Datum wählen

Schloss Frederiksborg

Schloss Frederiksborg: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Kopenhagen: Tagestour Roskilde, Frederiksborg, Kronborg

1. Kopenhagen: Tagestour Roskilde, Frederiksborg, Kronborg

Genießen Sie eine malerische Sightseeingtour in Nordseeland, bei einem 8,5-stündigen Ausflug ab Kopenhagen. Besuchen Sie die königlichen Denkmäler von Schloss Kronborg und Schloss Frederiksborg sowie die Welterbestätte des Roskilde Doms. Ideal für diejenigen, die mehr sehen wollen als das Stadtzentrum. Wenn Sie so viel wie möglich im historischen Dänemark entdecken wollen, aber nicht viel Zeit haben, reisen Sie für ein persönlicheres Erlebnis in einer Kleingruppe. Die Tour umfasst auch genügend Zeit, um die beeindruckenden Außen- und Innenbereiche der Schlösser Frederiksborg und Kronborg zu entdecken. Letzteres befindet sich auf den Sandbänken zwischen Dänemark und Schweden und ist vor allem als Heimat der Elsinore in Shakespeares „Hamlet“ bekannt. Erleben Sie die romantische Kulisse von Schloss Frederiksborg in Hillerød, umgeben von einem wunderschönen See und Gärten. Sie fahren nach Roskilde, um den Roskilde Dom zu besichtigen, die Grabstätte 39 dänischer Könige und Königinnen, einschließlich Ingrid von Schweden, Ehefrau von Dänemarks Friedrich IX, Vater der derzeitigen Königin Margrethe II. Die letzte Station auf Ihrer Tour ist das Viking Ship Museum (Wikingermuseum), wo Sie nachgebildete Modelle und ausgegrabene Schiffe aus der Zeit der Raubzüge und Eroberungen der Wikinger in Westeuropa und im Nordatlantik sehen. Bitte beachten Sie, dass die Touren zwischen November und März und fast im kompletten April nicht das Innere der Kathedrale beinhalten, sondern einen Rundgang um das eindrucksvolle Gebäude sowie eine Einführung darüber, welchen Teil die Kirche in der Geschichte einnimmt.

Ab Kopenhagen: Private 5-stündige Frederiksborg-Schloss-Tour

2. Ab Kopenhagen: Private 5-stündige Frederiksborg-Schloss-Tour

Auf dieser privaten Tour im Schloss Frederiksborg ist Ihr Guide immer in der Nähe, um alle Fragen zu beantworten. Der professionelle Guide stellt sicher, dass Sie einen perfekten persönlichen Überblick über dieses Herzstück dänischer Königsgeschichte erhalten.  Treffen Sie Ihren Guide am späten Vormittag am Kopenhagener Hauptbahnhof und fahren Sie ungefähr 40 Minuten zum Schloss Frederiksborg. Genießen Sie die herrliche Umgebung des Burgsees sowie den Weg zum Schloss hinauf, bevor Sie eine der wichtigsten Kunstsammlungen der Renaissance in Dänemark betreten. Im späten 16. Jahrhundert war es unter Friedrich II. noch ein kleines, bescheidenes Jagdhaus. Nach einem großen Brand wurde es wieder aufgebaut und beherbergte Anfang des 20. Jahrhunderts die wichtigste Kunstsammlung der ältesten Monarchie der Welt. Dieses zeitlose Schloss beeindruckt mit seinem wunderschönen Grundriss und Kunstwerken.

