Datum wählen

Heidelberger Schloss

Heidelberger Schloss: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

HeidelbergCard: 1, 2 oder 4 Tage

1. HeidelbergCard: 1, 2 oder 4 Tage

Mit einer Karte ganz Heidelberg entdecken: Schlossticket, Bergbahnfahrt, freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln und vielen Ermäßigungen inklusive! Alle HeidelbergCARD-Varianten beinhalten viele verschiedene Ermäßigungen. Ob bei Touren, Kulturveranstaltungen, Museen oder in einem Restaurant und beim Einkaufen - mit der HeidelbergCARD kannst du die Stadt noch besser genießen! Mit der Karte kannst du auch öffentliche Verkehrsmittel umsonst benutzen. Die HeidelbergCARD berechtigt dich während der eingetragenen Gültigkeitsdauer zur Fahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (bei der DB: RE, RB und S-Bahn, jeweils 2. Klasse) des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar VRN in der Großwabe Heidelberg (Wabe 125).

Heidelberg und Neckartal: 360-Grad-Segway-Tour

2. Heidelberg und Neckartal: 360-Grad-Segway-Tour

Entdecke Heidelberg und das Neckartal bei einer Segway-Tour. Fahre auf dem Philosophenweg und vorbei am Kloster Neuburg. Genieße herrliche Ausblicke auf das Heidelberger Schloss. Erfahre faszinierende Fakten über die Stadt von deinem Guide.  Starte deine Tour auf dem Neckarmünzplatz und gelange über die Alte Brücke ans andere Neckarufer. Hier erwartet dich das erste Highlight dieser 360-Grad-Tour: der Philosophenweg mit fantastischem Blick über die Stadt. Kurve weiter zum Kloster Neuburg, das im Jahr 1130 gegründet wurde. Steuere deinen Segway bergauf zum Köpfel, wo dir das Neckartal, die Stadt Heidelberg und die Rheinebene zu Füßen liegen.  Folge anschließend deinem Guide talwärts nach Ziegelhausen und dann wieder leicht bergan zum legendären Restaurant und Tagungszentrum Wolfsbrunnen, das aufwändig restauriert wurde und in neuem Glanz erstrahlt. Erfahre mehr über seine illustre, mit Stars gespickte Gästeliste. Setze deine Fahrt fort Richtung Heidelberger Schloss, vorbei an der Villa Bosch und dem Carl-Bosch-Museum. Es bietet spannende Einblicke in das Leben und die Erfindungen des Heidelberger Nobelpreisträgers Carl Bosch. Freu dich oberhalb des Schlosses auf die tolle Aussicht über den Schlossgarten und gleite weiter zum Klingenteich. Am Jüdischen Friedhof vorbei kehrst du schließlich zurück in die Altstadt zum Ausgangspunkt der Tour am Neckarmünzplatz.

Ab Frankfurt: Fahrt in die malerische Stadt Heidelberg

3. Ab Frankfurt: Fahrt in die malerische Stadt Heidelberg

Erlebe den Charme Heidelbergs auf diesem Tagesausflug ab Frankfurt, der den Eintritt in das Heidelberger Schloss beinhaltet. Steig am Morgen in einen Bus und verbringe den Tag mit der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten wie der größten Weinflasche der Welt.  Steige an einer zentral gelegenen Bushaltestelle in Frankfurt in einen klimatisierten Bus ein. Lehn dich zurück und entspanne auf der Fahrt nach Heidelberg. Besuche die weltberühmte Ruine des Heidelberger Schlosses, das eine beeindruckende Kombination aus gotischen und Renaissance-Elementen aufweist.  Spaziere durch den weitläufigen Innenhof und bewundere die Aussicht von der Terrasse. Lass dich beeindrucken von einem der größten Weinfässer der Welt. Schlendere durch den mittelalterlichen Stadtkern und entdecke die Alte Brücke, das Karlstor und die Heilig-Geist-Kirche. Bewundere das Haus zum Ritter mit seiner prächtigen Renaissance-Fassade. Mach einen Spaziergang durch alte, enge Gassen mit Fachwerkhäusern. Passiere die älteste Universität Deutschlands, die voller interessanter Geschichten steckt.  Die zusätzliche Zeit kann man damit verbringen, auf dem Philophenweg zu philosophieren oder ein oder zwei Gläser des hervorragenden regionalen Weins zu kaufen. Am Ende deiner Tour fährst du mit dem Bus zurück nach Frankfurt. 

