Datum wählen

San Pedro de Atacama Aktivitäten für Kleingruppen

Unsere beliebtesten San Pedro de Atacama Aktivitäten für Kleingruppen

Piedras Rojas, Lagunas Altiplanicas und Salar: Tagestour

1. Piedras Rojas, Lagunas Altiplanicas und Salar: Tagestour

Lass dich früh am Morgen gegen 06:30 Uhr bequem an deiner Unterkunft in San Pedro de Atacama abholen. Nach etwa 1 Stunde machst du deinen ersten Zwischenhalt an den Lagunen von Miscanti und Miñiques, die sich auf 4.200 Metern über dem Meeresspiegel befinden. Genieße dort ein leckeres Frühstück und bestaune die vielfältige Flora und Fauna.  Weiter geht es zum Salar de Talar, auch bekannt als Piedras Rojas oder "Violette Steine". Lass dich von der Schönheit dieses einzigartigen Ortes verzaubern. Toure weiter zum Atacameño-Dorf Socaire, wo du die landwirtschaftlichen Terrassen und die Dorfkirche sehen kannst. Dein nächster Zwischenstopp ist der Salar de Atacama, der größte Salzsee in ganz Chile. Hier befinden sich das nationale Flamingo-Reservat und die Chaxa-Lagune, in der 3 Arten von Flamingos und andere Spezies beheimatet sind. Kehre schließlich nach einem unvergesslichen Tag gegen 17:00 Uhr zurück nach San Pedro de Atacama. 

San Pedro de Atacama: Astronomie-Tour

2. San Pedro de Atacama: Astronomie-Tour

Freu dich auf eine Tour der besonderen Art und blicke auf zwei verschiedene Arten in den Nachthimmel. Als erstes entdeckst du eine Software, die das Universum, die Helligkeit der Sterne und ihre Planeten untersucht. Mit einem Teleskop blickst du auf Objekte im Sonnensystem, im Weltraum und in Sternbildern. Erfahre Wissenswertes über den Kosmos und seine Entstehung.  Dann begibst du dich auf eine ethnische astronomische Reise, um zu verstehen, wie die uralten Bewohner der Anden das Universum, die Milchstraße und den Nachthimmel interpretierten. Viele Jahrhunderte vor der Ankunft der Spanier interpretierten in den indigenen Siedlungen Amerikas zahlreiche weise Beobachter des Universums die verschiedenen Objekte des Nachthimmels. Sie entdeckten Figuren am Himmel, die ihnen Informationen über ihr tägliches Leben gaben, darunter Tiere, Wasser und Flüsse. Daraus ergründeten sie Schlussfolgerungen für das zeitliche Geschehen und das Leben nach dem Tod. 

Atacama: Heißluftballonfahrt bei Sonnenaufgang in San Pedro de Atacama

3. Atacama: Heißluftballonfahrt bei Sonnenaufgang in San Pedro de Atacama

Beginne den Tag mit einer frühen Abholung von deinem Hotel oder deiner Unterkunft in einem komfortablen, klimatisierten 4WD-Jeep. Du wirst zum Startplatz gefahren und triffst dort das Heißluftballon-Team, das dich über die Fahrt und den Ballon informiert. Sieh zu, wie das Team aufsteigt und den Ballon mit heißer Luft aufbläst. Steig in den Korb und hebe ab über die Atacama-Wüste zwischen der Domeyco-Kordillere und den Anden. Mach Fotos vom Sonnenaufgang hinter dem Vulkan Licancabur und genieße den Blick aus der Vogelperspektive auf Sehenswürdigkeiten wie das Mondtal, das Tal des Todes, die Atacama-Lagunen, das Salzgebirge und die Atacama-Wüste. Genieße den Flug über die faszinierenden Landschaften von San Pedro de Atacama. Nach der Landung nimmst du ein Frühstück mit Qualitätsprodukten zu dir. Höre dir die Geschichten der Atacama-Bewohner an und erfahre mehr über die Region und ihre Bewohner, während du isst und über den Flug nachdenkst.>

