Datum wählen
Erlebnisse in

Santiago de Chile

Unsere Empfehlungen für Santiago de Chile

Santiago: Sky Costanera - Ticket für 61. & 62. Etage

1. Santiago: Sky Costanera - Ticket für 61. & 62. Etage

Fahre mit dem Aufzug hinauf in die Wolken und erklimme den legendären Sky Costanera-Wolkenkratzer in Santiago. Fahre in die 61. Etage des höchsten Gebäudes Lateinamerikas, ein Muss für alle Besucher von Santiago. Blicke von der Aussichtsplattform aus über die kilometerlangen Landschaften Chiles - ein Moment, an den du dich noch lange erinnern wirst. Der Sky Costanera-Wolkenkratzer dominiert die Skyline und thront mit atemberaubenden 300 Metern Höhe über dem Finanzviertel. Genieß einen atemberaubenden 360-Grad-Panoramablick auf die Stadt und die umliegenden Anden aus der Vogelperspektive. Egal, ob bei Tag oder Nacht – diese Aussicht ist das perfekte Fotomotiv. Nimm dir Zeit und schau dir die Karten an, blicke durch die Teleskope des Decks bis zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Santiago. Wenn du Zeit hast, kannst du den Sonnenuntergang hinter den Bergen beobachten, um die beeindruckende und atemberaubende Natur in einem ganz besonderen Licht zu erleben.

Ab Santiago: Kleingruppentour nach Valle Nevado & Farellones

2. Ab Santiago: Kleingruppentour nach Valle Nevado & Farellones

Lassen Sie sich zwischen 07:30 und 08:30 Uhr von Ihrem Hotel abholen (Service verfügbar in Providencia, Las Condes, Vitacura und Santiago Centro) und machen Sie sich von Santiago aus auf den Weg ins wunderschöne Skiresort Farellones. Farellones liegt in einem kleinen Tal in den Anden. Es war das erste Skizentrum, das in Chile eröffnete und zieht noch immer Skibegeisterte an von Anfängern bis zu Fortgeschrittenen. Genießen Sie während einer 2-stündigen Fahrt entlang einer Bergstraße herrliche Ausblicke auf die Berge. Legen Sie unterwegs einen Stopp ein, leihen Sie Schneekleidung aus (auf eigene Kosten) und erfahren Sie mehr darüber, wie die kleine Gemeinde ihr Leben während den Wintermonaten bestreitet. Nach ca. 45 weiteren Fahrminuten gelangen Sie ins La Parva Ski Center. Es gilt als exklusivstes Skiresort der Region. Weiter geht's ins El Colorado Ski Center. Wagen Sie sich auf die Pisten und nutzen Sie auch die anderen Angebote wie Zip-Lining, Tubing, die Fahrt mit einer Seilbahn und Rodeln. Oder entspannen Sie in der Lodge und genießen Sie ein Mittagessen (auf eigene Kosten) mit Blick über die schneebedeckten Berggipfel. Lassen Sie sich gegen 18:00 Uhr wieder in Santiago absetzen.

Ab Santiago: Vina Del Mar, Valparaiso & Casablanca-Tal

3. Ab Santiago: Vina Del Mar, Valparaiso & Casablanca-Tal

Fahren Sie auf der Route 68 ab Santiago und passieren Sie das Tal von Curacaví. Legen Sie einen Zwischenstopp ein in Casablanca und nehmen Sie teil an einer Olivenöl- und Weinverkostung. Fahren Sie entlang der Pazifik-Küste nach Valparaíso. Das historische Stadtzentrum zählt zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit der UNESCO. Bewundern Sie die farbenfrohen Gebäude, darunter La Sebastiana, eines der Häuser des Poeten und Nobelpreis-Trägers Pablo Neruda. Besuchen Sie die beliebte Küstenstadt Viña del Mar und genießen Sie Ihr Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Die Stadt ist bekannt als „Gartenstadt“ aufgrund der zahlreichen Parks und wundervollen Blumen. Auf der Rückfahrt besuchen Sie Via Las Palmas, einen einzigartigen Ort mit Hügeln voller Palmen.

