Datum wählen

Schottisches Parlamentsgebäude

Schottisches Parlamentsgebäude: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bus-Pass für 3 Routen

1. Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bus-Pass für 3 Routen

Spare Geld und erkunde Edinburgh in deinem eigenen Tempo mit einem 3-Routen-Ticket für eine Hop-on-Hop-off-Bustour. Wähle zwischen einem Ticket für 24 oder 48 Stunden. Erkunde die Stadt mit Haltestellen wie Grassmarket, Edinburgh Castle, National Museum of Scotland und Royal Botanic Gardens. Steig ein und mach dich auf den Weg zu deinem Stadtabenteuer. Kontrastiere die Alt- und die Neustadt, besuch die königlichen Attraktionen von Edinburgh Castle und die Royal Yacht Britannia (Eintrittsgelder nicht inbegriffen). Auf der „Edinburgh Tour“ sind Live-Guides an Bord, die dich mit Informationen über die Sehenswürdigkeiten auf Englisch versorgen. Auf der „City Sightseeing Tour“ und der „Majestic Tour“ stehen dir Audioguides in 9 Sprachen zur Verfügung. Steig aus und ein sooft du möchtest und betrachte die Sehenswürdigkeiten in aller Ruhe. Einige Busse verfügen auch über ein offenes Oberdeck, von dem aus du einen einzigartigen und tollen Blick genießt. Sightseeing-Tour Lerne alles über die Personen und Ereignisse, die Edinburgh zu dem gemacht haben, was es heute ist. Lausche den Geschichten über die beengten Zustände in der Altstadt im Kontrast zum weitläufigen Holyrood Park. Höre die Terry Deary’s Horrible Histories (Terry Deary’s schreckliche Geschichten) mit dem bordeigenen Horrible-Histories-Kinderkanal – Geschichte mit all seinen grausamen Details. • Hanover Street • Princes Street Gardens • St John’s Church • Grassmarket • Johnston Terrace • Edinburgh Castle • National Museum of Scotland • Museum of Childhood • Scottish Parliament • Our Dynamic Earth • Palace of Holyroodhouse • Burns Monument Edinburgh-Tour: Genieß die besten Aussichten an Bord eines offenen Busses, während Live-Kommentare in englischer Sprache die Geschichte Edinburghs lebendig werden lassen. Erkunde die Altstadt und die georgianische Neustadt dank 9 strategisch günstig gelegenen Haltestellen. • Hanover Street • George Street • Charlotte Square • The Mound • Lawnmarket • Grassmarket • Our Dynamic Earth • Scottish Parliament • Canongate Kirk Majestic Tour: Lass das Stadtzentrum hinter dir und reise zur Küste in Newhaven, mit Haltestellen am Royal Botanic Garden und der Royal Yacht Britannia. Diese mehrsprachige Tour versorgt dich über Kopfhörer mit Erläuterungen auf Englisch, Gälisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Japanisch, Chinesisch (Mandarin) und Russisch. Erkunde auf dem Rückweg den Palace of Holyrood House und den Canongate-Abschnitt der Royal Mile. • Hanover Street • George Street • Royal Botanic Gardens • Ferry Road • Newhaven Harbour • Kreuzfahrtterminal • Ocean Terminal (Royal Yacht Britannia) • Leith Mills • Elm Row • Queen Mary’s Bath House • Queensberry House • Canongate Kirk

Edinburgh: Malerische Fahrradtour

2. Edinburgh: Malerische Fahrradtour

Entfliehe dem Trubel von Edinburghs Stadtzentrum. Genieß stattdessen die einzigartige Panoramaaussicht auf die Küste und die ländliche Gegend bei einer 3- bis 4-stündigen geführten Fahrradtour. Radle von der Altstadt zum Gebäude des neuen schottischen Parlaments und zur Besucherattraktion Dynamic Earth am Ende der Royal Mile. Fahr vorbei am königlichen Palace of Holyroodhouse und genieß atemberaubende Aussichten auf die Ruinen der St. Anthony’s Chapel. Weiter geht’s hinauf auf den erloschenen Vulkan Arthur’s Seat. Ab Dunsapie Loch geht es zu Fuß weiter, um die großartige Aussicht vom Gipfel zu erleben. Radle zurück nach Salisbury Crags und genießdie wunderbare Aussicht auf die Burg Edinburgh Castle und die Altstadt. Weiter geht’s nach Duddingston Loch. Entdecke die geheime Oase von Dr. Neil’s Garden am Duddingston Manse. Fahr auf dem Innocent Railway Path zurück in Richtung Stadtzentrum. Radle durch den Meadows Park und den Grassmarket, um zurück in die Altstadt zu kommen.

