Erlebnisse
Setúbal

Delfine, Flamingos, Störche und vieles mehr machen diese Hafenstadt zu einem wahren Naturparadies.

Alle Aktivitäten

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Setúbal

Setúbal: Delfin-Beobachtungstour

Setúbal: Delfin-Beobachtungstour

Freu dich auf eine unvergessliche Bootstour und halte Ausschau nach Delfinen in ihrem natürlichen Lebensraum. Genieße einen Muskatellerwein aus Setúbal als Begrüßungsgetränk zum Start der Tour und fahre dann hinaus aufs Meer, um Delfine zu beobachten. Sobald Delfine gesichtet wurden, erhältst du Erklärungen auf Portugiesisch und Englisch. Lege dann einen kurzen Stopp ein zum Schwimmen oder Schnorcheln und erfahre Wissenswertes zu den interessantesten Orten. Genieße einen komplett anderen Blick auf die Region, während du am Berg Arrábida vorbei schipperst. Der Katamaran verfügt über 2 Unterwasserräume, die einen Blick auf den Meeresboden ermöglichen – mit etwas Glück entdeckst du sogar einen Delfin unter Wasser.

Ab Setúbal oder Tróia: Bootstour in der Sado-Mündung mit Delfinbeobachtung

Ab Setúbal oder Tróia: Bootstour in der Sado-Mündung mit Delfinbeobachtung

Starte dein Abenteuer in Setúbal oder Tróia und geh an Bord eines 22-Meter-Katamarans, um die Delfine zu suchen, die in der Sado-Mündung leben. Dabei begleitet dich eine fachkundige Crew, die ihr Fachwissen nutzt, um die verspielten Delfine in ihrer natürlichen Umgebung aufzuspüren. Erfahre mehr über die außergewöhnliche Gemeinschaft von Delfinen, welche die einzige ihrer Art in Portugal ist. Segle durch das Mündungsgebiet und staune über die zauberhafte Landschaft der Küste im Naturpark Arrábida. Halte die Augen offen nach den wundervollen Delfinen, die bereits seit Generationen in diesem Abschnitt der Küste ihr Zuhause haben. Beobachte die lebensfrohen Meeressäuger beim Herumtollen und Spielen, während sie durch das ruhige Wasser schwimmen. Erfahre mehr über ihre Fressgewohnheiten, ihr Fortpflanzungsverhalten und ihre Beziehung zum Menschen auf dieser entspannten und informativen Bootstour.

Lissabon: Coasteering Abenteuer Sesimbra/Arrábida Naturpark

Lissabon: Coasteering Abenteuer Sesimbra/Arrábida Naturpark

Erkunde die Küste von Portugals malerischem Sesimbra bei einer einzigartigen Coasteering-Aktivität und erlebe den neuesten Abenteuersport, der Portugal und Arrábida erobert hat. Coasteering ist eine Mischung aus Klettern, Abseilen, Schwimmen und Wandern und Sesimbra ist einer der besten Orte für diese Sportart. Die Kombination aus Naturschutzgebiet und dem blaugrünen, klaren Wasser des Meeres macht das Coasteering in Sesimbra zu einem besonderen Abenteuer, das zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis ist. Triff deinen Guide am Hafen Porto de Abrigo, um die Coasteering-Ausrüstung abzuholen. Wie zu erwarten, erfordert diese Aktivität verschiedene Sicherheitsmaßnahmen. Du wirst daher die ganze Zeit über von erfahrenen Profis begleitet und unterstützt. Fühle dich ganz sicher dank einer Ausstattung mit Helm, Rettungsweste und Neoprenanzug. Einige Routen erfordern Abseilen und die Verwendung von Auffang- und Haltegurten. Seile und Rettungskits sind im Notfall vorhanden, aber normalerweise ist die Aktivität eine coole und ruhige Erfahrung. Bewundere die atemberaubende Landschaft beim Schwimmen, Wandern, Klettern und Springen. Steige entlang imposanter Steilhänge, die über den Buchten emporragen.

Lissabon: Arrábida Naturpark Delfinbeobachtungstour Bootstour

Lissabon: Arrábida Naturpark Delfinbeobachtungstour Bootstour

Diese Bootstour führt entlang der Küste auf der Suche nach Delfinen, die man im Meeresschutzgebiet von Arrábida wiederfinden kann. Die Tour führt dich zu den bekanntesten Delfin-Sichtungen, bei denen die Erfolgsquote bei 95% liegt. Die verwendeten Boote sind leistungsstarke Schlauchboote mit Sitzen und allem Komfort und Sicherheit für eine 3-stündige Fahrt. Es ist immer ein tolles Erlebnis, die Delfine mit einer wunderbaren Bootstour auf einer Küstenlinie mit ruhigen und unberührten Gewässern zu kombinieren, die durch den Berg Arrábida vor den Nordwinden geschützt ist.

