Erlebnisse in
Schloss Pillnitz

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Schloss Pillnitz: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Dresden: Schiffstour über die Elbe zum Schloss Pillnitz

1. Dresden: Schiffstour über die Elbe zum Schloss Pillnitz

Erleben Sie die historische Altstadt Dresdens vom Schiff aus und bestaunen Sie die schönsten Motive des Elbtals. Starten Sie am Terrassenufer und sehen Sie die drei berühmten Schlösser Albrechtsberg, Eckberg und Lingner entlang der Elbe auf dem Weg zum Villenviertel Loschwitz. Fahren Sie vorbei an den 4 berühmten Elbbrücken, deren Geschichte die Stadt bis heute beeinflusst. Die denkwürdigste Brücke erhielt ihren Namen "Blaues Wunder" aufgrund ihrer Farbe. In Pillnitz angekommen, besuchen Sie das Schloss Pillnitz. Schloss Pillnitz wurde im 18. Jahrhundert unter August dem Starken errichtet und beherbergt heute das Kunstgewerbe- sowie das Schlossmuseum. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um den schönen Pillnitzer Schlossgarten zu erkunden, der zu allen vier Jahreszeiten zu malerischen Spaziergängen einlädt.

...
Dresden: City Card für 1 - 3 Tage

2. Dresden: City Card für 1 - 3 Tage

Erleben Sie Kultur und Freizeitspaß, Konzerterlebnisse oder Restaurantbesuche – mit der Dresden City Card können Sie die sächsische Landeshauptstadt erkunden. Nutzen Sie die freie Fahrt mit dem Stadtbus, der Straßenbahn und S-Bahn sowie Ermäßigungen bei vielen weiteren touristischen Angeboten (Museen, Stadtrundfahrten und -rundgänge, Konzerte & Theater, Gastronomie und Shopping). Museen und Ausstellungen Verkehrsmuseum (-1,00 EUR) Stadtmuseum Dresden (-1,00 EUR) Carl-Maria-von-Weber-Museum (-1,00 EUR) Schillerhäuschen (frei) Asisi Panometer (-1,50 EUR) Sightseeing und Stadt-Touren Große Stadtrundfahrt mit 22 Haltestellen (-2,00 EUR) Comedy-Tour Dresden (-7,00 EUR) Segway-Tour Dresden (-10,00 EUR) Tour durch die Semperoper (-1,00 EUR) Tours der Dresden Informationen (-2,00 EUR) Konzerte und Theater Herkuleskeule (-10%) Staatsschauspiel (-10%) Dresdner Frauenkirche (-20%) Freizeitaktivitäten in Dresden Zoo Dresden (-1,00 EUR) Schwebebahn (-1,50 EUR) Turmaufstieg Dresden (-2,00 EUR) Zudem erhalten Sie Vergünstigungen bei gastronomischen Angeboten.

...
Dresden: Zwinger ohne Anstehen und 2 Tage Hop-On/Hop-Off-Bus

3. Dresden: Zwinger ohne Anstehen und 2 Tage Hop-On/Hop-Off-Bus

Genießen Sie 2 von Dresdens beliebtesten Aktivitäten zum attraktiven Kombipreis: die Hop-On/Hop-Off-Bustour und die Museen am Zwinger. Dazu gehört auch ein Besuch der neu eröffneten Gemäldegalerie Alte Meister. Entdecken Sie Dresden mit einem 2-Tages-Ticket und lernen Sie die Stadt bei einer Bustour mit 22 verschiedenen Haltepunkten kennen. Beginnen Sie Ihre Tour am 1. Haltepunkt und tauschen Sie dort Ihren Voucher gegen zusätzliche Tickets ein. Ihr 2-Tages-Ticket beinhaltet zusätzlich einen Stadtrundgang mit Nachtwächter, einen Altstadtrundgang und den Transfer zum Schloss und Park in Pillnitz. Zentraler Treffpunkt für sämtliche Aktivitäten: Postplatz/Kronentor Zwinger. Der Zwinger ist eine bei Dresden-Reisenden äußerst beliebte Sehenswürdigkeit. In der Blütezeit des Barock als prachtvolle Festspielstätte angelegt, beherbergt er heute herrliche Sammlungen und Kostbarkeiten. Freuen Sie sich auf Zugang ohne Anstehen mit Ihrem Ticket. Bewundern Sie im Zwinger den Mathematisch-Physikalischen Salon und die Porzellansammlung. Das Highlight ist die Gemäldegalerie Alte Meister, die im Februar 2020 nach 7 Jahren Umbauzeit wiedereröffnet wurde. Bestaunen Sie Raffaels Meisterwerk "Sixtinische Madonna" und eine Skulpturensammlung aus der Zeit vor dem Jahr 1800.

