Datum wählen
Erlebnisse in

Saranda

Unsere Empfehlungen für Saranda

Ab Korfu: Tageausflug Saranda und Nationalpark Butrint

1. Ab Korfu: Tageausflug Saranda und Nationalpark Butrint

Entdecken Sie die Geheimnisse Albaniens bei diesem geführten Tagesausflug ab Korfu. Setzen Sie über zur Hafenstadt Saranda. Dort genießen Sie eine kurze Kaffeepause und unternehmen anschließend eine geführte Bustour über 20 Kilometer. Erkunden Sie Albaniens Südküste mit ihren unberührten Küsten und Inseln. Durchqueren Sie kleine Dörfer und staunen Sie über die schier unendlichen fruchtbaren Ebenen. Sie erstrecken sich bis an die Ufer eines großen Sees. Schließlich erreichen Sie die UNESCO-Weltkulturerbestätte Butrint. Hier wurde die antike griechische Stadt Buthrotum unter zahlreichen Schichten von Schlamm und Vegetation begraben. Bei archäologischen Ausgrabungen kamen einige der am besten erhaltenen Ruinen im Mittelmeerraum zu Tage. Besichtigen Sie den venezianischen Turm und die Überreste des Theaters und des Asklepios-Tempels. Auch eine antike Sporthalle und römische Bäder gibt es hier zu bestaunen. Der Mosaikboden im römischen Baptisterium ist von unschätzbarem Wert. Erleben Sie auf der Rückfahrt die zyklopischen Mauern und genießen Sie den Panoramablick über den See und die Ebenen von einer Hügelkuppe. Rechtzeitig zum Mittagessen treffen Sie wieder in Saranda ein. Unternehmen Sie dort frisch gestärkt einen Rundgang, bevor Sie zurück nach Korfu segeln.

Von Sarandë aus: Geführter Halbtagesausflug zum Blauen Auge, Muzinë

2. Von Sarandë aus: Geführter Halbtagesausflug zum Blauen Auge, Muzinë

Die multidimensionale Schönheit dieses Ortes zu beschreiben, wird nie dasselbe sein, wie sie zu sehen, wenn man selbst vor Ort ist. Dein professioneller Guide führt dich auf einer 5-stündigen Tour, auf der du die Legenden des Blue Eye kennenlernst und in die magische Schönheit der Gegend eintauchst. Selbst in den heißesten Tagen des Sommers wird die Frische dieses Ortes dich dazu bringen, diese Erfahrung zu genießen. Du wirst von dem klaren Wasser fasziniert sein, das dir erlaubt, direkt auf den Grund zu sehen. Wenn du dir das Zentrum der Quelle ansiehst, wirst du verstehen, warum sie das "Blaue Auge" genannt wird. Taucher haben versucht, in das Blaue Auge hinabzusteigen, um seine tatsächliche Tiefe zu sehen, aber es ist immer noch unklar, wie weit das geheimnisvolle Loch wirklich reicht, denn der Druck der Quelle drückt dich wieder nach oben.

Von Sarandë aus: Das Blaue Auge und die Burg Lekuresi

3. Von Sarandë aus: Das Blaue Auge und die Burg Lekuresi

Wage dich in das üppige Grün Südalbaniens, um das Naturphänomen des Blauen Auges zu entdecken. Besuche die alte Burg Lekursi am Berghang und genieße einen atemberaubenden Blick auf Saranda, die Lagune von Butrint und die griechische Insel Korfu. Du fährst am Morgen von Saranda aus los. Dein Reiseleiter führt dich zu einem der atemberaubendsten Aussichtspunkte in Südalbanien, dem Blauen Auge, um seine Einzigartigkeit zu bewundern. Lass dich von dem umliegenden grünen Wald und dem vielen Süßwasser verzaubern. In der Mitte der Tarnquelle wirst du verstehen, warum sie das "Blaue Auge" genannt wird. Lass dich von dem kristallklaren Wasser verzaubern, denn du bekommst einen klaren Blick auf den Grund des über 50 Meter tiefen Beckens. Weiter geht es zur Burg Lekursi, die nur eine halbe Stunde vom Blauen Auge entfernt auf einem Hügel liegt, von dem aus du einen Panoramablick auf Saranda, die Lagune von Butrint und die Insel Korfu hast. Besuche die Ruinen des gleichnamigen Dorfes.

