mit einem ortskundigen Guide. Besuchen Sie Sehenswürdigkeiten wie das Olympiastadion der Olympischen Sommerspiele im Jahr 1952. Sehen Sie das Denkmal für den Komponisten Jean Sibelius und erkunden Sie den Esplanadi-Park. Gehen Sie zur alten Markthalle Vanha kauppahalli und bewundern Sie die größte orthodoxe Kirche in Westeuropa: die Uspenski-Kathedrale. Nehmen Sie anschließend die Fähre zur Meeresfestung Suomenlinna, die Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Spazieren Sie zum Königstor und zu einer Kirche, die für russische Truppen gebaut wurde. Besichtigen Sie die Barracken und den großen Hof der Festung, wo sich das Grabmal von Augustin Ehrensvärd befindet, das von König Gustav III. von Schweden entworfen wurde.

Helsinki City: 1,5-stündige Stadtrundfahrt mit elektrischem TukTuk

4. Helsinki City: 1,5-stündige Stadtrundfahrt mit elektrischem TukTuk

Erleben Sie Helsinki und seine wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf umweltfreundliche und einzigartige Weise an Bord eines vollelektrischen TukTuk und erleben Sie die Stadt auf eine neue und entspannte Weise. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich auf Ihrer 1,5-stündigen Tour, während Ihr Guide Sie entlang der malerischen Küste und dem Kaivopuisto-Park, Helsinkis ältestem und bekanntesten Park, der von Botschaften und Villen umgeben ist, fährt. Fahren Sie reibungslos an vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten in Helsinki vorbei, während Ihr fachkundiger Führer und Fahrer ihre historische Bedeutung erklärt, darunter den berühmten Marktplatz, das Rathaus, den beeindruckenden Präsidentenpalast, die berühmte Kathedrale von Helsinki, das Jugendstilviertel Katajanokka mit dem mächtigen Eisbrecher, und die orthodoxe Uspenski-Kathedrale mit ihrem grünen Dach und den goldenen Spitzen. Am besten buchen Sie das gesamte TukTuk für sich selbst, Ihre Familie oder Ihre Freunde, um eine private Tour zu genießen. Und wenn es die Zeit erlaubt, können Sie unterwegs anhalten und unvergessliche Fotos machen.

Helsinki: Straßenbahntour

5. Helsinki: Straßenbahntour

Genießen Sie eine Tour durch Helsinki in den berühmten Straßenbahnen mit einem erfahrenen Führer. Entdecken Sie weniger bekannte Teile der Stadt wie ein Einheimischer, während Sie das umfangreiche öffentliche Straßenbahnsystem nutzen, das seit 1891 in Betrieb ist. Erkunden Sie 7 verschiedene Stadtteile von Helsinki, darunter Katajanokka, Eira, Ullanlinna und Töölö. Genießen Sie eine entspannte Tour und entdecken Sie Sehenswürdigkeiten, die Sie in Standard-Reiserouten möglicherweise nicht finden. Besuchen Sie den charmanten Stadtpark Kaivopuisto, besichtigen Sie das Sibelius-Denkmal und entdecken Sie die wunderschöne Architektur von Luotsikatu. Entdecken Sie Strände, trendige Cafés, Flohmärkte, großartige Aussichtspunkte und andere versteckte Juwelen. Bewahren Sie Ihre Tageskarte für öffentliche Verkehrsmittel auf, die 24 Stunden lang gültig ist, damit Sie noch mehr von der Stadt erkunden können.

Helsinki Landausflug: Stadtrundfahrt und Suomenlinna

6. Helsinki Landausflug: Stadtrundfahrt und Suomenlinna

Entdecken Sie Helsinki und besuchen Sie einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten mit Hilfe Ihres lokalen Reiseführers. Ihre Tour beginnt mit der Abholung von Ihren Treffpunkten im Hafen von Helsinki. Dann ist es an der Zeit, einige der wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten und historischen Denkmäler der Stadt zu erkunden. Sehen Sie das Olympiastadion und das Sibelius-Denkmal, biegen Sie im Esplanade Park ab und besuchen Sie den Marktplatz und die Alte Markthalle. Vervollständigen Sie Ihre Kulturreise mit der orthodoxen Kathedrale von Uspenski und dem Senatsplatz. Ihr professioneller Reiseführer wird unterwegs die Geschichten der Stadt mit vielen Fotostopps teilen. Von Helsinkis Marktplatz fahren Sie mit der Fähre nach Suomenlinna, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Es ist eine der größten Seefestungen der Welt, die sich über sechs kleine Inseln erstreckt. Informieren Sie sich während Ihres Rundgangs über die wechselvolle Geschichte des Ortes und sehen Sie einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Suomenlinna, wie das Königstor, die Jetty Barracks, den Great Courtyard und die Suomenlinna Church. Nach Ihrer Tour werden Sie zum Helsinki Market Square zurückgebracht, um Ihr Abenteuer fortzusetzen.

