Erlebnisse
Sarajevo

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Sarajevo

Sarajevo: Mostar, Konjic, Blagaj Tekke, Pocitelj & Wasserfall

Sarajevo: Mostar, Konjic, Blagaj Tekke, Pocitelj & Wasserfall

Begib dich auf eine magische Reise durch die historischen Highlights der Herzegowina. Starte in Sarajevo zu einer geführten Tour und erkunde alte Städte, wunderschöne Wasserfälle und die weltberühmte Alte Brücke von Mostar. Tauch ein in die reiche Geschichte des Landes und probiere traditionelle Gerichte. Mach dich auf den Weg zum ersten Zwischenstopp des Tages: Konjic, ein einzigartiger, prähistorisch bewohnter Ort, aus dem Herzegowina hervorgegangen ist. Dieser Ort ist berühmt für seine Alte Brücke mit 6 Bögen aus dem 17. Jahrhundert und bietet einen tollen Blick auf den smaragdgrünen Fluss Neretva. Von Konjic aus geht es weiter zu den Kravica-Wasserfällen, einem beliebten Ort, an dem die Einwohner gerne picknicken und baden gehen. Bewundere den größten und schönsten Wasserfall des Landes. In den Sommermonaten kannst du sogar ein erfrischendes Bad nehmen. Deine Tour führt dich weiter zum mittelalterlichen und osmanisch befestigten Dorf Počitelj. Unternimm eine leichte Wanderung zur Kula, einer siloförmigen Festung, die das Dorf von der Spitze des Hügels aus überblickt, und erfahre Wissenswertes über den Baum aus dem 15. Jahrhundert, der neben dem Minarett der Moschee steht. Nach einer kurzen Wanderung geht es weiter nach Blagaj, an der Quelle des Flusses Buna. Betritt das Derwisch-Haus und bestaune die vielen Details und die Handwerkskunst. Entdecke Tekke, das im 16. Jahrhundert an der Stelle des früheren Bogumil-Heiligtums erbaut wurde - ein perfekter Ort, um den Sufi-Orden kennen zu lernen. Besuch die Stadt Mostar, die bekannst ist für ihre alten türkischen Häuser und die Alte Brücke. Bestaune die Architektur, die ein Symbol der Toleranz zwischen Muslimen, Christen und Juden darstellt. Sieh dir die Alte Brücke, den Alten Basar und die Altstadt von Mostar an und hör Geschichten über das Erbe von Mostar. Genieß eine Mahlzeit mit traditionellen bosnischen Sandwiches oder eine vegetarische Alternative, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Sarajevo zurückkehrst.

Sarajevo: Grand Walking Tour

Sarajevo: Grand Walking Tour

Begib dich mit uns auf eine Reise durch die Vergangenheit, bei der der Guide die kleinen und großen Geheimnisse dieser Stadt lüftet und dich in die Mystik der Straßen und Gassen von Sarajevo einführt. Die Tour führt dich zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der osmanischen und österreichisch-ungarischen Architektur und zeigt dir eine einzigartige Linie, wo der Osten auf den Westen trifft. Entdecke mehr über die Stadt, die gemeinhin mit einer Belagerung in den 1990er Jahren in Verbindung gebracht wird. Erfahre, wie der Erste Weltkrieg aufgrund von Ereignissen in der Stadt begann und wo die ersten Olympischen Winterspiele stattfanden. Genieße den Duft von frisch zubereitetem Kaffee, die Aromen der Wasserpfeife, den Klang der Kirchenglocken und den Ruf der Minarette. Erfahre, warum Sarajevo stolz den Spitznamen "Sarajevo Meeting of Cultures" trägt.

