Datum wählen

San Michele in Foro

San Michele in Foro: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Lucca: Geführter Stadtrundgang bei Nacht

1. Lucca: Geführter Stadtrundgang bei Nacht

Entdecken Sie den Charme von Lucca, während es bei dieser geführten Gruppenwanderung für die Nacht leuchtet. Entdecken Sie romanische Kirchen und große Paläste. Folgen Sie Ihrem Guide, um geheime Juwelen zu finden, die nur Einheimische kennen. Treffen Sie Ihren Guide inmitten der mittelalterlichen Architektur auf der Piazza San Michele. Spazieren Sie zur Kirche der römisch-katholischen Basilika San Michele, die auf einem römischen Forum errichtet wurde. Bewundern Sie die massiven Skulpturen und Intarsien der Kirchenfassade, wenn sie für die Nacht beleuchtet sind. Betrachten Sie die Bäume auf dem Turm Torre Guinigi und stehen Sie in der Mitte des einzigartigen Amphitheaters. Schauen Sie sich das golden leuchtende Mosaik an der Fassade der Basilika von San Frediano an. Erklimmen Sie die Renaissance-Wälle und genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Kathedrale von San Martino.

Lucca: Private geführte Wanderung

2. Lucca: Private geführte Wanderung

Lucca, ein kleines Juwel nordwestlich von Florenz, erhebt sich aus dem Grün des benachbarten Tals und ist ein nahezu intaktes Zeugnis der Jahrhunderte andauernden Herrschaft. Seine Geschichte wird vor allem von seiner Form, von Denkmälern, von Straßen und Bauwerken aller Zeiten erzählt, die in Harmonie nebeneinander existieren. Diese klassische Reiseroute wurde für diejenigen konzipiert, die die Stadt Lucca zum ersten Mal besuchen oder nicht nur auf eine historische Epoche vertrauen möchten, sondern eine globale Vision der Stadtgeschichte haben möchten. Ihre Tour beinhaltet die Besichtigung der wichtigsten Monumente, durch die Ihr Guide alle historischen und künstlerischen Phasen nachzeichnet. Unter anderem besuchen Sie die Kirche St. Michael, eine römisch-katholische Basilika mit erhabenen Details, die 795 erbaut wurde.

Mittelalterliche Lucca für Kinder: 2-stündige Privattour

3. Mittelalterliche Lucca für Kinder: 2-stündige Privattour

Beginnen Sie Ihre geführte 2-stündige Privattour in der Kathedrale St. Martin im Stadtzentrum von Lucca. Die Komplexität der Gestaltung des Äußeren der Kathedrale wird Sie begrüßen, dann in die Kathedrale eintreten und es Ihnen ermöglichen, mythische Tiere und alte Legenden zu enthüllen, während Sie diese erkunden. Ihr Guide erklärt Ihnen die Symbole und die damit verbundenen faszinierenden Legenden und Wunder. Zeichnen Sie während der gesamten Tour die Löwen, Drachen, Meerjungfrauen und Greifen, die an den Fassaden der Kirchen zu sehen sind, und lernen Sie, die Fassaden der Turmhäuser zu lesen, die einst den reichen Kaufleuten von Lucca gehörten. Setzen Sie Ihre Tour mit einem Besuch der Kirche von San Michele fort, wo Sie Graffiti finden, die von Seidenhändlern innerhalb und außerhalb der Kirche hinterlassen wurden. Bummeln Sie von der Kirche aus durch die mittelalterlichen Straßen von Lucca und entdecken Sie den unterirdischen Bereich der Stadt, die Stadtmauern. Besuchen Sie anschließend die historische Zecca, die älteste Münzstätte Europas, die im Jahr 650 n. Chr. Gegründet wurde, und lernen Sie, wie Sie eine Replik der ältesten europäischen Münze prägen. Beenden Sie Ihre Tour mit einem wohlverdienten Eis.