Ab Santiago: Portillo, Inka-Lagune mit Option Aconcagua-Park

4. Ab Santiago: Portillo, Inka-Lagune mit Option Aconcagua-Park

Lassen Sie sich bequem abholen an Ihrem Hotel im Zentrum von Santiago und machen Sie sich auf den Weg nach Portillo. Bahnen Sie sich Ihren Weg durch das Valle Longitudinal und bewundern Sie die majestätischen Anden. Erreichen Sie dann das Chacabuco-Denkmal, eine historische Stätte, an der 1817 ein Kampf um die Unabhängigkeit Chiles ausgetragen wurde. Anschließend durchqueren Sie einen Tunnel, der an die Region grenzt, bevor Sie eine Stelle erreichen, an der Sie den Berg Aconcagua im Hintergrund sehen können. Bestaunen Sie unterwegs die Anden-Eisenbahn, überqueren Sie den Rio Blanco und bewundern Sie die kleinen Städte, Bergbaulager, Gletscher und die beeindruckenden Anden. Erreichen Sie Portillo und sehen die schützenden Gänge, die als Schutz vor Lawinen gebaut wurden, die während der Wintersaison auftreten. Dann ist es Zeit für ein leckeres Mittagessen (nicht inbegriffen), während Sie die wunderschöne und imposante Inka-Lagune bewundern. Kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu Ihrem Hotel in Santiago. Wenn Sie sich für die Option mit dem Aconcagua-Park entscheiden, sehen Sie auch Puente del Inca, eine geomorphologische Kuriosität, die 48 Meter lang, 28 Meter breit, 8 Meter dick und 27 Meter über dem Fluss hängt. Bewundern Sie die Stalaktiten und Kalziumablagerungen an dieser natürlichen Brücke. Im Winter bilden sich dort zudem beeindruckende Eiszapfen. Ihr nächstes Ziel ist der Parque Provincial Aconcagua, in dem der höchste Berg Südamerikas, der Puente del Inca, liegt. Je nach Zeit kann für interessierte Gäste zusätzlich eine kurze Wanderung angeboten werden.

Ab Santiago: Highlights von Valparaiso & Viña del Mar

5. Ab Santiago: Highlights von Valparaiso & Viña del Mar

Lassen Sie sich bequem abholen an Ihrer Unterkunft in Santiago und fahren Sie 120 Kilometer in Richtung Pazifik, um die Städte Valparaiso und Viña del Mar zu entdecken. Verbringen Sie Ihren Tag in zwei der berühmtesten Städte Chiles, die jeweils sehr unterschiedlich aussehen. Besuchen Sie zuerst die bunte Hafenstadt Valparaíso, tauchen Sie ein in die Geschichte der Stadt und erfahren Sie, warum sie zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Spazieren Sie durch die Straßen der Stadt, um die poetischen, künstlerischen und historischen Merkmale der Stadt zu entdecken. Legen Sie Zwischenstopps ein an einigen Aussichtspunkten und Plätzen und schießen Sie tolle Erinnerungsfotos von den Seelöwen im Hafen. Von dort geht es weiter nach Viña del Mar - einer gehobeneren Stadt mit Resorts, Casinos und luxuriösen Vierteln. Hier haben Sie die Möglichkeit, ein leckeres Mittagessen zu genießen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu entdecken, darunter der Strand, die Blumenuhr und ein Moai von der Osterinsel. Kehren Sie am Ende der Tour mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu Ihrem Hotel in Santiago.

Cajón del Maipo: Kleingruppen-Tagestour mit Picknick

6. Cajón del Maipo: Kleingruppen-Tagestour mit Picknick

Nehmen Sie teil an einer Tagestour zum Cajón del Maipo und bewundern Sie die beeindruckenden Felsmassive und Flüsse der Anden. Verlassen Sie den Großstadt-Dschungel von Santiago und reisen Sie nach San Jose de Maipo. Erfahren Sie mehr über Geschichte und Tradition des Gebiets, während Sie Ihrem englischsprachigen Guide lauschen. Machen Sie sich auf den Weg zum Vulkan und sehen Sie kleine Ortschaften wie Las Vertientes, El Canelo, El Manzano, El Melocoton und San Alfonso. Hören Sie die Geschichte des Tinoco-Tunnels, während Sie den See Embalse del Yeso ansteuern, entlang einer erdigen Straße. Machen Sie eine Pause am See und genießen Sie ein Picknick mit Käse, Oliven, Salami, Saft, Wein und weitere Köstlichkeiten.  Gegen 15:00 Uhr geht's zurück nach Santiago. Lassen Sie sich zurückbringen zu Ihrem Hotel oder ins Stadtzentrum, das Sie gegen 18:00 Uhr erreichen.