Helsinki: Zwischenlandungs-Tour mit Flughafentransfers

7. Helsinki: Zwischenlandungs-Tour mit Flughafentransfers

Nutzen Sie eine Reiseroute, die speziell für die 12 wichtigsten Attraktionen von Helsinki konzipiert wurde. Die Tour eignet sich ideal für Reisende mit einem kurzen Zwischenstopp am Flughafen. Erfahren Sie geheime Geschichten von Ihrem Guide und freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Erlebnis.  Treffen Sie Ihren Guide am Flughafen Helsinki und begeben Sie sich zum Stadtzentrum von Töölö, um das Olympiastadion zu sehen, das für die Olympischen Sommerspiele 1952 gebaut wurde. Fahren Sie weiter zum Sibelius-Denkmal bei Eila Hiltunen im Sibelius-Park und bestaunen Sie anschließend die nationalromantische Fassade des Finnischen Nationalmuseums. Sehen Sie, wo das finnische Parlament sitzt, und bewundern Sie die zeitgenössische Architektur des Kiasma-Museums. Bestaunen Sie die Temppeliaukio-Kirche, die direkt in den Fels eingearbeitet ist. Fahren Sie am vorbei am Esplanade Park und an der alten Markthalle aus dem 19. Jahrhundert in der Nähe des Marktplatzes. Sehen Sie die monumentale Uspenski-Kathedrale auf dem Weg zum Senatsplatz und werfen Sie einen Blick auf die Helsinki-Kathedrale, die zu Ehren des Zaren Nikolaus I. von Russland errichtet wurde.

Helsinki: Stadtrundfahrt mit dem Freilichtmuseum Seurasaari

8. Helsinki: Stadtrundfahrt mit dem Freilichtmuseum Seurasaari

Ihre 5-stündige Tour beginnt gegen 10:00 Uhr, nachdem Sie von Ihrem ausgewiesenen Hoteltreffpunkt in Helsinki abgeholt wurden. Die lokal gestalteten Treffpunkte befinden sich in der Nähe vieler zentral gelegener Hotels und Apartments in der Stadt. Sie werden zuerst die kulturellen Wahrzeichen und historischen Denkmäler der Stadt bestaunen, darunter das Olympiastadion, das Sibelius-Denkmal, den Esplanade Park, den Marktplatz, die Uspenski-Orthodox-Kathedrale und den Senatsplatz. Während Sie diese Gebiete bereisen, lernen Sie auch die finnische Geschichte, Kultur und Tradition kennen. Nach Ihrer Stadtrundfahrt fahren Sie weiter zum Seurasaari Open-Air-Museum, um eine geführte Tour über die Insel zu unternehmen. Sie beginnen mit einer Mittagspause auf der Insel Seurasaari, wo 1890 ein Restaurant neben einem Café errichtet wurde, in dem 18 verschiedene Eissorten serviert werden. Das Freilichtmuseum ist mit Holzgebäuden übersät, die einst Bauern und Dorfbewohnern aus ganz Finnland gehörten. Wenn Sie die ländlichen Dörfer erkunden, erhalten Sie einen faszinierenden Einblick in das traditionelle finnische Leben, die Kultur und das Erbe. Nach Ihrer Tour werden Sie zu Ihrem Tour-Treffpunkt zurückgebracht.