Von Florenz aus: PRIVATE Ganztagestour durch Pisa und Lucca mit Führung

4. Von Florenz aus: PRIVATE Ganztagestour durch Pisa und Lucca mit Führung

Was zu erwarten ist -Haltestelle: Piazza dei Miracoli, Pisa.* Erlebe Pisa durch die fachkundige Linse eines professionellen Reiseleiters! Eine bequeme einstündige Fahrt bringt dich nach Pisa. Sobald du angekommen bist, führt dich dein Reiseleiter durch die historischen Vororte zu Pisas berühmtestem Platz, der Piazza dei Miracoli. Pisa und seine Piazza dei Miracoli sind seit jeher ein wesentlicher Bestandteil einer Reise in die Toskana, und trotz der vielen Touristen strahlt der Platz eine zeitlose, eindrucksvolle und kraftvolle Schönheit aus. Bewundere das perfekte Gras rund um das riesige Baptisterium Duomo und den berühmten Schiefen Turm. Dauer: 2/3 Stunden -Stop At: Der schiefe Turm von Pisa. Reise durch eines der Tore in Pisas mittelalterlicher Stadtmauer. Ein fachkundiger Führer wird dich Schritt für Schritt durch das monumentale Gebiet von Pisa begleiten. Komme am atemberaubenden Schiefen Turm von Pisa an, dem unverwechselbaren schiefen Turm, der Menschen aus aller Welt zum Staunen bringt. Die Besucherinnen und Besucher versuchen in der Regel, den schiefen Turm aufrecht zu halten - mit ein wenig Hilfe aus der Kameraperspektive, was für amüsante Fotos sorgt! -Stop At: Lucca, Toskana Weiter geht's zum nächsten Halt: die charmante Stadt Lucca mit ihren perfekt erhaltenen Stadtmauern aus der Renaissancezeit. Schlendere durch die Straßen und Plätze Luccas, die eine einzigartige Atmosphäre ausstrahlen. Erfahre mehr über den wichtigen Platz, den die Stadt auf der Via Francigena einnimmt. Dauer: 4/5 Stunden (inkl. Zeit für das Mittagessen) -Stop At: Piazza Anfiteatro, Lucca. Die Piazza Anfiteatro ist ein lebendiger Platz, der auf den Überresten eines antiken römischen Amphitheaters erbaut wurde. Mit seiner charmanten mittelalterlichen Atmosphäre bietet die Piazza dell'Anfiteatro viele Restaurants, in denen du dein Mittagessen genießen kannst. -Stop At: Torre Guinigi, Lucca. Besuche Torre Guinigi, den wichtigsten Turm von Lucca. Auf der Spitze des Turms befindet sich ein hängender Garten, von dem aus du einen atemberaubenden Blick auf Lucca und die umliegende Landschaft genießen kannst. -Stop At: Luccas Dom, Lucca. Die Hauptkirche von Lucca, die Kirche San Martino, ist das spirituelle Zentrum der Stadt und eine wichtige Station auf der Via Francigena. Sie wurde im sechsten Jahrhundert von San Frediano, einem ursprünglich aus Irland stammenden Bischof, gegründet. Nach einer langen Restaurierungsphase kann sie jetzt in ihrer ganzen Schönheit bewundert werden. -Stop At: San Michele in Foro, Lucca. San Michele in Foro ist eine der schönsten Kirchen im römischen Zentrum von Lucca. Diese Basilika stammt aus dem Jahr 1000 und beherbergt unbezahlbare Kunstwerke. Eine große Marmorstatue stellt den Erzengel Michael dar, der den Drachen besiegt, und der Tradition nach ist die Basilika ihm gewidmet. -Stop At: Die Mauer von Lucca. Mach einen Spaziergang oder fahre mit dem Fahrrad auf der beeindruckenden Mauer von Lucca! * Der Besuch des Turms von Pisa kann bei der Buchung bis 15 Tage vor der Tour reserviert werden. Die Kosten von 22 € pro Person sind nicht inbegriffen. Kindern unter 8 Jahren ist der Zutritt nicht gestattet.

Lucca: Süßes und Salziges - Radtour

5. Lucca: Süßes und Salziges - Radtour

Erkunde die kleine Stadt Lucca mit dem E-Bike in einer Gruppe von max. 10 Teilnehmern und probiere unterwegs einige der salzigen und süßen Leckereien der Stadt. Lucca ist von Mauern aus der Renaissance umgeben und wird als Stadt der 100 Kirchen bezeichnet. Die Stadt ist auch für ihr Essen bekannt: man spricht überall über die vielen Spezialitäten.   Mach mit deinem erfahrenen Guide eine entspannende 3-stündige Fahrt mit dem E-Bike um Lucca herum und besuche die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: St. Martinsdom, St. Michele-Kirche, Piazza Napoleone und einen Teil der Mauer. Halte an einem renommierten Weingut, wo du ein Glas Wein aus der Gegend und einige herzhafte Leckereien genießen kannst. Als Nächstes besuchst du eine berühmte Bäckerei, wo du die buccellato, ein süßes Brot mit Rosinen und Anis, und torta coi Becchi (ein Kuchen mit Mangold, Pinienkernen und Rosinen) kosten kannst.

Sightseeing in San Michele in Foro

Möchten Sie alle Aktivitäten in San Michele in Foro entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.