Datum wählen

Schloss Charlottenburg

Schloss Charlottenburg: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Berlin: Flussfahrt auf der Spree

1. Berlin: Flussfahrt auf der Spree

Erlebe die Innenstadt Berlins auf dieser kleinen Brückenfahrt und genieße eine 2,5-stündige Schifffahrt auf der Spree. Sieh die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vom Wasser aus und fühle den Herzschlag der pulsierenden Stadt. Die Stadtrundfahrt beginnt in der Friedrichstraße und führt vorbei am Bundeskanzleramt zum Schloss Bellevue mit Blick auf die Beamtenschlange und die Siegessäule. Genieße informative Audiokommentare, während du den Berliner Hauptbahnhof und das Innenministerium besichtigst, bevor du zum Schloss Charlottenburg weiterfährst. Von dort aus geht es über den Westhafenkanal, den Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal, das Bundeswirtschaftsministerium bis zum Hamburger Bahnhof. Anschließend führt die Rundfahrt zurück zur Friedrichstraße.

Berlin: Abendliche Sightseeing-Bootsfahrt

2. Berlin: Abendliche Sightseeing-Bootsfahrt

Entdeck das Zentrum Berlins bei Dämmerung bei einer Bootsfahrt auf der Spree, der wichtigsten Wasserstraße der Stadt. Geh an Bord, lehn dich entspannt zurück und entdecke die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vom ruhigen Wasser aus im Abendlicht. Spür den Puls der geschäftigen Stadt. Beginne deine Fahrt an der Friedrichstraße und gleite vorbei am Bundeskanzleramt mit seinen raumhohen Glaswänden und seiner modernen Architektur. Mach dich auf den Weg zu dem makellosen weißen Gebäude und dem gepflegten Garten von Schloss Bellevue, von der Siegessäule überragt und vom grünen Tiergarten umgeben wird. Besichtige den Berliner Hauptbahnhof mit seiner grünen Glasstruktur und das Innenministerium in Moabit, bevor es weitergeht zum kultigen Rokoko-Schloss Charlottenburg. Einst eine königliche Sommerresidenz, ist das Schloss heute das größte und prächtigste Schloss Berlins. Dann geht es weiter über den Westhafenkanal, den Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal und das Bundeswirtschaftsministerium bis zum Hamburger Bahnhof. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kehrst du zurück zur Friedrichsstraße, wo deine Tour endet.

Berliner Residenz Orchester: Dinner und Konzert

3. Berliner Residenz Orchester: Dinner und Konzert

Erleben Sie einen ganz besonderen Abend in preußischer Tradition in Berlin bei einem Dinner und Konzert in der Reihe der "Berliner Residenz Konzerte". Genießen Sie vor dem Konzertbesuch im Schloss Charlottenburg das festliche Orangerie-Menü, das nach den Vorlieben der preußischen Herrscher kreiert wurde. Im Laufe des Jahres variieren die Gerichte je nach Saison. Dinieren Sie wahrhaft fürstlich im Schloss Charlottenburg. Im Anschluss an das Menü spielt das Berliner Residenz Orchester die schönsten Werke von Johann Sebastian Bach, Friedrich dem Großen, Luigi Boccherini, Georg Friedrich Händel und Wolfgang Amadeus Mozart. Das Ensemble mit seinen Solisten ist in originalgetreue Kostüme gekleidet und spielt bei Kerzenschein.

