Schloss Rosenborg

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Schloss Rosenborg: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Kopenhagen: Tickets für den Hop-On/Hop-Off-Bus

1. Kopenhagen: Tickets für den Hop-On/Hop-Off-Bus

Holen Sie sich Ihren Full-Access-Pass für Kopenhagen mit einer Auswahl von 4 verschiedenen Tickets, die alle 72 Stunden lang gültig sind und Ihnen die Möglichkeit geben, das Beste zu sehen, was Kopenhagen zu bieten hat. Lernen Sie die Stadt eigenständig kennen und steigen Sie an jeder der 30 Haltestellen nach Belieben aus und wieder ein. Finden Sie heraus, warum die Menschen an Bord des Doppeldecker-Sightseeing-Busses "Wunderbares, wunderbares Kopenhagen" rufen und genießen Sie einen Panoramablick auf Sehenswürdigkeiten wie Schloss Amalienborg, den Gefion-Brunnen und den Botanischen Garten. An Bord steht Ihnen ein vorab aufgezeichneter Audiokommentar zur Verfügung auf Englisch, Dänisch, Schwedisch, Deutsch, Spanisch, Russisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Chinesisch und Polnisch.  Route "Klassisches Kopenhagen": Haltestelle 1 - Ved Stranden Haltestelle 2 - Nyjhavn Haltestelle 3 - Schloss Amalienborg Haltestelle 4 - Gefion-Brunnen Haltestelle 5 - Die Kleine Meerjungfrau Haltestelle 6 - Langelinie N Haltestelle 7 - Langelinie M Haltestelle 8 - Langelinie S Haltestelle 9 - Schloss Rosenborg Haltestelle 10 - Gammel Torv Haltestelle 11 - Rådhuspladsen Haltestelle 12 - Radisson Royal Hotel/Tivoli Haltestelle 13 - Tivoli Hotel/Fisketorvet - Einkaufszentrum Kopenhagen Haltestelle 14 - Marriott Hotel/Kalvebod Waves Haltestelle 15 - The Black Diamond Route "Grünes Kopenhagen": Haltestelle 1 - Tivoli Haltestelle 2 - Planetarium Haltestelle 3 - Gammel Kongevej Haltestelle 4 - Gärten der Universität von Kopenhagen Haltestelle 5 - Frederiksberg Einkaufszentrum Haltestelle 6 - Frederiksberg Rathaus Haltestelle 7 - Royal Copenhagen Outlet Haltestelle 8 - Kopenhagener Zoo Haltestelle 9 - De Sma Haver Haltestelle 10 - Gärten von Frederiksberg Haltestelle 11 - Meatpacking District Route Buntes Kopenhagen: Haltestelle 1 - Ved Stranden Haltestelle 2 -  Christianshavn Haltestelle 3 - Christiansborg Haltestelle 4 - Königliche Oper Haltestelle 5 - Street Food Haltestelle 6 - Inseln Brygge/Casino Kopenhagen Haltestelle 7 - Tivoli/Radisson Royal Hotel

...
Kopenhagen: Fahrradtour mit Guide

2. Kopenhagen: Fahrradtour mit Guide

Ihre Tour beginnt, sobald Sie ein passendes Fahrrad ausgewählt haben. Besuchen Sie auf dieser Fahrradtour zahlreiche Sehenswürdigkeiten, darunter das Nyboder-Wohnquartier, die Kleine Meerjungfrau, der Gefion-Brunnen, die Anglikanische Kirche St. Alban, Schloss Amalienborg, die Frederikskirche, oft auch Marmorkirche genannt, die Königliche Oper, der Nyhavn (neuer Hafen), die Freistadt Christiania, die Erlöserkirche, Schloss Christiansborg, die Kopenhagener Seen, der Königsgarten und Schloss Rosenborg. Zwischendurch können Sie an den Markt- und Gastroständen in der legendären Markthalle Torvehallerne eine Kaffee- oder Mittagspause einlegen, eine Kleinigkeit essen und Ihre Beine ausstrecken. Während der Tour erzählt Ihr Guide Ihnen viel Wissenswertes über die Geschichte der besichtigten Orte, ausgeschmückt mit vielen lustigen Anekdoten, sowie über die dänische Kultur im Allgemeinen. Den größten Teil der Tour legen Sie mit dem Fahrrad zurück. Kleinere Wegstrecken, auf denen das Radfahren verboten ist, laufen Sie zu Fuß. Die erfahrensten Guides Kopenhagens freuen sich darauf, ihr Wissen mit Ihnen zu teilen.  Zum Ende der Tour versorgt Sie Ihr Guide gerne mit Tipps zu weiteren Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen.

