Datum wählen
Erlebnisse in

Santa Maria, Peru

Unsere Empfehlungen für Santa Maria, Peru

Von Cusco: Klassischer Inka-Dschungel-Trek mit Rückkehr mit dem Zug

1. Von Cusco: Klassischer Inka-Dschungel-Trek mit Rückkehr mit dem Zug

TAG 1: Cusco - Abra Málaga - Huamanmarca - Santa María oder Santa Teresa (Übernachtung je nach gewählter Option) Abholung von Ihrer Unterkunft in Cusco zwischen 6:00 und 6:30 Uhr. Transfer zum höchsten Punkt, Abra Malaga, auf 4316 Metern, von wo aus Sie 3 Stunden mit dem Fahrrad absteigen und an Bächen und Vegetation vorbei bis nach Huamanmarca fahren. Anschließend werden Sie in die Stadt Santa María gebracht, um dort ein typisches Mittagessen einzunehmen und mit Ihrem Reiseleiter Pflanzen wie Coca und Kaffee zu erkunden. Sie können eine Rafting-Aktivität gegen eine zusätzliche Gebühr hinzufügen (Stufe II, III und IV). Wenn Sie sich für die 3-Tage-Option entscheiden, setzen Sie die Route fort, bis Sie die Thermen von Cocalmayo in Santa Teresa erreichen, die über medizinisches und therapeutisches Wasser verfügen. Nach dem Entspannen machen Sie einen 40-minütigen Spaziergang in die Stadt Santa Teresa, wo Sie in einer Familienunterkunft übernachten. Wenn Sie sich für die 4-Tage-Option entscheiden, haben Sie bis zum Abendessen in Santa María Freizeit und übernachten. TAG 2 für 4-Tage-Option : Santa María - Quellomayo - Termas de Cocalmayo - Santa Teresa Beginnen Sie die Wanderung mit einem allmählichen Aufstieg für 3 Stunden. Diese Gegend ist tropisch und Sie werden Bio-Produkte verschiedener Sorten wie Kaffee, Kakao, Avocado und Heilpflanzen zu schätzen wissen. Unterwegs werden Sie auch natürliche Attraktionen wie den Wasserfall "El Velo de Nusta" und den höchsten Pass des Tages, "Pastogrande", auf einer Höhe von 1900 Metern zu schätzen wissen. Halten Sie zum Mittagessen in Islayunca an. Fahren Sie weiter zu einem unerforschten Wasserfall und gehen Sie dann 2,5 Stunden zu Fuß, um die heißen Quellen von Cocalmayo in Santa Teresa zu genießen. Nach dem Entspannen machen Sie einen 40-minütigen Spaziergang in die Stadt Santa Teresa, wo Sie in einer Familienunterkunft übernachten. TAG 2 für 3-Tage-Option / TAG 3 für 4-Tage-Option: Santa Teresa - Wasserkraft - Aguas Calientes Nach einem typischen Frühstück können Sie nachher ein Zip-Line-Abenteuer hinzufügen. In diesem Fall werden Sie nach der Aktivität mit dem Transport zum Anfang des Weges nach Aguas Calientes bei Hydroelectric gebracht. Wenn Sie die Zip-Lining-Aktivität nicht hinzufügen, werden Sie mit dem Bus direkt zu Hydroelectric gebracht. Beginnen Sie dann eine 3-stündige Wanderung entlang der Bahngleise durch den Dschungel nach Aguas Calientes. Genießen Sie nach Ihrer Ankunft in Aguas Calientes das Mittagessen. Nach dem Mittagessen zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter Ihre Unterkunft. Essen Sie in einem Restaurant zu Abend und planen Sie mit dem Guide den nächsten Tag für einen Besuch in Machu Picchu. Übernachtung in Aguas Calientes. TAG 3 für 3-Tage-Option / TAG 4 für 4-Tage-Option: Aguas Calientes - Machu Picchu - Ollantaytambo - Cusco Stehen Sie früh morgens und um 4:30 Uhr auf, um den Spaziergang in Richtung Machu Picchu, der verlorenen Stadt der Inkas, zu beginnen. Der steile Aufstieg dauert ungefähr 1,5 Stunden. Ziel ist es, den Sonnenaufgang von der Inka-Zitadelle aus zu beobachten und als Erster anzukommen. Der Weg nach Machu Picchu erfordert eine angemessene körperliche Verfassung. Sie können auch an der Kasse einen Bus nach Machu Picchu hinzufügen, wenn Sie den Weg nicht machen möchten. Genießen Sie eine 2-stündige Führung durch Machu Picchu und die umliegenden Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie Ihre Freizeit, um Fotos zu machen und sich in der Zitadelle umzuschauen. Wenn Sie sich für eine der zusätzlichen Wanderungen zu einem der Berge entschieden haben, teilen Sie sich mit der Gruppe die Wege, um alleine zum Berg Huayna Picchu oder Machu Picchu zu gelangen. Sie können diese Wanderungen an der Kasse hinzufügen. Verlassen Sie Machu Picchu und kehren Sie gegen 11:30 Uhr nach Aguas Calientes zurück (zu Fuß oder mit dem Bus, je nachdem, was Sie wählen). In Aguas Calientes steigen Sie in Ihren Zug nach Ollantaytambo und nehmen von dort einen Minivan nach Cusco. Seien Sie zwischen 9:30 und 22:00 Uhr wieder in Cusco. Die Abgabe erfolgt am San Francisco Square im historischen Zentrum in der Nähe der Plaza de Armas.