Berlin: Geführte Stadtrundfahrt mit dem Privatwagen für 2, 3 oder 6 Stunden

4. Berlin: Geführte Stadtrundfahrt mit dem Privatwagen für 2, 3 oder 6 Stunden

Mach das Beste aus deiner Zeit in Berlin mit einer geführten Tour zu den Hotspots und entdecke die reiche Kultur der deutschen Hauptstadt. Du wirst an deinem Hotel abgeholt und besuchst so alte Sehenswürdigkeiten wie den Gendarmenmarkt und so aktuelle wie die Berliner Mauer. Verbringe Zeit im Bezirk Mitte und sieh, wie sich das Leben verändert hat. Treffe deinen Fahrer und Reiseleiter an dem von dir gewählten Treffpunkt und erhalte eine Einführung in Deutschland und die jüngere Geschichte Berlins. Mit einem eigenen Fahrer kann sich dein Tourguide voll und ganz darauf konzentrieren, dir etwas über jeden Bereich zu erzählen, deine bevorzugte Route zu planen und zu prüfen, ob du anhalten und herumlaufen möchtest. Fahre vorbei an weltberühmten Orten wie dem Brandenburger Tor, dem Reichstag und dem ehemaligen jüdischen Viertel mit seiner beeindruckenden Neuen Synagoge. Vertritt dir die Beine an Orten wie der Museumsinsel oder Unter den Linden, um historische Schätze zu finden, die es wert sind, aus der Nähe betrachtet zu werden. Vertiefe dein Verständnis für Berlins kontroverse Vergangenheit, indem du den Checkpoint Charlie, den Standort von Hitlers Bunker, das ehemalige Regierungsviertel der Nazis und den Bebelplatz passierst, wo die feierliche Bücherverbrennung der Nazis stattfand. Erlebe die feierliche Atmosphäre am Denkmal für die ermordeten Juden Europas und dem Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma. Erfahre von deinem Guide, welche Bedeutung diese Gedenkstätten für moderne Berliner und internationale Touristen haben. Wähle die 6-stündige Tour und füge einen Ausflug ins ehemalige West-Berlin hinzu. Sieh dir das majestätische Schloss Charlottenburg, den Kurfürstendamm und die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche an und halte bei den legendären Berliner Chocolatiers: Rausch. Nutze die Gelegenheit, Souvenirs zu kaufen oder dich zu erfrischen, denn es gibt mindestens 2 Pausen auf jeder Tour. Lass deinen Reiseleiter wissen, welche Sehenswürdigkeiten auf deiner Liste ganz oben stehen und ob es Restaurants oder Cafés gibt, die du gerne besuchen würdest.

Charlottenburg: 2-stündiger Stadtrundgang

5. Charlottenburg: 2-stündiger Stadtrundgang

Entdecke das bürgerliche Viertel von Charlottenburg, der wenig bekannten Stadt Berlins. Folge deinem fachkundigen Guide durch verschiedene Stadtteile und entdecke die 800 Jahre alte preußische Geschichte der Stadt, während du die modernen und historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenlernst. Starte dein Abenteuer vor dem imposanten Rathaus, dem Symbol einer der wohlhabendsten Gemeinden Deutschlands. Setze deine Reise zum mittelalterlichen Kern, dem alten Dorfplatz, fort. Sieh dir an, wo der berühmte Künstler Heinrich Zille die Motive für seine liebevoll-ironischen Darstellungen der Berliner Arbeiterklasse fand, in der Nähe des historischen Stadtbads. Lerne etwas über die Architekturgeschichte und die Stadtplanung des 18. Jahrhunderts in der Nähe der Luisenkirche. Finde großartige Beispiele für den Wohnstil, der das Berliner Stadtbild noch immer prägt. Erlebe in Berlin erhaltene Schulhäuser aus dem Jahr 1786 und herausragende Beispiele für die Stadtentwicklung der Vorkriegszeit. Besuche eine der malerischsten Gegenden der Stadt an der Ecke Nehringstraße und Christstraße. Beobachte, wie sich die Einheimischen in Cafés, Secondhand-Läden und Tante-Emma-Läden tummeln. Erlebe die Pracht der Villa Oppenheim und die prächtige Schlossstraße, die heute Museen von Weltrang beherbergt. Beende dein Abenteuer am opulenten Schloss Charlottenburg, das von den prächtigen Stüler-Kuppelbauten gesäumt wird.

