Datum hinzufügen

Schwimmender Markt von Damnoen Saduak

Schwimmender Markt von Damnoen Saduak

Schwimmender Markt von Damnoen Saduak: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Bangkok: Damnoen Saduak Markt und Maeklong Railway Markt

1. Bangkok: Damnoen Saduak Markt und Maeklong Railway Markt

Wähle entweder eine gemeinsame Gruppentour oder eine private Führung, um zwei legendäre Märkte auf einem Tagesausflug von Bangkok aus zu besuchen. Sieh einen Markt an den Bahngleisen, den Maeklong Railway Market und einen Markt, der auf den Kanälen schwimmt, den Damnoen Saduak Market. Lass dich bequem abholen und mach dich auf den Weg zum Maeklong Railway Market, auch bekannt als Talad Rom Hup. Mae Klong ist einer der größten Märkte Thailands, auf dem es frische Meeresfrüchte gibt. Er liegt direkt am Gleis der Mae-Klong-Bahn. Erhalte faszinierende Einblicke von deinem ortskundigen Guide, wie der Markt betrieben wird und welche Produkte hier verkauft werden. Bestaune, wie die Marktstände und Vordächer jedes Mal zurückgezogen werden vom Gleis, sobald ein Zug herannaht und durchgelassen wird. Mach dich dann auf zum Schwimmenden Markt von Damnoen Saduak, einer der berühmtesten schwimmenden Märkte in Thailand. Unternimm eine kurze Fahrt in einem Paddelboot, um den Markt zu erreichen. Du hast viel Zeit, um auf dem farbenfrohen Markt umherzustreifen, während freundliche Verkäufer ihre Produkte direkt vom Boot aus verkaufen. Erlebe die interessanten Eindrücke und probier regionale Spezialitäten wie Klebreis mit Mango. Dein Guide wird dir einige Ratschläge geben, was du nicht verpassen solltest. Die Rückkehr nach Bangkok erfolgt rechtzeitig zum frühen Nachmittag.

Bangkok: Floating & Railway Market mit Zug- und Bootsfahrt

2. Bangkok: Floating & Railway Market mit Zug- und Bootsfahrt

Entdecke auf dieser Tour die weltberühmten Märkte Thailands. Besuche die Stadt Mae Klong und entdecke lokale Produkte und Waren auf dem beliebten Eisenbahnmarkt. Danach geht es zum Damnoen Saduak Floating Market, wo du einheimische Lebensmittel probieren und einkaufen kannst. Nachdem du deinen Reiseleiter getroffen hast, verlässt du die Stadt Bangkok und fährst auf der Straße bis zur kleinen Stadt Mae Klong. Dort kannst du den Eisenbahnmarkt erkunden. Dieser traditionelle Markt ist ein Spektakel, das sowohl von Einheimischen als auch von Touristen besucht wird. Werde Zeuge, wie die Stände mit den lokalen Produkten bei jeder Zugüberfahrt auf- und abgebaut werden, und lerne das bunte Treiben und die verschiedenen Gerüche des Marktes kennen. Erlebe ein unvergessliches Erlebnis, wenn du auf den Zug wartest, bevor du durch eine Vielzahl lokaler Produkte stöberst. Als Nächstes setzt du deine Reise in die thailändische Provinz Ratchaburi fort und besuchst den schwimmenden Markt Damnoen Saduak. Nimm ein typisches Schaufelradboot, um den Markt zu erkunden und die Kanäle entlang zu fahren. Sieh zu, wie die Einheimischen von Boot zu Boot kaufen und verkaufen. Du kannst auch Gewürze, Obst und Gemüse, Kunsthandwerk und Souvenirs kaufen. Anschließend hast du etwas Freizeit, um durch die engen Gassen der Stadt zu schlendern, lokale Produkte zu probieren und den Lebensstil der Menschen zu beobachten, bevor du nach Bangkok zurückkehrst.