Helsinki: 2-stündiger romantischer geführter Rundgang

9. Helsinki: 2-stündiger romantischer geführter Rundgang

Verlieben Sie sich in Helsinki, während Sie und Ihr Partner auf einer romantischen Tour mit einem erfahrenen lokalen Guide durch die Straßen der Stadt schlendern. Besuchen Sie die romantischsten Orte der Stadt und entdecken Sie ihre Liebesgeschichten im Laufe der Geschichte. Helsinki ist ein charmanter und historischer Ort, den man besuchen sollte, aber auch voller versteckter Romantik. Folgen Sie Ihrem lokalen Guide auf einer bezaubernden, herzerwärmenden Tour, während Sie die romantischsten Orte der Stadt besuchen. Entdecken Sie die besten Orte, um romantische Fotos zu machen, und lauschen Sie historischen Liebesgeschichten, die mit den Straßen, Gebäuden und Parks der Stadt verbunden sind. Einige werden dir das Herz brechen, während andere es in die Höhe treiben werden. Ihr Guide wird Sie auch über die schärfsten Liebesgeschichten in der Geschichte der Stadt informieren. Machen Sie Fotos, die für Ihre Hochzeitsankündigung oder Ihre jährlichen Urlaubsbriefe geeignet sind. Besuchen Sie das Denkmal des Komponisten Sibelius und erfahren Sie mehr über seine sofortige Liebe und Hingabe für seine Frau.

Helsinki: Helsinki und Porvoo Sightseeing Tour

10. Helsinki: Helsinki und Porvoo Sightseeing Tour

Vor der Abreise holt Sie Ihr erfahrener lokaler Guide von Ihrem zuständigen Hafen ab. Von hier aus beginnen Sie Ihre Stadtrundfahrt in Helsinki, bei der Sie eine Vielzahl von Kulturdenkmälern und historischen Monumenten besuchen. Sie halten am Sibelius-Denkmal und am Senatsplatz, um Fotos zu machen, und besuchen andere Sehenswürdigkeiten in Helsinki wie das Olympiastadion, den Esplanade Park, die Alte Markthalle und die orthodoxe Uspenski-Kathedrale. Nach dem morgendlichen Sightseeing in Helsinki geht es mit dem Bus weiter in die bezaubernde mittelalterliche Stadt Porvoo. Nach Ihrer Ankunft können Sie einen Rundgang durch Porvoo unternehmen, um das Alte Rathaus, die Porvoo-Kathedrale, die Teufeltreppe und die Statue von A. Edelfelt zu besichtigen. Von der Brücke in der Mannerheiminkatu-Straße aus können Sie auch auf die charismatischen roten Lagerhäuser am Ufer blicken. Porvoo ist auch für Feinschmecker ein wahr gewordener Traum, da es für seine Restaurants und Cafés bekannt ist. Sie können eine Pause einlegen, um in einem örtlichen Café zu Mittag zu essen, und (auf eigene Kosten) einen örtlichen Kunsthandwerksladen besuchen. Nach Ihrer Besichtigung von Porvoo bringt Sie Ihr Tourbus gegen 16:00 Uhr zurück zum Hafen.

Sightseeing in Sibelius-Denkmal

Möchten Sie alle Aktivitäten in Sibelius-Denkmal entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Sibelius-Denkmal: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 175 Bewertungen

Sehr gut wenn man nur kurz in Helsinki ist, nicht viel Zeit hat und möglichst viel sehen möchte. Bus fährt sehr viele Sehenswürdigkeiten an. Die Tour wird durch einen Audioguide, verfügbar in vielen Sprachen (Englisch, Deutsch, Russisch, Japanisch, Finnisch, …) begleitet, jeder Teilnehmer bekommt Kopfhörer und kann auch die Lautstärke individuell einstellen. Kurzer Halt (ca. 25 Minuten) an der Felsenkirche, Eintritt muss man aber extra zahlen. Ein- und Ausstieg waren an der selben Stelle und war auch einfach zu finden. Fahrt ging pünktlich los.

Wir haben diese Tour heute gemacht und es hat uns sehr gut gefallen. Beide Reiseleiter waren sehr nette Leute, die keine Probleme hatten, alle unsere Fragen zu beantworten. Und wenn sie die Antwort nicht wüssten, würden sie im Internet surfen und es herausfinden. Es fühlte sich an, als würden wir mit einem Einheimischen durch die Stadt laufen, der neben uns fließend Englisch sprach. Vielen Dank für die Gastfreundschaft Helsinki !!!

gute Stadtrundfahrt, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten werden gezeigt

Der Stop an der Temppeliaukio Kirche könnte um einiges länger sein. Die Erklärungen zur Stadt waren relativ wenig. Ich wünschte mir noch mehr, auch über das Land, zu erfahren.

Personal sehr freundlich ,wenn man fotografieren möchte,ist es besser auf der linken seite zu sitzen.

Eine tolle Möglichkeit, einen Überblick über Helsinki in kurzer Zeit zu gewinnen.