Von Cusco: Budget Inca Jungle Trek mit Rückfahrt mit dem Auto

2. Von Cusco: Budget Inca Jungle Trek mit Rückfahrt mit dem Auto

TAG 1: Cusco - Abra Málaga - Huamanmarca - Santa María oder Santa Teresa (Übernachtung je nach gewählter Option) Abholung von Ihrer Unterkunft in Cusco zwischen 6:00 und 6:30 Uhr. Transfer zum höchsten Punkt, Abra Malaga, auf einer Höhe von 4316 m, von wo aus Sie 3 Stunden lang mit dem Fahrrad über Bäche und Vegetation absteigen, bis Sie Huamanmarca erreichen. Anschließend werden Sie in die Stadt Santa María gebracht, um dort ein typisches Mittagessen einzunehmen und mit Ihrem Reiseleiter Koka- und Kaffeepflanzen zu erkunden. Sie können ein Rafting-Abenteuer gegen Aufpreis hinzufügen (Level II, III und IV). Wenn Sie sich für die 3-Tage-Option entscheiden, setzen Sie die Route fort, bis Sie die Thermalbäder von Cocalmayo in Santa Teresa erreichen, die medizinische und therapeutische Gewässer sind. Nach dem Entspannen machen Sie einen 40-minütigen Spaziergang in die Stadt Santa Teresa, wo Sie in einer Familienunterkunft übernachten. Wenn Sie sich für die 4-Tage-Option entscheiden, haben Sie bis zum Abendessen in Santa María Freizeit und übernachten. TAG 2 für 4-Tage-Option : Santa María - Quellomayo - Termas de Cocalmayo - Santa Teresa Beginnen Sie die Wanderung mit einem allmählichen Aufstieg für 3 Stunden. Diese Gegend ist tropisch und Sie werden Bio-Produkte verschiedener Sorten wie Kaffee, Kakao, Avocado und Heilpflanzen zu schätzen wissen. Unterwegs werden Sie auch natürliche Attraktionen wie den Wasserfall "El Velo de Nusta" zu schätzen wissen, bevor Sie mit 1900 Metern den höchsten Pass des Tages namens "Pastogrande" erreichen. Halten Sie zum Mittagessen in Islayunca an. Fahren Sie weiter zum unerforschten Wasserfall "Gonzales" und gehen Sie dann 2,5 Stunden zu Fuß, damit Sie die heißen Quellen von Cocalmayo in Santa Teresa genießen können, die über medizinisches und therapeutisches Wasser verfügen. Nach dem Entspannen machen Sie einen 40-minütigen Spaziergang in die Stadt Santa Teresa, wo Sie in einer Familienunterkunft übernachten. TAG 2 für 3-Tage-Option / TAG 3 für 4-Tage-Option: Santa Teresa - Wasserkraft - Aguas Calientes Nach einem typischen Frühstück können Sie nach dem Frühstück ein Zipline-Abenteuer hinzufügen. In diesem Fall werden Sie nach der Aktivität mit dem Transport zum Anfang des Weges nach Aguas Calientes bei Hydroelectric gebracht. Wenn Sie die Zipline überspringen, werden Sie direkt zu Hydroelectric weitergeleitet. S. Machen