Edinburgh: Hop-On/Hop-Off Stadt- oder Britannia-Tour

3. Edinburgh: Hop-On/Hop-Off Stadt- oder Britannia-Tour

Erkunde die schottische Hauptstadt an 1 oder 2 Tagen auf 2 typischen Hop-On/Hop-Off-Bustouren. Wähle zwischen der City Tour oder der Britannia Tour, je nachdem, welche Route dich mehr interessiert. Sieh historische Wahrzeichen wie Edinburgh Castle, die berühmte Royal Mile und den Palast von Holyrood House und erfahre Wissenswertes über ihre historische Bedeutung durch den Audiokommentar an Bord. Steig in den Bus an der ersten Haltestelle am St. Andrew's Square. Vergewissere dich, dass du den richtigen Bus wählst, je nach gebuchter Route. Freu dich auf die Britannia oder die City Tour, je nachdem, welche Sehenswürdigkeiten du sehen möchtest. Die City Tour bietet dir die Möglichkeit, das schottische Parlament, Dynamic Earth und den Palast von Holyrood House zu besichtigen, während Britannia den Royal Botanic Garden, die Royal Yacht Britannia und den Haymarket umfasst. Vom Oberdeck oder vom Innenraum des Busses aus kannst du die Stadt auf bequeme Weise erkunden und dabei einen Blick auf einige ikonische Gebäude und Sehenswürdigkeiten erhaschen. Mit deinem Ticket profitierst du außerdem von zusätzlichen Vergünstigungen und Rabatten wie ermäßigtem Eintritt in die Holyrood Distillery, einer Busfahrt zum Zoo von Edinburgh und vielen weiteren Vorteilen. Dein Pass ist gültig für 7 Tage mit Haltestellen an verschiedenen Orten entlang mehrerer Routen, darunter: Haltestellen der City Tour: • St Andrews Square • Lothian Road • Grassmarket • Lauriston Place • Johnston Terrace • Edinburgh Castle, Lawnmarket • National Museum of Scotland • Holyrood Distillery • Museum of Edinburgh • Scottish Parliament • Dynamic Earth • Palace of Holyrood House • Burns Monument Haltestellen der Britannia Tour: • St Andrews Square • Royal Botanic Garden • Newhaven Harbour • Königliche Yacht Britannia • Water of Leith • Broughton Road • Stockbridge • Scottish National Gallery of Modern Art • Haymarket • Edinburgh International Conference Centre • Bread Street • Johnston Terrace • Edinburgh Castle

Edinburgh: Hop-On Hop-Off Combo City + Britannia Tour

4. Edinburgh: Hop-On Hop-Off Combo City + Britannia Tour

Entdecke Edinburgh auf einer Hop-on-Hop-off-Sightseeing-Bustour. Sieh dir berühmte Sehenswürdigkeiten wie das Edinburgh Castle, die Royal Yacht Britannia, die Royal Botanic Gardens und den Palace of Holyrood House an und erfahre durch den Audiokommentar an Bord mehr über ihre historische Bedeutung. Mit deinem Ticket kannst du sowohl die City Tour als auch die Britannia Tour machen. Erkunde die Stadt auf bequeme Art und Weise und erhasche einen Blick auf einige ikonische Gebäude und Sehenswürdigkeiten vom Deck eines offenen Busses aus. Außerdem erhältst du zusätzliche Vergünstigungen wie ermäßigten Eintritt in die Holyrood Distillery, eine Busfahrt zum Zoo von Edinburgh und viele weitere Vorteile. 7-Tage-Pass mit Haltestellen an einer Vielzahl von Orten, darunter alle folgenden Haltestellen: - St Andrews Square - Lothian Road - Grassmarket - Lauriston Place - Johnston Terrace - Edinburgh Castle - Lawnmarket - National Museum of Scotland - Holyrood Distillery - Museum von Edinburgh - Schottisches Parlament - Dynamische Erde - Palast von Holyrood House - Burns-Denkmal - Königlicher Botanischer Garten - Hafen von Newhaven - Königliche Yacht Britannia - Wasser von Leith - Broughton Straße - Stockbridge - Die schottische Nationalgalerie für moderne Kunst - Haymarket - Internationales Konferenzzentrum Edinburgh - Bread Street - Johnston Terrace

