Erlebnisse San Sebastián de La Gomera

Unsere Empfehlungen für San Sebastián de La Gomera

Ab Süd-Teneriffa: Tour nach La Gomera

1. Ab Süd-Teneriffa: Tour nach La Gomera

Reise in die Vergangenheit bei einer Tour ab dem Süden von Teneriffa zur nahen Insel La Gomera. Nimm die schnelle Fähre nach San Sebastián de La Gomera. Fahr anschließend von der Hauptstadt durch das Tal von Hermigua zum Nationalpark Garajonay. Fahr weiter durch den Wald von El Cedro und bewundere die einzigartige Vegetation. Genieß ein Mittagessen auf dem höchsten Punkt der Insel, während du einer Vorführung von Einheimischen der Pfeifsprache „Silbo Gomero“ beiwohnst. Auf dem Rückweg fährst du durch Chipude und El Cercado. Bestaune den beeindruckenden Felsen von Agando. Erfahre mehr über die Geschichte und Kultur von San Sebastián und besuch die Kirche Nuestra Señora de la Asunción, in der Christoph Kolumbus vor seiner Reise in die Neue Welt betete.

Gomera: Ganztägiger Safari-Ausflug mit dem Jeep ab Arona

2. Gomera: Ganztägiger Safari-Ausflug mit dem Jeep ab Arona

Besuch die schönsten Ecken der Insel La Gomera bei dieser ganztägigen Safari-Tour mit dem Jeep. Fahr am Morgen mit dem Boot vom Süden Teneriffas aus nach San Sebastián de La Gomera. Freu dich auf der Insel La Gomera auf wunderschöne Landschaften, den Nationalpark Garajonay und die Pfeifsprache, die auf der Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit steht. Nimm dir Zeit für den Genuss der traditionellen, örtlichen Speisen und für einen Besuch der malerischsten Dörfer der Insel. Hör interessante Fakten von deinem Fahrer bei jedem Halt während der Tour über die von dir besuchten Orte auf der Insel, die einst die Brücke zur Entdeckung der Neuen Welt darstellte.

Von Los Cristianos aus: Ganztagesausflug zur Insel La Gomera

3. Von Los Cristianos aus: Ganztagesausflug zur Insel La Gomera

Der Ausflug beginnt, wenn wir die Abholung beendet haben. Mit einem offiziellen Reiseführer geht es vom Hafen Los Cristianos in Teneriffa Süd an Bord der Naviera Armas Fähre nach San Sebastian de La Gomera, der Hauptstadt der Insel. Vom Hafen aus fahren wir ins Zentrum der Insel und entdecken, wie sich die Vegetation von trocken zu feucht verändert. Der erste Halt ist auf "La degollada de Peraza", um das Phänomen des horizontalen Regens zu beobachten. Ein paar Kilometer weiter halten wir in der Gegend der alten Supervulkane, um eines der symbolträchtigsten Gebiete von La Gomera zu entdecken: den "Felsen von Agando", eine beeindruckende und steile Formation aus vulkanischer Lava. Im Nationalpark Garajonay entdecken wir das Ökosystem Laurisilva, einen uralten subtropischen Wald, der in vielen Teilen der Erde existierte, als die Dinosaurier die Welt beherrschten. Innerhalb des Parks machen wir einen Halt an der Laguna Grande, wo du Zeit hast, einen Rundweg zu gehen, um den Laurisilva aus der Nähe zu sehen. Schließlich kommen wir in Valle Gran Rey an, wo wir eine der schönsten Schluchten La Gomeras vom Aussichtspunkt Palmarejo aus bewundern können, und halten dann im Dorf in der Nähe des Strandes. Hier hast du Zeit für einen Aperitif oder um den Strand zu erkunden. Wir setzen die Fahrt fort und erreichen das Dorf Agulo. Dort hast du Zeit, um in einem typischen Gomero-Restaurant zu Mittag zu essen. (Mittagessen nicht inbegriffen). Schließlich kehren wir nach San Sebastian zurück, wo du die Überreste historischer Gebäude sehen kannst, die mit der Überfahrt von Christoph Kolumbus vor seiner Abreise zum amerikanischen Kontinent verbunden sind, wie z.B. der Torre del Conde oder La Casa de Colón. Um 17:00 Uhr verlassen wir La Gomera und kommen zurück nach Teneriffa.