...
Kopenhagen City Card (inklusive Transport)

3. Kopenhagen City Card (inklusive Transport)

Erhalten Sie Ihren persönlichen Pass für Kopenhagen mit einer Kopenhagen City Card und genießen Sie kostenfreien Eintritt zu 80 verschiedenen Museen und Sehenswürdigkeiten. Die Karte ist für 24, 48, 72 und 120 Stunden erhältlich und gewährt Ihnen Zugang zu den besten Museen und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Mit der kostenfreien und unbegrenzten Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs, darunter die Stadtbusse, die Züge und die U-Bahn, gelangen Sie von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten. Erfahren Sie mehr über die dänische Hauptstadt an Sehenswürdigkeiten wie dem Königspalast oder genießen Sie den Nervenkitzel in einem von Europas ältesten Vergnügungsparks. Hier ist eine kleine Auswahl der Sehenswürdigkeiten, die in Ihrer Kopenhagen Card inbegriffen sind: • Tivoli-Gärten • Kanal-Touren (Grand Tour durch Kopenhagen) • Schloss Rosenborg • Amalienborg • Arken Museum für Moderne Kunst • Dansk Arkitektur Center • Geologisches Museum (Statens Naturhistoriske Museum) • Museet for Samtidskunst • Roskilde Museum • Zoologisches Museum (Statens Naturhistoriske Museum) • Der Runde Turm • Den Blå Planet, National-Aquarium Dänemark • Christianborg - Die königlichen Empfangsräume • Nationalmuseum • Schloss Kronborg • Kopenhagener Zoo

...
Kopenhagen: 3-stündige private Fahrradtour

4. Kopenhagen: 3-stündige private Fahrradtour

Treffen Sie Ihre Gruppe zu einer Zeit Ihrer Wahl am Bahnhof Nørreport, an dem Ihre Fahrräder auf Sie warten. Erkunden Sie von hier aus die Stadt. Erfahren Sie viel über die dänische Kultur und Geschichte, garniert mit einigen traditionellen Speisen und Folklore. Die Tour führt Sie über eine geplante Route und umfasst auf Wunsch eine Mittags-/Kaffeepause. Am Ende kommen Sie wieder am Startpunkt an. Entdecken Sie verschiedene Sehenswürdigkeiten entlang der Route, darunter die Kleine Meerjungfrau, Christiania, Schloss Rosenborg, Schloss Amalienborg, die Frederikskirche und vieles mehr.

...
Kopenhagen: Privater Rundgang zu Highlights und Geheimnissen

5. Kopenhagen: Privater Rundgang zu Highlights und Geheimnissen

Entdecken Sie die Magie Kopenhagens bei einem privaten Rundgang mit einem ortskundigen Guide. Erleben Sie Kopenhagens Kultur, Geschichte, unglaubliche moderne Architektur und bahnbrechende soziale und städtische Entwicklung. Kombinieren Sie die Highlights der Stadt mit versteckten Orten, die Ihnen nur ein Einheimischer zeigen kann. Schlendern Sie durch die engen Gassen der Altstadt, den farbenfrohen Hafen von Nyhavn und bewundern Sie die St.-Nikolaus-Kirche (heute das Zentrum für zeitgenössische Kunst). Spazieren Sie durch Kongens Nytorv, den beliebten Treffpunkt der Dänen, um ihren entspannten Lebensstil zu beobachten. Schlendern Sie durch die Gärten von Schloss Rosenborg und Schloss Amalienborg, der Residenz der Könige von Dänemark. Sehen Sie sich die unglaubliche Marmorkirche an, erfahren Sie mehr über ihre faszinierende Geschichte und probieren Sie dänisches Gebäck in einer traditionellen Konditorei. Besuchen Sie die Kanäle und den Gefion-Brunnen, den Eingang zur alten Festung Kastellet. Sehen Sie die berühmte Statue, die das Wahrzeichen von Kopenhagen und das meistbesuchte Denkmal Dänemarks darstellt: Die kleine Meerjungfrau. Ab dem Endpunkt der Tour begleitet Sie Ihr Guide zur nächsten Station, wenn Sie Hilfe benötigen und gibt Einblicke und Tipps, um Ihren Besuch in Kopenhagen optimal zu nutzen.