Ab Sarajevo: Tour zum Jugoslawienkrieg mit Tunnelmuseum

Ab Sarajevo: Tour zum Jugoslawienkrieg mit Tunnelmuseum

Starte deine historische Tour mit einem Transfer zum Kriegstunnelmuseum. Erhalte während der 25-30-minütigen Fahrt eine kurze Einführung in die Themen des Krieges. Betrachte mit eigenen Augen bedeutende Sehenswürdigkeiten und Gebäude, von denen du später im Museum hören wirst. Am "Tunnel der Hoffnung" erfährst du mehr über den Standort des Museums und die berühmte Markierung am "Rose von Sarajevo" genannten Eingang. Sieh einen kurzen Film und erhalte eine 1-stündige Präsentation zum Niedergang Jugoslawiens und dem Krieg in Slowenien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina. Erweitere dein Wissen über die Entstehung und Bedeutung des Tunnels.  Begib dich anschließend zum Berg Trebević, Austragungsort von Wettbewerben während der Winter-Olympiade 1984. Dieser Berg liegt dem Stadtzentrum von Sarajevo am nächsten und war während der Belagerung der Stadt Teil der Front. Besichtige auf dem Berg das zerstörte Hotel Osmice und erkunde die einstigen Innenräume. Genieße auch den unvergleichlichen Panoramablick über Sarajevo von diesem Ort, der leider auch der feindlichen Armee als wichtiger Stützpunkt diente.     Entdecke direkt unterhalb des Berges Trebević den zweitgrößten jüdischen Friedhof Europas. Der Friedhof verfügt über einzigartig geformte Grabsteine, die es so nur in Bosnien und Herzegowina gibt. Es wird angenommen, dass ihre Form von mittelalterlichen bosnischen Grabsteinen beeinflusst ist, den sogenannten "Stecak". Erkunde anschließend den alten osmanischen Teil der Stadt und besuche die Gelbe Festung. Die letzte Station deiner Tour ist der "Shehidi", der Märtyrer-Friedhof. Erweise hier den Soldaten die letzte Ehre, die ihr Leben für die Unabhängigkeit Bosniens und Herzegowinas gaben. Im Herzen des Friedhofs liegt auch das Grab des ersten bosnischen Präsidenten Alija Izetbegović.

Sarajevo: Mostar, Konjic, Počitelj, Sufi-Haus und Wasserfälle

Sarajevo: Mostar, Konjic, Počitelj, Sufi-Haus und Wasserfälle

Deine Herzegowina-Reise beginnt Zu Beginn deiner Tour wirst du in Sarajevo abgeholt und lernst deinen lizenzierten Tourguide kennen. Entspanne dich und genieße die malerischen Landschaften auf deinem Weg nach Mostar. Eine Fahrt durch Konjic und Jablanica - ein Fotostopp Auf deiner Fahrt nach Mostar kommen wir durch Konjic, eine charmante Stadt am Fluss Neretva, die für ihre malerischen Landschaften bekannt ist. Zu den Höhepunkten gehören der Berg Prenj und eine osmanische Brücke. Genieße unterwegs die ruhige Schönheit des Jablanicko-Sees und erfahre etwas über die historische Bedeutung von Jablanica, wo eine verfallene alte Eisenbahnbrücke als Zeuge der Schlacht an der Neretva steht. Besuch der wunderbaren Kravica Wasserfälle Auf dem Weg nach Sarajevo ist ein weiterer Halt an den atemberaubenden Kravica-Wasserfällen vorgesehen. Bei gutem Wetter kannst du ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser der Kravica-Wasserfälle nehmen. Počitelj - ein architektonisches Juwel Unser nächstes Ziel ist Počitelj, eine authentische osmanische Stadt aus dem 16. Jahrhundert, die gleichzeitig ein Freilichtmuseum ist. Jahrhundert, die gleichzeitig als Freilichtmuseum dient. Die bemerkenswerte Architektur und die malerische Lage der Stadt versprechen ein faszinierendes Erlebnis. Entdecke Mostar und die Alte Brücke Bei deiner Ankunft in Mostar wirst du von dem einladenden Klima, der reichen Geschichte und dem unverwechselbaren Charme der Stadt begrüßt. Unser Reiseleiter wird dich in die Altstadt führen, wo die ikonische Alte Brücke als Symbol der osmanischen Architektur des 16. Jahrhundert steht. In einer lokalen Galerie kannst du dir ein ergreifendes Video über die Widerstandsfähigkeit der Brücke ansehen. Genieße ein Mittagessen in Mostar oder im Blagaj Sufi House Nach deiner Erkundung von Mostar empfiehlt dir dein Guide ein köstliches Mittagessen in einem lokalen Restaurant oder einen Besuch in Blagaj. Blagaj ist ein malerisches Dorf, das an der Quelle des kristallklaren Flusses Buna liegt, der aus hoch aufragenden Klippen entspringt. Der Besuch der Blagaj Tekke aus dem 16. Jahrhundert, einem Sufi-Haus, verleiht deinem Erlebnis eine spirituelle Dimension. Rückfahrt zu deiner Unterkunft Dein Tag endet mit einer bequemen Rückfahrt zu deinem Hotel, damit du dich an deine Tour durch Mostar und die Herzegowina erinnern kannst.

