Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Klicken Sie hier, um die Originalversion auf Englisch zu lesen.

Jerez: Privater Tagesausflug mit Sherry Tasting aus Sevilla

Jerez: Privater Tagesausflug mit Sherry Tasting aus Sevilla

Ab 270 € pro Person

Genießen Sie eine private Tour durch Jerez, das als Geburtsort des Flamenco gilt, als einige Zigeunerfamilien den nomadischen Lebensstil aufgaben, um sich niederzulassen. Die Weingüter stellen auch berühmten Sherry-Wein her, der international für seine Vorzüglichkeit anerkannt ist.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Kleingruppe
Begrenzt auf 10 Teilnehmende
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 8 Stunden
Startzeit 09:00
Kein Anstehen an der Kasse
Sofortige Bestätigung
Guide
Deutsch
Abholung inbegriffen
Ihr Hotel in Sevilla.

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erfahren Sie mehr über das historische Zentrum von Jerez und sehen Sie die architektonische Geschichte
  • Finden Sie die Originalkamera im Alcázar de Jerez
  • Besuchen Sie ein Sherry-Weingut mit Verkostung
Beschreibung
Es gibt nur wenige Orte in Spanien, die Anspruch auf die internationale Anerkennung von Jerez erheben können. Dank seines Weins, Jerez oder Sherrys, der Reitertradition, der Stiere, des Flamencos und des Motorsports ist der Name dieser andalusischen Stadt seit vielen Jahren weithin bekannt. Die Phönizier kamen vor etwa 3000 Jahren in die Umgebung, um eine Kolonie namens Xera zu gründen, die unter der Herrschaft der Römer und Sheres oder Xeres als Ceret bekannt wurde, als sie eine arabische Festung wurde.

Ohne Zweifel ist das wichtigste al-andalusische Merkmal der Alcázar de Jerez, der sich innerhalb des ummauerten Bereichs der Moschee, der arabischen Bäder und des Olivengartens mit seinen Zisternen und Springbrunnen in perfekter Harmonie mit dem barocken Palast von Villavicencio befindet, der auf dem Ruinen des ursprünglichen islamischen Palastes mit einem Turm, in dem der Besucher die ursprüngliche Camera Obscura findet.

Die Stadt hat viele interessante Beispiele der gotischen Architektur. Aber wenn Sie wirklich Jerez und seine Bewohner kennenlernen möchten, gibt es nichts Schöneres als einen langen Spaziergang entlang der Calle Larga, dem zentralen Nerven- und Einkaufszentrum der Stadt. Hier schlägt das Herz der Stadt am stärksten. Neben den Straßencafés finden Sie die besten Geschäfte, in denen Sie einen Drink und einige der köstlichen Tapas aus Jerez genießen können. Dann begeben Sie sich zur Plaza del Arenal, Jerez 'bekanntestem Platz, dem Mamelón und der kleinen Placita del Banco, die alle voller Aktivität sind. Anschließend besuchen Sie entweder den Plateros-Platz oder den Rafael-Rivero-Platz, beides freundliche Orte mit zahlreichen Straßencafés, die köstliche Gerichte anbieten.
Inbegriffen
  • Transport von Hotels in Sevilla <br> • Privater Hin- und Rücktransfer mit einem klimatisierten Minivan <br> • Private Kleingruppentour <br> • Besichtigung des historischen Zentrums von Jerez <br> • Eintritt und geführte Besichtigung eines Sherry-Weinguts mit Sherry-Weinprobe <br> • Haftpflicht- und Unfallversicherung
  • Essen und Trinken <br> • Trinkgelder (optional)

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Kleidung
Angeboten von

Produkt-ID: 111799