Wichtige Informationen
Dauer
10 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Spanisch, Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Fahren Sie die Costa da Morte entlang und erfahren Sie, wie der Küstenstreifen zu seinem Namen kam
  • Bewundern Sie den Leuchtturm am Kap Finisterre
  • Machen Sie Halt im Fischerdorf Muros und an der Pilgerstätte Muxía
  • Staunen Sie über den einzigartigen Wasserfall in Ézaro, der ins Meer mündet
Überblick
Fahren Sie auf dieser Tagestour ab Santiago die Costa da Morte entlang. Besuchen Sie Kap Finisterre, besichtigen Sie die Dörfer Muros und Muxía und sehen Sie den Wasserfall in Ézaro. Auf dem Weg erfahren Sie mehr über die Geschichte und Kultur Galiziens.
Was Sie erwartet
Unternehmen Sie einen Tagesausflug entlang der Costa da Morte ab Santiago de Compostela. Diese Tour ist eine Mischung aus atemberaubenden Landschaften, lokaler Gastronomie, authentischem Dorfleben und geschichtlichem Tauchgang.

Der erste Halt ist in Muros, einem alten Fischerdorf und Hafen. Sein Altstadtkern wurde restauriert und das historische Zentrum so bewahrt, dass es einen wunderschönen und gleichzeitig authentischen Blick in die Vergangenheit gewährt.

Von dort aus geht es weiter nach Ézaro ganz im Süden. Dort befindet sich auch einer der sieben einzigartigen Wasserfälle in Europa, die ins Meer oder den Ozean münden.

Danach fahren Sie zum Kap Finisterre, der Südspitze einer kleinen Halbinsel aus Granitgestein am Ende der alten Welt, wo sich der örtliche Leuchtturm auf der Spitze des Monte Facho befindet. Genießen Sie den Blick hinaus aufs Meer und erfahren Sie, wie die Schiffswracks auf den Felsen dem Küstenstreifen seinen Namen verliehen.

Bevor es weiter nach Muxía geht, legen Sie noch eine Mittagspause ein. Muxía ist eine Gemeinde, die für ihre Felsen und ihr Wasser bekannt ist, aber auch dafür, dass sie bei der Umweltkatastrophe durch den Öltanker Prestige im Jahr 2002 mit am stärksten betroffen war. Von hier aus ist es nur noch ein Katzensprung bis zum ehemaligen Benediktinerkloster, in dem sich heute die Kirche von San Xulián de Moraime befindet.
Inbegriffen
  • Transfer im Bus
  • Tourguide, der Galizisch, Spanisch und Englisch spricht
Nicht inbegriffen
  • Speisen und Getränke
Treffpunkt

Erste Abfahrt: 09:00 Uhr ab der Rua Senra an der Plaza Fuenterrabía, Santiago de la Compostela. Zweite Abfahrt: 09:15 Uhr vor den Fahnen am Haupteingang des Palacio de Congresos e Exposicíons de Galicia, San Lázaro.

Was Sie wissen müssen
Bitte beachten Sie:

Zum Essen halten Sie an Orten mit einem breiten Angebot an Gaststätten, sodass Sie nach Belieben wählen können.

Damit Ihr Besuch so angenehm wie möglich wird, nimmt der Tourguide nötigenfalls Änderungen vor.

Ab 40 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (89 Bewertungen)

Angeboten von

VIAJES VILORIA - GALICIA INCOMING

Produkt-ID: 33470