Datum wählen

Erlebnisse Setúbal

Delfine, Flamingos, Störche und vieles mehr machen diese Hafenstadt zu einem wahren Naturparadies.

Unsere Empfehlungen für Setúbal

Ab Lissabon: Sesimbra & Naturpark Arrábida mit Weinprobe

1. Ab Lissabon: Sesimbra & Naturpark Arrábida mit Weinprobe

Unternimm eine ganztägige Erkundungstour durch die Region Setúbal in Portugal auf einem Ausflug durch die wunderschöne Landschaft. Sieh unterwegs Burgen und probiere leckeren Wein. Beginn dein Abenteuer mit der Überquerung des Flusses Tejo auf Ihrem Weg zum beeindruckenden Cabo Espichel am westlichsten Punkt der Küstenlinie von Sesimbra.Mach dich dann auf zum Fischerort Sesimbra und besuche eine maurische Burg. In dieser Hafenstadt erwarten dich auch viele Strände und Restaurants mit frischen Meeresfrüchten. In der Nähe liegt der Naturpark Arrábida am Ufer des Sado-Flussdeltas. Besuche die berühmten Strände von Portinho da Arrábida und Figueirinha, bevor du dich auf den Weg machst nach Setúbal und dort zu Mittag ein köstliches Fischgericht genießen. Begib dich nach dem Mittagessen zur beeindruckenden Arrábida-Bergkette. Dies ist ein Naturschutzgebiet (Arrábida-Naturpark). Besuche hier eine kleine familiengeführte Weinkellerei in der Mitte der ruhigen Arrábida-Berge und erfahre mehr darüber, wie dieser kostbare Nektar hergestellt wird. Entdecke die Weinberge und sieh, wie der Herstellungsprozess abläuft − natürlich darfst du die Ergebnisse auch probieren. All dies findet statt auf eine informelle und lustige Art in Begleitung eines ortskundigen Guides.

Von Lissabon aus: Comporta und Setúbal Ausflug mit Reiten

2. Von Lissabon aus: Comporta und Setúbal Ausflug mit Reiten

Mach einen Ausflug von Lissabon nach Setúbal und genieße einen Tag in der Sonne und am Meer. Tauche bei einem Spaziergang in die Geschichte der Stadt und das Erbe der Seefahrt ein. Fahre mit der Fähre zur Halbinsel Troia mit ihren kiefernbewaldeten Sanddünen. In Comporta kannst du dann auf dein Pferd steigen und zum Strand galoppieren. Entdecke Setúbal, das wichtigste Zentrum der portugiesischen Fischereiindustrie. Besuche den geschäftigen Fischmarkt Mercado do Livramento, das historische Zentrum, das Jesus-Kloster und die Festung São Filipe, von wo aus du einen der atemberaubendsten Panoramablicke auf die Stadt genießen kannst. Als Nächstes fährst du mit der 25-minütigen Fähre nach Comporta und bewunderst die Schönheit der Küste von Troia, einem der längsten ununterbrochenen Sandstrände der Welt, und hältst Ausschau nach Delfinen. Nach deiner Ankunft in Comporta, einem Naturschutzgebiet zwischen Meer und Reisfeldern, machst du dich unter Anleitung deines Reiseleiters bereit für einen Ausritt. Reite mit deinem Pferd durch Reisfelder, Pinienwälder und Sanddünen, bis du die Atlantikküste erreichst. Am Ende der Tour fährst du in einem komfortablen Minibus zurück ins Zentrum von Lissabon. Bevor du dich von deinem Reiseleiter verabschiedest, erhältst du noch Empfehlungen, was du während deines restlichen Aufenthalts in Lissabon unternehmen kannst.>