Führung nach La Gomera (Fred Olsen)

4. Führung nach La Gomera (Fred Olsen)

Verlassen Sie die Fred Olsen Fähre zunächst in San Sebastián de La Gomera: Hauptstadt der Insel Begeben Sie sich von dort in die Berge und bestaunen Sie die herrliche Landschaft des Hermigua-Tals vom Aussichtspunkt Mirador de las Caboneras. Besuchen Sie die Gofio Windmühle im Dorf von Hermigua und erfahren Sie mehr über die typische Flora und Gastronomie der Kanarischen Inseln. Reisen Sie weiter zum kleinen Dorf Las Rosas. Genießen Sie dort ein typisch kanarisches Mittagessen und eine Live-Demonstration von "El Silbo", der einzigen gepfiffenen Sprache der Welt. Diese wurde zudem zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Nach einem schmackhaften Dessert und, falls gewünscht, einem Kaffee begeben Sie sich in den Garajonay Nationalpark. Erkunden Sie die Laguna Grande und die weitläufige Umgebung. Bewundern Sie auf dem Weg zurück nach San Sebastián die berühmte Degollada de Peraza: ein beeindruckender Aussichtspunkt vulkanischem Ursprungs. Nutzen Sie die freie Zeit in San Sebastián, um einige der markantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Zu diesen zählen La Torre del Conde (der Grafenturm), La Casa de Colón (Christopher Columbus' Haus) und die Asunción Kirche. Oder spazieren Sie gemütlich durch die Gassen der Stadt, bevor Sie die Fähre zurück nach Teneriffa bringt. Für diese Tour sind Ausweispapiere erforderlich, da sonst der Zugang zur Fähre verweigert werden könnte.

Ab Puerto de la Cruz: Ganztägige Jeep-Safari nach Gomera

5. Ab Puerto de la Cruz: Ganztägige Jeep-Safari nach Gomera

Auf dieser ganztägigen Jeep-Safari erkundest du die Insel Gomera auf eine einzigartige Art. Diese 9-stündige Tour beginnt am Vormittag mit einer Überfahrt nach San Sebastián de la Gomera. Die Insel Gomera hat viel zu bieten, darunter ihre atemberaubende Landschaft, ihre Einwohner, den Garajonay Nationalpark und die Geschichte und das kulturelle Erbe der Pfeifsprache. Darüber hinaus hast du Zeit, regionale Speisen zu verkosten und die schönsten Dörfer zu besuchen. Bei jedem Zwischenstopp erzählt dir dein Fahrer etwas über die besuchten Orte. Entdecke die Insel, die die Brücke zur Entdeckung der Neuen Welt war.