Edinburgh City: Selbstgeführte Audio-Walking-Tour

5. Edinburgh City: Selbstgeführte Audio-Walking-Tour

Lade dir einen MP3-Audioguide herunter und erkunde Edinburghs berühmte Sehenswürdigkeiten in deinem eigenen Tempo. Sieh dir Edinburgh Castle, die Princes Street Gardens, die Royal Mile, die Tolbooth Kirk, die George IV Bridge, die Edinburgh City Chambers, die Tron Kirk und das schottische Parlamentsgebäude an. Beginne deine Tour am Edinburgh Castle (Eintritt nicht inbegriffen), einem Gebäude, das aus dem 12. Jahrhundert stammt. Jahrhundert stammt. Sieh dir die schottischen Kronjuwelen, die prächtige St. Giles' Cathedral und Mary King's Close an und spaziere durch unterirdische Gassen mit einer vielschichtigen Geschichte. Kehre in Deacon Brodie's Taverne ein und probiere Edinburghs besten Haggis, eine nationale Delikatesse, die in Gedichten von Robbie Burns (dem schottischen Nationalbarden) verewigt wurde.

Ab London: Königliche Stadttour nach Edinburgh

6. Ab London: Königliche Stadttour nach Edinburgh

Edinburgh Der Zug von Londons Bahnhof King Cross trifft gegen 11:30 Uhr in der königlichen Stadt Edinburgh ein. Direkt vom Bahnhof geht es mit unseren Sightseeing Bussen weiter. Geniessen Sie den Blick aus der Vogelperspektive auf diese prächtige Stadt! Das Hop-On/Hop-Off-Ticket ermöglicht Ihnen den Zu- und Ausstieg nach Belieben. Besichtigen Sie die Altstadt, das Scotch Whisky Heritage Centre, das glorreiche Scott Monument, den Palace of Holyrood House und das neue Gebäude des schottischen Parlaments. Schlendern Sie durch die gepflasterten Strassen des Stadtzentrums oder spazieren Sie entlang der Princes Street. Hier finden Sie Tartane, Whisky und Shortbread, die berühmten schottischen Spezialitäten. Ihre Tour beinhaltet außerdem Tickets zum Edinburgh Castle. Am späten Nachmittag geht es mit dem Zug zurück nach London, wo wir gegen 22:30 Uhr am Bahnhof King's Cross eintreffen.

Edinburgh: Private Tour

7. Edinburgh: Private Tour

Freu dich auf eine achtstündige Tour zu allen beliebten und wichtigen Attraktionen, die Edinburgh zu bieten hat, darunter auch so manches Highlight, das du in keinem Reiseführer findest. Unternimm eine ausgedehnte Tour für Besucher mit viel Zeit, die Edinburgh und Lothian kennenlernen möchten. Sieh Leith Links, das schottische Parlament, den Palace of Holyroodhouse, St Giles’ Cathedral, die Royal Mile und natürlich Edinburgh Castle. Außerdem drehst du im Wagen eine Runde um Arthur’s Seat und die Crags, wo du die spektakulärste Aussicht der Stadt genießen kannst. Entdecke die Mysterien und die Intrigen der berühmten Rosslyn-Kapelle. Seit Dan Browns „Sakrileg“ kennt die ganze Welt die Kapelle und Besucher aus allen Erdteilen besichtigen den Ort, an dem der Bestseller verfilmt wurde. Das schöne und geheimnisvolle Gebäude besticht durch seine kryptischen Schnitzereien und die fesselnden Legenden vom Heiligen Gral, den Tempelrittern und der Freimaurerei.

