Datum wählen
Erlebnisse

Santa Ponça

Unsere Empfehlungen für Santa Ponça

Mallorca: Katamaran-Tour nach Malgrats und Isla del Toro

1. Mallorca: Katamaran-Tour nach Malgrats und Isla del Toro

Freu dich auf eine entspannende Bootsfahrt von Mallorca zum Meeresschutzgebiet der Insel Malgrat und zur Isla del Toro. Starte an der Anlegestelle am Strand Playa Tora in Paguera oder an der Anlegestelle in Santa Ponsa. An Bord des geräumigen Katamarans erwarten dich 2 Bars und sogar ein Unterwasser-Deck mit Fenstern.  Geh an Bord des Katamarans an deinem Treffpunkt in Paguera oder Santa Ponsa. Relaxe in der Sonne an Deck auf deinem Weg zu den geschützten Gewässern des Meeresschutzgebietes der Insel Malgrat. Leg Anker in einer schönen Bucht, wo du ein erfrischendes Bad nehmen kannst. Wenn dir der Sinn nicht nach Schwimmen steht, kannst du natürlich auch an Bord bleiben und leckere Getränke und Snacks an einer der beiden Bars kaufen oder auf dem Oberdeck an deiner Bräune arbeiten. Begib dich unter Deck und betrachte die Unterwasserwelt vom familienfreundlichen Unterwasser-Sichtdeck aus.  Weiter geht es zu den Gewässern der Insel Isla del Toro, wo du die Unterwasserlandschaft weiter erkunden kannst. Halte Ausschau nach Meeresbewohnern wie Stachelrochen, Kraken und über 400 Fischarten. Am Ende deiner Bootsfahrt kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zum Startpunkt in Paguera oder Santa Ponsa. 

Ab Santa Ponsa oder Paguera: Ticket für Delfinbeobachtung

2. Ab Santa Ponsa oder Paguera: Ticket für Delfinbeobachtung

Sichere dir ein Ticket zur Delfinbeobachtung und schippere an der Küste entlang, während du die Unterwasserwelt aus den Unterwasserfenstern eines Glasbodenbootes betrachtest. Wähle zwischen Santa Ponsa und Paguera als Startpunkt für dein Abenteuer. Leg unterwegs einen Zwischenstopp ein, um ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser zu nehmen. Geh an der Anlegestelle am Strand von Santa Ponsa oder an der Anlegestelle Playa Tora in Paguera an Bord deines Bootes. Mach es dir gemütlich auf dem Boot, das mit einer Bar, Serviceräumen und einem Unterhaltungsbereich ausgestattet ist. Genieße die Sonne im geräumigen Solarium auf dem Oberdeck.  Begib dich auf das Unterdeck und betrachte die Unterwasserwelt durch die halb versenkten Panoramafenster. Halten Sie Ausschau nach 21 Arten von Meeressäugern, darunter Rundkopfdelfine, Große Tümmler und Kurzschnauzendelfinen.  Lass dich von deinem Kapitän dorthin führen, wo die Delfine am aktivsten sind, damit du die besten Chancen hast, sie beim Herumtollen im Wasser zu beobachten. Am Ende der Tour kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zum Treffpunkt in Santa Ponsa oder Paguera. 

Mallorca: Delfinbeobachtungs-Tour per Glasbodenboot

3. Mallorca: Delfinbeobachtungs-Tour per Glasbodenboot

Lass die Strände Mallorcas hinter dir bei einer 2-stündigen, frühmorgendlichen Bootsfahrt mit einem Glasbodenboot. Segel entlang der Küste und bewundere die zauberhafte Landschaft, während Delfine neben dem Boot schwimmen und spielen. Entdecke die Schätze des Mittelmeers, das mehr als 20 Arten von Meerestieren und mehrere Delfinarten beherbergt. Gleite über das glitzernde, kristallklare Wasser und halte Ausschau nach dem Gemeinen Delfin, dem Rundkopfdelfin und dem Großen Tümmler. Wirf einen Blick durch die Panoramafenster im Unterdeck, das ideal für Unterwasserbeobachtungen geeignet ist. Während du auf die Delfine wartest, kannst du dich an der Bar mit Snacks und Getränken versorgen oder ein Sonnenbad auf dem Oberdeck nehmen. 