Lissabon: Tagestour Naturpark Arrábida und Sesimbra

3. Lissabon: Tagestour Naturpark Arrábida und Sesimbra

Entdecke den Naturpark Arrabida und Sesimbra bei einer Tagestour ab Lissabon. Erfahre von deinem fachkundigen Guide mehr über die Geschichte der Region, bewundere die Schönheit der Küste, besuche eine maurische Burg, iss frischen Fisch und schwimme an einem versteckten Strand. Triff deinen Reiseleiter in deinem Hotel in Lissabon und unternimm eine Tagestour zum Arrábida-Nationalpark und nach Sesimbra. Steig in deinen klimatisierten Minivan und überquere die Brücke des 25. Aprils (Ponte 25 de Abril). Nach etwa 40 Minuten Fahrt erreichst du den atemberaubend grünen Naturpark Arrábida. Erfahre beim Betreten des Parks von deinem Guide mehr über die Geschichte dieser geschützten Region und erreiche schließlich die Klippen des Meco Beach, an denen du die Schönheit der Westküste bewundern kannst. Anschließend geht es weiter zu den wunderschönen Klippen von Cabo Espichel. Hier kannst du das Santuário de Nossa Senhora do Cabo Espichel besichtigen, eine 600 Jahre alte religiöse Stätte, an der sich die Pilger versammelten, um die Muttergottes vom Kap zu ehren. Schieß ein paar wunderschöne Panoramafotos von den Klippen und genieße den atemberaubenden Blick auf den Atlantik. Als Nächstes fährst du in die charmante Küstenstadt Sesimbra, wo die einheimischen Fischer ihren frischen Fang aus dem Meer holen. Spaziere zur maurischen Burg und entdecke ihre mittelalterlichen Wurzeln. Danach hältst du zum Mittagessen (auf eigene Kosten) mit frischem Fisch in Sesimbra. Nachdem du dich beim Mittagessen gestärkt hast, schließt du dich wieder deinem Reiseleiter an und fährst über unkartierte Straßen weiter, um die Südküste des Parks zu erkunden und die St. Margarethenhöhle (erfordert einen mittelschweren Fußmarsch) und den charmanten Hafen von Portinho da Arrábida zu entdecken. Weiter geht es über eine kurvenreiche Küstenstraße, auf der du die herrlichen Strände von Arrábida bewundern kannst, nach Setúbal. Besuche hier das Casa da Baía Center, ein historisches Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, das regionale Produkte anbietet und ein Informationszentrum über die ansässige Delfingemeinschaft beherbergt. Alternativ kannst du in Galapos, Galapinhos oder Praia dos Coelhos, den versteckten goldenen Stränden von Arrábida, Sonne tanken und schwimmen gehen. Nach einem abenteuerlichen Tag fährst du schließlich zurück zu deinem Hotel in Lissabon, wo deine Tour endet.

Lissabon: Delfinbeobachtung im Arrábida Naturpark

4. Lissabon: Delfinbeobachtung im Arrábida Naturpark

Freu dich auf eine Bootstour entlang der Küste im Meeresreservat von Arrábida und halte Ausschau nach Delfinen in ihrem natürlichen Lebensraum. Besuche die besten Orte zur Delfinbeobachtung und profitiere von einer 95%igen Chance auf Delfinsichtungen. Erkunde das Meer bei einer 3-stündigen Fahrt mit leistungsstarken Schlauchbooten und mach es dir bequem an Bord. Erlebe diese besonderen Meeresbewohner aus nächster Nähe inmitten einer zauberhaften Kulisse mit einer schönen Küste, ruhigem und unberührtem Wasser, geschützt vor den Nordwinden vom Arrábida-Berg.

Setubal & Tróia: Bootstour zur Delfinbeobachtung in der Sado-Mündung

5. Setubal & Tróia: Bootstour zur Delfinbeobachtung in der Sado-Mündung

Begib dich an Bord eines 22 Meter langen Katamarans von Setubal oder Tróia aus auf die Suche nach den Delfinen, die in der Sado-Mündung leben. Du wirst von einer fachkundigen Crew begleitet, die ihr Wissen nutzt, um die verspielten Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum aufzuspüren. Erfahre mit deinen fachkundigen Guides mehr über diese einzigartige Delfingemeinschaft, die die einzige ihrer Art in Portugal ist. Segle durch die Flussmündung und bewundere die wunderschönen Landschaften an der Küste des Arrábida-Naturparks. Halte Ausschau nach den verspielten Delfinen, die diesen Teil der Küste seit Generationen bevölkern. Beobachte die Delfine beim Spielen und Herumtollen in den ruhigen Gewässern. Auf einer informativen und entspannenden Bootsfahrt erfährst du mehr über ihre Fressgewohnheiten, ihre Aufzucht und ihre Beziehung zum Menschen.

Portinho da Arrábida: Coasteering-Tour

6. Portinho da Arrábida: Coasteering-Tour

Coasteering ist eine Aktivität für Abenteuerlustige, die verschiedene Sportarten wie Wandern, Klettern, Schwimmen, Abseilen, Höhlenforschung und Sprünge ins Wasser verbindet. Deine Coasteering-Route befindet sich an einem der außergewöhnlichsten Orte an der Grenze zwischen dem Naturpark Arrábida und dem Marinepark Luiz Saldanha. Bestaune das atemberaubende kristallklare Wasser. Wage dich an einen der schönsten Orte Portugals und genieße einen unterhaltsamen Tag voller Aktivitäten.