Von Bangkok aus: Schwimmender Markt und Ayutthaya - geführte Tagestour

3. Von Bangkok aus: Schwimmender Markt und Ayutthaya - geführte Tagestour

Schließe dich diesem fantastischen Tagesausflug an und entdecke den Maeklong Railway Market, den farbenfrohen Damnoen Saduak Floating Market und den Ayutthaya Historical Park an nur einem Tag. Erkunde jedes ikonische Ziel mit einem einheimischen Reiseführer, der dir faszinierende Einblicke und lokale Erfahrungen vermittelt. Besuche den berühmten Maeklong Railway Market, der sich entlang der Bahngleise befindet, und erfahre von deinem örtlichen Reiseführer alles über die Produkte. Bestaune, wie die Marktstände jedes Mal von den Gleisen zurückgezogen werden, wenn sich ein Zug nähert. Halte an einem traditionellen thailändischen Haus an und beobachte, wie die Einheimischen braunen Kokosnusszucker herstellen. Dann machst du dich auf den Weg zum Damnoen Saduak Floating Market und hast genügend Zeit, um über den bunten Markt zu schlendern. Nach dem Mittagessen erkundest du die Tempelruinen von Ayutthaya. Bestaune das liegende Buddha-Bild im Wat Lokayasutha. Besuche den Wat Phra Sri Sanphet und den Wat Mahathat Ayutthaya, bevor du nach Bangkok zurückkehrst.>

Von Bangkok aus: Damnoen Saduak Floating Market - geführte Tour

4. Von Bangkok aus: Damnoen Saduak Floating Market - geführte Tour

Am Morgen verlässt du Bangkok und fährst in die Provinz Ratchaburi, die Heimat des berühmten schwimmenden Marktes Damnoen Saduak.Unterwegs hältst du kurz an einem traditionellen Thai-Haus. Auf dem Weg hältst du kurz an einem traditionellen thailändischen Haus, in dem du die Einheimischen bei der Herstellung von Palmzucker beobachten kannst. Erkunde das Haus und seine Umgebung, in der viele verschiedene Tiere auf der Kokosnussplantage leben. Weiter geht's mit einem Paddelboot, mit dem du durch die engen Kanäle zum schwimmenden Markt fährst. Sieh dir die einheimischen Häuser an, die die Kanäle säumen, und wirf einen Blick auf ihre Lebensweise, während du vorbeifährst. Auf dem Markt angekommen, kannst du die vielen Verkäufer in ihren Booten beobachten, die frische Produkte verkaufen, von Obst und Gemüse bis hin zu Fertiggerichten. Erkunde den schwimmenden Markt etwa eine Stunde lang in aller Ruhe und nimm dir die Zeit, authentische thailändische Gerichte wie Pad Thai, Mango Sticky Rice, Bootsnudeln oder Kokoseis zu probieren, die entlang des Kanals verkauft werden. Treffe dich mit deinem Reiseleiter, um zurück zum Treffpunkt in Bangkok zu fahren, wo du zwischen 13:30 Uhr und 14:00 Uhr ankommst.

Bangkok: Damnoen Saduak, Zugmarkt und Mahanakhon Tagestour

5. Bangkok: Damnoen Saduak, Zugmarkt und Mahanakhon Tagestour

Beginne deine Tour, indem du deinen fließend Englisch sprechenden Tourguide um 09:00 Uhr am Treffpunkt im Stadtzentrum von Bangkok triffst. Nachdem du in einen vollklimatisierten Reisebus gestiegen bist, fährst du etwa 1,5 Stunden zum Ban Ka Long Railway Market, wo du in einen Zug einsteigst, um mit dem Tourguide zum Maeklong Railway Market zu fahren. Nachdem du den Markt erkundet hast, fährst du mit einem Tretboot durch die Kanäle und gelangst zum Damnoen Saduak Floating Market. Hier hast du genügend Freizeit, um durch die vielen lokalen Geschäfte des Marktes zu schlendern. Probiere lokale thailändische Köstlichkeiten wie Pad Thai, Mango Sticky Rice, Bootsnudeln, tropische Früchte und vieles mehr. Danach nimmst du den Rücktransfer nach Bangkok und wirst am King Power Mahanakhon, dem höchsten Gebäude Thailands und einem architektonischen Wahrzeichen, abgesetzt. Hier erhältst du eine Eintrittskarte und kannst dann von einem 314 Meter hohen Skywalk aus den Panoramablick auf Bangkok genießen. Wenn du dich traust, kannst du durch das Glas nach unten schauen.

