Seoul
Lokale Viertel Erkundungstouren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Seoul Lokale Viertel Erkundungstouren

  • Willkommen in Seoul: Private Tour mit ortskundigem Guide

    1. Willkommen in Seoul: Private Tour mit ortskundigem Guide

    Erleben Sie eine andere Art des Reisens und lernen Sie nicht nur neue Orte kennen, sondern auch neue Freunde. Lassen Sie sich in Seoul von einem Einwohner willkommen heißen, der darauf brennt, all seine Tipps und Tricks mit Ihnen zu teilen. Kosten Sie Ihren Aufenthalt voll aus. Treffen Sie sich in Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft und erkunden Sie gemeinsam die Umgebung. Erfahren Sie, welcher Supermarkt das beste Sortiment hat, welche Buslinie Sie an Ihr Wunschziel bringt und welches Restaurant die leckersten Gerichte serviert. Oder aber Sie treffen sich an einem zentralen Orientierungspunkt oder an einer Kreuzung, von wo aus Sie zu Ihrem Rundgang starten. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Sehenswürdigkeiten immer einen Besuch wert sind. Am Ende der Tour sind Sie bestens gewappnet, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

    Martina hat uns sehr geholfen uns in Seoul zurechtzufinden. Wir haben in 3 Stunden sehr viel gesehen und alle Fragen beantwortet bekommen. Auch praktische Hilfe wie z. B. wie benutze ich die Metro, wie komm ich zu einer Prepaid Karte hat sie uns gegeben.

  • Seoul: Seorak-Berg, Festung & Großer Bronze-Buddha

    2. Seoul: Seorak-Berg, Festung & Großer Bronze-Buddha

    Lassen Sie sich bequem in Ihrem Hotel abholen und fahren Sie zum Seoraksan, auch bekannt als Seorak-Berg, dem höchsten Berg der Taebaeksanmaek-Bergkette. Dieses Gebiet bietet das ganze Jahr über wunderschöne Landschaften. Der Nationalpark, der zum UNESCO-Biosphärenreservat erklärt wurde, umfasst eine Fläche von 398 Quadratkilometern und beherbergt über 2.000 Tierarten und 1.400 seltene Pflanzenarten. Folgen Sie Ihrem Guide auf einem gut gepflegten Wegen und halten Sie Ausschau nach einer Vielzahl von Tieren wie z. B. Moschustiere.  Als nächstes fahren Sie mit der Seilbahn zur Festung Gwongeumseong. Diese wird auch Gwon-Kim-Schloss genannt, da es der Legende nach von zwei Generälen namens Gwon und Kim gebaut haben, um Krieg zu vermeiden. Sehen Sie beim Aufstieg die interessanten Felsformationen der Gwongeumseong-Region, einschließlich des Ulsanbawi-Felsens, und genießen Sie die Aussicht ...

  • Seoul: Individuelle Tour mit einem einheimischen Guide

    3. Seoul: Individuelle Tour mit einem einheimischen Guide

    Buchen Sie diese individuelle Tour und unser lokaler Partner kontaktiert Sie mit einigen Fragen zu Ihren Interessen. Dann wird Ihnen ein gleichgesinnter Einheimischer zur Seite gestellt und eine maßgeschneiderte Route für Sie ausgearbeitet. Freuen Sie sich auf einen Guide voller Begeisterung für seine Wahlheimat, dem es große Freude bereitet, seine Freizeit mit gleichgesinnten Reisenden zu verbringen. Treffen Sie Ihren Guide an einem für Sie praktischen Ort. Falls Sie während der Tour die Route ändern möchten oder Ihr Guide denkt, dass Ihnen etwas anderes besser gefallen würde, können diese Anpassungen jederzeit vorgenommen werden. Entdecken Sie erstaunliche Orte, von denen Sie noch nie gehört haben und die schwer zu finden sind. Der ganze Tag dreht sich um Ihre Wünsche. Also genießen Sie Ihre private Tour und die maßgeschneiderte Route mit Ihrem einheimischen Guide. Sie werden Seoul ...