Ab Puerto de la Cruz: VIP-Tagestour nach La Gomera

6. Ab Puerto de la Cruz: VIP-Tagestour nach La Gomera

Wenn du an dieser Tour mit dem 4WD-Wohnwagen teilnimmst, hast du die Möglichkeit, die Insel Gomera auf eine andere und unterhaltsame Weise kennenzulernen. Abfahrt vom Süden Teneriffas mit dem Morgenschiff in Richtung San Sebastián de la Gomera. Genieße das Reisen in einem exklusiven Bereich mit kostenlosen Speisen und Getränken an Bord. Die Insel Gomera hat viel zu bieten: schöne Landschaften und Menschen, den unvergleichlichen Nationalpark Garajonay und die Geschichte des kulturellen Erbes der Pfeifsprache. Du wirst auch Zeit haben, das Essen und die malerischen Dörfer zu genießen. Bei jedem Halt erzählt dir dein Fahrer etwas über die besuchten Orte. Entdecke die Insel, die die Brücke zur Entdeckung der Neuen Welt war. Reiseroute:   - Playa de las Américas - San Sebastián -  Igualero -  Chipude -  Alfarero-Zentrum -  Aussichtspunkt von Vallehermoso -  Arure - Laguna Grande - Restaurant - Juego de Bolas - Besucherzentrum - Agulo - Hermigua - Aussichtspunkt von Hermigua - Plantación Aloe Vera -  San Sebastián - Playa de las Américas

La Gomera: Eintrittskarte und Tour durch den Nationalpark Garajonay

7. La Gomera: Eintrittskarte und Tour durch den Nationalpark Garajonay

Nimm an einer geführten Tour durch La Gomera teil. Erkunde diese wunderschöne Insel, bewundere dievulkanischen Berge und Wälder und genieße eine Eintrittskarte und eine Tour durch den berühmten Garajonay-Nationalpark. Verlasse San Sebastián und mache dich auf den Weg ins Zentrum der Insel. Mache deinen ersten Halt in La Degollado de Peraza, um das Phänomen des horizontalen Regens zu beobachten. Weiter geht es zu den Supervulkanen. Entdecke El Peñón de Agando, eine steile Formation aus vulkanischer Lava. Besuche den Garajonay-Nationalpark und entdecke das Laurisilva-Ökosystem, einen uralten subtropischen Wald, der schon existierte, als die Dinosaurier die Welt beherrschten. Besuche Valle Gran Rey, um vom Aussichtspunkt Palmarejo einen der schönsten Canyons La Gomeras zu sehen. Zurück zum Garajonay-Nationalpark und besuche je nach Wetterlage das Besucherzentrum Ball Games oder den Aussichtspunkt Abrante. Weiter geht es in das Dorf Agulo, wo du in einem typisch spanischen Restaurant zu Mittag isst. Nach dem Mittagessen fährst du zurück nach San Sebastián.>

Sightseeing in San Sebastián de La Gomera

Möchten Sie alle Aktivitäten in San Sebastián de La Gomera entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

San Sebastián de La Gomera: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 1.131 Bewertungen

Die Tour gibt einen tollen Überblick von La Gomera. Die Organisation ist super, die Zeiten werden eingehalten und die Programmpunkte allesamt erfüllt. Für die Fahrt mit der Fähre etwas wärmere Klamotten einpacken, unter der Lüftung kann es sehr frisch werden. Man sollte schwindelfrei sein und mit sportlichem Fahrstil klarkommen. Unser deutschsprachiger Guide Manolo ist einfach ne Wucht! Super spaßiger, lustiger Typ und als gebürtiger Gomerärer mit tollen Zusatzinfos bestückt. Die einzelnen Stationen des Tages waren super interessant. Der Tag war sehr kurzweilig. Eine tolle Erfahrung und für einen Besuch auf La Gomera echt zu empfehlen.

Es war ein sehr schöner Ausflug, die Veranstalter haben den Tag sehr gut organisiert und man sieht sehr viele Highlights von La Gomera. Das Mittagessen war super und es gab auch eine vegetarische Alternative (diese am besten vorher schon Anfragen)

Eine tolle Tour. Unser Deutschsprachiger Guide Manolo hat viele Infos und Hintergründe in amüsanter Form herübergebracht. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gerechtfertigt

Toller Guide, der in 4 Sprachen fließend alles erklärt hat, was zu sehen war. Enge kurvige Straßen die vom ruhigen Busfahrer gemeistert wurden. Vielen Dank

Sehr gut organisiert, toller Fahrer und Reiseleiter, viele Informationen über Land und Leute. Mittagessen sehr lecker. Showvorführung sehr interessant.