Schloss Charlottenburg: Berliner Residenz Orchester

6. Schloss Charlottenburg: Berliner Residenz Orchester

Erleben Sie barocken Glanz bei einem Konzert des Berliner Residenz Orchesters in der Großen Orangerie im Schloss Charlottenburg. Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Abend in Berlin. Im Zentrum des festlichen Musikprogramms stehen klassische Meisterwerke des 17. und 18. Jahrhunderts. Das Berliner Residenz Orchester und seine Gesangssolisten bringen u.a. Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn zu Gehör. Werke von Friedrich dem Großen selbst und seiner Hofkomponisten vollenden das festliche Musikerlebnis.

Ab Warnemünde & Rostock: Ganztägiger Landausflug nach Berlin

7. Ab Warnemünde & Rostock: Ganztägiger Landausflug nach Berlin

Unternehmen Sie einen Landausflug, der perfekt an die Anlegezeiten der Schiffe angepasst ist und daher unmittelbar beginnen kann, nachdem Ihr Schiff eingelaufen ist. Dank des frühen Beginns haben Sie mehr Zeit für den Ausflug und kommen auch definitiv rechtzeitig wieder zurück, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, Ihr Schiff zu verpassen.  Sobald Sie vor Anker liegen, treffen Sie den Mitarbeiter unseres lokalen Partners direkt vor Ihrem Schiff. Machen Sie es sich bequem in einem komfortablen, klimatisierten Bus und genießen Sie die entspannte Fahrt durch das malerische Flachland im Osten Deutschlands. Erreichen Sie schließlich Berlin, wo Sie Ihr professioneller englischsprachiger Guide freundlich begrüßt. Beginnen Sie Ihre Tour in West-Berlin am berühmten Schloss Charlottenburg. Vertreten Sie sich etwas die Beine nach der Fahrt, während Ihnen Ihr ortskundiger Guide eine Einführung in die Stadt gibt. Fahren Sie anschließend durch den ehemaligen britischen Sektor auf der Champs-Élysées Berlins - dem Kurfürstendamm. Passieren Sie unterwegs die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und das legendäre KaDeWe, das größte Kaufhaus auf dem europäischen Festland. Weiter geht's nach Ost-Berlin, wobei Sie dem beeindruckenden Reichstagsgebäude einen Besuch abstatten. Spazieren Sie durchs Brandenburger Tor und halten Sie inne für einen Moment der Besinnung am Denkmal für die ermordeten Juden Europas. Sehen Sie den Tiergarten, die Siegessäule, das Sowjetische Ehrenmal, das Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas und den Pariser Platz. Ihr nächstes Ziel ist der ehemalige Standort des Bunkers von Adolf Hitler, bevor Sie über den Potsdamer Platz zu einem der wenigen verbliebenen Stücke der Berliner Mauer gelangen. Sehen Sie außerdem die "Topographie des Terrors" an der Stätte des einstigen Hauptquartiers der SS und der Gestapo. Genießen Sie anschließend die Gelegenheit, auf dem Weg in den ehemaligen US-Sektor den legendären Checkpoint Charlie zu passieren, den bekanntesten Grenzübergang zwischen Ost- und West-Berlin zur Zeit des Kalten Krieges. Nach etwas freier Zeit zur eigenen Verfügung, die Sie für ein leckere Mittagessen nutzen können (nicht im Preis inbegriffen), geht's weiter durch den ehemaligen sowjetischen Sektor Ost-Berlin, um den spektakulären Gendarmenmarkt und den Bebelplatz zu besichtigen, der durch die Bücherverbrennungen der Nationalsozialisten zu trauriger Berühmtheit gelangte. Besuchen Sie im Anschluss Berlins ehemaliges Königsviertel, den malerischen Boulevard Unter den Linden, die Museumsinsel, die Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist, den Berliner Dom und natürlich auch den Alexanderplatz mit seinem berühmten Fernsehturm. Falls es die Zeit zulässt, fährt Ihr Guide noch mit Ihnen am längsten verbliebenen Stück der Berliner Mauer entlang mit seinem weltberühmten Graffiti, der East Side Gallery. Eventuell legen Sie auch noch einen Zwischenstopp ein im ehemaligen jüdischen Viertel, das heute das Mode- und Kunstzentrum der Hauptstadt ist. Zum Abschluss Ihrer Tour durch Berlin verabschiedet sich Ihr Guide von Ihnen und Sie werden bequem zu Ihrem Schiff zurückgebracht.