Sarajevo: Tunnel der Hoffnung Belagerungstour

Sarajevo: Tunnel der Hoffnung Belagerungstour

Steig in Sarajevo in einen Bus und verlasse die Stadt. Erfahre während der Busfahrt, wie der Krieg begann, warum die Nationalbibliothek von Bosnien und Herzegowina zerstört wurde und wie viele Menschen starben. Fahr entlang der Scharfschützenallee zum Tunnel-Museum und höre Geschichten darüber, wie das Leben in diesen Jahren der Finsternis aussah. Entdecke nach dieser Einführung die Geschichte eines äußerst wichtigen 800 m langen Tunnels, der die besetzten und freien Gebiete Sarajevos verband. Dort angekommen, durchquerst du einen Teil des originalen Tunnels und siehst dir den Film über den Krieg in Sarajevo an. Erfahre von deinem Guide, welche Rolle der Tunnel während der Belagerung spielte, wie er gebaut und genutzt wurde und lass dir gerne alle deine Fragen beantworten. Auf dem Rückweg in die Stadt kannst du mit deinem Guide über Sarajevo und seine Zukunft sprechen.

Von Sarajevo aus: Tagestour nach Travnik, Jajce und zu den Pliva-Seen

Von Sarajevo aus: Tagestour nach Travnik, Jajce und zu den Pliva-Seen

Travnik und Jajce liegen nur ein paar Stunden von Sarajevo entfernt und haben beide eine lange und reiche Geschichte und sind von atemberaubenden Landschaften umgeben. Sieh dir einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten an, inklusive Transport von Sarajevo aus. Lehn dich zurück und entspanne dich mit einem professionellen Fahrer und einem lizenzierten Reiseführer. Besuche die Pliva-Seen, die Wassermühlen in Jajce, die mittelalterlichen Kathakomben und eine alte Burg in Travnik. Probiere Travniks beste ćevapi, das Nationalgericht des Landes, und genieße die Landschaften entlang des Weges. Jajce war im 14. Jahrhundert die Hauptstadt des bosnischen Königreichs, während Travnik die Hauptstadt des Osmanischen Reichs in Bosnien und Herzegowina war. Travnik sieht noch fast genauso aus wie zur Zeit der Osmanen, mit vielen Moscheen, Häusern und Brunnen, die aus dieser Zeit stammen. Dein Reiseleiter wird dich mit Fakten und Geschichten über die regionale Kultur, Geschichte und Geografie auf dem Laufenden halten. Genieße die herrliche Landschaft und die Kultur.