Sesimbra: Geführte Kajaktour im Naturpark Arrábida

Sesimbra: Geführte Kajaktour im Naturpark Arrábida

Komm bei einer Kanufahrt durch den Luís Saldanha Marine Park im Arrábida Naturpark in Einklang mit der Natur und sieh eine der schönsten Klippen Europas aus einer anderen Perspektive. Paddle entlang der Küste von Sesimbra und durch die herrliche Landschaft, die von beeindruckenden Steilwänden und Buchten geprägt ist, von denen einige nur auf dem Seeweg zu erreichen sind. Begegne dem Meeresleben und entdecke die Meereshöhlen, unberührten Strände und Buchten der zerklüfteten Landschaft. Nutze die Dienste eines Fremdenführers, der sich mit der Region auskennt, und lerne alle ihre Geheimnisse kennen. Genieße eine Pause zum Entspannen an einem einsamen Strand und probiere ein regionales Gebäck, bevor du nach Sesimbra zurückkehrst. Hinweis - Wenn du die Aktivität mit Transfer buchst, erfolgt die Ankunft in Sesimbra vor 09.30 Uhr, die Aktivität beginnt um 10.00 Uhr und die Rückfahrt zum Treffpunkt in Sesimbra erfolgt um 14.30 Uhr - wir schlagen vor, dass du in der Zwischenzeit einen Spaziergang durch den Fischerhafen machst.

Lissabon: Arrábida und Sesimbra Tagestour mit Wein

Lissabon: Arrábida und Sesimbra Tagestour mit Wein

Entdecke die atemberaubenden Landschaften des Arrábida-Naturparks und probiere Portugals köstlichen Wein auf einer Tagestour ab Lissabon. Bewundere die Aussicht auf historische Burgen, entdecke lokale Weinkeller und erkunde die charmante Stadt Sesimbra. Du startest im Zentrum von Lissabon und fährst über die längste Brücke Europas, die Vasco-da-Gama-Brücke, in dein Abenteuer. Halte in Palmela und genieße eine Pause mit einem fantastischen Blick auf eine maurische Burg. Besuche ein familiengeführtes Weingut, wo du hausgemachten Wein probieren kannst. Fahre weiter durch die Berge des Arrábida-Nationalparks und bestaune die spektakuläre Aussicht auf eine der schönsten Regionen Portugals. Genieße eine Pause am Strand von Portinho Arrábida und spüre die kühle Meeresbrise und die frische Luft. Mach dich auf den Weg in das charmante Fischerdorf Sesimbra, wo du in einem der örtlichen Restaurants zu Mittag essen kannst. Im Sommer kannst du dich mit einem Bad im Atlantik abkühlen oder an den einladenden Stränden des Dorfes spazieren gehen. Mach dich auf den Weg zum Weingut José Maria da Fonseca in Azeitão, einem der ältesten in Portugal. Entdecke die hervorragenden Weine der Region bei einer Führung und einer Weinverkostung mit 2 lokalen Sorten. Entspanne dich auf der Rückfahrt nach Lissabon und bewundere die Aussicht auf die Stadt von der Plattform der Christkönigsstatue aus, bevor du über die Brücke 25 de Abril zurück ins Stadtzentrum fährst.

