San Miguel de Abona


San Miguel de Abona: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 298 Bewertungen

Privates Schnorcheln, kein Massentourismus

Leider ist Schnorcheln scheinbar nichts für mich (das Atmen durch den Schnorchel fällt mir schwer), aber an sich wäre es ein super Trip gewesen. Nachdem wir die Neoprenanzüge und weitere Ausrüstung ausgesucht hatten, ging es zu einer Bucht. Hier wurde uns von Roberta erklärt, welche Fische/Rochen/Schildkröten/Tintenfische wir antreffen können und dann ging es auch schon los. Habe leider nicht viel miterlebt (musste nach 20 Minuten schon wieder abbrechen wegen der Atmung), aber was ich gesehen habe, war schon schön: blau-gelbe (und andere) Fische, klares Wasser, etc. Schade, dass ich nicht die volle Zeit nutzen konnte. Roberta hat uns beide, meinen Partner und mich, aber sehr gut versorgt!

It was an amazing trip with lots of stuff to see. The off-road part is quite small but that was fine for us. If you want especially that maybe another type of tour is better suited for you. Driving the quad was fun and the guides are open and friendly. Some quads had little issues on the tour, but the guides solved everything in a fast way. Therefor and because it was such a stunning experience we still rate it 5 stars.

Super tolle Tour, nette Veranstalter, hat alles geklappt wie angeboten. Haben 3 Schildkröten gesehen und konnten ihnen ganz nah kommen. Ebenfalls haben wir einen Rochen und andere Fische gesehen. Führer hat sich hierbei auch sehr bemüht diese zu suchen und finden!

Voll nette Leute :) Hatte meine kleine Tochter mit, die natürlich nicht so mithalten konnte. Aber der Tauchlehrer hat Sie dann im Wasser „huckepack“ genommen. Sau lieb und tolle Bilder machen die. Waren alle zufrieden

Sehr gute Betreuung, auch für unsere 9jährige Tochter.

Mitarbeiter sehr bemüht. Individuelle Betreuung. Kommunikation war sehr gut, trotz unserer bescheidenen Englisch-Kenntnisse.