Sarlats “Laterne der Toten”

Dordogne in einem Tag: Ganztägige Besichtigungstour

Ab 150 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
9 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Nehmen Sie an einer Führung durch das mittelalterliche Sarlat teil, eine der besterhaltenen Städte aus dem Frankreich des 14. Jahrhunderts
  • Machen Sie einen geführten Rundgang durch die Dörfer Beynac und La Roque Gageac
  • Genießen Sie eine Bootsfahrt auf der Dordogne in La Roque Gageac
  • Erkunden Sie das Nationalmuseum für Vorgeschichte in Les Eyzies
  • Entdecken Sie die Höhlenmalereien aus der Frühsteinzeit in Lascaux
Überblick
Erkunden Sie die herrliche Region Aquitanien auf dieser Tagestour in die Dordogne. Nachdem Sie durch hübsche Dörfer spaziert sind und vom Boot aus die Schlösser bewundert haben, entdecken Sie die Ursprünge des Homo Sapiens und seine ersten Kunstwerke.
Was Sie erwartet
Entdecken Sie einen Ausschnitt des Besten, was die Dordogne-Region zu bieten hat, auf dieser komplett geführten Tour von Sarlat aus. Sie beginnen Ihren 9-stündigen Ausflug mit einem Stadtrundgang durch Sarlat, mit Blick auf die Flusstäler der Vézère und der Dordogne. Erfahren Sie, wie sich die Stadt um eine benediktinische Abtei karolingischem Ursprungs herum entwickelt hat.

Da die jüngere Geschichte der Stadt recht wenig Beachtung geschenkt hat, ist Sarlat wunderbar erhalten geblieben und gilt heute als eine der Städte, die das Frankreich des 14.-16. Jahrhunderts am besten wiederspiegeln. Dazu gehören auch die geheimnisvollen kleinen Steintürme, die als “Laternen der Toten” bekannt sind.

Ihr Ausflug führt Sie dann in die zwei schönen Dörfer Beynac und La Roque Gageac, wo Sie Zeit haben werden, durch die malerischen Straßen zu spazieren. Während Sie in La Roque Gageac sind, genießen Sie eine Bootsfahrt auf der Dordogne und bewundern die mächtigen, das Flussufer säumenden Burgen und Schlösser.

Ihr nächster Stopp ist dann in Les Eyzies de Tayac, der Welthaupstadt der Vorgeschichte. In dieser Stadt wurden die ersten Skelette der Cro-Magnon-Menschen, der ersten bekannten Vertreter des modernen Menschen (Homo Sapiens), entdeckt. Sie begleiten Ihren Tourführer ins Nationalmuseum für Vorgeschichte, wo er Ihnen das Wesentliche der gemeinsamen Geschichte erklären wird, während sich vor Ihnen das Leben und die Kultur des Homo Sapiens eröffnet.

Zum Schluss fahren Sie nach Lascaux und besichtigen die perfekte Nachbildung einer 1940 von 4 Teenagern entdeckten Höhle, die einige der besten Beispiele frühsteinzeitlicher Höhlenmalerei zeigt. Die Höhlenbilder in Lascaux sind über 17.000 Jahre alt und werden als Weltkulturerbe der UNESCO verwahrt.

Ihre Tour endet mit Ihrer Rückfahrt nach Sarlat.
Inbegriffen
  • Geführter Stadtrundgang in Sarlat
  • Dorfrundgänge in Beynac und La Roque Gageac
  • Bootsfahrt in La Roque Gageac
  • Besuch der Höhle von Lascaux
  • Besuch im Nationalmuseum für Vorgeschichte in Les Eyzies
Nicht inbegriffen
  • Mahlzeiten
  • Eintrittsgebühren zu Denkmälern, Museen, oder Sehenswürdigkeiten, die nicht im Tourplan aufgeführt werden
Treffpunkt

Die Bushaltestelle Place Pasteur in Sarlat-la-Canéda (In Google Maps öffnen)

Ab 150 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (2 Bewertungen)

Angeboten von

Ophorus

Produkt-ID: 3305