La Paz: Uyuni Salzwiesen & San Pedro de Atacama 3-Tages-Tour

4. La Paz: Uyuni Salzwiesen & San Pedro de Atacama 3-Tages-Tour

Tag 1 09:00 Uhr Bus von La Paz nach Uyuni. Tag 2 07:00 Uhr Ankunft in der Stadt Uyuni. 10:30 Uhr Besichtigung der Salzwiesen von Uyuni Tag 3 Tour durch die Uyuni Salt Flats + National Reserve Tag 4 Tour durch die Uyuni Salt Flats und das Nationalreservat 10:30 Uhr: Transfer nach San Pedro de Atacama. 14:00 Uhr Ankunft in San Pedro de Atacama. TAG 1 Gehe um 8:30 Uhr zum Busbüro, um einzuchecken, dann fährt der Bus um 9:00 Uhr ab. Im Bus gibt es Abendessen (Fleisch und vegetarisch), Frühstück, eine Flasche Wasser, ein heißes Getränk, Heizung, Toiletten, eine Polardecke, Wi-Fi und einen Erste-Hilfe-Kasten. TAG 2 Du kommst um 7:30 Uhr in Uyuni City an und gehst zu unserem Büro, das sich 1 Block vom Busbahnhof entfernt befindet, Um 10:30 Uhr verlässt du die Stadt Uyuni vom Büro der Perla de Bolivia aus. Besuche: Zugfriedhof, die kleine Siedlung Colchani (Salzbergbauwerkstätten neben den Salinen), Kunsthandwerk aus Salz und Textilkunst aus Lama- und Alpakafasern. Als Nächstes besuchst du "Ojos de Agua Salada" ("Salzwasseraugen"), ein Hotel-Museum, das komplett aus Salz gebaut wurde, Isla Incahuasi. Stelle sicher, dass du und deine Gruppe für ein paar lustige perspektivische und proportional verzerrte Fotos posieren, die vor dem Hintergrund der beeindruckend weißen Oberfläche der Salinen aufgenommen werden. Zum Abschluss des Tages kannst du auf einem offenen, weitläufigen Gelände einen wunderschönen Sonnenuntergang erleben, der seine schillernden Farben über die Salinen verteilt, und schließlich in der Stadt Ajencha ankommen, um zu Abend zu essen und im Hotel zu übernachten. 3. TAG Du startest um 7:00 Uhr zum Frühstück. Besuche: Galaxy-Höhlen, Chiguana-Wüste, Ollagüe, die Felsenstraße "El Pasito Tuntun", die berühmten Lagunen Cañapa, Hedionda und Chiarcota, in denen Flamingos zu sehen sind. Zum Abschluss des Tages fährst du in das "Eduardo Avaroa National Reserve", die Wüste von Siloli, den Felsenbaum und die riesige Rote Lagune, um noch mehr rosa Flamingos in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Übernachte in einem Hotel in Huayllajara. 4. TAG Starten Sie früh um 5:00 Uhr zu einem Besuch: Sol de Mañana Geysir, Heiße Quellen, Dali-Wüste, Grüne Lagune, Weiße Lagune am Fuße des Vulkans Licancabur. Dann geht es zurück zur bolivianisch-chilenischen Grenze (Hito Cajon). Der Reiseleiter hilft dir um 10:30 Uhr beim Grenzübertritt und um 14:00 Uhr kommst du schließlich in San Pedro de Atacama an. Der Treffpunkt ist am Hauptplatz von San Pedro de Atacama.