Sie einen Spaziergang auf den Bahngleisen durch einen einheimischen Dschungel nach Aguas Calientes, ungefähr 3 Stunden Wanderung. Genießen Sie nach Ihrer Ankunft in Aguas Calientes das Mittagessen. In Aguas Calientes zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter Ihre Unterkunft. Essen Sie in einem Restaurant zu Abend und planen Sie mit dem Guide den nächsten Tag in Machu Picchu. Übernachtung in Aguas Calientes. TAG 3 für 3-Tage-Option / TAG 4 für 4-Tage-Option: Aguas Calientes - Machu Picchu - Wasserkraft - Cusco Stehen Sie früh morgens um 4:30 Uhr auf, um den Spaziergang in Richtung Machu Picchu, der verlorenen Stadt der Inkas, zu beginnen. Der steile Aufstieg dauert ungefähr 1,5 Stunden. Ziel ist es, den Sonnenaufgang von der Inka-Zitadelle aus zu genießen und als Erster anzukommen. Der Weg nach Machu Picchu erfordert eine gute körperliche Verfassung. Sie können auch einen Bus nach Machu Picchu nehmen, wenn Sie den Weg nicht machen möchten. Genießen Sie eine 2-stündige Führung durch Machu Picchu und die umliegenden Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie Ihre Freizeit, um Fotos zu machen und sich in der Zitadelle umzuschauen. Wenn Sie sich für eine der zusätzlichen Wanderungen zu einem der Berge entschieden haben, teilen Sie sich mit der Gruppe die Wege, um alleine zum Berg Huayna Picchu oder Machu Picchu zu gelangen. Sie können diese Wanderungen an der Kasse hinzufügen. Verlassen Sie Machu Picchu und kehren Sie nach Aguas Calientes zurück (zu Fuß oder mit dem Bus, je nachdem, ob Sie an der Kasse ein Add-On wählen). Sobald Sie in Aguas Calientes angekommen sind, beginnen Sie den Rückweg zu Hydroelectric, wo Ihr Reiseleiter darauf wartet, die Gruppe zu versammeln, um in die Stadt Cusco zurückzukehren. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie auch an der Kasse einen Zug nach Hydroelectric hinzufügen will den Spaziergang machen. Seien Sie zwischen 9:30 und 22:00 Uhr wieder in Cusco. Die Abgabe erfolgt am Platz San Francisco im historischen Zentrum in der Nähe der Plaza de Armas. Bitte beachten Sie, dass dies eine budgetfreundliche Tour ist und den Zug zurück nach Cusco nicht beinhaltet. Die mit dem Auto / Van von Hydroelectric nach Cusco zurückgelegte Entfernung beträgt ungefähr 5 bis 6 Stunden.

Häufig gestellte Fragen über Santa Maria, Peru

Was kann man in Santa Maria, Peru unternehmen trotz Corona?

Sightseeing in Santa Maria, Peru

Möchten Sie alle Aktivitäten in Santa Maria, Peru entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.