Berlin: All-in-One Berühmte Wahrzeichen Geführte Bustour

8. Berlin: All-in-One Berühmte Wahrzeichen Geführte Bustour

Besuche auf dieser Tagestour in einem klimatisierten Bus alle Wahrzeichen der deutschen Hauptstadt. Erfahre von deinem leidenschaftlichen örtlichen Reiseleiter mehr über die einzigartige Geschichte der Stadt auf einer rasanten Tour, die den Fernsehturm am Alexanderplatz, die Berliner Mauer, den Reichstag und die Museumsinsel umfasst. Dein Abenteuer durch Berlins Vergangenheit und Gegenwart beginnt vor dem Schloss Charlottenburg im Westen Berlins, wo dir dein örtlicher Reiseleiter eine kurze Einführung in die deutsche Hauptstadt gibt, bevor du in den Bus steigst und Richtung Osten fährst. Zuerst fährst du durch den ehemaligen britischen Sektor entlang der Berliner Champs-Élysées - dem Kurfürstendamm - vorbei an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und dem KaDeWe, dem größten Kaufhaus in Kontinentaleuropa. Dann gehst du weiter nach Osten, vorbei am beeindruckenden Parlamentsgebäude, dem Reichstag. Am legendären Brandenburger Tor kannst du aus dem Bus aussteigen, durch den historischen Bogen schlendern und den weitläufigen Tiergarten bewundern. Sieh dir die majestätische Siegessäule und das Denkmal für die sowjetischen Soldaten in der Hauptstadt an. Nimm dir dann einen Moment Zeit, um am Denkmal für die ermordeten Juden Europas nachzudenken. Nach einem Mittagessen zur freien Verfügung geht es weiter zum spektakulären Gendarmenmarkt und dem historischen ehemaligen Berliner Königsviertel: der Prachtboulevard Unter den Linden, das UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel und der Berliner Dom. Anschließend entdeckst du den Alexanderplatz mit seinem kultigen Fernsehturm. Fahre weiter nach Süden in den Bezirk Mitte und besuche den Checkpoint Charlie - den berühmtesten Grenzübergang zwischen Ost- und West-Berlin während des Kalten Krieges. Danach gehst du über den Potsdamer Platz zu einem der wenigen verbliebenen Stücke der Berliner Mauer. Schließe deine Tour mit einem ergreifenden Besuch des ehemaligen Hauptquartiers der SS und Gestapo ab, das heute als Topographie des Terrors bekannt ist. Du kannst deine Tour hier beenden und die Stadt auf eigene Faust weiter erkunden oder dich an deinem Hotel absetzen lassen.

Potsdam: private Stadtrundfahrt im VW-Bus ab Berlin

9. Potsdam: private Stadtrundfahrt im VW-Bus ab Berlin

Steigen Sie in den bequemen VW-Bus und entdecken Sie Potsdam, das nahezu 300 Jahre lang Hochburg der Hohenzollern war. Bewundern Sie die faszinierende Kulturlandschaft, heute UNESCO-Weltkulturerbe, die nahezu 20 Schlösser und weitläufige Parkanlagen in ihrer barocken Stadtarchitektur umfasst. Sehen Sie das wunderschöne Schloss Charlottenburg und gelangen Sie über die Königsstraße in die erste Parkanlage der Potsdamer Kulturlandschaft, den Park Babelsberg, wo Sie den ersten Halt einlegen. Weiter geht es über die Glienicker Brücke und die Berliner Vorstadt zum Alten Markt mit Nikolaikirche, Altem Rathaus und neuem Landtagsgebäude, das sich stark am alten Stadtschloss orientiert. Über das Holländische Viertel fahren Sie zum Krongut Bornstedt, wo Sie gemütlich in Richtung Park Sanssouci spazieren. Erster Anlaufpunkt dort ist das gleichnamige Schloss mit seinem faszinierenden Barockgarten im Parterre. Je nach Zeit und Lust warten weitere Sehenswürdigkeiten im Park: der Marlygarten des Soldatenkönigs, die Friedenskirche und Schloss Charlottenhof von Friedrich Wilhelm IV., das Neue Palais und die Bildergalerie von Friedrich dem Großen. Mit dem VW-Bus geht es über die russische Kolonie Alexandrowka und die "Verbotene Stadt", Europa-Hauptquartier des KGB im Kalten Krieg, zum Neuen Garten, wo Marmorpalais und Schloss Cecilienhof auf Sie warten. Vom nahegelegenen Belvedere auf dem Pfingstberg haben Sie einen fantastischen Ausblick auf Potsdam und seine Highlights.