...
Kopenhagen: 1,5-stündige Fahrradtour

6. Kopenhagen: 1,5-stündige Fahrradtour

Folgen Sie Ihrem Guide  durch die Stadt zu den größten Attraktionen. Lauschen Sie unterwegs seinen Erläuterungen zur Geschichte von Kopenhagen und unterhaltsamen Anekdoten zu den Sehenswürdigkeiten und der dänischen Kultur. Bei dieser Tour sind Sie größtenteils mit Fahrrad unterwegs. Sie umfasst allerdings auch einige Gehstrecken in Parks oder anderen Bereichen, in denen das Radfahren nicht gestattet ist. Erleben Sie auf dieser Tour die Seen, das Schloss Rosenborg im Park Kongens Have, die Neuen Häuser, Die Kleine Meerjungfrau, den Gefion Springbrunnen, das Schloss Amalienborg und das Stadtviertel Nyhavn. Auf Wunsch der Mehrheit der Gruppe kann Ihr Guide diese Standardroute ändern und Sehenswürdigkeiten hinzufügen bzw. weglassen. Freuen Sie sich auf eine entspannte Tour mit ausreichend Pausen zum Trinken oder um das WC aufzusuchen. Radeln Sie außerdem in gemächlichem Tempo, bei dem jeder mithalten kann.

...
Kopenhagen: Hygge and Happiness Culture Tour in kleiner Gruppe

7. Kopenhagen: Hygge and Happiness Culture Tour in kleiner Gruppe

Begeben Sie sich auf einen 3,5-stündigen Rundgang durch Kopenhagen. Gehen Sie der Wurzel von Hygge auf den Grund und lernen Sie die dänische Kultur kennen. Das Konzept von Hygge ist schwer zu beschreiben, aber einfach zu erleben. Sehen Sie, warum Dänen zu den glücklichsten Menschen der Welt gehören, und erleben Sie Hygge selbst. „Hygge“ ist ein Konzept, das eine allumfassende Zutat für den dänischen Lebensstil ist. Begeben Sie sich mit einem geborenen und aufgewachsenen Einheimischen auf eine langsame Wanderung, um diese einzigartige Kopenhagener Atmosphäre zu genießen. Betrachten Sie dieses Konzept aus einer lokalen Perspektive und erkennen Sie, warum Hygge in der heutigen Gesellschaft so wichtig ist. Beginnen Sie die Tour im charmanten Viertel Nyboder, einem lokalen Juwel, das von den Einwohnern wegen seiner unwiderstehlichen Ruhe geliebt wird. Beginnen Sie hier mit Einführungen und nähern Sie sich denen, von denen Sie Hygge erleben werden. Schlendern Sie anschließend durch die kleinen, malerischen Straßen von Nyboder, einem der ältesten Teile Kopenhagens, der mit Kopfsteinpflasterstraßen, Fachwerkhäusern und Grünflächen inmitten der Zersiedelung gefüllt ist. Nehmen Sie sich Zeit, um durch die Gegend zu schlendern, denn das ist eine großartige Möglichkeit, das Hygge-Erlebnis zu beginnen. Verwöhnen Sie Ihre Geschmacksknospen unterwegs mit Häppchen weltberühmten Gebäcks, köstlichen traditionellen dänischen Flødeboller und einer Tasse flüssiger Freude. Erfahren Sie anhand historischer Berichte von Ihrem sachkundigen Reiseleiter, wie diese in die traditionelle dänische Lebensweise einfließen. Entfliehen Sie der Zersiedelung mit Stopps in Grünanlagen oder versteckten Gassen, die nur den Einheimischen bekannt sind. Machen Sie es sich für ein bisschen Entspannung bequem und erfahren Sie mehr über die Entstehungsgeschichte Kopenhagens. Machen Sie Instagram-würdige Fotos mit den atemberaubenden Kulissen dieser Stadt sowie Miniatur- und großen Schlössern mit großartiger Aussicht. Entdecken Sie die Geheimnisse, warum manche Leute sagen, Dänemark sei eine Utopie und märchenhaft und wird Jahr für Jahr immer wieder zu den glücklichsten Menschen der Welt gezählt. Beenden Sie die Tour mit einem Treffen mit Ihrer Gruppe in einem lokalen Café in Kopenhagen, um eine Tasse Kaffee zu genießen. Möchten Sie weiter erkunden? Fragen Sie Ihren lokalen Guide nach persönlichen Empfehlungen.

...
Kopenhagen: 4-stündiger Rundgang

8. Kopenhagen: 4-stündiger Rundgang

Nachdem Sie sich mit Ihrem Guide am Kopenhagener Hauptbahnhof getroffen haben, fahren Sie in Richtung Tivoli Gardens ab. Besuchen Sie dort die schönsten Highlights von Kopenhagen. Diese Highlights können je nach Ihren Vorlieben und der Reiseroute des Reiseführers variieren. Einige der Höhepunkte, denen Sie begegnen, sind Tivoli (draußen), das Rathaus, Ny Torv und Gammel Torv, der Kopenhagener Dom, Strøget, das Schloss Christiansborg, die Alte Börse, der Runde Turm, das Schloss Rosenborg, Nyhavn und das Schloss Amalienborg.