Uyuni: Uyuni Salzwiesen und San Pedro de Atacama 3-Tages-Tour

5. Uyuni: Uyuni Salzwiesen und San Pedro de Atacama 3-Tages-Tour

Tag 1 10:30 Uhr Tour durch die Salinen von Uyuni Tag 2 Tour Uyuni Salt Flats + National Reserve Tag 3 Tour durch die Uyuni Salt Flats und das Nationalreservat 10:30 Uhr: Transfer nach San Pedro de Atacama. 13:30 Uhr: Ankunft im Spa. Erkunde die Gegend um Uyuni auf einer 3-tägigen Tour. Sieh dir Kunsthandwerk aus Salz an, halte bei den Flags of the World und besuche die Chiguana-Wüste. Tag 1 Triff deinen Reiseleiter in Uyuni und beginne dein 3-tägiges Abenteuer. Mach dich auf den Weg zum Train Graveyard, einem Friedhof voller verlassener Züge. Halte in der kleinen Siedlung Colchani an, in der früher Salzbergleute lebten, und kaufe Kunsthandwerk aus Salz und Textilkunst aus Lama- und Alpakafasern ein. Als nächstes besuchst du ein Hotel und ein Museum, das komplett aus Salz gebaut wurde. Bringe die Flagge deines Landes mit und stelle sie bei den Flaggen der Welt auf und halte am Denkmal für die Dakar-Rennen. Gegen eine zusätzliche Gebühr kannst du die Insel Incahuasi besuchen, eine ehemalige Insel inmitten der Salzwüste. Anschließend kannst du vor dem Hintergrund der auffallend weißen Oberfläche der Salinen ein paar lustige Fotos machen, die die Perspektive und die Proportionen verzerren. Beende den Tag mit einem Blick auf einen wunderschönen Sonnenaufgang über den Salinen, bevor du zum Abendessen und zur Übernachtung in die Stadt Ajencha fährst. Tag 2 Beginne mit einem frühen Frühstück, bevor du dich auf den Weg zur Chiguana-Wüste machst. Hier bist du von Vulkanen umgeben und kannst den noch aktiven Vulkan Ollagüe bestaunen. Auf der felsigen Straße El Pasito Tuntun erreichst du die wunderschönen Lagunen von Cañapa, Hedionda und Chiarcota. Halte Ausschau nach den farbenprächtigen Flamingos, die in den Lagunen stehen. Genieße dein Mittagessen, bevor du zum Eduardo Avaroa Nationalreservat fährst (Eintritt nicht inbegriffen). Besuche die Siloli-Wüste und sieh dir die Lava-Felsformation Rock Tree an. Weiter geht es nach Huayllajara, wo du am Aussichtspunkt der Roten Lagune anhältst, um Flamingos zu beobachten, die sich in den intensiven roten Farben des Sees entspannen. Verbringe die Nacht in einer Jugendherberge in Huayllajara. Tag 3 Beginne den Tag hell und früh mit einem Besuch des Sol de Mañana Geysirs. Wandere neben Fumarolen und dampfenden Kratern, die mit kochenden Schlammtöpfen gefüllt sind, bevor du ein entspannendes Bad in einer heißen Quelle unter freiem Himmel nimmst (Ticket nicht inbegriffen). Weiter geht es in die berühmte Dali-Wüste, wo Salvador Dali sich von den herumliegenden Felsbrocken inspirieren ließ. Bestaune die leuchtenden Farben der grünen und weißen Lagunen, die aus dem giftigen Kupferwasser am Fuße des Vulkans Licancabur entstanden sind. Anschließend fährst du zurück nach San Pedro de Atacama in Chile. Überquere mit Hilfe deines Reiseleiters die Grenze und beende dein Abenteuer auf dem Hauptplatz von San Pedro de Atacama.>

Ab San Pedro de Atacama: Valle de la Luna (Mondtal)