Sarajevo: Bosnischer Krieg & Zerfall Jugoslawiens Tour mit Tunnel

Sarajevo: Bosnischer Krieg & Zerfall Jugoslawiens Tour mit Tunnel

Begleite uns auf einer umfassenden geführten Autotour und erkunde die Kriegsgeschichte Sarajevos. Unsere Tour bietet einzigartige Einblicke in die herausfordernde vierjährige Periode, in der die Stadt und ihre Bewohner ständig von Bomben bedroht waren. Du wirst die Gelegenheit haben, die wichtigsten Schauplätze des Krieges von 1992 bis 1995 zu besuchen, der auf die Belagerung von Sarajevo folgte. Unsere Tour beinhaltet auch die Besichtigung der Überreste von Denkmälern, die strategisch als Mahnmal erhalten wurden, um das kollektive Engagement zu unterstreichen, dass sich solche Ereignisse nicht wiederholen sollen. Mit einer Erzählung über den Tunnel der Hoffnung und einem kurzen Film, der in dieser Zeit entstanden ist, kannst du dein Verständnis für die Kriegserlebnisse vertiefen. Nimm dir einen Moment der Besinnung am Ort eines der größten Massaker auf dem Markale Market. Anschließend fährst du zur Gelben Festung, um das beste Panorama von Sarajevo zu sehen. Dein freundlicher Reiseleiter wird dir einen Einblick in den Zerfall Jugoslawiens und die Belagerung Sarajevos geben. Weiter geht's mit dem Auto zum Olympia-Komplex und seinem Friedhof. Hier erfahren wir mehr über die Rolle der Stadt als Gastgeber der Olympischen Spiele 1984, nur wenige Jahre bevor der Bosnienkrieg ausbrach. Diese eindringliche Erfahrung wird uns ein tieferes Verständnis für die historischen Ereignisse vermitteln, die Sarajevo während dieser turbulenten Zeit geprägt haben.

Von Sarajevo aus: Jajce, Travnik, Pliva See, & Wassermühlen Tour

Von Sarajevo aus: Jajce, Travnik, Pliva See, & Wassermühlen Tour

Entdecke die natürliche Schönheit und die Geschichte Zentralbosniens auf dieser geführten Tour. Nachdem du von deinem Hotel abgeholt wurdest, fährst du nach Jajce. Du fährst durch den osmanischen, den österreichisch-ungarischen und den jugoslawischen Teil der Stadt und bekommst einen Eindruck davon, wie sich die Stadt Sarajevo entwickelt hat. Bei deiner Ankunft in Jajce kannst du die reiche historische Atmosphäre der Stadt genießen und eine Reihe von nationalen Denkmälern besichtigen. Besuche eine unterirdische Katakombe, in der die aristokratische Familie Hrvatnić begraben ist, bevor du zur Zitadelle zurückkehrst, von der aus du einen Panoramablick auf die Umgebung genießen kannst. Später fährst du weiter zum Jajce-Wasserfall und bestaunst die Schönheit dieses 21 Meter hohen Naturphänomens, das zwei Flüsse miteinander verbindet. Besuche die historischen Wassermühlen in der Nähe und kaufe sogar frisch gemahlenes Mehl aus einer der Mühlen, die noch in Betrieb sind. Lege eine Mittagspause in einem lokalen Restaurant ein, bevor du zu deinem letzten Halt weiterfährst. Schließlich erreichst du die aus dem 15. Jahrhundert stammende Altstadt von Travnik. Jahrhundert. Bewundere die 2 imposanten Uhrentürme im Stadtzentrum und besuche die Festung Travnik, die einst den osmanischen Wesiren (Gouverneuren) als Sitz ihrer Macht diente. Am Ende des Tages wirst du zu deinem Hotel in Sarajevo zurückgebracht.

Sarajevo: Shuttle zum/vom Sarajevo Intl.

Sarajevo: Shuttle zum/vom Sarajevo Intl.