Von Bangkok aus: Märkte und Ayutthaya Tour

6. Von Bangkok aus: Märkte und Ayutthaya Tour

Bei diesem Tagesausflug in einem klimatisierten Fahrzeug besuchst du einige der angesagtesten Sehenswürdigkeiten außerhalb von Bankok. Besuche den Maeklong Railway Market, fahre mit einem Longtailboot zum Floating Market und besuche das UNESCO-gelistete Ayutthaya, um alte Ruinen zu besichtigen. Beginne am Treffpunkt für diejenigen, die an der Gruppentour teilnehmen, oder mit Hotelabholung für Gäste, die sich für die private Option entscheiden. Du verlässt Bangkok früh am Morgen und machst dich auf den Weg zum Maeklong Railway Market. Erkunde den Markt mit deinem spanischsprachigen Reiseführer, mische dich unter die Einheimischen und warte auf den kultigen Moment, wenn der Regionalzug durchfährt. Steig als Nächstes in ein Longtailboot und fahre zum faszinierenden Damnoen Saduak Floating Market. Verbringe eine Stunde damit, diesen einzigartigen Ort zu erkunden und bestaune die Einheimischen, die ihre Produkte von Schaufelradbooten aus verkaufen. Kaufe Snacks, Souvenirs und Kunsthandwerk. Vergiss nicht, ein paar authentische regionale Gerichte zu probieren, während du dort bist. Fahre weiter nach Ayutthaya und halte für ein leckeres thailändisches Mittagessen an. Nach dem Mittagessen besuchst du eine Reihe von berühmten Tempeln, darunter den Wat Mahathat, der mit Buddha-Reliquien geschmückt ist. Erkunde als nächstes den Wat Yai Chaimongkol und den beeindruckenden Wat Chai Wattanaram. Am Abend kehrst du zu deinem Ausgangspunkt in Bangkok zurück, je nach Verkehrsaufkommen etwa zwischen 19:00 und 21:00 Uhr.

Grand Palace, Damnoen Floating Market & Maeklong Market Tour

7. Grand Palace, Damnoen Floating Market & Maeklong Market Tour

Verbringe einen Tag damit, einige der besten Märkte und Tempel zu entdecken, die Bangkok zu bieten hat. Genieße eine Kombination aus lokaler Kultur, Sightseeing und Verkostungen. Als erstes besuchst du den Maeklong Railway Market. Er heißt "Talat Rom Hup", was so viel bedeutet wie "Markt mit Regenschirm". Beobachte, wie die Verkäufer ihre Stände zusammenpacken, wenn ein Zug an den Gleisen vorbeifährt, die durch den Markt führen. Erkunde den Markt und hoffe, dass der Zug vorbeifährt, bevor du dich auf den Weg zum nächsten Halt, dem Damnoen Saduak Floating Market, machst. Der Damnoen Saduak Floating Market ist einer der berühmtesten schwimmenden Märkte der Stadt. Er besteht aus einem Netzwerk von engen Kanälen, in denen die Verkäufer mit ihren Booten voller Waren paddeln. Ob einheimische Produkte oder Souvenirs, genieße das organisierte Chaos auf dem Fluss, bevor du in einem lokalen Restaurant zu Mittag isst (auf eigene Kosten). Nachdem du dich mit einer Vielzahl an leckeren thailändischen Gerichten gestärkt hast, machst du dich auf den Weg zum Wat Phra Kaew, der auch als Tempel des Smaragdbuddhas bekannt ist und zu den heiligsten Tempeln des Landes gehört. Genieße die ruhige und spirituelle Umgebung, bevor du dich auf den Weg zum Großen Palast machst. Bestaune hier die exquisite Architektur und die zahlreichen Bilder, die bis Anfang 1900 das Zuhause der thailändischen Königsfamilie waren. Genieße eine umweltfreundliche Art der Erkundung. Auf dieser Tour erkundest du nachhaltige Erlebnisse, bei denen die Bereitstellung von Wasser in Glasflaschen und der Ausgleich von Kohlenstoffemissionen bei jeder Tour im Vordergrund stehen, um deine Umweltbelastung und deinen Kohlenstoff-Fußabdruck zu reduzieren.