...
Dresden Regio Card für 1, 2 oder 3 Tage

4. Dresden Regio Card für 1, 2 oder 3 Tage

Erkunden Sie die sächsische Landeshauptstadt bequem und günstig mit der Dresden Regio Card. Erleben Sie Kultur und Freizeit, Konzerte und Restaurantbesuche. Nutzen Sie die freie Fahrt mit dem Stadtbus, der Straßenbahn und S-Bahn in Dresden und Umgebung, sowie Ermäßigungen in Museen und weiteren touristischen Angeboten wie Stadtrundfahrten, Rundgängen, Konzerten, Theater, Gastronomie und Shopping. Wählen Sie zwischen der Dresden Regio Card und der Regio Card Plus für Einzelpersonen oder Familien. Beispiele für Ermäßigungen: Museen und Ausstellungen Verkehrsmuseum (1,00 EUR) Stadtmuseum Dresden (1,00 EUR) Carl-Maria-von-Weber-Museum (1,00 EUR) Schillerhäuschen (frei) Asisi Panometer Dresden (1,50 EUR) u. v. m. Stadtrundfahrten und Rundgänge Große Stadtrundfahrt mit 22 Haltestellen (2,00 EUR) Comedy-Tour Dresden (7,00 EUR) Tour durch die Semperoper (1,00 EUR) Tasty Dresden – Die Kulinarische Stadtführung (1,00 EUR) Stadtrundgang der Dresden Information (2,00 EUR) Konzerte und Theater Herkuleskeule (-10%) Staatsschauspiel (-10%) Frauenkirche Dresden (-20%) u. v. m. Freizeitangebote Dresden Zoo Dresden (1,00 EUR) Schwebebahn (1,50 EUR) Turmaufstieg Frauenkirche Dresden (2,00 EUR) u. v. m. Freizeitangebote in der Region Karl-May-Museum Radebeul (0,50 EUR) Schloss Wackerbarth Wein- und Sektführungen (-10%) Stadtrundfahrt Meißen (1,50 EUR) Lößnitzgrundbahn (-50%) Kirnitzschtalbahn (-50%) Lessing Museum Kamenz (1,50 EUR) u. v. m. Zudem erhalten Sie Vergünstigungen bei gastronomischen Angeboten. Sie können auch die Dresden Regio Card Plus für 2 Tage erwerben. Diese beinhaltet zusätzlich Ermäßigungen für die staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Dresden Regio Card Plus Gemäldegalerie Alte Meister (10,00€) Porzellansammlung (6,00€) Mathematisch-Physikalischer Salon (6,00€) Neues Grünes Gewölbe (12,00€) Türckische Cammer (12,00€) Rüstkammer im Riesensaal (12,00€) Münzkabinett (12,00€) Kupferstich-Kabinett (12,00€) Turmaufstieg Hausmannsturm (12,00€) Galerie Neue Meister (10,00€) Skulpturensammlung (10,00€) Kunsthalle Lipsiusbau (5,00€) Museum für Völkerkunde Dresden (frei) Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheatersammlung (5,00€) Meißens Weinerlebniswelt (-10%)