Heidelberg: Sightseeing-Bus und Schlosstour

4. Heidelberg: Sightseeing-Bus und Schlosstour

Genießen Sie zunächst eine komfortable Bustour mit einem zertifizierten Guide, bei der Sie mehr über die Geschichte der Stadt erfahren. Genießen Sie einen freien Blick auf das spektakuläre Schloss Heidelberg. Besuchen Sie anschließend das Gelände des Schlosses und bewundern Sie seine Schönheit aus nächster Nähe. Besichtigen Sie den eleganten Innenhof und das berühmte Große Fass des Heidelberger Schlosses (Weinfass). Nach der Erkundung des Schlosses fahren Sie mit der Standseilbahn zurück in die Altstadt.

Heidelberg: Privater Rundgang und Schlossbesichtigung

5. Heidelberg: Privater Rundgang und Schlossbesichtigung

Entdecken Sie Heidelberg und tauchen Sie in die faszinierende Geschichte der Altstadt ein. In nur zwei Stunden sehen Sie alle historischen Sehenswürdigkeiten. Erhalten Sie Informationen und Geheimtipps, die Sie in keinem Reiseführer finden - speziell auf Ihre Wünsche abgestimmt. Schlendern Sie durch eine der längsten Fußgängerzonen Deutschlands direkt durch die malerische Altstadt und bewundern Sie die barocken Bauten. Sehen Sie die wunderschöne Alte Brücke und die beeindruckende Heiliggeistkirche, die einst eine Sammlung wertvoller Schriftstücke beherbergte. Spazieren Sie durch den einstigen Hortus Palatinus zur Heidelberger Schlossruine. Nach einem Abstecher zur Scheffelterasse mit atemberaubender Aussicht auf die Stadt und die Rhein-Ebene geht es in den Schlosskomplex selbst. Hier können Sie das größte jemals mit Wein befüllte Fass sehen und im Schlosskeller an einer Weinprobe teilnehmen oder das Apothekenmuseum im Innenhof besuchen.

Schlossführung Heidelberg - Residenz der Kurfürsten

6. Schlossführung Heidelberg - Residenz der Kurfürsten

Freuen Sie sich auf einen Spaziergang durch den einstigen Hortus Palatinus zur Heidelberger Schlossruine. Nach einem Abstecher zur Scheffelterrasse mit Ausblick über die Stadt bis weit in die Rhein-Ebene werden Sie durch den Schlosskomplex geführt, wo Sie das größte jemals mit Wein gefüllte Fass sehen. Wer anschließend auf den Geschmack gekommen ist, kann im Schlosskeller eine Weinprobe regionaler Tropfen genießen oder das Apothekenmuseum im Innenhof besuchen. Die imposante Schlossruine ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands und gehört neben der Alten Brücke und dem Neckar zu den Wahrzeichen Heidelbergs. Das Schloss wurde im 13. Jahrhundert als Wehrburg aus dem roten Sandstein des Neckartals erbaut und diente später, bis zur Zerstörung im Pfälzischen Erbfolgekrieg (1689), als Residenz der Kurfürsten. Über die Jahrhunderte wurde es von den Kurfürsten mehrfach baulich verändert und zeigt heute Stilelemente aus drei Epochen. Von der Altstadt erreicht man das Schloss am besten zu Fuß oder mit der Bergbahn.

