Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Klicken Sie hier, um die Originalversion auf Englisch zu lesen.

Seoul: Segway-Altstadttour mit koreanischem Essen

Seoul: Segway-Altstadttour mit koreanischem Essen

Ab 53,42 € pro Person

Jagen Sie durch Seoul, durch die Wunder des historischen Erbes, durch versteckte Labyrinthe und Dörfer auf Hügeln. Besuchen Sie die Highlights der Stadt wie den Gyeongbokgung-Palast und den Jogyesa-Tempel. Genießen Sie ein lokales Essen auf dem traditionellen Markt.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutze dein Telefon oder drucke deinen Voucher aus
Dauer 4.5 - 5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Koreanisch, Englisch

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erleben Sie die Schönheit und Wunder der Altstadt von Seoul mit einem einzigartigen Segway-Erlebnis
  • Erfahren Sie mehr über die Geschichte Koreas, indem Sie Ihrem Guide im Gyeongbokgung oder Changdeokgung Palace zuhören
  • Fahren Sie durch das Dorf Bukchon Hanok oder die Stadt Ikseondong, wo traditionelle Häuser in ihrer ursprünglichen Form erhalten bleiben
  • Besuchen Sie morgens den buddhistischen Tempel Jogyesa oder abends den Bach Cheonggyecheon, um die Vergangenheit und Gegenwart der Stadt zu erkunden
  • Machen Sie Ihre eigene Lunchbox auf dem Tongin Traditional Market oder gönnen Sie sich ein berühmtes koreanisches BBQ-Dinner
Beschreibung
Fahren Sie mit dem Segway durch die Altstadt von Seoul und entdecken Sie Paläste, traditionelle Architektur, Märkte und regionale Küche. Wählen Sie aus 2 verschiedenen Routen, eine morgens und eine nachmittags. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um mit Ihrem Segway zu üben, bevor Sie sich auf die Tour begeben. Beginnen Sie Ihr Abenteuer am Treffpunkt. Fahren Sie auf der Morgentour zu Ihrer ersten Station, dem Gyeongbokgung-Palast. Parken Sie Ihren Segway und begeben Sie sich in den Palast. Anschließend erhalten Sie ausführliche Erklärungen zur koreanischen Geschichte, zum Palast und vielem mehr. Beobachten Sie die Zeremonie der königlichen Garde, bevor Sie zum Dorf Bukchon Hanok fahren, wo Sie eine Reihe traditioneller koreanischer Häuser finden. Nachdem Sie das Dorf umrundet haben, besuchen Sie den buddhistischen Tempel Jogyesa und das Viertel Insadong, in dem sich Kunst- und Antiquitätengeschäfte befinden. Zum Mittagessen besuchen Sie den traditionellen Tongin-Markt, auf dem Sie selbstgemachte Brotdosen herstellen können. Wählen Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln von vielen Anbietern auf dem Markt, z. B. ein Buffet. Auf der Speisekarte stehen Hühnerspieße, Gemüsepfannkuchen, Nudeln, Pfannengerichte und vieles mehr. Fahren Sie für die Nachmittagstour mit Ihrem Segway vom Treffpunkt zum Changdeokgung-Palast. Nachdem Sie die Geschichte der Josen-Dynastie kennengelernt haben, besuchen Sie Ikseondong, wo Sie eine Reihe traditioneller koreanischer Häuser finden. Genießen Sie das Dorf auf einer komfortablen Segway-Fahrt, ohne den Hügel hinaufgehen zu müssen, und besuchen Sie eine Vielzahl von malerischen Cafés, Restaurants und Silberwarengeschäften. Nachdem Sie dieses trendige Labyrinth erkundet haben, fahren Sie mit Ihrem Segway zurück zum Gwangjang Traditional Market und probieren Sie hier einige der besten koreanischen Mungobohnen-Pfannkuchen. Gleiten Sie nach dem Marktbesuch entlang des Cheonggyechon-Baches, um schließlich in Ihr Abendessen-Restaurant zu gelangen, das für seinen hochwertigen koreanischen Schweinefleischgrill bekannt ist. Alle Touren enden, nachdem Sie die Segways in der Nähe des Treffpunkts abgestellt haben.
Inbegriffen
  • Segway-Verleih
  • Schutzhelm
  • Reiseführer
  • Eintrittspreis
  • In Flaschen abgefülltes Wasser
  • Mittagessen auf dem Tongin Market oder koreanisches BBQ-Abendessen (vegetarische Option verfügbar)
  • Verkostung auf dem Gwangjang-Markt (nur nachmittags möglich)
  • Abholung vom Hotel
  • Versicherung
  • Trinkgelder
Nicht geeignet für
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
  • Personen unter 40 kg
  • Personen über 100 kg
  • Personen über 70 Jahre

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Die folgenden Angaben können sich ändern, sobald die aktuelle Auswahl angepasst wird:

    Treffpunkt

    Ausgang Nr. 1 der Station Gwanghwamun (U-Bahnlinie 5)

    In Google Maps öffnen ⟶
    Wichtige Informationen

    Bitte mitbringen

    • Handschuhe

    Wichtige Informationen

    • Wenn sich ein Kind auf einem Segway nicht wohl fühlt, wird ein elektronisches Fahrrad (PAS) zur Verfügung gestellt
    • Bei starkem Regen oder Schnee können die Segways nicht betrieben werden. In diesen Fällen wird Ihnen eine alternative oder vollständige Rückerstattung angeboten
    • Alle Teilnehmer müssen eine Verzichtserklärung unterzeichnen
    • Die angegebene Route kann sich aufgrund unvorhergesehener Umstände ändern
    • Die Teilnehmer müssen zwischen 40 und 100 Kilogramm wiegen.
    • Der Gyeongbokgung-Palast ist dienstags geschlossen, sodass entweder der Deoksugung-Palast oder der Changdeokgung-Palast besucht werden
    • Der Changdeokgung-Palast ist montags geschlossen, sodass entweder der Deoksugung-Palast oder der Gyeongbokgung-Palast besucht werden
    Angeboten von

    Produkt-ID: 333426