...
Ab Dresden: Sächsische Schweiz & Schloßpark Pillnitz

5. Ab Dresden: Sächsische Schweiz & Schloßpark Pillnitz

Entdecken Sie die Schönheiten der Sächsischen Schweiz und erkunden Sie das Elbsandsteingebirge. Diese Tagestour findet mittels eigenem Reisebus/Mietwagen oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ab Dresden statt. Bei der Fahrt mit dem Reisebus/Mietwagen, wird der Hauptteil der Tour eine Rundfahrt durch den Nationalpark mit Halt an der weltberühmten Bastei sein. Nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel, fahren Sie mit Ihrem Guide bis zur Station Rathen und wandern Sie den Weg zur weltberühmten Bastei hinauf. Lassen Sie sich von der romantischen Sächsischen Schweiz mit ihren bizarren Felsen begeistern und freuen Sie sich auf eine herrliche Aussicht von der Bastei bis tief hinunter ins Tal. Am Ende des Tages geht es zum Schloss Pillnitz. Bewundern Sie das chinesisch-inspirierte Märchenschloss und die Gärten bei einer Tour durch die Sommerresidenz der sächsischen Könige und Königinnen.

...
Dresden: 1-Tages-Hop-On-Hop-Off-Bus & Festungserlebnis

6. Dresden: 1-Tages-Hop-On-Hop-Off-Bus & Festungserlebnis

Genießen Sie 2 von Dresdens Must-Do-Aktivitäten - die Hop-On-Hop-Off-Bustour und das Virtual-Reality-Erlebnis "Festungserlebnis" - zum attraktiven Kombipreis. Entdecken Sie Dresden mit einem Tagesticket und lernen Sie die Stadt während der Busrundfahrt mit 22 verschiedenen Haltestellen kennen. Beginnen Sie die Tour an der ersten Haltestelle des Hop On Hop Off, wo Sie Ihren Voucher einlösen. Ihr Tagesticket beinhaltet außerdem einen Nachtwächterrundgang, einen Altstadtrundgang und den Transport zum Schloss und Park in Pillnitz, alles vom selben zentralen Treffpunkt: Postplatz/Kronentor Zwinger. Wenn Sie keine Zeit mehr haben, um alles zu sehen und zu tun, was in Ihrem Ticket enthalten ist, können Sie das Hop-on-Hop-off-Ticket bei Ihrer Ankunft um einen weiteren Tag verlängern (für 2 € extra, nicht inbegriffen) und Erweitern Sie also alle oben aufgeführten Einschlüsse. Mit dem Ticket zum Virtual-Reality-Erlebnis Fortress Xperience begeben Sie sich auf eine abenteuerliche Zeitreise durch 450 Jahre bewegte Geschichte Dresdens: Feiern. Dramen. Katastrophen. Mit atemberaubenden 360-Grad-Projektionen und 3D-Tontechnik werden die Geheimnisse der Festung Dresden lebendig. Mitten im Herzen der Dresdner Altstadt erwartet Sie auf 1.500 m² ein völlig neues Erlebnisangebot. FestungXperience ist ein etwa einstündiges Format mit inhaltlichen und emotionalen Anforderungen, weshalb der Besuch für Kinder ab 12 Jahren empfohlen und für Kinder unter 8 Jahren nicht erlaubt ist.