Von Bangkok aus: Tour der schwimmenden Märkte und Eisenbahnmärkte

8. Von Bangkok aus: Tour der schwimmenden Märkte und Eisenbahnmärkte

Erlebe die Vielfalt des thailändischen Lebens beim Besuch von 2 pulsierenden Märkten und 2 Farmen in Samut Songkhram. Du hast die Möglichkeit, mit dem Boot einzukaufen und schwimmende Stände zu besuchen, bevor du wieder an Land gehst, um von Einheimischen zu lernen, wie man Kokosnüsse und Salz anbaut. Treffe deinen Reiseleiter an deinem Hotel, um zu deinem ersten Ausflug des Tages aufzubrechen, dem Damnoen Saduak Floating Market, der an Thailands längstem Kanal liegt. Besuche die Verkäufer und probiere thailändische Speisen wie süße Mango auf Klebreis, frisch zubereitetes Kokosnusseis und thailändische Bootsnudeln, während du mit dem Longtailboot über den Markt fährst. Erfahre mehr über die Geschichte dieser 100 Jahre alten Tradition des Warenverkaufs auf dem Wasser. Weiter geht's zum Mae Klong Railway Market, wo die Händler entlang der Bahngleise alles verkaufen, von getrockneten Gewürzen und Durianfrüchten bis hin zu Meeresfrüchten und Fleisch. Seit 1905 koexistieren die Züge und die Verkäufer: Wenn der Zug ein Signal gibt, eilen die Menschen herbei, um ihre Stände abzubauen, was diesem Ort den Spitznamen "Markt mit Regenschirm" eingebracht hat.Dieses lebhafte Treiben findet mehrmals am Tag statt. Als Nächstes geht es auf einer nahegelegenen Kokosnusszuckerfarm etwas ruhiger zu. Hier erfährst du, wie thailändische Bauern Kokosnussnektar herstellen: Schau dir an, wie die Flüssigkeit gekocht und pasteurisiert wird. Nimm an einem Mini-Workshop teil, bei dem du den Nektar umrühren darfst, während er pasteurisiert und zu einer trinkbaren Delikatesse wird. Verbringe den letzten Teil deines Tagesausflugs auf einem Feld, wo Meersalz produziert wird. Entdecke diese faszinierende Art des Salzwasseranbaus und beobachte, wie der Bauer die Kraft von Sonnenlicht und Wind nutzt. Nimm an einem kurzen Salzreibe-Workshop teil und mach ein paar Fotos, bevor du zu deinem Hotel zurückgebracht wirst. Erkunde Thailand nach der Tour mit einer Augmented Reality (AR) App (Die Anweisungen zum Download erhältst du nach der Buchung auf dem Bestätigungsvoucher). Nutze dein Smartphone, um auf dieses interaktive Erlebnis zuzugreifen, bei dem die reale Welt durch Technologie erweitert wird.