Ab Santiago: Weintour im Maipo-Tal

7. Ab Santiago: Weintour im Maipo-Tal

Lassen Sie sich bequem abholen in Santiago und entspannen Sie während der Fahrt ins Maipo-Tal, um verschiedene Weine aus dem renommierten Weinanbaugebiet zu probieren. Besuchen Sie 2 oder 3 Weingüter und verkosten Sie einige der besten Weine in ganz Chile. Erfahren Sie mehr über die Weinherstellung und erkunden Sie die historischen Weinkeller von Gütern wie Concha y Toro, Santa Rita, Aquitania, Undurraga oder Cousiño Macul. Nehmen Sie ein Weinglas als Andenken mit und vergleichen Sie die Weingüter, von denen jedes seinen ganz eigenen Charakter hat. Genießen Sie ein leckeres Mittagessen in einem Restaurant, bevor Sie die Weinverkostung fortsetzen. Sie haben die Wahl: Lassen Sie sich zu Ihrem Hotel zurückbringen oder aber zu einem Ort im Zentrum Santiagos, von wo aus Sie das Costanera Center besuchen können.

Concha y Toro: Geführte Wein- und Käseverkostung

8. Concha y Toro: Geführte Wein- und Käseverkostung

Du wirst die exklusive und innovative Marqués de Casa Concha Linie kennenlernen. Dieses Erlebnis führt dich in das ländliche Gebiet Pirque mit seiner malerischen Umgebung, nur eine Stunde von Santiago entfernt, wo sich eines der wichtigsten Weingüter der Welt befindet, Viña Concha y Toro. In diesem berühmten Weingut, das für seine exquisiten Weine bekannt ist, hast du die Möglichkeit, die wunderschönen Gärten und Landschaften zu genießen, die auf das Ende des 19. Jahrhunderts zurückgehen und Teil des alten Sommerguts der Familie sind. Du besuchst den Sortengarten, in dem du 24 verschiedene Rebsorten findest, erfährst etwas über das Wachstum der Reben und hast die Möglichkeit, die alten Weinkeller zu besichtigen, darunter den "Casillero del Diablo", der für seine Geschichte und seine berühmte Legende bekannt ist. Zum Schluss wirst du eine Verkostung von 7 Weinen genießen. Drei traditionelle Weine während der Tour und vier erstklassige Marqués Casa Concha, die von einem Sommelier zusammen mit einer feinen Auswahl an Käsesorten verkostet werden. Du erhältst dein Glas als Geschenk.

Santiago: Hop-On/Hop-Off-Tour

9. Santiago: Hop-On/Hop-Off-Tour

Entdecke auf dieser Hop-On/Hop-Off-Bustour einige der berühmtesten Orte in der Innenstadt von Santiago. Erkunde die Route des historischen Santiago (Santiago Patrimonial Route) und die Route des modernen Santiago (Santiago Modern Route), um die vielen Gesichter der Stadt zu entdecken. Die Routen laufen am berühmten Cerro San Cristobal zusammen, dem größten Stadtpark Lateinamerikas. Hier kannst du die verschiedenen Attraktionen des Parks besuchen, wie zum Beispiel die Seilbahn Santiago Teleferico. Genieße den Panoramablick aus der Luft oder fahr mit dem Panoramabus auf den Gipfel des Cerro San Cristóbal. Erkunde auf der Santiago Patrimonial Route das historische Zentrum der Hauptstadt. Bewundere Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale, die Casa Colorada, das Museum von Santiago, das Historische Nationalmuseum, den Cerro Santa Lucía und vieles mehr. Auf der Route Modern Santiago besuchst du gastronomische Zentren und verschiedene Wohn- und Geschäftsviertel. Besuche den Parque Bicentenario, eine der wichtigsten Grünflächen der Stadt. Entdecken Sie das luxuriöseste Einkaufszentrum Chiles, den Parque Arauco. Die 4 Haltestellen auf der Route Santiago Patrimonial sind: - Standseilbahn (Verbindung mit der Route Modern Santiago) - Plaza de Armas - Plaza de la Constitución - Santa Lucía Die 5 Haltestellen der Route Modern Santiago sind: - Standseilbahn (Verbindung mit der Route Santiago Patrimonial) - Costanera Center - Isidora Goyenechea - Parque Arauco - Parque Bicentenario