Erspare dir den Stress, dich in einer neuen Stadt zurechtzufinden, indem du einen Transfer zwischen dem internationalen Flughafen Sarajevo und deiner Unterkunft in Sarajevo buchst. Verbringe mehr Zeit in Sarajevo, ohne dich um den Flughafentransfer kümmern zu müssen. Triff deinen Fahrer an deinem Ankunftsterminal, wo er mit einem Schild auf dich wartet, oder vor deiner Unterkunft in Sarajevo. Genieße eine reibungslose Fahrt zu deinem Ziel.

Sarajevo: Kriegstour mit Tunnel der Hoffnung und Berg Trebevic

Sarajevo: Kriegstour mit Tunnel der Hoffnung und Berg Trebevic

Reise zurück in die vergangene Kriegszeit auf einer Kriegs- und Geschichtstour durch Sarajevo, bei der du problemlos von deinem Hotel abgeholt wirst. Besuche das Tunnel of Hope War Museum, die Sniper Alley und die Gelbe Festung und erfahre unterwegs mehr über diese Sehenswürdigkeiten von deinem örtlichen Reiseleiter. Fahre bequem vom Hotel zum ersten Halt, dem Tunnel der Hoffnung. Wandere durch seine Gänge und erfahre, welche wichtige Rolle er während der Belagerung gespielt hat. Höre dir die Geschichten an, wie er während des Krieges Vorräte und Menschen transportierte. Geh durch die Sniper Alley und sieh dir die Gebäude aus der jugoslawischen Zeit an, die die Narben der Kriege tragen. Wenn du die Gelbe Festung erreichst, hast du einen atemberaubenden Blick auf die Landschaft von Sarajevo. Höre dir Geschichten über die Belagerung an und darüber, wie sich diese Festung gegen die feindlichen Truppen verteidigt hat. Halte am Grab von Sarajevos Romeo und Julia an, einer emotionalen Darstellung der Liebe während der Belagerung. Komme an der Kapelle von Gavrilo Princip vorbei und erhalte Einblicke in das Attentat von Sarajevo und den Beginn des Ersten Weltkriegs. Halte an der Lateinischen Brücke, einem symbolischen Wahrzeichen voller historischer Ereignisse. Zum Abschluss fährst du mit der Seilbahn auf den Berg Trebević, einen historischen Ort an der Front, der während des Bosnienkriegs in Sarajevo eine wichtige Rolle spielte. Genieße die Aussicht auf das Olympische Gebirge, bevor du dein Erlebnis abschließt. Auf dem Rückweg in die Altstadt kannst du die Momente des Tages noch einmal Revue passieren lassen.

Für dich

Alle Aktivitäten

Häufig gestellte Fragen über Sarajevo

Was muss man in Sarajevo unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sarajevo: Alle Top-Attraktionen ansehen

Sarajevo: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Sarajevo: Alle Tagesausflüge von dort aus bei GetYourGuide anzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Sarajevo

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Sarajevo

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Sarajevo

Möchten Sie alle Aktivitäten in Sarajevo entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Sarajevo: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9
(1.358 Bewertungen)

Wir hatten heute mit Ilma quasi eine private Tour da wir die einzigen Teilnehmer für die Tour in deutscher Sprache waren. Die Tour war einfach klasse! Ilma hat uns die spannenden Plätze in Sarajevo gezeigt und unglaublich viel erklärt. Uns hat es auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht und wir können die Tour uneingeschränkt empfehlen 👍 Danke Ilma ❤️

Der ganze Ausflug war toll, die Orte die wir gesehen haben waren einfach ein Traum und der Weg bis Mostar ist wie ein Märchenfilm, die Natur is wundervoll! Unser Guide (Ibrahim) war auch sehr nett, freundlich und kompetent. Empfehlenswert!!

Hallo Adis, die gestrige Tour war wunderschön! Wir waren sehr zufrieden und schätzen besonders deine Professionalität und Führung, die die Tour unvergesslich gemacht haben. Vielen Dank!

Sehr guter Guide mit sehr interessanten Ausführungen - kann nur empfohlen werden!

Super informativ, erstklassige Infos durch unseren Guide. Empfehlenswert!