Von Tirana: Tour nach Vlora, Butrint, Saranda & Gjirokaster

4. Von Tirana: Tour nach Vlora, Butrint, Saranda & Gjirokaster

Reisen Sie entlang der albanischen Küste nach Süden und erkunden Sie bei einer geführten Tour das Beste dieser Region. Verbringen Sie den Tag damit, Vlora, Butrint, Saranda und Gjirokaster zu entdecken. Beginnen Sie Ihre Reise mit einer komfortablen Fahrt in einem klimatisierten Fahrzeug von Ihrem Hotel in Tirana. Reisen Sie nach Vlora, der Stadt der Unabhängigkeit. Fahren Sie weiter nach Llogara, um die atemberaubende Aussicht auf die Küste aus einer Höhe von 1043 Metern zu genießen. Fahren Sie weiter nach Saranda und sehen Sie bezaubernde Strände wie den Strand von Gjipe, Porto Palermo, Lukovë und mehr. Als nächstes besuchen Sie den Nationalpark Butrint, der mehr als 2000 Jahre Geschichte hat. Begeben Sie sich zur Quelle des „Blauen Auges“, bevor Sie nach Gjirokaster gelangen. Es ist eine Wasserquelle mit klarem blauem Wasser, das aus der Tiefe der Erde kommt und in Form eines Auges verläuft. Die Straße nach Gjirokaster führt Sie zum Schloss der Stadt und zum alten Basarviertel. Besuchen Sie die ehemaligen Wohnhäuser von Ismail Kadare und Enver Hoxha, die heute dem Kommunismus gewidmete Museen sind. Genießen Sie diese letzte Station der Küstentour, bevor Sie nach Tirana zurückkehren.

Albanien: Tagestour zu antiken Sehenswürdigkeiten

5. Albanien: Tagestour zu antiken Sehenswürdigkeiten

Abfahrt am frühen Morgen zu einer Fahrt durch Albanien, das für seine Jahrhunderte bemerkenswerte Weltgeschichte bekannt ist. Reisen Sie vom Norden in den Süden der alten Nation, wo wir Teile der archäologischen Geschichte entdecken werden, die noch heute stehen, darunter Kirchen und Burgen. Erfahren und verstehen Sie, wie das Leben vor mehr als 2 Jahrtausenden organisiert war. Nachdem wir die Strände und Basiliken in Saranda, Ksamil Beach und Butrint besucht haben, werden wir bei unserer letzten Station, Gjirokaster, die Häuser bemerkenswerter Menschen, darunter Diktatoren und Nobelpreisträger, in der Nachbarschaft von Palorto besuchen. Die Fahrt führt uns durch die albanische Riviera, wo Sie die natürliche Schönheit der Nation genießen können, bevor Sie bei den nächsten Stopps die Geschichte der Architektur der Antike entdecken. Die Reise endet in Tirana, mit Stopps zwischen der dreistündigen Rückfahrt.

Von Sarandë aus: Tagesausflug nach Permet mit Thermalbadbesuch

6. Von Sarandë aus: Tagesausflug nach Permet mit Thermalbadbesuch

In der Nähe der Grenze zu Griechenland und Nordmazedonien gibt es eine kleine albanische Stadt namens Permet. Diese Stadt ist berühmt für ihre wunderbare Natur in Kombination mit einer reichen Kultur. Permet ist auch als "Stadt der Rosen" bekannt, was auf die vielen Rosen und die vielen Blumen zurückzuführen ist. Sie ist auch als "Stadt des Flusses" bekannt, da der zweitgrößte Fluss die Stadt durchquert und eine große Schlucht bildet. Auf der Permet-Tagestour, die in Saranda beginnt, steht ein entspannender Besuch in den heißen Thermalbecken von Permet auf dem Programm. Nach dem Thermalbad tauchst du in die bewaldeten Pfade des Redhi I Hotovës Nationalparks ein, um die Langarica-Schlucht, die Kelcyra-Schlucht und einige historisch und künstlerisch interessante Punkte wie Brücken aus der osmanischen Zeit (Kati-Brücke) und orthodoxe Klöster zu besuchen. Du wirst die Stadt Tepelene entdecken, die für die hohe Qualität ihres kalten Quellwassers bekannt ist. Diese Reise ist nicht komplett ohne das traditionelle Essen, das du während des Tages genießen kannst.

