Seoul
Cruises & Boat Tours

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Seoul Bootsfahrten & Wasser-Touren

Ab Seoul: Halbtagestour durch die Demilitarisierte Zone

1. Ab Seoul: Halbtagestour durch die Demilitarisierte Zone

Lassen Sie sich am frühen Morgen in Seoul abholen und machen Sie sich auf den Weg zur Demilitarisierten Zone. Dieses Stück Land zwischen Nord- und Südkorea steht für den jahrzehntelangen Konflikt auf der Halbinsel. Ihr erstes Ziel ist der Park Imjingak, der nur 7 Kilometer von der Demarkationslinie entfernt liegt und als Erinnerung an den Korea-Krieg erschaffen wurde. Er steht für die Hoffnung auf Wiedervereinigung der Halbinsel. Besuchen Sie das Observatorium, mehrere Bauwerke und die Freiheitsbrücke, über die nach dem Krieg 13.000 Gefangene nach Hause gebracht wurden. Besuchen Sie den Dritten Angriffstunnel, der im Jahr 1978 entdeckt wurde. Es handelt sich dabei um einen nicht fertiggestellten Tunnel, der von Nordkorea in Richtung Süden gegraben wurde. Der Tunnel wurde nach dem Hinweis eines nordkoreanischen Spitzels entdeckt und von der UN als Angriffshandlung von Seiten Nordkoreas gewertet. Er endete nur 44 Kilometer von Seoul entfernt. Erkunden Sie den Tunnel und begeben Sie sich tief in die Geschichte der beiden Länder. Sie haben die Möglichkeit, das Dora Observatory zu besuchen, von dem aus Sie die Industrieregion Kaesŏng, die Stadt Kaesŏng und den Berg Songhaksan in Nordkorea sehen können. Machen Sie sich auf den Weg zur Dorasan Station, dem letzten Bahnhof vor der Demilitarisierten Zone. Sollte sich die Halbinsel irgendwann wiedervereinigen, wäre das der zentrale Verbindungspunkt zwischen den beiden Staaten. Somit ist der Bahnhof ein symbolischer Ort voller Hoffnung. Am Nachmittag endet die Tour mit einem Rücktransfer nach Seoul, wo Sie zur City Hall Station gebracht werden. Zuvor machen Sie einen Stopp am Ginseng Center, falls Sie diese Option gewählt haben.

Von Seoul: Tagesausflug nach DMZ, Seilbahn & Schlachtschiffpark

2. Von Seoul: Tagesausflug nach DMZ, Seilbahn & Schlachtschiffpark

Erleben Sie die Demilitarisierte Zone, eines der mächtigsten Symbole des 20. Jahrhunderts. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Konflikts, während Sie die wichtigen Sehenswürdigkeiten besichtigen, einschließlich der Besichtigung des nordkoreanischen Territoriums. Beginnen Sie Ihre Tour in Imjingak, 7 km von der Militärischen Demarkationslinie entfernt, einem Park, der der Erinnerung an den Krieg und die Teilung Koreas gewidmet ist. Es wurde 1972 in der Hoffnung gebaut, dass eines Tages eine Vereinigung möglich sein würde. Das 3-stöckige Imjingak ist von mehreren Denkmälern, dem Vereinigungspark und einem Nordkorea-Zentrum umgeben. Probieren Sie als nächstes die neue Paju Imjingak Peace Gondola aus. Während der Fahrt mit der Seilbahn können Sie die DMZ aus der Vogelperspektive betrachten und sogar einen Blick auf den Imjin River und Camp Greaves werfen, eine Stätte, die für viele Fernsehsendungen und Filme zum Thema Krieg verwendet wird. Die nächste Station ist das Mount Odu Unification Observatory, das Besuchern einen Blick auf das nordkoreanische Territorium ermöglicht. Auf dem Rückweg nach Seoul besuchen Sie den Seoul Battleship Park. 3 authentische Kriegsschiffe sind im Originalzustand erhalten und bieten einen außergewöhnlichen Ausstellungs- und Erlebnisraum, der den Besuchern eine weitere Möglichkeit bietet, mehr über den Krieg zu erfahren. Ihre Tour endet mit einer Rückgabe am Rathaus.

Private Seoul Tour mit deinem koreanischen Buddy

3. Private Seoul Tour mit deinem koreanischen Buddy

Bei dieser privaten 4-stündigen Tour zu Fuß kannst du Seoul in deinem eigenen Tempo und mit einem individuellen Reiseplan erkunden. Wähle aus, wohin du gehen möchtest und plane deine Route mit deinem Guide. Sieh dir die besten Orte an, die du während deines Aufenthalts besuchen kannst, erfahre, wie du in die besten Restaurants kommst und wie du dich im Verkehrssystem zurechtfindest. Geschichtsliebhaber sollten den Gyeongbokgung Palast, den Changdeokgung Palast, das Bukchon Hanok Dorf, Samcheongdong und Insadong besuchen. Wenn du dich mehr für die modernen Aspekte der Stadt interessierst, solltest du den Stadtteil Gangnam und das COEX besuchen und am Han-Fluss entspannen. Für Shopper ist ein Besuch in Myeongdong und auf dem Namdaemun Markt sehr empfehlenswert.