Arrábida und Sesimbra: Tagestour mit Weinprobe

7. Arrábida und Sesimbra: Tagestour mit Weinprobe

Entdecke die Aromen und Naturschönheiten Portugals bei einer traumhaften Tagestour. Verlasse Lissabon auf der längsten Brücke Europas, der Ponte Vasco da Gama, und mach dich auf den Weg in die Region Estremadura. Bestaune in Palmela die maurische Burg und schieß fantastische Erinnerungsfotos. Besuch ein Familiengut und koste hausgemachten Wein. Weiter geht's durch die Berge des Arrábida-Naturparks in einer Höhe von bis zu 500 m über dem Meeresspiegel. Genieß den Ausblick auf eine der schönsten Landschaften Portugals. Der Park bietet zahlreichen Tier- und Pflanzenarten eine Heimat, von denen viele nur dort vorkommen. Ein Großteil des Parks unterliegt strengen Schutzmaßnahmen und bestimmte Bereiche sind nur mit einer Sondergenehmigung zugänglich. Nun ist es Zeit für eine kurze Pause. Schlendere entspannt am Strand von Portinho Arrábida entlang und genieß die frische Meeresluft. Besuch das malerische Fischerdorf Sesimbra und stärke dich bei einem fangfrischen Mittagessen in einem der gastfreundlichen Restaurants im Ort. Genieß im Sommer ein erfrischendes Bad im Atlantik oder spaziere einfach an den einladenden Stränden entlang. Besuch die wunderschön restaurierte Kirche aus dem Jahr 1725 oder erkunde die Burg von Sesimbra. Natürlich gehört zu einem köstlichen Essen auch guter Wein. Nimm nach dem Essen teil an einer Führung über das Weingut José Maria da Fonseca, einem der ältesten Weingüter Portugals. Es befindet sich noch immer in Familienbesitz. Entdecke die hervorragenden Weine der Gegend bei einer Weinprobe mit 2 örtlichen Sorten. Genieß als krönenden Tourabschluss die Aussicht auf Lissabon von der Cristo Rei-Statue und kehr über die Brücke Ponte 25 de Abril zurück nach Lissabon.

Arrábida: Kajak- und Schnorchelerlebnis

8. Arrábida: Kajak- und Schnorchelerlebnis

Erleben Sie ein einzigartiges Erlebnis für diejenigen, die Abenteuer und Naturaktivitäten suchen. Die Region des Naturparks Arrábida und des Meeresparks Luiz Saldanha bietet die idealen Bedingungen zum Kajakfahren: gutes Wetter, klares und transparentes Wasser und eine weite Meeresküste zum Erkunden. Genießen Sie 2 Stunden Kajakfahren entlang der Küste, wo Sie eine der schönsten Aussichten Portugals bewundern können. Genießen Sie die ruhigen und schmalen Strände zwischen Felsen und geheimen Höhlen entlang der Serra da Arrábida. Halten Sie in Pedra da Anicha, einer kleinen Insel mit klarem und transparentem Wasser. Nehmen Sie sich Zeit zum Schnorcheln und erkunden Sie die große biologische Vielfalt, Risse und Unterwasserhöhlen, die ein hervorragendes Taucherlebnis bieten.

Ab Lissabon: Tagestour zur Delfinbeobachtung

9. Ab Lissabon: Tagestour zur Delfinbeobachtung

Bei dieser Tagestour ab Lissabon fährst du in den Süden nach Setúbal, eine malerische Region, die für ihren Fischerhafen bekannt ist. In Setúbal betrittst du eine vollkommen restaurierte Salz-Galeone oder einen modernen Katamaran (abhängig vom Wetter- und Seeverhältnissen) zu einer  entspannenden und interessanten Rundfahrt durch das Naturschutzgebiet Reserva Natural do Estuário do Sado, wo du mehr über die einheimischen Delfine erfahren und die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten kannst. Die Schifffahrt dauert zwei bis drei Stunden. Bestaune den Naturpark von Arrábida, erlebe beeindruckende Ausblicke und erfahre mehr über Geschichte und Gastronomie der Gegend. Siehe das Kloster von Arrábida und andere bedeutende historischen Stätten, bevor du zurückkehrst zum alten Zentrum Setúbals. Bevor du nach Lissabon zurückfährst, hältst du an einigen Sehenswürdigkeiten im Naturpark von Arrabida, von wo aus du eine fantastische Aussicht über die gesamte Region genießen kannst.