Mallorca: Küste und Malgrat-Inseln – Katamaran-Tour

4. Mallorca: Küste und Malgrat-Inseln – Katamaran-Tour

Freu dich auf eine Katamaran-Bootsfahrt an Mallorcas Südwestküste und erkunde die Buchten von Paguera, Santa Ponsa und Camp de Mar. Bestaune die hohen Klippen und das tiefblaue Wasser der Insel. Unternimm einen Ausflug zu den Malgrats-Inseln, einem Meeresschutzgebiet, und beobachte die einheimischen Vögel und Fische oder entspanne einfach an Deck. Während du an der Küste entlang schipperst, kannst du die atemberaubende Landschaft genießen und, wenn es die Zeit erlaubt, einen Zwischenstopp zum Schwimmen einlegen. Das Oberdeck bietet ein geräumiges Sonnendeck, das zum Sonnenbaden und Genießen der Umgebung einlädt. Das Unterdeck liegt halb im Wasser und verfügt über Unterwasserfenster, durch die du die große Vielfalt an einheimischen Fischen beobachten kannst. Der Katamaran verfügt über ein Hauptdeck mit 2 Toiletten und einem Unterhaltungs-Bereich. Erfrischungen und Snacks kannst du bequem an den 2 Bars an Bord kaufen.

Mallorca: Katamaranfahrt an der Küste mit Mittagessen

5. Mallorca: Katamaranfahrt an der Küste mit Mittagessen

Entdecke die wunderschöne Südwestküste Mallorcas und genieße die Schönheit des Meeres auf einem exklusiven Katamaran. Fahr entlang der Südwestküste Mallorcas auf einem modernen Katamaran mit U-Boot-ähnlichen Fenstern am Bootsrumpf. Unterwegs hast du die Möglichkeit, in einer abgelegenen Bucht vor Anker zu gehen, wo du im kristallklaren Wasser schwimmen und schnorcheln kannst –erlebe die schöne Malgrats-Insel. Außerdem machst du einen 40-minütigen Zwischenstopp in Port Andratx, einem der exklusivsten Häfen Mallorcas. Stärke dich an einem kostenlosen Mittagsbuffet mit Pasta Bolognese und Nudelsalat, und genieße Drinks von einer der beiden Bars an Bord. Entspanne nach Herzenslust und relaxe in der Sonne, während du die Naturschutzgebiete der Insel Malgrats erkundest.

Santa Ponta oder Peguera: Bootsfahrt zur Insel Dragonera

6. Santa Ponta oder Peguera: Bootsfahrt zur Insel Dragonera

Entdecke den berühmten Naturpark der Insel Dragonera auf Mallorca. Gleite entlang der Südwestküste an Bord eines eleganten Katamarans mit Unterwasser-Fenstern und Oberdeck. Auf der unbewohnten Insel angekommen, hast du 1 h Zeit zur freien Verfügung, um die Gegend zu erkunden. Nimm ein erfrischendes Bad in der Bucht oder besuch das Museum, bevor du dich auf den Rückweg machst. Starte am Morgen und genieß die frische Luft, während du vorbeikommst an Cala Fornells, Campe de Mar, Cala Llamp, Puerto de Andratx und San Telmo. Mach des dir bequem auf dem Oberdeck des Katamarans, um in der Sonne zu relaxen oder die Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Auf der Insel angekommen kannst du eine ausgiebige Erkundungstour unternehmen. Entdecke diesen völlig unbewohnten Ort, der früher bekannt war als Zufluchtsort für Piraten. Dir wird sicherlich auffallen, dass es hier weder Hotels noch sonstige Gebäude oder andere Spuren des Menschen gibt. Wenn du dich für die faszinierende Geschichte interessierst, kannst du das historische Museum besuchen und in die Geschichte eintauchen. Bestaune alternativ die natürliche Umgebung und nimm ein erfrischendes Bad in der Bucht. Auf dem Rückweg kannst du schwimmen gehen im kristallklaren Wasser einer schönen Bucht.

