1. Bosnien und Herzegowina
  2. Sarajevo Canton
  3. Sarajevo
  4. Yellow Bastion

Sarajevo: Ganztagestour „Best of Sarajevo“

Produkt-ID: 207087
Galerie anzeigen
Verbringen Sie einen ganzen Tag mit 3 fantastischen Touren in Sarajevo. Ihr Tag enthält berühmte Geschichten aus Unglücksfällen, bevor Sie über die Olympischen Winterspiele 1984 nachdenken und dabei auf verschiedene Wahrzeichen der Stadt stoßen.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 7 Stunden
Startzeit 09:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Bosnisch, Englisch

Teilnehmende, Datum und Sprache wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen Sie die Olympischen Berge
  • Spazieren Sie durch den Tunnel der Hoffnung
  • Probieren Sie traditionelle bosnische Küche
  • Machen Sie eine Pause bei einer Tasse bosnischen Kaffee
Beschreibung
Nach einem Treffen mit Ihrer Gruppe und Ihrem Guide beginnen Sie Ihre dreiteilige, beste Tour in Sarajevo. Sie beginnen mit der Bewunderung der Symbole der österreichisch-ungarischen Herrschaft und hören die Geschichte des Spite House. Anschließend erkunden Sie das Herz der osmanischen Herrschaft, Bascarsija von Sarajevo, bevor Sie Wasser aus dem Sebilj-Brunnen trinken. Wenn Sie fortfahren, können Sie in einem der vier großen Häuser Gottes in Sarajevo beten und herausfinden, warum die Menschen es als „europäisches Jerusalem“ bezeichnen. Sie lernen dann bei einer Tasse bosnischen Kaffee die lokale Gastfreundschaft kennen und teilen die Bedeutung und die Bedeutung des Konsums mit.

Als nächstes beginnen Sie eine Kriegstour. Sie erfahren, wie es war, ohne Nahrung, Wasser, Strom und Gas zu leben, wie die Kinder zur Schule gingen und wie die Kultur- und Sportszene im Krieg aussah. Nach der Ankunft im Tunnel Museum durchqueren Sie 20 Meter des ursprünglichen Tunnels, bevor Sie einen Film über den Krieg in Sarajevo sehen, in dem der Führer die Rolle des Tunnels während der Belagerung, seinen Bau und seine Verwendungsmethoden erläutert.

Für die letzte Etappe Ihrer Tour erfahren Sie mehr über die 14. Olympischen Winterspiele, die vom 8. bis 19. Februar 1984 in Sarajevo stattfanden. Es waren die ersten Olympischen Winterspiele, die in einem kommunistischen Land ausgetragen wurden, und auf dieser Tour können Sie dies tun Sehen Sie den Ort, an dem die Eröffnungszeremonie stattfand, und entdecken Sie, was die Olympischen Spiele für die Menschen in Sarajevo bedeuteten. Sie werden zu drei atemberaubenden Bergen rund um die Stadt gebracht, in der die Olympischen Spiele stattfanden, von denen sich einige immer noch in Trümmern befinden. Am Ende besuchen Sie das Olympische Museum, in dem die Erinnerung an eine der erfolgreichsten Olympischen Winterspiele des 20. Jahrhunderts aufbewahrt wird.
Inbegriffen
  • Führen
  • Transport
  • Eintrittsgebühren für das Tunnelmuseum, die Moschee von Ghazi Husrev Bey, die orthodoxe Synode-Kirche und das Jüdische Museum
  • Leichtes traditionelles Mittagessen
  • bosnischer Kaffee und Wüste
Nicht inbegriffen
  • Trinkgelder
  • Abholung und Rückgabe des Hotels
Nicht geeignet für
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
  • Personen mit Epilepsie

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Zelenih beretki 30, Insider Sarajevo

In Google Maps öffnen ⟶

Ab 59 € pro Person

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
5,0 / 5
basierend auf 1 Bewertungen
Übersicht
Service
5,0/5
Organisation
5,0/5
Preis-Leistung
5,0/5
Sicherheit
5,0/5

Angeboten von