Santiago: Cajon del Maipo Hot Springs & Barbecue Experience

10. Santiago: Cajon del Maipo Hot Springs & Barbecue Experience

Entdecke den Cajón del Maipo bei einem Tagesausflug von Santiago aus. Entspanne dich in den heißen Heilquellen, genieße ein traditionelles chilenisches Barbecue und besuche den atemberaubenden Wasserfall Veil of the Bride. Verlasse Santiago gegen 6:00 Uhr morgens und fahre in die Anden, um einen majestätischen Sonnenaufgang zu erleben. Überquere die alte Bahnlinie und den Maipo-Fluss, um nach Cajón del Maipo zu gelangen. Du fährst an malerischen Dörfern vorbei, bevor du in einem Restaurant ein leckeres Frühstücksbuffet einnimmst. Während du isst, kannst du den Blick auf den Vulkan bewundern. Nach dem Frühstück fährst du im Jeep-Safari-Stil durch die Hügel zu den natürlichen heißen Quellen von Termas Valle de Colina. Entspanne dich in 7 Pools mit Temperaturen zwischen 130ºF und 86ºF, die vom nahe gelegenen Vulkan erhitzt werden. Wenn du fertig bist, fährst du zu verschiedenen Aussichtspunkten und genießt den Panoramablick auf den Vulkan und die Berge. Zurück im Restaurant kannst du je nach Jahreszeit und Wetter ein chilenisches Barbecue oder Empanadas genießen. Während du isst, trinkst du Weine aus Zentral- und Südchile. Wenn du fertig gegessen hast, fährst du zum tosenden Wasserfall Veil of the Bride, der vom Wasser eines nahe gelegenen Gletschers gespeist wird. Gegen 16 Uhr kehrst du nach Santiago zurück.

Sightseeing in Santiago de Chile

Möchten Sie alle Aktivitäten in Santiago de Chile entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Santiago de Chile: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 2.863 Bewertungen

Wir hatten einen tollen Tag. Marcello hat uns mit vielen interessanten Infos versorgt und die Aufteilung des Tages hat uns auch sehr gut gefallen. Man sollte beachten, das im Casablanca Valley bei der Verkostung der Weine keine tiefen Hintergrundinfos verteilt werden, für uns hat das gepasst, da es ein süßes Weingut ist und man gemütlich den Wein probieren kann.

Schließlich habe ich die personalisierte Transfertour gemacht, nur um Ski zu fahren und wiederzukommen. Er wartete mit dem Telefon auf mich und war aufmerksam auf den ganzen Fahrer ... ganz zu schweigen davon, wie angenehm die Reise war ... sehr gut, um mit einer Gruppe von Freunden Skifahren zu gehen. 100% empfehlenswert

Renzo fue un guía excelente, nos dio mucho tiempo para explorar y hasta nos llevó a un sitio dónde pudimos ver a los lobos marítimos súper cerca, sabe de muchos temas y te explica lo más que pueda sobre el lugar. El autobús es muy cómodo y Renzo ist ein Dirigent super bueno.

An diesem Tag muss viel gefahren werden, aber es ist eine großartige Möglichkeit, die Stadt zu verlassen und die Berge zu sehen. Die Snackportion ist klein und es gibt nur ein kleines Glas Wein pro Person, aber der Führer ist sehr sachkundig und die Aussicht ist wunderschön.

Es war eine großartige Erfahrung. El servicio fue super bueno. Me buscaron al departureamento donde estaba hospedada en las Condes. No todos los operadores lo hacen. El servicio y amabilidad del guia extraordinario. Super empfehlenswert