Mallorca: Inseltour mit Boots- und Zugfahrt ab dem Süden

7. Mallorca: Inseltour mit Boots- und Zugfahrt ab dem Süden

Entdecke Mallorca auf diesem Tagesausflug vom Süden aus auf vielfältige Weise. Du wirst von einem komfortablen und klimatisierten Bus abgeholt, fährst mit der berühmten Straßenbahn Tren de Soller und genießt eine Bootsfahrt zur Bucht La Calobra. Genieße die Abholung von deinem Hotel überall in Arenal, Can Pastilla, Palma, Costa den Blanes, Cala Major, Portals, Palmanova, Magalluf, Santa Ponsa, Paguera oder Camp de Mar. Mach eine Fahrt mit der legendären elektrischen Holzeisenbahn der Insel. Von hier aus kann man die schönsten Landschaften des Tramuntana-Gebirges bewundern, das zum UNESCO-Welterbe gehört. Weiter geht es mit einer Bootsfahrt zur Bucht La Calobra. Leg eine Mittagspause ein und genieße die Zeit, die dir zur Verfügung steht. Du besuchst auch den Torrent de Pareis, eine enge Mündung eines Sturzbachs zwischen zwei Felsen. 

Ab Santa Ponsa / Paguera: Delfinbeobachtung mit Mittagessen

8. Ab Santa Ponsa / Paguera: Delfinbeobachtung mit Mittagessen

Freu dich auf eine Delfinbeobachtungs-Tour ab Santa Ponsa oder Paguera und beobachte spielende Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum. Entspanne bei einem Getränk oder einer Erfrischung, die du an einer der beiden Bars an Bord kaufen kannst. Schnapp dir die Schnorchelausrüstung und erkunde die Unterwasserwelt bei einem Badestopp.  Geh an Bord am Strand Playa Tora in Paguera oder am Strand von Santa Ponsa . Segele an der Küste entlang und fahr gemütlich auf das Meer hinaus. Halte Ausschau nach Rundkopfdelfinen, Großen Tümmlern und Kurzschauzendelfinen in ihrem natürlichen Lebensraum. Genieß ein Menü an Bord mit grünem Salat, Nudelsalat, Nudeln mit Bolognese-Soße und Brot. In diesen Gewässern sind 21 unterschiedliche Arten von Meeressäugetieren zu Hause. Begib dich auf das halb unter Wasser liegende Unterdeck mit Panoramafenstern und beobachte die vielfältige Unterwasserwelt. Mach es dir gemütlich auf dem Hauptdeck des Bootes, das mit einer Bar, Serviceräumen und einem Unterhaltungsbereich ausgestattet ist. Tank Sonne auf der großzügigen Sonnenterrasse und kehr schließlich mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zum Treffpunkt in Santa Ponsa oder Paguera. 

Mallorca: Tages- oder Halbtagstour zu den Drachenhöhlen

9. Mallorca: Tages- oder Halbtagstour zu den Drachenhöhlen

Entdecke ein absolutes Highlight der Baleareninsel Mallorca – die Drachenhöhlen (Cuevas del Drach) in der Gemeinde Manacor. Lass dich bequem abholen und direkt zu den Höhlen chauffieren. Diese Höhlen sind ein wahres Wunderwerk, das vor Millionen von Jahren durch den Wasserdruck des Mittelmeers entstanden ist. Die Cuevas del Drach bestehen aus 4 separaten, riesigen Höhlen voller beeindruckender Stalagmiten und Stalaktiten. Bestaune auch die faszinierendste Attraktion der Höhlen: den 177 Meter langen unterirdischen Martelsee. Freu dich im Inneren der Höhlen außerdem auf eine Lichtshow, die mit den Melodien eines kleinen Orchesters synchronisiert ist. Unternimm zum krönenden Abschluss deiner Tour einen Abstecher zu einer Ausstellung über die Perlenzucht in Manacor. Erfahre mehr über den Herstellungsprozess dieser klassischen Schmuckstücke. Oder entscheide dich für die Tagestour und erkunde auch die Höhlen von Hams. Sie sind berühmt für ihre mysteriösen fischhakenförmigen Stalaktiten und Stalagmiten, deren Ursprung bis heute unerforscht ist. Beschließe die Tagestour mit einem Besuch des bezaubernden Ortes Porto Cristo an der Ostküste Mallorcas.