Seoul: 4-stündiger Gangnam-Rundgang mit individueller Reiseroute

4. Seoul: 4-stündiger Gangnam-Rundgang mit individueller Reiseroute

Spüren Sie den modernen Glamour der Stadt bei einem privaten 4-stündigen Rundgang durch Seouls pulsierendes Viertel Gangnam. Entdecken Sie die Gegend in Ihrem eigenen Tempo mit einer maßgeschneiderten Reiseroute, als würden Sie mit Ihrem lokalen Freund spazieren gehen. Wählen Sie zunächst aus, wohin Sie möchten und planen Sie Ihre Route mit Ihrem Guide. Entdecken Sie die besten Orte, die Sie während Ihres Aufenthalts besuchen können, erfahren Sie, wie Sie in Top-Restaurants gelangen und wie Sie sich im Transportsystem zurechtfinden. Wenn Sie sich für die koreanische Popkultur und den globalen K-Pop-Trend interessieren, besuchen Sie die COEX Mall, wo Sie einkaufen und K-Pop-bezogene Attraktionen erkunden können. Es ist ein guter Ort, um in dem berühmten Buchladen, der für sein anspruchsvolles Innendesign bekannt ist, Instagram-Fotos zu machen. Besuchen Sie auch den Bongeunsa-Tempel, der eine riesige Buddha-Statue beherbergt. Erleben Sie ein lokales Erlebnis, indem Sie ins Zentrum von Gangnam gehen, um einen Blick auf die Gangnam-Statue zu werfen, wo K-Pop seinen großen Einzug in die Welt hatte. Schlendern Sie an zahlreichen Geschäften vorbei und besuchen Sie viele der großartigen Restaurants.

Seoul: Gangnam Tour mit Kreuzfahrt, Bongeunsa Tempel & Aquarium

5. Seoul: Gangnam Tour mit Kreuzfahrt, Bongeunsa Tempel & Aquarium

Machen Sie sich nach einer bequemen Abholung vom Hotel bereit für eine gemütliche Schifffahrt auf dem Han River, eine ideale Möglichkeit, die Uferpromenade der Stadt zu erkunden. Lauschen Sie der Live-Musik und den Kommentaren, während Sie lokale Sehenswürdigkeiten entdecken und unter einigen der 27 Brücken von Seoul gleiten. Sehen Sie, wie Sie an einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbeikommen, darunter dem Lotte Tower, dem höchsten Gebäude in Seoul und in Gangnam, sowie dem N Seoul Tower und den Wolkenkratzern des Geschäftsviertels. Zurück an der Küste fahren Sie in das berühmte Viertel Gangnam, das als Beverly Hills von Seoul bekannt ist. Entdecken Sie das COEX-Einkaufszentrum mit seinen einzigartigen Geschäften, Treffpunkten für junge Leute und einem riesigen Aquarium mit exotischen Meereslebewesen. Das COEX Aquarium wurde unter dem Motto "Wasserreise" entworfen und verfügt über 14 Entdeckungszonen, die sich von den Anden über den Amazonas bis in die Tiefen des Ozeans erstrecken. Folgen Sie Ihrem Führer durch eines der größten Aquarien Südkoreas, in dem mehr als 40.000 Tiere und 600 Unterwasserarten wie Robben, Haie, Pinguine, Stachelrochen und Seeanemonen zu sehen sind. Wenn Sie mehr über die Jugendkultur Koreas erfahren möchten, können Sie sich in dieser Zeit auch im COEX-Einkaufskomplex umsehen und herausfinden, wo sich die Einheimischen aufhalten. Die nächste Station ist Bongeunsa, ein koreanischer Tempel mit mehr als 3.000 buddhistischen Schriften. Entfliehen Sie der Hektik der Stadt und erkunden Sie diese ruhige Gegend mit Schreinen, Pagoden und Tempelsälen. Bewundern Sie gemalte Symbole buddhistischer Prinzipien und genießen Sie die Aussicht auf Gangnam, bevor Sie zum Ginseng Center gehen. Fahren Sie unterwegs am Olympiapark vorbei, der anlässlich der Olympischen Spiele 1988 in Seoul errichtet wurde, und fragen Sie Ihren Führer nach Einblicken in die moderne Geschichte Koreas. Probieren Sie im Ginseng Center traditionelle Tees und Snacks.

Seoul Highlights: Morgen-E-Bike-Tour

6. Seoul Highlights: Morgen-E-Bike-Tour

Gleite mühelos mit dem E-Bike durch die alte Stadt Seoul. Du startest an der Touristeninformation K Style und fährst zum Königspalast, bevor du das malerische Westdorf besuchst und mit dem E-Bike auf den Westberg fährst, um die Stadtmauer zu sehen. Von den Gipfeln aus kannst du die Stadt überblicken und Seouls natürliche Schönheit und epische Skyline in einem genießen. Als Nächstes besuchst du das in den Bergen gelegene Dorf Baum, den Drehort des berühmten Films "Parasit", bevor du das älteste originale Stadttor der Joseon-Dynastie besuchst. Danach geht es auf einer aufregenden Fahrt bergab zurück in die Stadt. Vorbei am Blauen Haus des Präsidenten radelst du mühelos zum traditionellen Hanok-Dorf Bukcheon, wo du einen Blick auf die traditionellen Häuser werfen kannst. Dein komfortables E-Bike bringt dich dann zum ruhigen Jogyesa-Tempel, wo du eine Tempeltour machst, und schließlich zurück zum Ausgangspunkt am Cheonggyecheon-Fluss, wo du auf der Gwangtong-Brücke die letzte Geschichte der Tour erfährst und Tipps bekommst, wo du als Nächstes hingehen und wie du dorthin gelangen kannst.

Häufig gestellte Fragen zu Bootsfahrten & Wasser-Touren in Seoul

Was ist neben Bootsfahrten & Wasser-Touren in Seoul sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Seoul, die du nicht verpassen solltest:

Bootsfahrten & Wasser-Touren in Seoul – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Seoul

Möchten Sie alle Aktivitäten in Seoul entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.