...
Ab Dresden: Schnitzeljagd mit dem Fahrrad nach Pillnitz

7. Ab Dresden: Schnitzeljagd mit dem Fahrrad nach Pillnitz

Erkunden Sie Dresden und Umgebung mit der Schnitzeljagd des "Stadtspiels (Ver-) Führung Dresden" auf eine individuelle Art und Weise. In der Stadtspiel-Box befinden sich 11 verschlossene und nummerierte Briefumschläge. In diesen verbergen sich kleine Aufgaben, die es zu lösen gilt. Geführt von eindeutigen Wegbeschreibungen machen Sie sich mit dem Fahrrad auf nach Pillnitz. Lösen Sie die Rätsel und lassen Sie sich auf diese Weise zum nächsten Ziel führen. Als Lösung erhalten Sie nach jeder Aufgabe eine Zahl, die den nächsten Briefumschlag angibt. Sie wissen vorab nicht, in welcher Reihenfolge die Schnitzeljagd-Umschläge geöffnet werden müssen. An jeder Station erhalten Sie außerdem detaillierte Hintergrundinformationen zur Geschichte, der heutigen Nutzung und vieles mehr. Sie entscheiden selbst, wann Sie mit Ihrer Schnitzeljagd-Stadtführung starten und auch wie lange Sie wo verweilen möchten. Begeben Sie sich auf eine ungewöhnliche Tour voller spannender Rätsel. Gestalten Sie Ihre Schnitzeljagd-Stadtführung ganz nach Ihrem eigenen Geschmack. Legen Sie Pausen ein, wann immer Sie wollen, oder machen Sie an einem anderen Tag weiter. Radeln Sie vorbei an der Waldschlösschenbrücke, deren Bau Dresden den UNESCO-Weltkulturerbe-Titel gekostet hat, und an der Loschwitzer Brücke, dem Blauen Wunder. Erfahren Sie Interessantes über den Johannisfriedhof und die Laubegaster Werft. Fahren Sie dann weiter mit der Schlossfähre zum Schloss und Park Pillnitz. Entdecken Sie außerdem die Weinbergkirche und die romantischen Schifferkirche "Maria am Wasser". Lassen Sie sich treiben auf einer rätselhaften und außergewöhnlichen Fahrrad-Tour. Für Ihre Schnitzeljagd-Stadtführung benötigen Sie keinen Termin. Bestellen Sie einfach die Stadtspiel-Box und lassen Sie sie sich zuschicken (der Versand ist schon im Preis inbegriffen) oder holen Sie sie innerhalb der Öffnungszeiten, nach vorheriger Absprache, in den Büroräumen in Dresden ab.

...
Dresden: 1,5-stündiger Erlebnisrundgang Schloss Pillnitz

8. Dresden: 1,5-stündiger Erlebnisrundgang Schloss Pillnitz

Sie werden von der Gräfin von Brühl an der "Alten Wache" begrüßt und in die höfische Etikette und auf den abendlichen Hofball eingestimmt. So gestärkt beginnen die Damen von Stand Ihren Rundgang, der Sie zu dem Ausgangspunkt einer jeden Lustbarkeit führt: dem Wasserpalais. Hier legten die venezianischen Gondeln an, aus denen die Gäste entstiegen, ehe sie sich üppigen Gelagen, Maskenbällen, Theateraufführungen, Illuminationen und vielem mehr hingaben. So konnte es dem Gast passieren, dass er sich verlief, da er seine Begleitung an einen der Palmenjungen verlor... Im Lustgarten zwischen dem Berg- und Wasserpalais stehend, gewährt die Gräfin einen tiefen Einblick in die subtile Kunst des barocken Gesellschaftsspieles und schwelgt in Erinnerungen an längst vergangene Lustbarkeiten. Doch erst mit dem Betreten der Charmillen halten Sie inne. Im Schatten riesiger Hecken wird der Mantel der Verschwiegenheit angehoben, um Ihnen die Geheimnisse der Künste der weiblichen Communicationa mit einem Fächer zu offenbaren. Mit der Gewissheit, nun auch vor den Damen bei Hofe bestehen zu können, wandeln Sie durch den Coniferenhain und genießen die Höhepunkte der französischen, englischen, holländischen und chinesischen Gartenkultur. Weiter schreitend wird noch das ein oder andere Geheimnis barocker Verführungskunst enthüllt, bevor der Erlebnisrundgang an einem Ort besonderer Eleganz und Sinnlichkeit, im Fliederhof. Die Tour endet mit der Präsentation eines Empfehlungsschreiben.

...

Sightseeing in Schloss Pillnitz

Möchten Sie alle Aktivitäten in Schloss Pillnitz entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Schloss Pillnitz: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 744 Bewertungen

Gur organisierte Tour, tolles Schiff mit bequemen Plätzen und guter Sicht. Sehr umfangreiche und gut erklärte Sehenswürdigkeiten. Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich.

Wir waren 3 Tage in Dresden und wollten uns ohne Auto dort bewegen. Mit der 3-Tageskarte waren wir bestens gerüstet und konnten kreuz und quer durch die Stadt pendeln.

Es ist eine gute Alternative, wenn man das Auto stehen lassen möchte. Man kommt ohne Stau und Parkplatzsuche durch die Stadt und kann auch mal ein Bierchen trinken.

Alles gut organisiert. Personal sehr freundlich. Busfahrer sehr souverän im Straßenverkehr und haben gutes Wissen über die Geschichte Dresden.

Es ist so entspannend, allein schon, dass das Ticket enthalten ist