Heidelberg: Segway-Tour zu den Highlights der Stadt

7. Heidelberg: Segway-Tour zu den Highlights der Stadt

Tauch ein in die wichtigen und unwichtigen Ereignisse der Heidelberger Geschichte und entdecke die Highlights der Stadt bei einer Segway-Tour. Erhalte ein lebendiges Bild der interessanten Landschaft des Neckartals und bewege dich entlang historisch bedeutsamer Plätze. Starte die Tour am Neckarmünzplatz und gelange über die Alte Brücke auf die gegenüberliegende Neckarseite. Der erste geschichtsträchtige Ort ist das Kloster Neuburg, das 1130 gegründet wurde und auf eine äußerst interessante Geschichte zurückblickt. Fahr weiter zum Köpfel und blick hinab auf das Neckartal, die Stadt Heidelberg und die Rheinebene. Gelange von dort aus weiter ins Tal nach Ziegelhausen und auf der anderen Neckarseite steil aufwärts zum Wolfsbrunnen, einem Restaurant und Konferenzzentrum, welches nach aufwändiger Renovierung in neuem Glanz erstrahlt. Den Glanz früherer Tage vermittelt ein Blick in die Gästeliste, in der es von gekrönten Häuptern und berühmten Künstlern aller Gattungen nur so wimmelt. Begib dich anschließend weiter in Richtung Schloss und fahr vorbei an der Villa Bosch und dem Carl Bosch Museum, das spannende Einblicke in das Leben und die Entdeckungen des Heidelberger Nobelpreisträgers Carl Bosch bietet. Genieße oberhalb des Schlosses eine fantastische Aussicht auf den Schlossgarten, bevor du deinen Weg zum Jüdischen Friedhof Klingenteich fortsetzt. Fahr von hier wieder zurück in die Altstadt zum Ausgangspunkt Neckarmünzplatz.

Heidelberg: Märchensuche, Selbstgeführte Tour Spiel für Familien

8. Heidelberg: Märchensuche, Selbstgeführte Tour Spiel für Familien

Du wirst dein Abenteuer im Zentrum oder in der Nähe des Strandes beginnen. Die Adresse, von der aus du starten kannst, erfährst du bei der Buchung. Unsere App in deutscher Sprache wird dich von da an leiten. Es handelt sich um eine Strecke von etwa 3 Kilometern. Du wirst die Gegend erkunden und versuchen, bestimmte Orte zu finden. Du wirst kleine Aufgaben und Herausforderungen als Team lösen und Punkte sammeln. Du wirst Orte entdecken, an denen sich exklusive und unveröffentlichte Märchen verstecken. Du wirst zu dem kleinen Kreis von Menschen gehören, die diesen tollen Märchen lauschen dürfen. Das ist kein Scherz. Diese Märchen wurden von den beiden Brüdern Grimm nie veröffentlicht. Du wirst sie finden und kannst sie dir sofort oder später anhören. Es erwartet dich ein interaktives Abenteuer. Du entscheidest über den Startzeitpunkt und hast keinen Zeitdruck. Diese App-geführte Tour mit vielen interaktiven Inhalten ist perfekt für Familien mit Kindern im Alter von 4 bis 12 Jahren. Viel Spaß! Du kannst auch überlegen, ob du die Mission mit dem Fahrrad lösen willst. Besonderes Angebot: Wenn das Wetter plötzlich nicht für dich und dein Abenteuer geeignet ist oder du den Termin aus anderen Gründen verschieben möchtest: kein Problem. Wenn du eine Reservierung gemacht hast, kannst du innerhalb von 48 Stunden nach der ursprünglich gebuchten Startzeit starten. Bonus: Wir haben ein paar zusätzliche Aufgaben und Rätsel eingebaut, die du jederzeit lösen kannst, nachdem du dein gebuchtes Event beendet hast.