Santa Ponsa: Kajaktour durch das Meeresschutzgebiet

10. Santa Ponsa: Kajaktour durch das Meeresschutzgebiet

Entdeck die Südwestküste Mallorcas, die sich perfekt zum Kajakfahren eignet. Freu dich auf eine atemberaubende Landschaft mit Klippen und Felsformationen und jeder Menge Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. Genieß eine unterhaltsame Tour, bei der du auf dem Wasser aktiv bist.  Komm zunächst zum Treffpunkt oder, wenn du in einem Hotel in den genannten Gebieten untergebracht bist, nutz die Möglichkeit der Abholung vom Hotel, indem du bei der Buchung die entsprechende Option wählst. Dein Guide stattet dich dann aus mit der benötigten Ausrüstung und versorgt dich mit wenigen Informationen. Lass dir verschiedene Paddeltechniken erklären und erfahre mehr über die Tourroute und wichtige Sicherheitsvorkehrungen. Schwing dich dann in dein Einzel- oder Doppelkajak, das sehr stabil und leicht zu manövrieren ist. Die Sitze haben eine Rückenlehne, für mehr Komfort während der Fahrt. Folge deinem Guide während der gesamten Tour, er zeigt dir die besten Plätze und sorgt für deine Sicherheit. Sobald du startklar bist, paddel entlang der Küste in Richtung des Meeresschutzgebiets der Malgrats-Inseln. Während der Fahrt kannst du Höhlen besichtigen, an einem kleinen Strand spazieren gehen und den natürlichen Pool erkunden. Hier hast du die Möglichkeit, im kristallklaren Wasser zu schwimmen und dich auszuruhen, bevor du zum Startpunkt zurückkehrst. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck wirst du schließlich wieder an deinem Hotel abgesetzt, falls du die entsprechende Option gewählt hast.

Häufig gestellte Fragen über Santa Ponça

Santa Ponça: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Peguera

Santa Ponça: Was sind die besten günstigen Aktivitäten?

Sightseeing in Santa Ponça

Möchten Sie alle Aktivitäten in Santa Ponça entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Santa Ponça: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 2.939 Bewertungen

Ein toller Ausflug! Zunächst waren wir erstaunt über das tolle Equipment, stabile und sogar richtig bequeme!) Kayaks. Dann ging es los auf eine etwa dreistündige Tour die dank 4 Stopps wie im Flug verging. Und die Stopps waren es wert: eine Höhle durch die man durchlaufen oder schwimmen kann (selbst für Angsthasen oder Einsteiger geeignet), ein toller einsamer Strand den man nur übers Meer erreicht mit türkisblauem klaren Wasser und einen wunderschönen Naturpool mitten im Meer sowie einen weiteren Schnorchelstop. Auch die Orga war perfekt, es waren zwei Guides mit die uns betreut haben und Wasser und Schnorchelequipment dabei hatten. Wir würden den Ausflug jederzeit wieder machen und absolut empfehlen, man muss auch nicht super sportlich sein.

Der Reiseleiter hat die Tour perfekt gemacht! Man muss an nichts denken, alles wird organisiert. Die Zeitfenster, welche man zum selber erkunden hatte, fand ich absolut passend. Eine tolle Möglichkeit viele unterschiedliche Orte an einem Tag zu sehen. Auch wurden wir pünktlich abgeholt!

Ein wirklich schöner Ausflug um einen kleinen Eindruck der Insel zu bekommen. Super Reiseleitung, der in 4 Sprachen jedem gerecht werden konnte!

Es war ein sehr schöner Ausflug! Bestens Gemacht! Essen sehr gut! Sehr nette Mannschaft an Bord!

Schöne Bootstour mit Delfinen, Bademöglichkeit und unterhaltsamem Kapitän.