Naturpark Arrábida: Coasteering Trip mit Speedboat-Fahrt

Naturpark Arrábida: Coasteering Trip mit Speedboat-Fahrt

Erlebe geheimnisvolle Höhlen und geheime Strände wie Portinho da Arrábida und Ribeiro do Cavalo beim Klettern, Abseilen und Schwimmen auf einer aufregenden Schnellbootfahrt durch die Gezeitenzone des Arrábida-Naturparks, einem perfekten Ort für Coasteering. Nachdem du deinen Lehrer/Guide kennengelernt hast, beginnst du deinen Tag mit einer Sicherheitseinweisung und einer Einführung in deine Coasteering-Ausrüstung. Anschließend fährst du mit dem Schnellboot zum Startpunkt der Aktivität. Erfahre mehr über die regionale Fauna, Flora und Geologie, während du dich durch felsige und aquatische Gebiete bewegst. Setze verschiedene Techniken ein, darunter Klettern (niedrige Technik- und Schwierigkeitsstufen), Schwimmen und Springen im Wasser. Genieße mehr als ein Dutzend Sprünge zwischen 2 und 8 Metern Höhe. Plansche im kristallblauen Wasser einer der schönsten Buchten der Welt zwischen den malerischen Dörfern Sesimbra und Setúbal. Ausgerüstet mit Schwimmhilfen und individueller Schutzausrüstung, ohne die Hilfe von künstlichen Hilfsmitteln (z.B. Stahlseilen), erlebst du einen dynamischen und eindringlichen Aufstieg in die Natur. Am Ende des Coasteering-Erlebnisses kehrst du mit dem Schnellboot zum Startpunkt zurück.

Von Lissabon aus: Arrábida Tagestour & Weinverkostung

Von Lissabon aus: Arrábida Tagestour & Weinverkostung

Der Treffpunkt ist in Lissabon am Zoo, ein leicht erreichbarer Ort für alle. Wir fahren mit einem komfortablen Van oder Jeep in unsere Heimatstadt Setubal. Genieße die Aussicht auf den berühmten Klon der Golden Gate Bridge und die Nachbildung eines der sieben Weltwunder. Der erste Halt ist auf dem Markt von Livramento, der laut der amerikanischen Zeitschrift The Times zu den besten der Welt gehört. Nachdem du ein typisches Fischerfrühstück genossen und das lokale Angebot an frischen Lebensmitteln und Produkten gesehen hast, fährst du zum Naturpark Arrábida. Auf dem höchsten Aussichtspunkt kannst du einen Panoramablick über den Park genießen. Nimm ein Bad an einem der idyllischsten Strände und entdecke eine versteckte Höhle, die nur wenige kennen. Das Mittagessen findet in einem echten portugiesischen Restaurant am Meer mit den frischesten Zutaten statt, die du dir wünschen kannst. Zum Abschluss des Tages besuchst du eines der örtlichen Weingüter und probierst 3 verschiedene Weine. Kehr glücklich, satt, müde und mit neuen Freunden zurück!

Sesimbra und Arrábida Nationalpark Tour mit Weinverkostung

Sesimbra und Arrábida Nationalpark Tour mit Weinverkostung

Von Lissabon aus überqueren wir den Tejo und fahren an der portugiesischen Golden Gate Bridge vorbei, die während der faschistischen Diktatur offiziell Salazar-Brücke hieß. Am Ende der Brücke haben wir die Gelegenheit zu sehen, wie groß die Christkönigsstatue ist (sie wurde 1959 errichtet, um Gott dafür zu danken, dass Portugal von den Schrecken des Zweiten Weltkriegs verschont wurde). Wir fahren entlang der Lagune von Albufeira, einem geschützten Gebiet, in dem sich Pinien, Korkeichen, wunderschöne Strände, kleine Lagunen (die tiefsten in Portugal) und Vogelbeobachtung vereinen. Dann erreichen wir das beeindruckende Kap Espichel (Cabo Espichel). Es ist der westlichste Punkt des Arrabida-Gebirges, wo wir beängstigend hohe Klippen finden können. Hier gibt es einige Bauwerke, die hauptsächlich in den 1700er Jahren errichtet wurden und mit einer alten Geschichte verbunden sind, die bis in die 1200er Jahre zurückreicht: eine Kirche, die von zwei Armen von Pilgerhütten flankiert wird, ein Leuchtturm, eine Kapelle und ein Aquädukt. Dann ist es an der Zeit, die Fischerstadt Sesimbra zu erkunden. Ursprünglich aus dem 12. Jahrhundert stammend, ist sie heute berühmt für frischen Fisch und wunderschöne Strände. Hier besichtigen wir eine mittelalterliche und gut geschützte maurische Burg, die in einer dominanten Position über einer Klippe steht und den besten Blick auf das Dorf und den Atlantik bietet. Es ist Mittagszeit und es wird empfohlen, die besten frischen Meeresfrüchte zu genießen, die Sesimbra zu bieten hat. Nach dem Mittagessen überqueren wir das erstaunliche Arrabida-Gebirge, auch bekannt als die blaue Küste. Dies ist ein Naturschutzgebiet (Arrabida Natural Park) mit vielen mediterranen Pflanzen, von Oliven, Pistazien und Erdbeeren bis hin zu Lavendel, Thymian und Kamille. Da wir immer in der Nähe des Meeres sind, kommen wir an tollen Stränden mit azurblauem Wasser und bemerkenswerten Aussichten vorbei. Am Ende des Tages besuchen wir eine kleine Familienkellerei inmitten des friedlichen Arrabida-Gebirges und erfahren mehr über diesen kostbaren Nektar und diese atemberaubende Gegend. Genieße die Weinberge und die wunderschöne Landschaft, entspanne dich und probiere natürlich den lokalen Wein. Schließlich ist es Zeit, zurück nach Lissabon zu fahren.

