Santa Maria della Scala

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Santa Maria della Scala: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Siena Highlights Selbstgeführte Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

1. Siena Highlights Selbstgeführte Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

Entdecke die Top-Sehenswürdigkeiten in Siena mit einer interaktiven Smartphone-Tour. Schlendere durch die Stadt und löse ortsbezogene Rätsel auf diesem Rundgang. Sieh dir die Rosette und die kunstvolle Fassade des Doms von Siena an und bestaune die faszinierende Architektur auf der Piazza del Duomo. Löse Rätsel vor zehn Sehenswürdigkeiten in Siena. Folge den Hinweisen an jeder Attraktion, um dein nächstes Ziel zu finden. Genieße die Herausforderung, Logik, Vorstellungskraft, Beobachtungsgabe und Teamgeist einzusetzen, um das Spiel zu beenden. Fühle die Befriedigung, jedes Rätsel gelöst zu haben. Habe die Freiheit, die Tour zu unterbrechen oder fortzusetzen, wann immer du willst. Bewundere die Stadt in deinem eigenen Tempo. Entdecke interessante Informationen und Fakten über die Stadt. Mache so viele Fotos, wie du willst. Du kannst die Aktivität jederzeit beginnen, der Zeitplan ist indikativ. Du wirst besuchen: Duomo di Siena - Startpunkt Das Baptisterium des Heiligen Johannes Palazzo Piccolomini Loggia del Papa Turm der Mangia Palazzo Pubblico Pinacoteca Nazionale di Siena Santa Maria della Scala Facciatone Piazza del Campo - Endpunkt und mehr

Siena: Das Leben der Heiligen Katharina Tour

2. Siena: Das Leben der Heiligen Katharina Tour

Beginnen Sie mit der Basilika San Domenico und erkunden Sie diese außergewöhnliche Kapelle, die dem Heiligen auf der rechten Seite des Kirchenschiffs gewidmet ist. Ihre Tour führt weiter zum vorgeschlagenen Geburtsort der Heiligen Katharina, der 1464 kurz nach ihrer Heiligsprechung zum Heiligtum wurde. Das Heiligtum besteht aus drei Oratorien mit Dekorationen aus verschiedenen Epochen, von der Renaissance über den Barock bis zum Sieneser Purismus. Diese Oratorien ermöglichen es Ihnen, das intensive mystische und diplomatische Leben der Heiligen Katharina zu verstehen. Vom Haus der Hl. Katharina steigen Sie in Richtung Fontebranda hinab, einem der ältesten und wichtigsten mittelalterlichen Brunnen, dessen Wasser von den Färbern verwendet wurde. Der Stadtteil Fontebranda war in der Tat von vielen Färbern bewohnt, die in dieser Gegend ihre Häuser, Labors und Lagerhallen zum Färben von Stoffen hatten. Unter ihnen war Catherines Vater Jacopo Benincasa. Entscheiden Sie sich vom Brunnen aus, ob Sie die Rolltreppen nehmen, die in die Nähe des Doms führen, oder entlang der Via del Costone spazieren, die einen herrlichen Panoramablick bietet. Catherine ging diesen Weg, um die Kathedrale und das Krankenhaus zu erreichen, und dort hatte sie der Legende nach ihre erste mystische Vision als kleines Mädchen. Sie erreichen dann die Piazza San Giovanni, wo sich das Baptisterium befindet. Sie wurde dort zu Katharinas Zeiten, die dort das Sakrament der Taufe empfing, als eine Art zweite Fassade der Kathedrale wieder aufgebaut. Über die Stufen des Baptisteriums gelangt man zum Dom, vor dem das imposante Gebäude des Hospitals Santa Maria della Scala steht. An diesem Ort bot Katharina den Kranken und Armen der Stadt ihre Hilfe an. Im Inneren besuchen Sie das Oratorium, in dem Katharina ruhte und betete, nachdem sie sich wohltätigen Werken gewidmet hatte.

Sightseeing in Santa Maria della Scala

Möchten Sie alle Aktivitäten in Santa Maria della Scala entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.