Private geführte Tagestour: Bangkok mit öffentlichen Verkehrsmitteln

9. Private geführte Tagestour: Bangkok mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Buche für dich oder deine Gruppe eine personalisierte 8-stündige Tour durch Bangkok oder in die nahegelegenen Provinzen mit einem Bewohner der Region und freue dich auf einen einzigartigen Einblick in die thailändische Kultur. Die private Tour kann deinen Interessen und Wünschen entsprechend maßgeschneidert werden, egal ob du nun die historischen Sehenswürdigkeiten besichtigen oder das Leben in verschiedenen Vierteln kennenlernen willst. Besuche die kunstvollen Wandbilder am Großen Palast oder bestaune den Bang Pa-In Sommerpalast in Ayutthaya. Der Sommerpalast befindet sich auf einem wunderschönen Grundstück am Ufer des Flusses Chao Phraya und gehört zu den bestgepflegten Sehenswürdigkeiten Thailands sowie zu den beliebtesten Touristenattraktionen in der Nähe von Bankok. Wenn du durch die großartige Anlage spazierst, wirst du dich wie ein Mitglied der königlichen Familie fühlen. Besuche während deines Aufenthalts in Ayutthaya auch den Geschichtspark. Im Jahr 1350 nach Christus machten die Siamesen Ayutthaya zu Ihrer Hauptstadt und bauten einen königlichen Palast und viele eindrucksvolle Klöster und Tempel, sogenannte Wats, in der Gegend. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde die Stadt von den Burmesen geplündert und anschließend verlassen. Diese historischen Tempel direkt am vorbeifließenden Fluss gelegen kannst du heute als UNESCO Weltkulturerbe erkunden. Oder vielleicht bevorzugst du den Schwimmenden Markt von Damnoen Saduak, wo du in einer einzigartigen Umgebung den Thailändern dabei zusehen kannst, wie sie ihren täglichen Geschäfte nachgehen. Besuche direkt in Bankok auch die Khao San Road, den Chatuchak Markt oder den liegenden Buddha bei Wat Pho. Der Transport erfolgt mit dem Skytrain von Bangkok oder bei Bedarf mit dem Taxi. Wenn du weiter über die Stadtgrenzen hinaus willst, erfolgt der Transport im komfortablen Kleinbus mit einem qualifizierten Fahrer. Alles kann durch deinen freundlichen Reiseleiter arrangiert werden, der dich zu den Orten führt, die dich am meisten interessieren, und dir sein Fachwissen über die Stadt auf unterhaltsame und faszinierende Weise vermittelt, damit du Bangkok wirklich kennenlernst.

Von Bangkok aus: Maeklong Railway und Floating Market Food Tour

10. Von Bangkok aus: Maeklong Railway und Floating Market Food Tour

Verlasse Bangkok und fahre etwa eine Stunde lang nach Südwesten, vorbei an Meersalzfarmen und lokalen Dörfern am Straßenrand. Du kommst am Maeklong Railway Market an und erfährst, wie die Stände mit frischen Meeresfrüchten, die auf den Bahngleisen aufgebaut sind, jedes Mal reagieren, wenn ein Zug vorbeifährt. Wenn es die Zeit erlaubt, fährst du weiter zum Damnoen Saduak Floating Market, vorbei an einer Kokosnussfarm. Tauche ein in das tägliche Treiben, wenn die Einheimischen ihre Lebensmittel und Haushaltswaren einkaufen. Fahre mit dem Boot über den Markt und versuche, ein Schnäppchen zu machen. Wähle die private Option, um auch eine lokale Farm zu besuchen. Lerne, wie man eine Kokosnuss erntet und trinke einen lohnenden Schluck von ihr.

44 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Schwimmender Markt von Damnoen Saduak: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Schwimmender Markt von Damnoen Saduak

Möchten Sie alle Aktivitäten in Schwimmender Markt von Damnoen Saduak entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Schwimmender Markt von Damnoen Saduak: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 3.222 Bewertungen

Wer Enge und Menschenamsammlungen nicht mag, für den ist dieser Trip nicht zu empfehlen. Für alle anderen super empfehlenswert. Ca. 1 Stunde zur freien Verfügung auf dem Railway Market. Weiterfahrt zum Floating Market. Dort eine Stundr Bootstour und danach ca. 1 Stunde zur freien Verfügung. Besonders hervorzuheben und zu erwähnen ist unser Guide Chai gewesen. Die Tour war auf deutsch , die Abholung pünktlich...alles super.

Hatte einen großartigen Tag. Beide Märkte waren ein Erlebnis für sich. Sehr fröhlicher und geselliger Führer. Sunny, vielen Dank für einen schönen Tag!

Unsere Leiterin hieß Sunny. Ich habe noch nie ein so guten guide erlebt der sich so gut um alle kümmert.

Sunny, unser Guide, war außergewöhnlich! Sie hat es uns ermöglicht, unseren Tag zu maximieren!

Sehr gut organisierte Reise. SEHR GUTE, SEHR HILFREICHE Anleitung! Ich bin sehr glücklich!!!!