Von Lissabon aus: Comporta und Setúbal Ausflug mit Reiten

Von Lissabon aus: Comporta und Setúbal Ausflug mit Reiten

Mach einen Ausflug von Lissabon nach Setúbal und genieße einen Tag in der Sonne und am Meer. Tauche bei einem Spaziergang in die Geschichte der Stadt und das Erbe der Seefahrt ein. Fahre mit der Fähre zur Halbinsel Troia mit ihren kiefernbewaldeten Sanddünen. In Comporta kannst du dann auf dein Pferd steigen und zum Strand galoppieren. Entdecke Setúbal, das wichtigste Zentrum der portugiesischen Fischereiindustrie. Besuche den geschäftigen Fischmarkt Mercado do Livramento, das historische Zentrum, das Jesus-Kloster und die Festung São Filipe, von wo aus du einen der atemberaubendsten Panoramablicke auf die Stadt genießen kannst. Als Nächstes fährst du mit der 25-minütigen Fähre nach Comporta und bewunderst die Schönheit der Küste von Troia, einem der längsten ununterbrochenen Sandstrände der Welt, und hältst Ausschau nach Delfinen. Nach deiner Ankunft in Comporta, einem Naturschutzgebiet zwischen Meer und Reisfeldern, machst du dich unter Anleitung deines Reiseleiters bereit für einen Ausritt. Reite mit deinem Pferd durch Reisfelder, Pinienwälder und Sanddünen, bis du die Atlantikküste erreichst. Am Ende der Tour fährst du in einem komfortablen Minibus zurück ins Zentrum von Lissabon. Bevor du dich von deinem Reiseleiter verabschiedest, erhältst du noch Empfehlungen, was du während deines restlichen Aufenthalts in Lissabon unternehmen kannst.>

Häufig gestellte Fragen über Setúbal

Setúbal: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Setúbal: Alle Tagesausflüge von dort aus bei GetYourGuide anzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Setúbal

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Setúbal

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Setúbal

Möchten Sie alle Aktivitäten in Setúbal entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Setúbal: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8
(817 Bewertungen)

Eine sehr angenehme Fahrt, sowohl für die Delfine als auch wegen der Aussicht und der entspannenden Natur einer Bootsfahrt auf dem Fluss. Wir konnten die Delfinfamilie ganz aus der Nähe sehen. Die wundervolle Crew, sehr aufmerksam und professionell. Der gesamte Service war pünktlich, ordentlich und wie angeboten. Das Boot ist sehr schön und in einwandfreiem Zustand. 100 % empfehlenswert für Familien und Alleinreisende, die einen erholsamen Spaziergang genießen möchten.

Wir haben die Tour in Englisch gebucht und fanden uns super betreut. Zuerst waren wir skeptisch, ob wir Delphine sehen und dann waren es so viele. Unsere 2 Guides hatten ein gutes Gefühl für die Delphine und brachten uns ganz nah an sie heran. Es war mega. Die Delphine hatten sichtlich Spaß und spielten mit dem Boot. Wir können die Tour sehr empfehlen.

Die Aktivität ist perfekt. Die Führer waren wunderbar, nett, freundlich, gaben viele Erklärungen zu den Tieren und dem Ort und waren vor allem sehr respektvoll gegenüber den Tieren. Sie boten uns auch ein Getränk und ein typisches Dessert an. Der Ausflug ist zu 100 % zu empfehlen, wir haben viele Delfine gesehen, darunter zwei Arten und ein Kalb.

Es war ein wunderbarer Tag...mit vielen Infos...wunderbaren Aussichten...spannenden Geschichten...und entspannter Strandzeit mit Baden...danke

Es war ein super Tagesausflug mit reichlichen Eindrücken und einer wunderschönen Landschaft. Definitiv zu empfehlen!