Von Sarandë aus: Tagesausflug nach Konispol

7. Von Sarandë aus: Tagesausflug nach Konispol

Erleben Sie das authentische ländliche Albanien bei einem Besuch in Konispol und den umliegenden Dörfern. Konispol ist eine unberührte Region abseits der ausgetretenen Pfade, voller vielfältiger Aktivitäten. Entdecken Sie auf dieser Tour die historischen, kulturellen und natürlichen Schätze. Beginnen Sie Ihre Tour um 9 Uhr morgens von Saranda. Nach einer entspannten 40-minütigen Fahrt erreichen Sie Ihr Ziel auf dem Land. Konispol ist die südlichste Stadt Albaniens, nur 1 Kilometer von der albanisch-griechischen Grenze entfernt. Es ist in mehrere Siedlungen wie Çiflik, Market und Xarrë unterteilt. Konispol bietet eine spektakuläre Aussicht auf den Butrint-See und das Ionische Meer. Entdecken Sie traditionelle Steinhäuser in der Region, die einst wohlhabende Familien beherbergten. Entdecken Sie die Hauptinteressen der Stadt in Bezug auf Landwirtschaft und Weinbau. Besuchen Sie Zitrushaine und kultivierte Felder der seit der Altsteinzeit bewohnten Höhlen. Genießen Sie das einzigartige kulturelle Erbe der Stadt. Konispol liegt zwischen Laberia im Norden und Cameria im Süden. In diesen Teilen lebten seit jeher Albaner der Volksgruppe der Cham aus der Region Chameria. Erfahren Sie alles über seine Geschichte und Kultur von Ihrem Reiseführer. Fahren Sie weiter zu Ihrem nächsten Halt, der Kreshmoi-Höhle, die allgemein als die Höhle von Konispol bekannt ist. Diese Kalksteinhöhle ist eines der ältesten Zeugnisse menschlicher Besiedlung in Europa. Es ist auf einem 400 Meter hohen Hügel in der Nähe des Kamms von Saraqini gebaut. Genießen Sie von hier aus einen herrlichen Blick auf Konispol.

Finiq: Von Saranda zum Archäologischen Park von Finiq

8. Finiq: Von Saranda zum Archäologischen Park von Finiq

Fahren Sie von Saranda ab und fahren Sie zum Archäologischen Park von Finiq, wo Sie die Überreste der wichtigsten Gebäude von Antigone aus dem 3. Jahrhundert v. Chr. entdecken Erkunden Sie die Ruinen der Bühne, ein schönes Theater, die alte Stadtmauer und eine byzantinische Kirche, die diesem Ort den Status eines geschützten Denkmals verliehen. Erfahren Sie mit Ihrem Guide die Geschichte dieses antiken Spektakels. Besuchen Sie das kleine Dorf Mesopotamien, in dem sich eine der größten Kirchen des alten Albaniens befindet, nur wenige Kilometer entfernt.

Tirana/Durres nach Saranda über Gjirokastra: Privater Transfer

9. Tirana/Durres nach Saranda über Gjirokastra: Privater Transfer

Profitieren Sie von einem bequemen privaten Transfer von Tirana oder Durres nach Saranda. Unser englischsprachiger Fahrer erwartet Sie 15 Minuten vor Abflug mit einem Schild an Ihrem Hotel. Autos stehen das ganze Jahr über rund um die Uhr zur Verfügung. Genießen Sie auf dem Weg nach Saranda eine Kaffeepause und besuchen Sie die UNESCO-Stadt Gjirokaster. Halten Sie an und besuchen Sie die Blue Eye Spring, bevor Sie Saranda erreichen. Fahren Sie im klimatisierten Komfort eines Caddy Life, VW Touran oder T5 Caravelle Van. Fahrzeuge und Fahrer werden von Good Albania bereitgestellt, einem lokalen Reiseveranstalter mit einer Erfolgsbilanz in Bezug auf hochwertigen Kundenservice.

Sightseeing in Saranda

Möchten Sie alle Aktivitäten in Saranda entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Saranda: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 201 Bewertungen

Eine Reise wert! Albanien ist ein verstecktes Juwel und Sarandë war ein wirklich beeindruckender Ort. Die Reise war wirklich gut organisiert und Linda war eine großartige Reiseleiterin. Das Mittagessen war auch für Vegetarier großartig und insgesamt bietet der Tagesausflug ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie zur angegebenen Zeit zum Bus zurückkehren, damit Sie nicht zurückgelassen werden!

Super perfekt organisierter Ausflug. Wir hatten einen Führer, der perfekt Französisch sprach (sogar die einfache Vergangenheit!!) und der sehr sachkundig war. Er teilte sein Wissen über sein Land Albanien mit uns. Butrints Seite ist wirklich interessant. Ein Ausflug, den ich sehr empfehlen kann.

Das einzige Problem ist, dass es zu heiß war. Ansonsten haben wir bereits 3 Ausflüge in Griechenland gebucht. Super gut organisiert, coole Aktivitäten, unschlagbares Personal … 10/10 sowohl bei Ionian Cruises als auch bei Get Your Guide. sehr empfehlenswert

Es war ein toller Ausflug. Sehr interessant und schön. Wir hatten Bedenken wegen der Hitze, die mit Kindern unterwegs war, aber Butrint ist von Bäumen umgeben, die den nötigen Schatten spenden, sodass es gut funktionierte

Es war eine super geplante und durchdachte Tour gewesen. Mittagessen war super und die Aussicht war wunderschön. Der Guide hat das wesentliche und interessantes aus Butrint usw rübergebracht.