Exklusive Schlossführungen von Hamlets Kronborg & Frederiksborg

3. Exklusive Schlossführungen von Hamlets Kronborg & Frederiksborg

Erkunden Sie das faszinierende Schloss Kronborg mit einem privaten Guide. Dieses Weltkulturerbe war die Festung von Frederik II, die Heimat von Christian IV. Und die Kulisse für Shakespeares Hamlet. Dann fahren Sie nach Frederiksborg für eine Tour von diesem atemberaubenden Anblick. Machen Sie einen unvergesslichen Ausflug zu einer der atemberaubendsten Burgen, die Sie je gesehen haben. Von der großen Aussicht auf das Meer, vom Kanonenturm und den mächtigen Ballsälen der königlichen Gemächer und deren Wandteppichen bis hin zu den düsteren Verliesen mit Wikingerlegenden, wird Schloss Kronborg seinem Ruf gerecht. Erfahren Sie mehr über die dänische Vorstellung von "Gemütlichkeit", während Sie das verschlafene Dorf Elsinor erkunden und Ihnen alle Facetten des dänischen Lebensstils vorgestellt werden. Dann fahren Sie zum Schloss Frederiksborg. Genießen Sie die wunderschöne Umgebung des Schlosssees sowie den Weg hinauf zum Schloss selbst, bevor Sie in eine der bedeutendsten Kunstsammlungen Dänemarks aus der Renaissance eintreten. Es hatte bescheidene Wurzeln und begann als ein kleines Jagdschloss unter Frederik IV in den späten 1500er Jahren. Nach einem großen Brand wurde sie wiederbelebt und beherbergte zu Beginn des 20. Jahrhunderts die bedeutendste Kunstsammlung der ältesten Monarchie der Welt. Diese zeitlose Burg beeindruckt durch ihre schöne Gestaltung und Kunstwerke.

Sightseeing in Schloss Frederiksborg

Möchten Sie alle Aktivitäten in Schloss Frederiksborg entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Schloss Frederiksborg: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 410 Bewertungen

Sehr lohnenswerter Tagesausflug! Man muss jedoch darauf gefasst sein, dass man an jedem Stopp nur recht wenig (aber dennoch auch ausreichend Zeit) zur Verfügung hat. Zur Mittagspause würde ich statt des empfohlenen Cafés eine Bäckerei empfehlen, die quasi direkt daneben ist. Dort kann man sich dann ein "Picknick" für den wunderschönen Schlosspark kaufen und die Zeit besser nutzen. Unser Guide war sehr freundlich und an unserer Zufriedenheit interessiert und hat uns v.a. während der Fahrt viel Interessantes zu Land und Leuten erzählt. Verbesserungspotentiale wären: Kopfhörer zum leichteren Zuhören sowie eine optimierte Route für Abholung und Rückkehr. Wir wurden als erstes abgeholt und dann fuhr der Bus ca. 45 Minuten später an unserem Abholort vorbei aus der Stadt...Abends waren wir dann auch wieder die letzten.

Wirklich tolle Tour, wenn Sie an einem Tag viel sehen möchten. Diese Tour führt Sie zu 4 Orten. Unser Führer war absolut fantastisch. Es wird sich ein wenig gehetzt anfühlen, wenn Sie jemand sind, der sich wirklich ins Unkraut stürzen möchte, dann ist dies möglicherweise nichts für Sie. Allerdings fand ich die Zeit an allen Orten ausreichend, um meinen Appetit zu stillen. Der einzige Ort, an dem ich fand, dass etwas mehr Zeit schön gewesen wäre, war die Kathedrale, aber sie schloss an diesem Tag früh. Insgesamt mag der Preis etwas hoch erscheinen, aber der Wert liegt darin, wie viel Zeit Sie sparen und einen direkten Transport zu und von den Standorten haben. (Der Bonus war der wundervolle Führer, der alle Fragen zur dänischen Kultur beantwortete).

es gab sehr viel zu sehen, was auch sehr interessant war. Ich habe genügend Zeit gehabt auch das anzusehen, was ich wollte. Der minibus war sehr bequem. Fahrer und Guide sehr gut und korrekt und sehr angenehm. Für mich war es eine sehr gute Tour. Alfred

Abholung und Rücktransport haben perfekt funktioniert. Unser Guide hat auch während der Fahrt zu den Stopps viel über die Geschichte und das heutige Schweden erzählt. Für alle die über Kopenhagen-City hinaus noch etwas sehen wollen.

Information zu Geschichte., Kultur aber auch zur gegenwärtigen sozialen Situation Dänemarks Danke unserem Guide Robert Kurzweilige 81/2 Stunden