Edinburgh: Landausflug in die Innenstadt

8. Edinburgh: Landausflug in die Innenstadt

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten von Edinburgh auf einem ganztägigen Landausflug. Unternehmen Sie eine Rundreise durch die Innenstadt und erkunden Sie die Royal Mile, um das historische Edinburgh Castle zu besuchen, das 2014 als die beste historische Sehenswürdigkeit Großbritanniens ausgezeichnet wurde. Erfahren Sie alles über seine Geschichte und sehen Sie den berühmten Stone of Destiny, den traditionellen Krönungsort der alten schottischen Monarchen. Genießen Sie dann freie Zeit für Erfrischungen und um Castlehill zu erkunden, die älteste Straße der Stadt. Entdecken Sie eine der vielen stimmungsvollen Gassen oder "Closes", die sich rund um die Royal Mile anschließen. Erleben Sie Sehenswürdigkeiten wie die St. Giles-Kathedrale und das schottischen Parlamentsgebäude. Besuchen Sie danach den Palast Holyrood House, die offizielle schottische Residenz der königlichen Familie. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des barocken Palasts, am besten bekannt als die Heimstatt von Mary, Königin der Schotten. Besuchen Sie schließlich das Duddingston Loch im Holyrood Park. Daten und Schiffe: • 9. Mai - Norwegian Star • 13. Mai - Regal Princess • 18. Mai - Regal Princess • 22. Mai - Norwegian Star • 25. Mai - Regal Princess • 1. Juni - Norwegian Jade • 3. Juni - Norwegian Star • 6. Juni - Regal Princess • 18. Juni - Regal Princess • 30. Juni - Regal Princess • 6. Juli - Nautica • 12. Juli - Regal Princess • 18. Juli - Brilliance of the Seas • 24. Juli - Regal Princess • 29. Juli - Norwegian Star • 30. Juli - Marina • 5. August - Regal Princess • 12. August - Norwegian Star • 17. August - Regal Princess • 26. August - Norwegian Star • 29. August - Regal Princess • 6. September - Norwegian Star • 10. September - Regal Princess • 16. September - Sirena • 18. September - Norwegian Star • 22. September - Regal Princess • 4. Oktober - Regal Princess

Sightseeing in Schottisches Parlamentsgebäude

Möchten Sie alle Aktivitäten in Schottisches Parlamentsgebäude entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Schottisches Parlamentsgebäude: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 2.933 Bewertungen

2 der 3 Touren (city-sightseeing und Edinburgh Tour) unterschieden sich nur geringfügig. Nur die Majestic-Tour geht bis in dei Randbereiche der Stadt. Dennoch lohnt es sich die 3 Touren/48h zu buchen, da man sie gut zur Fortbewegung innerhalb der Stadt nutzen kann. Dann muss man sich nicht noch mit dem öffentlichen Nahverkehr auseinandersetzen. Vieles ist allerdings auch zu Fuss zu erreichen, die Distanzen sind nicht so groß, nur manchmal können die Hügel der Stadt auch etwas anstrengend sein. Wenn man zur Britannia oder zum Royal garden möchte kann man dies sehr gut mit der Majestictour machen. Die App, die es zusätzlich gibt, ist sehr hilfreich, da man dort zu jeder Sehenswürdigkeit, die nötigen Infos (wie z.b. Öffnungszeiten, links zu den websites) erhält

Die Mitarbeiter vor Ort waren sehr hilfsbereicht, auch in Bezug auf Tipps und Kartenverkauf zu anderenen Sehenswürdigkeiten, wie das *Edinbarra .-) Castle*.. Without a doubt absolutely advisable!

Die Rundtour war gut ausgesucht mit den Stationen. Alles sehr lohnend. Und hat u.a.Hollyrood sehr gut gefallen. Die Fahrer sind nett und hilfsbereit.

Wir buchen immer diese Busse wenn wir eine Städtetour machen. Es gibt nichts zu beanstanden. Es hat alles super funktioniert.

Sehr informative Tour. Wir haben die Britania Tour vor Ort hinzugebucht und hatten somit 2 Touren