Setúbal

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Setúbal

Die sieben besten Aktivitäten in Setúbal

Die florierende Fischerstadt Setúbal liegt knapp 50 Kilometer von Lissabon entfernt. Obwohl Sie sich für einen Besuch dort etwas abseits der gewöhnlichen Touristenrouten bewegen müssen, werden Sie sicher nicht enttäuscht: Die Natur rund um Setúbal ist wunderschön und es warten abgelegene Strände und ein Nationalpark auf Sie.

  • Praia do Figueirinha

    1. Praia do Figueirinha

    Dieser einzigartige Strand liegt mitten im Nationalpark Arrábida. Seine Klippen sind mit Pinien gesäumt, das Wasser schimmert ruhig und glasklar und Sie können Ihre Zehen im goldenen Sand vergraben. Im Sommer ist die Wassertemperatur sehr angenehm.

  • Naturpark von Arrábida

    2. Naturpark von Arrábida

    Im Naturpark von Arrábida können Sie eine vielfältige Vegetation und feine Sandstrände erkunden. Hier leben Flamingos, Delfine und Störche. Beobachten Sie Delfine auf einer Bootstour!

  • 3. Der Convento de Jesús

    An einem hübschen Platz liegt der Convento de Jesús, ein Klostergebäude im manuelitischen Stil aus dem 15. Jahrhundert. Bis heute wohnen hier Nonnen des Klarissen-Ordens. Die Hauptkapelle mit ihrem grünen Dekor und den weißen Fliesen ist sehenswert.

  • Stadtmuseum Setúbal

    4. Stadtmuseum Setúbal

    In diesem ehemaligen Klostergebäude können Sie in die faszinierende Vergangenheit Setúbals eintauchen. Entdecken Sie Gemälde aus dem 16. Jahrhundert, Heiligenstatuen, die Gold- und Silbersammlung, archäologische Funde und Münzen.

  • Alcácer do Sal

    5. Alcácer do Sal

    Alcácer do Sal, eine Kleinstadt nahe Setúbal, ist von Schlössern und Kirchen gesäumt. Hier können Sie außerdem segeln, Windsurfen und angeln. Der Nationalpark Sado Estuary mit seinen Lagunen, azurblauen Flüssen, Bächen und Feldern lohnt ebenfalls einen Besuch.

  • Castelo de Palmela

    6. Castelo de Palmela

    Dieser mächtige Burgkomplex liegt am östlichen Rand des Gebirges Serra de Arrabida. Von hier haben Sie einen wunderschönen Blick über die Meeresarme Tagus und Sado.

  • 7. Caetobriga

    Caetobriga ist eine ehemals römische Siedlung und Hafenstadt. Sie können die steinernen Wasserbecken der römischen Fischer sowie die Grundmauern ihrer Häuser, Gräber und Therme bestaunen. An der Gestaltung des restlichen Stadtbildes waren viele Künstler beteiligt.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Lohnt sich die Algarve als Reiseziel?

    Wenn Sie es lieber etwas ruhiger mögen und Ihren Urlaub abseits der Touristenscharen verbringen möchten, dann kommen Sie unbedingt hierher. Die Gegend ist historisch sehr interessant, darüber hinaus ist die Natur wunderschön. Und spätestens wenn Sie in einem der vorzüglichen Fischrestaurants essen, werden Sie froh sein, Ihren Urlaub an der Algarve verbracht zu haben!

  • Gibt es auch gute Clubs und Bars in Setúbal?

    In Setúbal gibt es ein paar Clubs, die allerdings ziemlich kommerziell und auf den Massengeschmack ausgerichtet sind. Wenn Sie etwas Alternativeres suchen, werden Sie leider nur schwer fündig. Die Bar "O Lado Negro“ spielt alternativere Musik, Goth und Metal, im "Incognito“ gibt es Indie und Alternative Rock.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Portugiesich
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +351
  • Beste Reisezeit
    Das Wetter in Setúbal ist das ganze Jahr hindurch für einen Besuch geeignet. Die Winter sind mild und kurz; im Sommer gibt es viel Schatten, um der Sonne zu entfliehen.

Sightseeing in Setúbal

Möchten Sie alle Aktivitäten in Setúbal entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Setúbal: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 413 Bewertungen

Tolle Tour. Wir fuhren mit einem Katamaran mit netzboden. Es dauerte eine Weile bis wir die Delfine fanden aber umso imposanter und interessanter war es dann als die ersten Flossen auftauchten. Die Delfine waren entspannt und gerade auf der Jagd. Durch das kristallklare Wasser konnten wir bis zum Grund sehen und die Jagd hautnah mit erleben. Ein sehr beeindruckendes Erlebnis. Danke auch an unseren deutschsprachigen guide der super viele Informationen gegeben hat. Nach der Delfinsichtung (30min blieben wir ) ging es zu einer Burg. Unser guide zeigte uns von oben wie weit sich das Revier der setubal Delfine erstreckt. Ein sehr schöner und gelungener Tag und eine wunderbare Erfahrung. Jeder Cent, Euro war die Tour wert. Kann ich nur empfehlen.

Es war einer der schönsten Ausflüge unseres Urlaubs! Raquel war ein absolut fantastischer Guide, sie hat das gesamte Programm nach unseren Wünschen geplant. Wir konnten auch eine spontane Änderung durchführen, weil wir gerne noch etwas mehr vom Naturpark sehen wollten. Die Aussichtspunkte waren wunderschön und in den kleinen Orten hat sie uns immer ein paar Insidertipps gegeben. Die Weinverkostung und die damit verbundene Tour auf dem Weingut war eines unserer Highlights, es war sehr spannend. Wir haben uns durchgängig sehr gut betreut gefühlt und hatten viele tolle Gespräche mit Raquel. Insgesamt sieht man für den kleinen Preis wirklich eine Menge an tollen Orten, die auch bei durchwachsenen Wetter atemberaubend waren. Klare Empfehlung!

Super Organisation!! Toller und netter Guide!!

Es hat alles super geklappt!! Wir wurden pünktlich abgeholt und von einem netten Guide zum Start der Tour gebracht. Während der Tour gab es auch immer gute Erklärungen in sehr gutem Deutsch!! Wir hatten Glück und haben viele Delfine gesehen!!

Wir waren begeistert von der Tour. Ein sehr freundlicher Tourguide, der mit seinem Wissen auf alle Fragen eine fundierte Antwort hatte. Die Delfintour wurde sehr respektvoll für die Tiere ausgeführt. Danke Jao Dickmann für dieses Erlebnis.

Toller Ausflug - guter Mix aus körperlicher Aktivität, beeindruckender Natur und interessanten Informationen vom äusserst freundlichen Guide Francisco! Empfehlenswert!