6. Ab San Pedro de Atacama: Valle de la Luna (Mondtal)

Treffen Sie Ihren Guide in San Pedro de Atacama und fahren Sie zum Mondtal, das als Valle de la Luna bekannt ist. Das Valle de la Luna liegt etwa 10 Kilometer von San Pedro de Atacama entfernt in der Nähe der Cordillera de la Sal. Es ist als Teil des Naturreservates Los Flamencos als Schutzgebiet ausgewiesen.  Erleben Sie auf dieser Tour den wunderschönen und Ehrfurcht gebietenden Ort, an dem farbenprächtige Formationen ein geologisches Spektakel erschaffen, das der Mondoberfläche ähnelt. Sie werden außerdem die Tres Marias Statuen besuchen, die Salzhöhle erkunden und auf die Gran Duna steigen, von wo aus Sie den Sonnenuntergang und das Farbenspiel am Himmel beobachten können. Nachdem Sie dieses Naturspektakel beobachtet und unvergessliche Erinnerungen geschaffen haben, kehren Sie nach San Pedro de Atacama zurück.

San Pedro de Atacama: 4 Tage Magische Wüsten-Tour

7. San Pedro de Atacama: 4 Tage Magische Wüsten-Tour

Tag 1: Fahren Sie vom Flughafen Calama zu Ihrem Hotel San Pedro de Atamaca Nach Beginn Ihrer Tour fahren Sie in das berühmte Tal des Mondes, das etwa 10 Kilometer von San Pedro de Atacama entfernt liegt und zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Entdecken Sie hier einen Ort mit schönen Formen und Farben, an dem Sie spazieren gehen und eine geologische Ausstellung mit skulpturartigen Formen, ähnlich der Mondoberfläche, beobachten können. Sie können die Salzstatuen „Las Tres Marías“ (Die drei Marien), sowie die Salzhöhlen besuchen. Danach geht es für den Sonnenuntergang hinauf zur großen Düne, um ein wunderschönes Panorama in seiner ganzen Pracht zu bewundern. Tag 2: Rotes Gestein Machen Sie nach etwa einer Stunde Fahrt ihre erste Station an den Hochgebirgslagunen Miscanti und Miñiques, die sich auf 4.200 Metern über dem Meeresspiegel befinden. Genießen Sie ein Frühstück an diesen Lagunen und erleben Sie dabei die Fauna dieses schönen Ortes. Sie fahren dann nach Piedras Rojas (Rote Steine), wo Sie den Salar de Aguas Calientes und den Salar de Talar besuchen. Bewundern Sie dort die rötlichen Farben der spektakulären Felsformation, bevor Sie zum Mittagessen ins Atacameño-Dorf nach Socaire fahren. Besuchen Sie den Salar de Atacama, den größten Salzsee Chiles, wo sich das nationale Flamingo-Schutzgebiet befindet. Auch die Chaxa-Lagune erwartet Sie mit ihren 3 verschiedenen Flamingo-Arten und vielen weiteren Lagunenbewohnern. Als letzter Halt für den Tag besuchen Sie die Stadt Toconao. Tag 3: Tour zum Geiser del Tatio (Höhe von 4.300 Metern) Nach der Fahrt durch die Nacht erreichen Sie das spektakuläre Gebiet des Altiplano gegen 6:45 Uhr, normalerweise ist die Temperatur zu diesem Zeitpunkt unter Null. Sie beginnen Ihren Tag mit einem Frühstück vor einer geführten Wanderung durch das Geothermiefeld. Beobachten Sie die beeindruckenden Dampfsäulen (Geysiere) und Fumarolen, sowie Hunderte von Pools mit kochendem Wasser zwischen den hohe Gipfeln der Umgebung. In diesem Bereich können Sie auch eine Teil der typischen Fauna der Anden sehen, Vizcachas und Vicuñas. Sie gelangen dann in den Bereich der Thermalbäder mit 40 Grad warmen Wasser, wo Sie ein erfrischendes Bad nehmen können. Machen Sie sich anschließend auf den Rückweg nach San Pedro, durch die beeindruckende Landschaft der Anden. Auf dieser Route können Sie auch die Vulkane Tocorpuri und Licancacabur sehen. Erreichen Sie schließlich gegen 12:00 Uhr Ihre Unterkunft in San Pedro und genießen Sie etwas freie Zeit haben, bevor Sie sich um 15:50 Uhr am Büro treffen. Von hier aus fahren Sie direkt zum Salar de Atacama, wo Sie zuerst die Laguna Cejar besuchen, eine türkisfarbene Lagune, in der Sie baden können. Aufgrund des hohen Salzgehalts dieses Sees können Sie sogar auf dem Wasser schweben. Später besuchen Sie die „Augen des Salars“, bevor Ihre Tour in der Tebinquiche Lagune endet. Genießen Sie dort einen schönen Sonnenuntergang mit einem Aperitif. Danach kehren Sie nach San Pedro de Atacama zurück. Tag 4: Flughafen Transfer von San Pedro de Atacama bis zum Flughafen Calama Am letzten Tag der Tour werden Sie nach Calama Flughäfen gefahren, oder an einen anderen zentral gelegenen Ort Ihrer Wahl in Calama.

