Ganztagestour durch die Antiken Ruinen von Ephesus

Ab 56 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
1 Tag
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Englisch

Abholung

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Machen Sie sich auf zu einer aufregenden Reise durch die antiken Ruinen von Ephesus und tauchen Sie in den historischen Glanz der magischen Stadt ein
  • Besuchen Sie die Stätte der Kirche von Johannes und den angeblichen Ruheort der Jungfrau Maria, die ihre letzten Lebensjahre in Ephesus verbrachte
Überblick
Machen Sie einen historischen Besuch in Ephesus. Es war einst das Handelszentrum der antiken Welt und ist bis heute ein Höhepunkt jedes Türkeibesuchs. Der enorme Reichtum der Stadt trug zur glanzvollen Architektur bei, die der Göttin Artemis gewidmet war.
Was Sie erwartet
Entdecken Sie einen ganzen Tag lang Ephesus. Diese Stadt war einst das Handelszentrum der antiken Welt und sie ist bis heute ein Höhepunkt jedes Türkeibesuchs. Der enorme Reichtum der Stadt trug zur glanzvollen Architektur bei, die grösstenteils der Göttin Artemis gewidmet war. Der ihr geweihte riesige Tempel wurde mehrere Male umgebaut. Heute zu sehen ist der Bau aus dem 3. Jahrhundert v.Chr.

Bewundern Sie die antiken Ruinen, wie z.B. das Theater, die Turnhalle, Agora und Bäder sowie die Bibliothek von Celsus. Laut antiker Überlieferung brachte der Apostel Johannes die Jungfrau Maria nach dem Tod von Jesus Christus nach Ephesus. Dort verbrachte sie ihre letzten Tage in einem kleinen Haus, das auf dem Bülbül-Berg für sie gebaut wurde. Die Grundmauern des Gebäudes datieren zurück zum ersten Jahrhundert nach Christus und wurden während der Zeit des Byzantinischen Reiches restauriert. Danach verwahrloste das Anwesen. Das Haus wurde vom Vatikan offiziell zum Wallfahrtsort erklärt. Jedes Jahr am 15. August feiern Christen eine Gedenkveranstaltung mit einem Gottesdienst, Mariä Himmelfahrt. Sowohl für Christen als auch Muslime ist die Stätte ein beliebter Pilgerort.

Die Assoziation mit der Jungfrau datiert erst aus dem 19. Jahrhundert, nachdem die deutsche Nonne Katarina Emmerich eine Erscheinung hatte. Die Vision gab ihr eine genaue Beschreibung von Lage und Aussehen eines Hauses in Ephesus, in dem die Jungfrau Maria lebte und starb. Auf der Grundlage dieser Beschreibung entdeckten Lazaristen aus Smyrna (Izmir) die Ruinen einer kleinen Kirche auf der Südseite von Bülbül. Das Gotteshaus gehörte höchstwahrscheinlich zu einem Kloster und wird heute als das Wohnhaus der Mutter Maria verehrt.

Ephesus ist die beliebteste und berühmteste der zahlreichen wichtigen, antiken Stätten. Viele Hektare mit vorsichtig ausgegrabenen Ruinen zeigen dem Besucher eine einzigartige Neugestaltung des früheren Glanzes der Stadt. Sicherlich brauchen Sie einen ganzen Tag, um die zauberhaften Ruinen der Stadt zu entdecken, die über mehrere Zivilisationen der wichtigste Ort von ganz Kleinasien war.
Inbegriffen
  • Abholung und Transfer von Kuşadası oder Selçuk gegen 8:30 Uhr
  • Geführte Ephesus-Tour
  • Alle Eintrittsgebühren, die im Programm erwähnt werden
  • Transport im klimatisierten Nichtraucher-Reisebus
  • Professioneller englischsprechender Tourguide
  • Rücktransfer zu Ihrem Hotel gegen 15:30 Uhr
Nicht inbegriffen
  • Speisen und Getränke

Ab 56 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (3 Bewertungen)

Angeboten von

TravelShop Turkey

Produkt-ID: 12895