Tagesausflug von Scharm El-Scheich nach Luxor per Flugzeug

Ab 217 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
16 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch

Abholung

Alle Hotels in Scharm El-Scheich

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Entdecken Sie einen Tag lang Luxor - Hin- und Rückflug sowie alle weiteren Kosten sind gedeckt
  • Besuchen Sie das Tal der Könige, die Grabstätte der Pharaonen, sowie – sollten Sie dies wollen – Tutenchamuns Grab
  • Streifen Sie durch die Tempelanlage von Karnak, den größten Tempel des Alten Ägyptens
  • Besuchen Sie den einzigartigen Tempel der Hatschepsut, der terrassenförmig in einen steilen Abhang gebaut wurde
  • Genießen Sie ein Mittagessen am Nil und shoppen Sie auf den Märkten von Luxor
Überblick
Die spektakulären Tempel und Grabanlagen der Pharaonen des antiken Thebens befinden sich lediglich 50 Flugminuten von Sharm El-Scheich entfernt. Wenn Sie diese Tagestour buchen, wird alles für Sie arrangiert, angefangen bei der Abholung vom Hotel.
Was Sie erwartet
Ein 50-minütiger Flug bringt Sie von Scharm El-Scheich, dem Touristenmagnet auf der Sinai-Halbinsel, nach Luxor und somit zurück in die Blütezeit von Theben, wo Sie auf einige der faszinierendsten Überbleibsel der antiken Welt stoßen werden.

Sie werden am Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Ihr englischsprachiger Guide wird Sie durch die Tempel und Pharaonengräber führen.

Das westliche Nilufer wartet mit der Stadt der Toten auf, die auch das Tal der Könige mit einschließt, einen antiken Friedhof der Könige, versteckt in den Bergen. Im Rahmen der Tour werden Sie drei der über 60 gefundenen Gräber besuchen.

Alle dieser Gräber wurden im Altertum das Opfer von Grabräubern, außer dem von Tutenchamun, das man erst 1922 wiederentdeckte. Sollten Sie dieses oder das Grab von Ramses VI. besuchen wollen, müssen Sie ein extra Ticket dafür lösen.

Der einzigartige Totentempel der Hatschepsut ist der einzige Tempel in Ägypten, der terrassenförmig in Klippen hineingearbeitet wurde. Hatschepsut war eine ägyptische Königin, die einen falschen Bart und all die Symbole eines Pharaos trug, um den Thron besteigen zu können.

Die Memnonkolosse sind die einzigen Monumente des Totentempels von Amenhotep III., die noch aufrecht stehen, denn der Tempel wurde bei einem Erdbeben zerstört. Diese Quartzmonolithen zeigen den Pharao auf seinem Thron.

Im Anschluss an das Mittagessen in einem örtlichen Lokal, geht es weiter zur anderen Seite des Flusses, wo der Tempel von Karnak liegt, die größte Tempelanlage des Alten Ägyptens. Die mehr als 250.000 m² umfassende Anlage diente über 1.700 Jahre lang als Kultstätte. Die Hauptanlage wurde dem Sonnengott Amun-Ra gewidmet.

Obwohl es so viel zu sehen gibt, haben Sie noch Zeit, den Markt von Luxor zu besuchen. Am Ende der Tour geht es mit dem Flugzeug zurück nach Scharm El-Scheich, wo Sie wieder rechtzeitig am Hotel eintreffen werden. Die Tour findet mittwochs und samstags statt.
Inbegriffen
  • Alle Transfers
  • Alle Eintrittsgebühren
  • Englischsprachiger Guide
  • Flugtickets
  • Mittagessen
Nicht inbegriffen
  • Zusätzliche Getränke im Restaurant
Was Sie wissen müssen
• Sie sollten sich vom Hotel eine Frühstücksbox mitnehmen.
• Am Flughafen in Scharm El-Scheich müssen Sie bei der Ankunft per Stempel ein ägyptisches Visum erhalten haben

Ab 217 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Alragaa Tours

Produkt-ID: 13780