    The tour was just perfect. Before we arrived in Seoul, our guide Giwon asked us what we want to do. Based on the information she planned our individual tour.

  • Seoul: E-Bike-Führung am Abend

    4. Seoul: E-Bike-Führung am Abend

    Fahren Sie auf einer geheimen Route durch die Innenstadt zum alten Osttor, zum DDP und zum Dongdaemun-Markt. Besuchen Sie den berühmten Gwangjang Street Food Market und das Dorf Ikseongdong. Dann den Berg hinauf. Namsan zum N Seoul Tower, um den Sonnenuntergang zu genießen und zurück in die Stadt. Erhalten Sie ein E-Bike-Fitting im Herzen der Stadt Seoul. Machen Sie eine vertrauensbildende Übungsfahrt auf den Radwegen neben dem Fluss Cheongyecheon. Beginnen Sie Ihr Abenteuer, indem Sie den Fluss kreuz und quer durch aufregende Seitenstraßen und Gassen überqueren, in denen der Verkehr bis ins Königreich Joseon vermieden wurde. Besuchen Sie das trendige Hanok-Dorf Ikseongdong, um zu sehen, worum es geht. Fahren Sie mit dem Fahrrad weiter zum weltberühmten Gwangjang-Markt, um koreanisches Streetfood zu probieren und vielleicht ein Souvenir zu finden. Dann gehen Sie zum Dongdaemun Design ...

  • Seoul: K-Fan K-Pop-Tour mit Mittagessen

    5. Seoul: K-Fan K-Pop-Tour mit Mittagessen

    Treffen Sie sich an der K-Star Road, um die Managementagenturen der Hallyu-Stars und beliebte Treffpunkte zu sehen, die K-Fashion Road mit beliebten Modegeschäften, die K-Beauty Road mit Kosmetikgeschäften und Schönheitskliniken und die K-Gourmet Road mit beliebten Restaurants.

    Entdecken Sie die Apgujeong Rodeo Street, die für ihre ultra-angesagten Modegeschäfte, Flagship-Stores und berühmten Restaurants bekannt ist. Machen Sie Halt im Restaurant Cheongdam Sundubu zum Mittagessen, das von vielen Künstlern empfohlen wird. Sammeln Sie Sonderbriefmarken, indem Sie Coex & SM Town und die K-Star Road besuchen. Wenn Sie mehr als fünf Briefmarken sammeln, erhalten Sie ein besonderes Souvenir.

  • Seoul: Fahrradtour mit Höhepunkten am Morgen oder bei Sonnenuntergang

    6. Seoul: Fahrradtour mit Höhepunkten am Morgen oder bei Sonnenuntergang

    Sehen Sie alle Top-Spots in Seoul auf einer 3,5-stündigen Radtour. Besuchen Sie Sehenswürdigkeiten wie den Fluss Cheonggyecheon, den großen Eingang Gwanghwamun und den Gwanghwamun-Platz der majestätischen Gyungbok-Paläste sowie das Blaue Haus des Präsidenten. Bewundern Sie später die traditionelle Architektur des Dorfes Bukchon und den ruhigen Jogeysa-Tempel. Alternativ können Sie Ihre Tour auf eine 6-stündige Option verlängern und zum Dongdaemun Design Plaza, der modernen und künstlerischen Seite der Stadt, rasen. Fahren Sie zum Gwanjang-Markt für lokales Streetfood und machen Sie eine kurze Pause in einem geheimen Café. Wenn Sie die Sonne lieber meiden möchten, buchen Sie eine 5-stündige Dämmerungstour und besuchen Sie die Altstadt und erfahren Sie von Ihrem Guide mehr über die besten lokalen Treffpunkte und Bierlokale. Lokale Snacks sind inbegriffen, damit Sie sie probieren können.

