1. Südkorea
  2. Seoul
  3. Seoraksan

Seoul: Seorak-Berg, Festung & Großer Bronze-Buddha

Produkt-ID: 160683
Galerie anzeigen
Lassen Sie die Stadt Seoul hinter sich und unternehmen Sie eine Tagestour zum Seorak-Berg, dem dritthöchsten Berg Südkoreas. Besuchen Sie die Festung Gwongeumseong mit der Seilbahn und den Shinheungsa-Tempel mit dem bekannten riesigen Bronze-Buddha.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer 11 Stunden
Startzeit 08:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Koreanisch

Abholung inbegriffen

Abholung von Ihrem Hotel in Seoul.

Teilnehmende, Datum und Sprache wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erleben Sie die atemberaubende Landschaft der Berge mit ihren Wäldern und Felsen
  • Nehmen Sie die Seilbahn zur Festung Gwonkeumsansung
  • Besuchen Sie den Shinheungsa-Tempel des Berges mit dem riesigen Buddha aus Bronze
  • Sehen Sie die lebhaften Stände und Restaurants rund um den Daepo-Fischmarkt, die Gerichte mit den lokalen Meeresfrüchten anbieten
Beschreibung
Lassen Sie sich bequem in Ihrem Hotel abholen und fahren Sie zum Seoraksan, auch bekannt als Seorak-Berg, dem höchsten Berg der Taebaeksanmaek-Bergkette. Dieses Gebiet bietet das ganze Jahr über wunderschöne Landschaften. Der Nationalpark, der zum UNESCO-Biosphärenreservat erklärt wurde, umfasst eine Fläche von 398 Quadratkilometern und beherbergt über 2.000 Tierarten und 1.400 seltene Pflanzenarten. Folgen Sie Ihrem Guide auf einem gut gepflegten Wegen und halten Sie Ausschau nach einer Vielzahl von Tieren wie z. B. Moschustiere. 

Als nächstes fahren Sie mit der Seilbahn zur Festung Gwongeumseong. Diese wird auch Gwon-Kim-Schloss genannt, da es der Legende nach von zwei Generälen namens Gwon und Kim gebaut haben, um Krieg zu vermeiden. Sehen Sie beim Aufstieg die interessanten Felsformationen der Gwongeumseong-Region, einschließlich des Ulsanbawi-Felsens, und genießen Sie die Aussicht auf die Ostsee. 

Lassen Sie sich von Ihrem Guide um den Shinheungsa-Tempel des Berges führen, mit seinem riesigen Buddha aus Bronze. Gehen Sie anschließend zum Daepohang-Hafen-Fischmarkt und beobachten Sie den Handel mit Aal, Flunder, Gelbschwanz und Gourmet-Meeresfrüchten. Sehen Sie die lebhaften Stände und Restaurants rund um den Fischmarkt, die Gerichte mit den lokalen Meeresfrüchten anbieten. Lassen Sie sich am Ende der Tour zurück in Ihr Hotel bringen.

Freitags besuchen Sie anstelle des Daepohang-Fischmarkts den Sokcho-Strand, wo Sie das klare Wasser, den weißen Sand und den wunderschönen Kiefernwald bewundern können. Kehren Sie nach einem ereignisreichen Tag zurück zum Bahnhof Myeong-dong.
Inbegriffen
  • Hotelabholung und Rücktransfer
  • Rücktransfer zur Myeong-dong Station an Freitagen
  • Transfers
  • Englischsprachiger Guide
  • Seilbahnfahrt
Nicht inbegriffen
  • Speisen und Getränke
  • Trinkgeld (5 USD empfohlen)

Ab 156,25 € pro Person

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4,1 / 5
basierend auf 14 Bewertungen
Übersicht
Service
3,7/5
Organisation
3,8/5
Preis-Leistung
4,1/5
Sicherheit
4,2/5

Angeboten von

DMC Korea Kim's Travel

Produkt-ID: 160683