Sevilla Tagesausflüge
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Beliebte Tagesausflüge in Sevilla

Alle Tagesausflüge in Sevilla anzeigen
Alle 280 Tickets & Touren

Sehenswürdigkeiten und interessante Orte in Sevilla

Weitere Aktivitäten in Sevilla

Sightseeing in Sevilla

Sevilla: Was andere Reisende berichten

Unser Fahrer Roman konnte etwas Deutsch, obwohl die Tour im Winter nicht in Deutsch angeboten werden. Das machte den Tag besonders schön, auch der einheimische Guide in Ronda konnte Deutsch und hat uns noch Insider Tipps für Sevilla gegeben. Ronda ist sehr schön, mit seiner Stierkampfarena, der historischen Brücke und den weißen Häusern. Weil wir doch noch etwas Zeit hatten, konnten wir auch noch die Kathedrale besuchen. Nur die Weinverkostung könnte man aus dem Programm streichen. Wir wurden in einen Hof geführt, wo ein paar Weinfässer waren. Jeder bekam ein Glas und konnte durchkosten, erklärt wurde nichts. Als wir fragten, ob man die Weine käuflich erwerben könnte, wurde uns abgeraten, weil alles überteuert wäre. Nach 10 Minuten war das ganze vorbei!!!! Leider bekommt man auch nicht den ganzen Blick auf die Brücke, wie er auf Postkarten zu sehen ist, weil man dafür ins Tal fahren müsste und dazu konnten wir Roman nicht überzeugen.

Vorneweg: es hat dann doch alles noch geklappt und der Trip an sich war gut organisiert. Erwarten Sie aber von der E-Mail-Kommunikation und vom Buchungstool von Andalsur nicht allzu viel. Auf E-Mails geschickt im Vorfeld von mehreren Wochen wird einfach nicht geantwortet, daher konnten wir keine individuelle Abholung an unserem Hotel vereinbaren. Am Ende konnte in der E-Mail-Aufforderungen, man solle den Abholungsort eingeben, die Funktion nicht betätigt werden. Die einzige Kommunikation, die funktioniert, ist zum Telefonhörer zugreifen zu den angegebenen Zeiten. Und dann darf man sich nicht wundern, dass anschließend noch immer E-Mail-Anfragen nach dem Abholungsort eintreffen. - Die Führerin war dann eine sehr engagierte und gut informierte Dame, wir trafen pünktlich an der Alhambra ein und auch der dortige Führer war erfahren und angenehm.

Anstrengend, aber schön. Unsere Reiseführerin Petra hat uns sicher zur Alhambra gebracht. Zur Besichtigung hatten wir einen einheimischen Guide, der sich sehr bemüht hat. Leider konnten wir von Albaicin nicht viel sehen, da an diesem Tag die einheimischen Bauern eine Traktor Blockade errichtet hatten. Die Alhambra ist aber auf jeden Fall einen Besuch wert.

Unser Guide Petra war zu unserer Überraschung eine Deutsche, obwohl die Tour nicht in Deutsch angeboten wird. Petra konnte uns gute Tipps in Gibraltar geben. Zuerst ging es zum südlichsten Punkt von Europa und dann zur Höhle, vor der auch die Affen auf uns warteten. Ein super Erlebnis!

Ab Sevilla: Tagesausflug nach Gibraltar Bewertet von Heidi, 23.02.2020

Tolle Alternative eine Stadt mit Kindern zu erkunden! Unser Guide Werner hat uns sehr kurzweilig und mit seinem ganz eigenen wiener Scharm diese tolle Stadt und ihre Geschichte ans Herz gelegt! Ganz lieben Dank! Martina und Family

Sevilla: 3-stündige Fahrradtour Bewertet von Anonym, 06.03.2020