Shinjuku
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Top-Empfehlung

Shinjuku: Tickets & Besichtigungen

Shinjuku: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Tokio

Alle 203 Tickets & Touren

Shinjuku: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.4 / 5
basierend auf 4.405 Bewertungen

Eigentlich toller Ausflug, während Golden Week Busfahrt jedoch weniger

Der Ausflug selbst führt zu tollen Plätzen. Leider hatten wir in der Golden Week Anfang Mai massive Staus, so dass schon die Hinfahrt über 4 Stunden gedauert hat. 2 Ausflugsziele mussten daher entfallen. Für die Bootsfahrt haben wir dann Schokolade in Form des Mt. Fujis erhalten. Der erste Part ist ersatzlos entfallen und die Seilbahn war total hektisch, da wir oben an den Schwefelquellen ganze 5 Minuten für ein paar Bilder hatten, bevor wir wieder die Talfahrt antreten mussten, denn pünktlich um 17 Uhr schließen die Türen der Seilbahn und wir hätten nicht mehr runter fahren können.. Der Guide war sichtlich nervös, hat aber alles im Rahmen der verfügbaren Zeit optimal gemanagt. Die Rückfahrt per Shinkansen war absolut sinnvoll, da dieser in 30 Minuten zurück in Tokio war. Schade, dass man dann in der Golden Week den Ausflug nicht gleich auch mit dem Schnellzug starten kann und nur rund um Mt. Fuji den Bus verwendet. Das hätte uns viele Stunden Stau erspart.

Fuji und Hakone: Bootsausflug und Bustour Bewertet von

Tolle Tour, ein sehr schöner Tag, aber ein Reiseführer der keiner war

Die Tour und die Orte die angefahren wurden waren schön und die wichtigen schönen Aufnahmen sind erfolgt! Das Wetter war perfekt und die Kirschblüte in voller Blüte! Der Reiseleiter hat nichts erklärt und sprach auch nicht gut englisch (Tom). Zu Mittag wurde man in einem billigen lokal abgesetzt ohne Alternativen. Nun musste man hier etwas bestellen und konnte ein wenig zum See heruntergehen. Komisch war auch die Schnitzeljagd die gemacht wurde. Man sollte irgendwelche kleinen unbedeutenden Tempel aufsuchen und sich Stempel einsammeln. Dieses fand ich irgendwie unpassend und hatte mich nicht beteiligt. Die anderen asiatischen Mitreisenden hatten ihren Spaß hieran. Dennoch ein gelungener Tag und ein schöner Ausflug.

Die beste Lösung für unbeschwerte Urlaubstage

Wir hatten 2 Smartphones damit verbunden. Die Nacht aufgeladen, in die Tasche gesteckt und los ging s. Hat den ganzen Tag gehalten und überall W-Lan. Was will man mehr. Im Hotel Übernahme und Übergabe. Alles geregelt.

Unglaublich schöner und unterhaltsamer Abend

Es war ein unglaublich schöner und unterhaltsamer Abend. Sato ist ein wundervoller Gastgeber und Lehrer, der uns die japanische Küche unkompliziert nähergebracht hat. Das Essen hat sehr gut geschmeckt. Tada!

Top Guide - als Einstieg sehr zu empfehlen!

Thomas hat sich 100% auf unsere Situation (erste Mal Japan, mit Kind, Jet lag) eingestellt. In einem halben Tag haben wir sehr viel gesehen und die Stadt im Dchnelldurchlauf kennengelernt.