  • Seoul: E-Bike-Tour am Morgen

    7. Seoul: E-Bike-Tour am Morgen

    Gleiten Sie mühelos mit dem E-Bike durch die antike Stadt Seoul. Ausgehend vom Touristeninformationszentrum K Style fahren Sie zum Blue House, bevor Sie zum Mittagessen den Tongin Market besuchen. Als nächstes besuchen Sie das berühmte Coffee Prince Cafe für etwas Warmes, bevor Sie das älteste Originaltor der Stadt besuchen. Anschließend fährst du mühelos zwei Berge hinauf, wobei dein E-Bike die ganze Arbeit für dich erledigt. Von den Gipfeln dieser Berge können Sie die Stadt überblicken und Seouls natürliche Schönheit und die epische Skyline in einem genießen. Diese Tour wird auch ein berühmtes Essstäbchenhaus besuchen, um sich zu unterhalten und ein Spiel zu machen. und Erinnerungen ein Leben lang.

  • Seoul: 3-stündiger Morgenspaziergang nach Myeongdong und Hanok Village

    8. Seoul: 3-stündiger Morgenspaziergang nach Myeongdong und Hanok Village

    Treffen Sie Ihren freundlichen Reiseleiter am Bahnhof Chungmuro und fahren Sie in Richtung des Dorfes Namsan Hanok, das nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Chungmuro entfernt liegt. Besuchen Sie das Dorf Namsangol Hanok, auch bekannt als "Ein Dorf traditioneller Häuser im Namsan-Tal". Sehen Sie fünf Hanok oder traditionelle koreanische Häuser aus der Joseon-Dynastie. Die restaurierten Häuser veranschaulichen verschiedene soziale Schichten, von Bauern bis zu Königen. Bewundern Sie einen traditionellen koreanischen Garten mit einem eleganten Pavillon und einem Bach. Gehen Sie weiter nach Myeongdong, der beliebtesten Einkaufsstraße in Seoul, die für ihre Einkaufsmöglichkeiten bekannt ist. Es gibt viele Geschäfte für Kleidung, Kosmetik, Souvenirs, Restaurants und Street Food. Wenn Sie etwas kaufen möchten, bereiten Sie Bargeld vor, damit Sie einen Rabatt für Kleidung erhalten. Die Tour ende...

Sightseeing in Seoul

Möchten Sie alle Aktivitäten in Seoul entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Seoul: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 199 Bewertungen

Wir hatten einen fantastischen Tag mit einer großartigen Reiseleitung, Ashanka. Wer hat mir geholfen, die interessantesten Dinge in Seoul zu erkunden, nachdem sie eine erstaunliche Reiseroute nach Spielzeuginteressen zusammengestellt hat? Ich hatte einen unterhaltsamen Tag und würde das personalisierte Erlebnis auf jeden Fall jedem empfehlen, der Spaß haben und sich keine Sorgen machen oder keine Zeit für die Planung haben möchte.

Sehr gut :)

Die Tour war wirklich super. Wir haben im Vorfeld von unserem Guide (Patricia) per Whatsapp Post bekommen wo sie sich schon nach Wünschen erkundigt hat. Diese wurden dann auch prompt umgesetzt. Wir bekamen viele Hintergrundinformationen und kommen Dank Patricia nun super gut allein im Seoul klar. Ich empfehle dir Tour jeden weiter!!!!

Der Ort ist sehr schön, nur dass wir die Seilbahn kaum nehmen konnten, wie der Führer uns aufgrund des Wetters sagte. Nach einer Weile sahen wir, dass es bereits funktionierte und wir den Berg besteigen konnten, der der beeindruckendste Teil ist von der Tour, wenn nicht. Es wäre nicht so gut gewesen.

Martina hat uns sehr geholfen uns in Seoul zurechtzufinden. Wir haben in 3 Stunden sehr viel gesehen und alle Fragen beantwortet bekommen. Auch praktische Hilfe wie z. B. wie benutze ich die Metro, wie komm ich zu einer Prepaid Karte hat sie uns gegeben.

Es ist eine sehr gute Idee, zu Beginn Ihrer Reise einige Grundkenntnisse darüber zu erlernen, wie man vor Ort vorgeht! Sehr empfehlenswert! Toller Reiseführer!