Berlin: Instagram-würdige Spots Tour mit Fotografin

10. Berlin: Instagram-würdige Spots Tour mit Fotografin

Bei diesem Rundgang mit einem Fotografen besuchst du Berlins fotogenste Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor. Erfahre von deinem Guide etwas über die Geschichte der Stadt. Sorge dafür, dass du ein paar tolle Fotos machst, denn deine Tour beinhaltet einige Bilder des Fotografen. Wähle zwischen einer 2-stündigen Tour, bei der du deinen Guide an einem zentral gelegenen Ort in der Stadt triffst und 20 bearbeitete Fotos bekommst, oder einer 4- oder 6-stündigen Option zu mehr Orten. Die 4- und 6-stündigen Optionen beinhalten auch einen Abhol- und Bringservice und 50 bearbeitete Fotos. Wähle die einfache 2-Stunden-Option, um einen Rundgang zu den fotogensten Orten in der Berliner Altstadt zu machen. Sieh dir das Brandenburger Tor an, ein Symbol für Frieden und Freiheit. Bewundere seine wunderschöne Architektur und posiere für ein Foto. Spaziere den charmanten Boulevard Unter den Linden entlang. Besuche den Bebelplatz und mache ein Foto vor dem Berliner Dom. Besuche den 368 Meter hohen Fernsehturm. Besuche schließlich den Alexanderplatz, einen Platz mit vielen Instagram-Spots. Verlängere deine Tour auf 4 Stunden und reise mit einem komfortablen Auto mit Abhol- und Bringservice. Mach dich auf den Weg zu den besten Spots in der Altstadt und besuche die Gedenkstätte Berliner Mauer, die an die Teilung Berlins und die dortigen Todesopfer erinnert. Erfahre mehr über diese Zeit in der Geschichte Berlins in der East Side Gallery, einer permanenten Open-Air-Galerie, die sich auf dem längsten noch erhaltenen Abschnitt der Berliner Mauer befindet. Mach Fotos von den farbenfrohen Wandmalereien und Graffiti. Weiter geht es zum Berliner Mauerübergang am Checkpoint Charlie. Zum Schluss siehst du die berühmte Siegessäule. Mit einer 6-stündigen Tour, die auch einen Ausflug in den Charlottenburger Schlossgarten beinhaltet, kannst du dein Fotoerlebnis noch mehr bereichern. Schlendere durch die charmanten Innenhöfe und die Gärten im Barockstil. Diese atemberaubende Kulisse ist ein perfekter Ort für ein Foto. Entdecke den versteckten Charme des Landwehrkanals, bevor du zu deinem gewünschten Abfahrtsort in Berlin zurückkehrst.

  • Führungen
  • Eintrittskarten
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
  • City Cards
16 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Schloss Charlottenburg

Möchten Sie alle Aktivitäten in Schloss Charlottenburg entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Schloss Charlottenburg: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 6.771 Bewertungen

Eine gut organisierte Tour auf der Spree mit einem etwas anderen Blickwinkel auf die Orte und Gebäude links und rechts des Ufers DYRK & SILKE aus RGBG

Wir hatten tolles Wetter, nette Leute. Alles in allem ein sehr empfehlenswerter Ausflug.

Gut organisierte Tour! Verständliche und unterhaltsame Erklärungen!

Hat sich gelohnt. Empfehlenswerte Tour. Nette Bootcrew

Interessante Route und gute Akustik der Erklärungen