Tagesausflug

Finisterre, Muxía und Todesküste: kulturelle Tagestour

Finisterre, Muxía und Todesküste: kulturelle Tagestour

Anbieter: Tour Galicia
Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 39 € pro Person

Erkunden Sie Finisterre, Muxía, Ézaro und die Todesküste und erfahren Sie mehr über die kulturelle und gastronomische Bedeutung Galiciens.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Reserviere jetzt kostenlos deinen Platz und bezahle erst später. Mehr erfahren
Dauer 9.5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Spanisch, Englisch
Audioguide inklusive
Deutsch, Italienisch, Französisch, Koreanisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Sehen Sie das Heiligtum der Jungfrau vom Boot
  • Besichtigen Sie den Leuchtturm von Finisterre und genießen Sie ein Mittagessen im Dorf
  • Bewundern Sie den wunderschönen Wasserfall von Ézaro
Beschreibung

Fahren Sie um 9:00 Uhr an der Plaza Galicia ab und fahren Sie nach Pontemaceira, einer mittelalterlichen Brücke auf dem Weg nach Finisterre. Ankunft am Kap Finisterre, dem Ende des Jakobsweges. Genießen Sie ein Mittagessen in der Stadt Finisterre, die für ihre köstlichen Meeresfrüchte bekannt ist, und besuchen Sie den Leuchtturm von Finisterre. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter zum Dorf Ézaro, um den wunderschönen Wasserfall und den Fluss Xallas zu sehen, bevor Sie nach Carnota fahren. In dieser kleinen Stadt erfahren Sie von Ihrem Reiseführer mehr über das Horreo, ein typisches Bauwerk der Gegend. Entdecken Sie an der Küste des Todes übrig gebliebene Schiffswracks, während Sie vom Land der Legenden hören, das von Kelten bewohnt wird, die unzählige mysteriöse Geschichten hinterlassen haben. Beenden Sie die Tour um 18:30 Uhr wieder am Ausgangspunkt.

Inbegriffen
  • Guide
  • Kommentar auf Spanisch, Englisch, Italienisch, Portugiesisch und Französisch
  • Versicherung
  • Ohne Speisen und Getränke
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du musst deine eigenen Kopfhörer mitbringen
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Du musst dich vor Ort einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Plaza de Galicia, vor dem Hotel Universal bei der Flughafen-Bushaltestelle

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
  • Sonnenbrille
  • Sonnenhut
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5

basierend auf 345 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,5/5
  • Transport
    4,6/5
  • Preis-Leistung
    4,5/5
  • Sicherheit
    4,7/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Der Ausflug wurde so durchgeführt wie beschrieben. Es ging etwas später los, als angegeben, aber wir wurden vorher informiert. Die Haltepunkte waren einfach toll und wir hatten immer genug Zeit für Fotos und schauen. Wir können zwar nicht englisch und spanisch, aber die Verständigung hat trotzdem geklappt. Die Reiseleiterin war große Klasse und sehr nett und zuvorkommend.

Weiterlesen

7. April 2022

Ein toller Tag!

Ich hatte debn gleichen Ausflug im letzten Jahr schon einmal gebucht und war begeistert. Leider hatte da das Wetter nicht so mitgespielt, wofür ja keiner was konnte. Dieses mal hatten wir herlichen Sonnenschein. Ein zusätzlicher Punkt wurde im Vergleich zum letzten Jahr mit aufgenommen - eine herrliche römische Brücke. Es lohnt sich, Badezeug mitzunehmen, wenn es sehr warm ist. In Finesterre hat man knapp 2 Stunden Aufenthalt, was für das Mittagessen mehr als ausreichend ist. Ich war noch im Meer baden, in der Nähe des Castelos gibt es einen kleinen sauberen Strand sogar mit Duschen. An den Wasserfall in Ezaro kommt man im Moment nicht näher ran, aber das hat keinen von uns gestört. Hauptsache, man konnte sich bei der Hitze ein Eis vor Ort kaufen. Alles in allem - wer Finesterre und Muxia sehen will und keine Zeit zum Hinpilgern hat - hier kann man absolut nichts falsch machen. Die Erklärungen auf Englisch waren verständlich und Giovanna hat alle Fragen gut beantwortet.

Weiterlesen

18. Juli 2019

Toller Ausflug

Die besuchten Orte waren allesamt sehr schön und gut ausgewählt. Auch die Zeit war gut bemessen. In Finisterre haben wir den besten Fisch unserer Reise gegessen! Da die Kathedrale in Santiago derzeit innen renoviert wird, fühlten wir uns erst in Finisterre angekommen und dieser Ausflug war sehr wichtig für uns! Die deutschen Erklärungen auf dem Band waren auch gut, hilfreich und interessant.

Weiterlesen

10. Juni 2019

Produkt-ID: 106228