Heidelberg: Privater Rundgang mit professionellem Guide

9. Heidelberg: Privater Rundgang mit professionellem Guide

Besuche Heidelberg mit einem Guide auf einem privaten Stadtrundgang. Sieh dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an und finde heraus, warum diese Universitätsstadt bei Studenten und Familien gleichermaßen beliebt ist. Umgeben von Wäldern ist die älteste und berühmteste Universitätsstadt Deutschlands bekannt für ihre barocke Altstadt, die lebhafte studentische Atmosphäre, die wunderschöne Lage am Fluss und das halb verfallene Schloss auf dem Hügel. Treffe deinen Stadtführer und mache dich auf den Weg, die Heidelberger Altstadt zu erkunden. Gehe durch eine der längsten Fußgängerzonen Europas und besuche die Universität Heidelberg, die älteste in Deutschland. Erfahre, wie die Universität 1386 gegründet wurde und höre von dem Studentenknast, der in den 1780er Jahren eingerichtet und bis 1914 betrieben wurde. Sieh dir die Heiliggeistkirche an, besuche die Alte Brücke und reibe den Heidelberger Brückenaffen, der dir Glück bringen soll. Außerdem hast du die Möglichkeit, einen Blick auf das ikonische Heidelberger Schloss zu werfen. Da es sich um eine private Tour handelt, kann deine Reiseroute an deine Wünsche angepasst werden.

Ab Frankfurt: Heidelberg und Rhein Kombi-Tour

10. Ab Frankfurt: Heidelberg und Rhein Kombi-Tour

Entdecke das romantische Heidelberg und das Obere Mittelrheintal bei einer tollen Kombi-Tour aus Stadtrundfahrt und Flusskreuzfahrt. Bewundere einige der schönsten Sehenswürdigkeiten Deutschlands, von den mittelalterlichen Burgen in einer der schönsten Städte des Landes bis hin zu einer Fahrt mit einem klassischen Dampfer. Beginne deinen Sightseeing-Tag in Frankfurt und fahre entlang des Neckars in Richtung Süden, in die malerische Stadt Heidelberg. Besuche das berühmte Heidelberger Schloss und sieh den langen Innenhof, die beeindruckende Terrasse und eines der größten Weinfässer der Welt. Danach schlenderst du durch das mittelalterliche Stadtzentrum und bewunderst die Alte Brücke, das Karlstor, die Heiliggeistkirche und das Haus zum Ritter sowie die älteste Universität Deutschlands. Weiter geht es dann in das Obere Mittelrheintal, das dank seiner bemerkenswerten Landschaft und mittelalterlichen Strukturen zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Bestaune die mächtigen Burgen, Dörfer und bezaubernden kleinen Weinberge, geh dann an Bord eines Rhein-Dampfers und freue dich auf eine Fahrt flussabwärts von Kaub nach Assmannshausen. Zurück an Land besuchst du eine traditionelle Taverne, in der du erstklassigen Wein aus der Region probieren kannst. Genieße ein köstliches Abendessen in einem Restaurant am Flussufer, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Frankfurt zurückkehrst.

  • Führungen
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
  • City Cards
  • Sonstige Erlebnisse
21 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Sightseeing in Heidelberger Schloss

Möchten Sie alle Aktivitäten in Heidelberger Schloss entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Heidelberger Schloss: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 1.412 Bewertungen

Das Segwayfahren war schnell gelernt und hat viel Spaß gemacht. Ist auch im Januar mit entsprechender Kleidung gut möglich. Gute Möglichkeit, viel zu sehen.

Unsere Reiseführerin Olga war super. Alles prima erklärt, hat uns noch ein paar super Tips für unseren Aufenthalt gegeben.

Olga Speck hat umfassend informiert und alle Fragen im Rahmen der Besichtigung sehr gut beantwortet.

Olga hat auf alle Fragen antworten. Die Führung war die ganze Zeit sehr spannend und kurzweilig.

Unsere Reiseleiterin war super, diese Tour ist sein Geld wert.