Von Lissabon aus: Cristo Rei, Arrabida und Setubal Tagesausflug

10. Von Lissabon aus: Cristo Rei, Arrabida und Setubal Tagesausflug

Dies ist eine Tour der fünf Sinne: Sieh großartige Landschaften, spüre die Brise und verliebe dich in das blaue Meer. Probiere die erstaunlichen Köstlichkeiten einer Region, die für ihre hervorragende Produktion von Wein, Käse und regionalen Süßigkeiten steht. Das leuchtende Gelb, die Farbe des Appetits, und die wärmende Sonne stehen bei dieser Tour im Vordergrund. Auf dieser individuell gestaltbaren Ganztagestour überquerst du den Tejo von Lissabon über die Brücke 25 Abril, die 27. größte Hängebrücke der Welt, an sein Südufer. Sie ist die 27. größte Hängebrücke der Welt. Besuche Cristo Rei, eine riesige Statue, die von der Christusstatue in Rio de Janeiro inspiriert wurde. Sie wurde 1959 eingeweiht, um die Dankbarkeit dafür auszudrücken, dass die Portugiesen von den Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs verschont geblieben sind. Von hier aus hat man einen fantastischen Blick auf Lissabon. Erkunde die Vila Nogueira de Azeitão, eine typische Villa, die für ihre Wein- und Käseproduktion sowie für regionale Süßigkeiten bekannt ist. Danach ist es an der Zeit, den Arrabida-Nationalpark zu erkunden. Wir fahren auf der höchsten Bergstraße des Parks und halten mehrmals an den interessantesten Aussichtspunkten. Mach eine Mittagspause in Setubal, dem wichtigsten Zentrum der portugiesischen Fischereiindustrie. Nimm ein Mittagessen mit köstlichen Meeresfrüchten oder gegrilltem Fisch zu dir und mach einen Rundgang durch die Stadt. Besuche die Burg von Palmela mit ihrem Blick über die Halbinsel und den Atlantik. Fahre über die Vasco-da-Gama-Brücke, die mit einer Gesamtlänge von 12,3 km die längste Europas ist, zurück nach Lissabon.>

Verfügbare Aktivitäten

  • Weinverkostungen ab Lissabon
  • Delfinbeobachtung
  • Wasserabenteuer in Setubal
  • Tagesausflüge ab Lissabon
  • Adrenalinkicks in Portugal
41 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 3

Sightseeing in Setúbal

Möchten Sie alle Aktivitäten in Setúbal entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Setúbal: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 797 Bewertungen

Unvergessliches Erlebnis für klein und groß. Die Delphine sind einfach magisch. Unser Guide war ebenfalls genial! So viele Infos, alle Fragen wurden beantwortet - unter anderem über das Leben der Delphine, Umweltschutz (Plastik wurde aus dem Meer gefischt während unserer Fahrt), wie sich der Umgang mit den Delphinen gestaltet (sie werden weder gefüttert noch berührt etc.) Die Fahrt mit dem Boot war ebenfalls ein Highlight und auf die ausgiebigen Beobachtung der Tiere folgte die Rückfahrt entlang der höhlenreichen Küste mit weiteren interessanten Informationen vom Vogelreich über die Höhlen sowie die Besiedelung und Nutzung des Gebietes. Zum Abschluss gabs noch eine süße Überraschung (sehr g'schmackig ;) Sehr gut organisiert, es wurde alles klar kommuniziert. Ansonsten sehr freundlich, hilfsbereit und unterhaltsam. Danke für diesen tollen Tag!

Ein wunderschöner Tag in Gesellschaft von Gil, unserem Führer für den Tag, der sein Wissen über alle Orte, die er uns zeigte, mit uns teilte. Gil respektierte das Programm und überraschte uns. Er passte sich unserem Tempo an und es war sehr angenehm.

+sehr gut organisiert +super Atmosphäre - es war gefragt 10 minuten früher zu kommen aber Sie war eigentlich spät am treffpunkt!

Exzellent! Geht wirklich auf alle Wünsche ein. Wir hatten eine schöne Zeit und können es nur empfehlen (und wieder tun).

Unbelievable cool experience and Adventure. Very nice tour guides! Perfect Day!