...
Kopenhagen: Fahrrad-Tour durch die Stadt

9. Kopenhagen: Fahrrad-Tour durch die Stadt

Entdecken Sie die Highlights von Kopenhagen bei einer entspannten und unterhaltsamen Fahrrad-Tour. Gemeinsam mit Ihrem Guide erkunden Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und erhalten so in nur 3 Stunden einen umfassenden Überblick über die dänische Hauptstadt. Bei dieser Tour machen Sie sich mit dem hervorragenden Fahrradwege-Netzwerk der Stadt vertraut, während Sie von einem berühmten Ort zum nächsten fahren. Entdecken Sie die architektonischen Kontraste der Stadt und bestaunen Sie Rosenborg, einen Sommerpalast aus der Renaissance, sowie das moderne Theater Skuespilhuset. Bewundern Sie das beeindruckende Kastell von Kopenhagen und die dezenten niederländischen Einflüsse in Christianshavn. Fahren Sie am Hafenbecken vorbei und überqueren Sie einzigartige Brücken wie Cykelslangen (Fahrradschlange), auf dem Weg zurück zum Festland. Besuchen Sie das moderne und lebhafte Viertel Kødbyen in Vesterbro. Dort stehen die Chancen gut, einen angesagten Ort zum Abendessen zu finden. Halten Sie die Augen offen. Um sicherzustellen, dass die Tour nicht zu anstrengend wird, machen Sie eine kurze Pause, in der Sie sich strecken und einen Snack genießen können. Genießen Sie etwas entspannende „Hygge“-Zeit. Die Tour endet an dem Ort, an dem sie begonnen hat. Wenn Sie dort ankommen, haben Sie Ihr Wissen über die dänische Metropole deutlich vergrößert.

...
Kopenhagen: 4-stündiger Stadtrundgang mit Schloss Rosenborg

10. Kopenhagen: 4-stündiger Stadtrundgang mit Schloss Rosenborg

Das Schloss Rosenborg ist ein Renaissanceschloss in Kopenhagen. Das Schloss wurde ursprünglich 1606 als ländliches Sommerhaus erbaut und ist ein Beispiel für die vielen architektonischen Projekte von Christian IV. Es wurde im holländischen Renaissancestil erbaut, der für dänische Gebäude in dieser Zeit typisch ist. Bis 1624 wurde es mehrmals erweitert und schließlich in den heutigen Zustand versetzt. Die Architekten Bertel Lange und Hans van Steenwinckel der Jüngere sind mit der Tragwerksplanung verbunden des Schlosses. Heute kann der Ruhm der Vergangenheit durch die beeindruckenden Besitztümer von Christen IV und seinen Nachkommen erlebt werden. Auf dieser privaten Tour von etwa zwei bis drei Stunden werden Sie bei Ihrem Besuch des 400 Jahre alten Schlosses Rosenborg in die dänische Geschichte und Kultur eingeführt. Sehen Sie sich die schillernden Kronjuwelen an und genießen Sie mit einem privaten Reiseleiter die Aussicht auf die üppige Parklandschaft. Entdecken Sie die Geheimnisse des Schlosses und erfahren Sie mehr über die faszinierende Geschichte.

...

Sightseeing in Schloss Rosenborg

Möchten Sie alle Aktivitäten in Schloss Rosenborg entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Schloss Rosenborg: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.159 Bewertungen

Ich war sechs Tage mit meiner Tochter in Kopenhagen. Wir haben die Karten sehr gut genutzt, konnten sämtliche Museen, Schlösser und den Zoo besuchen und die Metro immer wieder benutzen, auch zum Flughafen. Das war sehr angenehm und auch bequem, weil man keine Fahrkarten kaufen musste. Zuhause haben wir nachgerechnet. Wir haben mit den Karten gespart. Für einen längeren Aufenthalt lohnt sich die City Card sicher.

Super freundliche und hilfsbereite Busfahrer! Es war wirklich perfekt. Ich dachte nicht, dass es an Weihnachten überhaupt möglich sein wird, Sightseeing per Bus zu machen, aber es hat geklappt und ich bin sehr froh. Man erhält einen prima Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Kopenhagens und es ist alles optimal durchgeplant. Immer wieder gerne!

Sehr empathischer und kompetenter Guide, der alles , wie Fragen, Wünsche, die Route, Zeitlimit und Wetterbedingungen unter „einen Hut gebracht hat“

Die Sehenswürdigkeiten kennenzulernen war einfach, zumal man sich mit der U-Bahn schnell von Ort zu Ort bewegen konnte.

Sehr bequem und sehr nützlich. Alles kann man vergessen, All Inclusive Transport und Museen, top