San Pedro de Atacama: Geführte Buggy-Tour durch die Wüste

8. San Pedro de Atacama: Geführte Buggy-Tour durch die Wüste

Spüre den Wind in deinem Gesicht, während du auf dieser geführten Buggy-Tour in der Atacama-Wüste an Orte kommst, die kein anderer Tourist besucht. Fahre mit deinem ortskundigen Guide über aufregende Pfade und lass dich von seinem umfangreichen Wissen über die Gegend unterhalten und informieren. Deine Tour beginnt mit der Abholung von deiner Unterkunft in San Pedro de Atacama. Von dort aus fährst du mit deinem Guide zum Hauptsitz des lokalen Partners. Dort angekommen, hörst du dir einen Sicherheitsvortrag an und ziehst dir einen Helm, Handschuhe und eine Brille an. Wirf einen Blick auf die Karte, um zu verstehen, wo die Aktivität stattfinden wird, und informiere dich über die Route durch die Wüste, das Salzgebirge und zwei archäologische Stätten. Dann kann der Spaß beginnen: Begib dich auf dein etwa 50 Kilometer langes Buggy-Abenteuer durch die Atacama-Wüste. Du durchquerst Flussbetten, erklimmst steile Berge und bezwingst wunderschöne Sanddünen. Nutze die Gelegenheit, um Fotos von der unberührten Atacama zu machen, ohne andere Touristen im Schlepptau zu haben. Während der Tour gibt es 3 verschiedene Haltestellen entlang des Weges, um Informationen auszutauschen und Fotos zu machen. Am Ende der Buggy-Tour kehrst du zum Hauptquartier zurück, bevor du an deiner Unterkunft abgesetzt wirst.>

Ab Calama: 4-tägige Atacama-Wüstenreise

9. Ab Calama: 4-tägige Atacama-Wüstenreise

Entdecke die surrealen Panoramen der Atacamawüste auf einer 4-tägigen Reise von Calama nach San Pedro de Atacama. Erkunde die Wüste und die einzigartigen Attraktionen des Andengebirges. Besuche das Mondtal, die Geysire del Tatio, die Lagunen von Miscanti und Menique, den Salzberg und vieles mehr. Die Atacama-Wüste ist ein Gebiet voller Energie, dank ihrer einladenden, uralten Kulturen und der Oase, die die Quelle des Lebens in der trockensten Wüste der Welt ist. Ihre einzigartige Landschaft und der klare Himmel machen sie zu einer perfekten Enklave für astronomische Beobachtungen und eine reichhaltige Gastronomie. Tag 1 Transfer vom Flughafen Calama zum Hotel. Besichtige die Mondlandschaft des Mondtals. Lass dich von den wechselnden Farben im Death Valley überraschen. Tag 2 Besuche die Altiplanic-Lagunen Meñique & Miscanti, die von beeindruckenden Vulkanen umgeben sind. Erkunde den Mirador Piedras Rojas und die Atacama Salt Flat. Besuche das historische Dorf Toconao. Bewundere die Aussicht auf den Salar de Atacama von Socaire aus. Tag 3 Besuche die geothermischen Felder des Tatio Geysirs und beobachte, wie geschmolzene Wasserspritzer aus dem Boden schießen. Besuche die Cejar-Lagune, eine Wasseroase inmitten einer Salzwüste. Tag 4 Transfer vom Hotel zum Flughafen Calama.

