Datum wählen

Scala dei Turchi

Scala dei Turchi: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Catania: Tal der Tempel und Treppe der Türken

1. Ab Catania: Tal der Tempel und Treppe der Türken

Beginn deinen Tag, indem du dich direkt an deiner Unterkunft um 08:30 Uhr mit einem bequemen Minivan abholen lässt. Dein erstes Ziel ist Agrigent. Einst war diese Stadt die reichste aller griechischen Kolonien.  Bewundere das wunderschöne und beeindruckende Tal der Tempel, das seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Sieh einige der am besten erhaltenen griechischen Tempel der Welt. Der griechische Dichter und Schriftsteller Pindar beschrieb diesen Ort als „eine der schönsten Städte, die von Sterblichen bewohnt wird“. Die insgesamt 7 Tempel des Tals befinden sich alle in einem bemerkenswert guten Zustand.  Besonders der Concordiatempel ist großartig erhalten geblieben und war daher ein entscheidendes Argument für die Aufnahme Agrigents in das UNESCO-Weltkulturerbe. Statte auch den vielen anderen Tempeln einen Besuch ab, die unter anderem Juno, Herakles, Hephaistos und Athene gewidmet sind. Als Nächstes erwartet dich einer der schönsten Strände Siziliens. Nur wenige Kilometer von Agrigent entfernt befindet sich die Scala dei Turchi, was wörtlich übersetzt "Treppe der Türken" bedeutet. Bewundere die blendend weißen Felsformationen, die sich wie gewaltige Stufen aus dem strahlend blauen Meer erheben. Spaziere über den sanften Hang, das Meer weit unten zu deinen Füßen, und genieße unvergessliche Momente. Hier hast du Zeit zur freien Verfügung, um einen der bekanntesten Strände Siziliens zu entdecken und einen klassisch sizilianischen Snack zu genießen, darunter kleine Pizzen, frisches Tafelwasser und Rotwein aus der Region. Am frühen Abend kommst du wieder in Catania an.

Agrigento: Treppe der Türkenklippen Bootstour & Badestopps

2. Agrigento: Treppe der Türkenklippen Bootstour & Badestopps

Bei diesem Bootsausflug ab Agrigento schwimmst du im kristallklaren Wasser an den Türkenklippen. Entdecke Strände und Buchten wie den Strand Maddalusa und die Bucht von Madonnina. Du hast die Möglichkeit, Getränke zu kaufen und Liegestühle an Bord zu mieten. Treffe deinen Skipper im Büro des Aktivitätsanbieters in Agrigento und beginne dein Bootsabenteuer. Bewundere die wunderschönen Landschaften der Gegend, während du den Fluss Akragas überquerst. Entdecke die Schönheit der sanften weißen Klippen der Türkenstiege (Scala dei Turchi), die von türkisfarbenem Wasser umgeben sind. Halte an diesem malerischen Ort an, um ein erfrischendes Bad zu nehmen. Fahre weiter nach Westen und genieße den atemberaubenden Blick auf den Leuchtturm von Capo Rossello, die Bucht von Madonnina und die Gucciarda-Felsen. Nimm ein zweites Bad an einem Ort mit blauem Wasser und atemberaubender Aussicht. Segele an den dynamischen Stränden von Pietre Cadute, Siculiana und Giallonardo vorbei, bevor du zu deinem Ausgangspunkt in Agrigento zurückkehrst.

Scala dei Turchi: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Sightseeing in Scala dei Turchi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Scala dei Turchi entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Scala dei Turchi: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 90 Bewertungen

Sehr angenehmer Tag! Abholung vor der Unterkunft, bequeme Fahrt, bei der unser Reiseleiter (Riccardo) uns über die Geschichte Siziliens und die Orte, die wir besucht haben, erzählte. Richtige Zeiten, Mittagessen in einem Ofen im Zentrum von Agrigento und dann ein paar Stunden am Strand.

Ich kann diese sorgfältig organisierte Aktivität nur wärmstens empfehlen! Ein Manko ... ein Führer durch das Tal der Tempel sollte mit Aktivitäten verbunden sein! Wir haben es selbst gemacht, zum Glück gibt es Führer innerhalb der Struktur, sehr kompetent und freundlich !!!

Unser Guide war super drauf, hat uns viel Interessantes über die Insel erzählt und alles lief gut. Das Essen ear lecker. Ich hätte an der Treppe der Türken und im Tal der Tempel gerne jeweils 30-60 Minuten mehr Zeit gehabt, zum Reinschnuppern war es aber völlig ausreichend.

Alles in allem super, gut organisiert, hat alles wunderbar geklappt. Unser Guide Giovanni war sehr sympathisch, hat viel Wissen was Land und Geografie angeht und ist sicher gefahren. Jederzeit gerne wieder!

Sehr guter Besuch. Heiß in den Tempeln, aber dann ist der Strand in Ordnung. Der erstaunliche Führer