Schloss Konopiště

Schloss Konopiště
5 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Schloss Konopiště: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Prag: Führung durch die Burg Karlštejn mit Eintrittskarte

Prag: Führung durch die Burg Karlštejn mit Eintrittskarte

Entdecke das Symbol der tschechischen Geschichte und besuche eine der meistbesuchten Burgen der Welt während unserer 5-stündigen Tour. Karlstejn wurde im 14. Jahrhundert von Karl IV. gegründet. Karlstejn diente als Aufbewahrungsort für die Krönungsjuwelen des Reiches, heilige Reliquien und andere königliche Schätze. Nachdem du den Hügel erklommen hast (achte auf geeignetes Schuhwerk), auf dem die Burg steht, wird dich das gotische Kleinod mit seiner monumentalen Architektur beeindrucken. Die Tour beinhaltet eine einstündige Führung durch die Innenräume der Burg mit einem ortskundigen Guide.

Ab Prag: Tour zum Schloss Konopiště

Ab Prag: Tour zum Schloss Konopiště

Besuche Schloss Konopiště, eines der schönsten Schlösser Böhmens. Genieße eine malerische Fahrt ab Prag zum ehemaligen Zuhause des Erzherzogs Franz Ferdinand von Österreich. Auf einer Führung durch das Schloss siehst du die große Sammlung an Waffen, Möbeln und mehr. Lass Prag hinter dir und fahre zum Schloss Konopiště. Erfahre mehr über dieses zauberhafte Jagdschloss, während du die faszinierende Sammlung an historischen Möbeln, Skulpturen, Gemälden, Wandteppichen und zahlreichen Jagdtrophäen bewunderst. Tauch ein in die Geschichte des ehemaligen Zuhauses des österreichischen Thronfolgers Franz Ferdinand, dessen Ermordung in Sarajevo im Jahre 1914 als Vorwand für die Auslösung des 1. Weltkriegs diente. Nach dieser 4-stündigen Tour kehrst du nach Prag zurück.

Selbstgeführte Fahrradtour zur Burg Konopiste

Selbstgeführte Fahrradtour zur Burg Konopiste

Radle entlang des berühmten und atemberaubenden Greenways Radwegs von der Burg Konopiste nach Prag. Erlebe die wunderschöne tschechische Landschaft und genieße die Stopps entlang des Weges. Probiere ein authentisches tschechisches Mittagessen und genieße das lokale Bier aus einer der berühmtesten tschechischen Brauereien. Deine Reise beginnt im Zentrum von Prag, wo du mit deinem Fahrrad ausgestattet wirst, bevor du eine kurze Zugfahrt zur Burg Konopiste unternimmst. Die Burg wurde ursprünglich als gotische Festung gegründet, inspiriert von früheren französischen Festungen mit einer symmetrischen Anordnung der Türme, wurde aber nach und nach in ein romantisches Schloss umgewandelt. Du kannst den Innenhof und die Außenanlagen des Schlosses besichtigen. Erfahre mehr über die faszinierende Geschichte des Schlosses, das die Heimat des Erzherzogs Frantisek (Franz) Ferdinand d'Este von Österreich war. Der österreichisch-ungarische Thronfolger wurde 1914 in Sarajevo ermordet und löste damit den Ersten Weltkrieg aus. Nachdem du die Burg bewundert hast, kannst du deine Reise fortsetzen und dem Greenways-Radweg folgen. Genieße eine 3-stündige Radtour, bevor du in Velke Popovice ankommst, wo sich die berühmte Brauerei Kozel befindet. Nimm dir etwas Zeit zum Entspannen und genieße ein leckeres Mittagessen in der Brauerei mit tschechischen Gerichten und Bier. Von Velke Popovice aus radelst du weitere 2 Stunden zum Schloss Pruhonice und dem Wald von Kunratice, bevor du gegen 18:00 Uhr entlang der Moldau zurück ins Zentrum von Prag fährst.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Schloss Konopiště

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Schloss Konopiště

Möchten Sie alle Aktivitäten in Schloss Konopiště entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Schloss Konopiště: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.0
(21 Bewertungen)

Bequemer Minibus-Transfer von Prag zur Burg. Während der Minibusfahrt gab der Fahrer Viktor interessante Informationen auf Englisch, insbesondere darüber, was unterwegs zu sehen war. Während der Führung erklärte der örtliche Reiseführer nur auf Tschechisch: Obwohl es einen Audioguide auf Italienisch gab, wäre es besser gewesen, an einer Tour mit einem englischsprachigen (und nicht tschechisch) sprechenden örtlichen Reiseführer teilzunehmen. Wenn man alles berücksichtigt, ist der Gesamtpreis etwas teuer. Wir berichten von der großen Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit von Viktor, dem Fahrer des Minibusses.

Schloss eingebettet in Hügel und Wälder, riesig und imposant. Von Prag aus dauert die Fahrt dorthin 40 Minuten, man erreicht den Parkplatz mit verschiedenen Dienstleistungen und von dort aus beginnt ein ziemlich anstrengender Aufstieg von etwa 20 Minuten. Als wir am Schloss ankamen, warteten wir auf den Eintritt des Führers und sahen in der Zwischenzeit den Turm mit einem etwa 78 Meter tiefen Brunnen. Sobald wir das Schloss betraten, gaben sie uns einen kurzen Rundgang und besichtigten etwa zehn Räume. Alles sehr schön, aber es schien sofort zu Ende zu sein.

Die Tour war toll! Punkt Abzug gibt es aufgrund der Organisation, da wir zu spät für die deutsche Führung waren (obwohl wir diese mitgebucht hatten und die Zeit selber nicht aussuchen konnten). Wir haben am Ende einen Audioguides bekommen und konnten mit einer anderen anderssprachlichen Gruppe die Burg besichtigen.

Die junge Führerin, die uns zum Schloss führte, war charmant und sprach gut Französisch. Sie durfte uns nicht besuchen. Sie wurde durch eine Führerin des Schlosses auf Englisch ersetzt, was nicht geplant war Der Gottesdienst musste auf Französisch erfolgen