Datum wählen
Erlebnisse in

San Marcos La Laguna

Unsere Empfehlungen für San Marcos La Laguna

Santa Cruz La Laguna 6-Stunden-Abenteuer Aktivitäten Tour

1. Santa Cruz La Laguna 6-Stunden-Abenteuer Aktivitäten Tour

Dieses halbtägige Abenteuer-Tour von Santa Cruz La Laguna verfügt über einen Kajak entlang der zerklüfteten und abgelegenen Nordufer des Lago Atitlan, gefolgt von einer Wanderung zurück durch die Maya-Dörfer von San Marcos, Tzununa und El Jaibalito. Am Treffpunkt wird von einem qualifizierten Kajaklehrer trocken Säcke für Ihre Rucksäcke und Ausrüstung für den zweiten Teil der Tour versorgen. Alle Führungen sind Kajak Lehrer erfahren, und Sie können Techniken Grund Paddeln zeigen. Sie werden am Ufer des Santa Cruz La Laguna für ca. 2 Stunden paddeln, vorbei an den Maya-Siedlungen von El Jaibalito und Tzununa nach San Marcos auf dem Weg in Richtung. Begegnung Maya Männern Fischerei von Hand behauenen Boote bekannt als "cayukas", so wie sie es seit Jahrhunderten getan haben. Bestaunen Sie die schroffen Felsen, die Heimat von exotischen Pflanzen und Vogelwelt bieten. Sie werden auch die Möglichkeit haben, in das kristallklare Wasser von den Klippen zu springen. Ziehen Sie in die Bucht von San Marcos Gang für den zweiten Teil Ihrer Abenteuer auf. Das Nordufer des Lago Atitlan hat keinen Straßenzugang, so dass Sie Pfade wandern, die von den Mayas seit Jahrhunderten verwendet wurden. Siehe Dorfbewohner dazu neigt, ihre Mais und Kaffee Kulturen auf dem Weg. Dieser Abschnitt des Atitlan-See hat sich kaum von der Außenwelt berührt worden, und aus Ihrer privilegierten Lage, mehrere hundert Meter über den sich ständig verändernden Gewässern von Atitlan, genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Vulkane.

Atitlán-See: Peddle- und Paddel-Übernachtung

2. Atitlán-See: Peddle- und Paddel-Übernachtung

Diese Reise über Nacht zum Atitlán-See bietet Ihnen eine großartige Mischung an Aktivitäten, ohne dass Sie sich bei einer dieser Aktivitäten verschlechtern. Durch die Vielfalt von Radfahren, Kajakfahren und Wandern können Sie den majestätischen See in verschiedenen Geschwindigkeiten, Winkeln und Perspektiven erleben. Egal, ob Sie auf dem Kamm des Caldera-Kamms kreuzen, im azurblauen Wasser des Atitlan-Sees paddeln oder am See entlang durch die Städte wandern - Sie werden sicherlich die fantastische Aussicht genießen. Nachts ruhen Sie sich in einem der schönsten Hotels in Mittelamerika aus. Tag 1: Fahrt auf der Landstraße Die Gruppe fährt um 08:00 Uhr in Antigua ab. Dort können Sie Ihre Wasserflaschen auffüllen und zusätzliche Ausrüstung erwerben. Nachdem Sie Ihren Guide getroffen und Ihre Ausrüstung überprüft haben, laden Sie das Fahrzeug auf und machen Sie sich auf eine 2,5-stündige Fahrt in das Hochland in Richtung Lake Atitlan. Halten Sie auf der Straße für eine Kaffee- und Badezimmerpause an einer malerischen Raststätte außerhalb der Bergstadt Tecpán (Frühstück nicht inbegriffen). Bei der Ankunft im Hochlandgebiet des Sees erhalten Sie Anweisungen zum Fahrradbetrieb, Sicherheitstipps und eine kurze Orientierung des umliegenden Geländes. Jeder hat die Möglichkeit, Fragen zu stellen, Sonnenschutzmittel anzuwenden und die Kleidungsschichten anzupassen. Fahren Sie eine steile Landstraße entlang, die das Hochland über dem Atitlan-See durchquert. Diese meist abschüssige Fahrt führt Sie durch mehrere kleine Dörfer und Städte, bevor Sie eine letzte Kammlinie umfahren und die Straße von der Pazifikküste nach Panajachel erreichen. Bei der ersten Aussicht auf den Atitlán-See wird Ihr Reiseleiter anhalten, ein Picknick-Mittagessen (im Lieferumfang enthalten) vorbereiten und Sie zu den am See gelegenen Städten und den geographischen Besonderheiten des Atitlan-Sees orientieren. Nach dem Mittagessen bummeln Sie die schnelle und windige Straße hinunter in die Stadt Panajachel am See. Von hier aus können Sie ein Bootstaxi nach Jaibalito und das schöne Hotel Casa del Mundo nehmen. Das Casa del Mundo Hotel - eingebettet in die Klippe - bietet neben wunderbaren Aussichtspunkten Zugang zum See, um die vulkanische Kulisse des Sees zu genießen. Sie checken mittags ein und können sich in einer Hängematte ausruhen und entspannen, den wunderschönen Sonnenuntergang genießen oder ein erfrischendes Bad im See nehmen! Ein köstliches Abendessen im Familienstil (inklusive) wird um 18:30 Uhr im Hotelrestaurant serviert. Tag 2: Kajak- und Seewanderung Frühstück und Kaffee (inklusive) werden um 08:00 Uhr serviert. Danach erhalten Sie alles, was Sie für die Paddel- und Seewanderung benötigen. Paddler ziehen ihre Badeanzüge an, tragen Sonnencreme auf und treffen sich am Dock, um sie in ihre Kajaks zu laden. Lassen Sie Ihren Wanderrucksack mit Ihrem privaten Bootstaxi und steigen Sie in Ihre Kajaks für das Paddeln am Nordufer. Fahren Sie 1½ - 2 Stunden nach Westen, vorbei an kleinen Städten und Dörfern, die hoch an den steilen Flanken der steilen Bergrücken des Atitlan-Sees liegen. Nachdem Sie die Dörfer Jaibalito und Tzununá passiert haben, fahren Sie in die Bucht von San Marcos la Laguna und tauschen Sie Ihre Kajaks gegen Tagesrucksäcke und Wanderausrüstung. Auf dem Seeweg, der Dorf mit Dorf verbindet, steigen Sie aus der Stadt heraus und genießen die spektakuläre Aussicht auf die Vulkane San Pedro, Tolimán und Atitlán. Nach 1,5 Stunden wandern Sie zurück ins Casa Del Mundo. Von dort aus fahren Sie mit einem Bootstaxi zurück nach Panajachel, steigen mit Ihrem privaten Transport zurück und kommen kurz vor Sonnenuntergang zurück nach Antigua.

Sightseeing in San Marcos La Laguna

Möchten Sie alle Aktivitäten in San Marcos La Laguna entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.