San Pedro de Atacama: Wüstentour mit Canyoning & Trekking

10. San Pedro de Atacama: Wüstentour mit Canyoning & Trekking

Entdecken Sie einzigartige Landschaften der Welt bei einem Tagesausflug von San Pedro de Atacama. Erklimmen Sie die mehr als 4.000 Höhenmeter des Anden-Altiplano zur trockensten Wüste der Welt. Machen Sie sich bereit für Abenteuer und seilen Sie sich durch Wasserfälle und Canyonwände ab. Beginnen Sie Ihr Abenteuer mit einem Spaziergang durch einen archäologischen Pfad mit mittlerem Schwierigkeitsgrad. Erlernen Sie am Eingang der Schlucht die Abseiltechnik von Ihrem Bergsteigerführer. Bewegen Sie sich mit verschiedenen Techniken durch Hindernisse, nur mit Hilfe Ihres Körpers, Seilen und Kletterausrüstung. Beginnen Sie mit dem Abseilen an den Wasserfällen und Klippen und springen Sie von Felsen unterschiedlicher Höhe in Becken mit reinem Wasser. Erkunden Sie verschiedene Schluchten inmitten einer extremen Landschaft, die es wert ist, fotografiert zu werden. Machen Sie abschließend eine Pause am Strand der Wasserfälle und wandern Sie zurück zum Ausgangspunkt.

  • Führungen
  • Mehrtagesausflüge
  • Abenteuer
  • Wasseraktivitäten
19 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Sightseeing in San Pedro de Atacama

Möchten Sie alle Aktivitäten in San Pedro de Atacama entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

San Pedro de Atacama: Was andere Reisende berichten

EINFACH UNGLAUBLICH! Wir hatten eine absolut tolle Zeit auf dieser Tour und können es nicht genug empfehlen. Unser Führer Felipe war ausgezeichnet: sehr zuvorkommend und sachkundig, und er sorgt dafür, dass die Touren immer kleine Gruppen sind (diesmal waren es nur ich und mein Freund und er), sodass wir viele Informationen und Zeit für die Teleskope bekamen. Der Nachthimmel mit bloßem Auge ist hervorragend, und das Teleskop, das Felipe zur Verfügung stellt, ist phänomenal. Eine der besten Erfahrungen in meinem Leben, würde mehr als 5 Sterne geben, wenn ich könnte

Stargazing in Chile ist ein absolutes Must (wie dir sowohl Einheimische, wie auch Touristen versprechen können)! San Pedro bietet sich diesbezüglich besonders an, da es einer der besten Orte für diese Aktivität in Chile darstellt. Die Tour selber war sehr informativ gestaltet und der Guide war in der Lage jeder unserer Fragen ausführlich zu beantworten! Wir haben die Zeit auf jeden Fall genossen!

Der Sternenhimmel in der Atacama-Wüste war unvergleichlich! Der Guide war kompetent und sprach gutes Englisch. Mit Hilfe eines Laserpointers zeigte er die Sternenbilder. Leider guckten wir nur für 1 Stunde die Sterne an, ich hätte noch Stunden bleiben können.

War sehr schön. Kleine Gruppe nur zu viert, Wetter spielte auch mit, also nicht zu kalt. Felipe hat viel erklärt

Alles sehr gut, aber die Tour selbst geht nicht sehr tief.